HomepageForenLiebe-Forumfühl mich ungeliebt von meinem Freund (langer Text)

fühl mich ungeliebt von meinem Freund (langer Text)

Lykkliam 25.03.2012 um 18:26 Uhr

Hallo Mädels,
mir wird das jetzt zuviel. Ich muss meine Frustration loslassen.
Seit einiger Zeit vermittelt mir mein Freund das Gefühl, dass ich ihm nichts mehr wert bin. Wir sind gerade umgezogen, weil ich zum Studieren angefangen habe. Bis vor kurzem hatte er noch keine Arbeit, was sich aber nächste Woche ändert. Ab nächster Woche fängt er zum Arbeiten an.
Jedenfalls hat er den ganzen Tag Zeit und was macht er, er sitzt vorm TV, oder ist im Internet oder spielt Poker-Online oder er beschäftigt sich mit seinem besten Freund dem Ipod. Ich habe nichts dagegen, wenn man Spiele spielt und im Internet surft, aber in dem Ausmaß wie er das macht ist das schon abnormal. Ich bin jeden Tag in der Uni und wenn ich heimkomme, darf ich dann noch putzen, waschen, kochen. Er hat den ganzen Tag nichts zu tun und sitzt auf seiner faulen Haut, anstatt mich zu unterstützen und mir Arbeit abzunehmen. Und jedesmal wenn ich nach Hilfe bitte, sagt er ja gleich (ist dann natürlich wieder mit Internet oder Ipod beschäftigt) und bräucht 15min um seinen Arsch hochzubekommen. Ja danke, bis ich auf ihn warte habe ich es schon selbst gemacht.
Zudem geht er momentan wenn irgendwas ist sofort auf Angriff. Wenn irgendetwas ist fängt er sofort an loszufeuern, anstatt dass er versucht als ein Team zu arbeiten. Wenn ich z.B: ” naja das war ja jetzt nicht so super” dann kommt sofort “ah mach deinen scheiß doch alleine” (oder sowas) anstatt dass er einfach darüber lacht und sagt “ja ist blöd gelaufen”. Dadurch dass er so drauf ist haben wir fast jeden Tag einen streit.
Ich erkenne ihn absolut nicht wieder. So war er am Anfang absolut nicht. Wir sind jetzt seit 1 Jahr zusammen und ich würde sagen das find seit 2 Monaten an.
Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Ich hab einfach genug von dieser kotzigen Art. Genauso gerade eben. Wir stehen im Hof und er wollte Radfahren gehen, dann habe ich gesagt ich würde lieber spazieren gehen. Dann meinte er, ja er fährt mit dem Rad und ich kann ja laufen. Dann habe ich gesagt, dass ich darauf keine Lust habe, weil er nichts nervigeres gibt als neben jemanden herzurennen, der mitm Radl fährt. Dann zischt er einfach ab ohne Tschüss zu sagen oder sonst was.

Ich habe auch schon mit ihm geredet und ihm gesagt was ich euch jetzt gesagt habe. ABER da er ja immer auf Angriff geht, kann man auch nicht mit ihm reden. Er denkt er verhält sich absolut in Ordnung. Und wenn ich rede sagt er: ja bla bla bla… Und er beleidigt mich auch immer und sagt ich wäre ein Psycho. Sowas verletzt mich extrem. Ich bin sogar schon soweit zu denken: “vielleicht hat er ja recht ,vielleicht bin ich ein Psycho..”
Ich fühl absolut nicht mehr wertgeschätzt von ihm.
Jetzt meine Frage:
Was soll ich machen? Bin ich hier diejenige, die den Stress produziert? Wenn ja dann sagt er bitte ehrlich. Hat irgendjemand einen Tipp für mich? Ich bin mit meinem Latein am Ende 🙁

Nutzer­antworten



  • von nutellachick1 am 25.03.2012 um 20:27 Uhr

    meinte hinterherräumen

  • von nutellachick1 am 25.03.2012 um 20:25 Uhr

    klingt irgendwie meinermeinung nach so,als wenn er genervt von dir wäre..
    lässt du vlt zu sehr die”hausfrau”raushängen und erteilst ihm befehle?
    ich würd mich an deiner stelle im haushaltmehr zurückziehen und ihmauch nicht hinterherrennen..
    wahrscheinlich wird es dann echt schlimm bei euch aussehen,aber vltwacht er dann ja mal auf

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 20:16 Uhr

    für mich ist das auch so keine Basis mehr für eine Beziehung und das habe ich ihm gestern auch gesagt. Dass wenn sich nichts ändert, die Beziehung bald zu Ende sein wird.
    Ich habe in einer Woche 2 Wochen Ferien, ich glaub ich werden dann einfach mal für ein paar Tage nachhause fahren und Abstand von allem zu bekommen. Danke für eure Antworten

  • von LoveTilDeath am 25.03.2012 um 20:10 Uhr

    Genau das hatte ich mit meinem ex auch.
    Wir hatten da genau 1 jahr zusammen gewohnt!
    Und ich war arbeitslos und nicht er.
    Er hatte sich so verändert und dann hat er vor genau 2 wochen aus heiterem himmel schlussgemacht.
    Ich weiß bis heute nicht wieso weshalb warum -.-

  • von Joy085 am 25.03.2012 um 19:25 Uhr

    das ist oft so. Wenn ein Partner Arbeitslos ist, also nicht wirklich eine
    Aufgabe hat, dann verändert er sich.
    Ich war mal 7 Wochen arbeitslos und habe das auch schon bemerkt.
    Man hockt oft rum und macht nichts… oder zb kam ich damals immer
    erst später am Tag überhaupt in Gang was zu tun.

    Wenn du mit ihm redest und er das nicht versteht und dich weiter so
    respektlos behandelt dann weiss ich auch nicht wie das weiter gehen
    soll. So kann ja die Zunkunft nicht weiter gehen.
    Sowas wird meist immer schlimmer als besser.

    Rede halt nochmal mit ihm und sage ihm das er darüber nachdenken
    soll und wenn sich nichts ändert dann trennst du dich von ihm.
    Vielleicht wird es ihm bewusst wenn du sogar eine Trennung in
    Erwägung ziehen würdest

  • von MissEistee am 25.03.2012 um 19:04 Uhr

    wieso bist du noch mit ihm zusammen und wieso seid ihr dann wieder zusammen umgezogen? er scheint sich ja auch so in der anderen wohnung verhalten zu haben wenn ichs richtig deute.

    der letzte abschnitt deines textes ist für mich die höhe.

    “Ich habe auch schon mit ihm geredet und ihm gesagt was ich euch jetzt gesagt habe. ABER da er ja immer auf Angriff geht, kann man auch nicht mit ihm reden. ”

    für mich ist es absolut wichtig und unabdingbar dass man in einer beziehung miteinander redet, gerade wenn etwas nicht so läuft.

    manchmal muss man eben einsehen dass eine beziehung nicht durch biegen und brechen aufrecht erhalten werden muss wenns einem einfach nur schlecht geht

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 19:00 Uhr

    Die WOhnung ist für mich weniger das Problem, sondern dass er seine Art momentan. Immer dieses attackieren und abweisende, wie wenn es ihn eh nicht interessiert wie wenn es mir uns läuft.

  • von guteLauneeee am 25.03.2012 um 18:56 Uhr

    du sollst ja ausziehen. würd ich jedenfalls so machen. wenn er die wohnung verdrecken lässt, dann soll er da auch hausen bleiben.

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 18:49 Uhr

    *sagen = gehen

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 18:49 Uhr

    Ach und ich habe ihn schonmal gebeten zu sagen und alles was er dazu meinte war: “Nein ich zahle auch Miete und das ist genauso meine Wohung, ich gehe nirgends hin.”
    In den ersten 1-7 Monaten hat er immer so viel mitgeholfen und alles gemacht. Jetzt sitzt er nur noch vorm PC/Ipod.

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 18:47 Uhr

    Das mit der Arbeit weiß er erst seit 3-4 Tagen. Sein Verhalten geht aber schon viel länger.
    Mit Auszug drohen wird ein bisschen schwer, da er nicht aus Deutschland kommt, sondern vom anderen Ende der Welt. Wenn ich ihn also rauswerfe, muss er ins Hotel und dann zum Flughafen und heimfliegen. Zudem kann ich mir die Miete alleine gar nicht leisten. 🙁

  • von guteLauneeee am 25.03.2012 um 18:39 Uhr

    hm, klingt als wäre dein freund mit irgendwas unzufrieden. wie lang steht denn schon fest, dass er bald arbeiten kann? vielleicht ist er ja aufgeregt und gestresst deswegen. kennt man ja von sich, wenn man irgendwo neu anfängt, dann macht man sich sorgen usw und ist viel unentspannter.

  • von Alextchu am 25.03.2012 um 18:37 Uhr

    Hör auf den ganzen Haushalt nach der Uni zu machen und schau, was passiert. Wenne r sich beschwert, kannst du ihm die Situation noch mal erklären: Du gehst zur Uni und musstest die Hausarbeit machen , während er faul rum lagen. Falls er dann seinen Arsch hochbewegt wird er vielleicht lernen, deine Arbeit zu schätzen.
    Und wenn nicht würde ich ihm mit Auszug drohen und es auch durchziehen, wenn er sich nicht ändern. Wieso sollte eine Person den ganzen Haushalt machen? bzw in dem fall: wieso du, wenn dein Freund ncihs zu tun hat?

    Ich denke mir,d ass dein Freund sich einfalch nutzlos vorkommt, weil er keine Arbeit hat und dir deshalb ncihts bieten kann. Aber adnn sollte er verdammt noch mal den Haushalt übernehmen >__>

  • von Lykkli am 25.03.2012 um 18:28 Uhr

    Danke

Ähnliche Diskussionen

Gedanken kreisen pausenlos um Ex Freund...langer Text Antwort

laetitia21 am 04.01.2010 um 23:42 Uhr
Also vor 3 Monaten ungefähr ging die 2 jährige Beziehung zu meinem Ex Freund zu Ende auf ziemlich böse Art und Weise. Er ist die letzten Monate nur noch mit seinen Freunden durch die Clubs gezogen und ich saß zu Hause...

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...