HomepageForenLiebe-ForumFühle mich nicht mehr sexy und daher kein Sex

Fühle mich nicht mehr sexy und daher kein Sex

SteffiausKUam 24.08.2012 um 10:33 Uhr

Hallo Mädels,

puh wo soll ich anfangen…leider habe ich mich in den letzten paar Monaten die ich mit meinem Freund zusammen bin gehen lassen (ich hoff es gibt hier auch mädels denen es so geht), das heißt im Klatext ich habe echt zugenommen, wo ich mit meinem Freund zusammen kam habe ich eine echt tolle Figur gehabt, ich bin klein grad mal 1,62 und habe damals 62 kilo gewogen für mich ideal gewesen…nun sind wir doch scho etwas länger zusammen so 1 3/4 Jahr und ich habe echt in den letzten sieben/acht monaten richtig zugelegt ich wieder jetzt 80 kilo.
Jede oder fast jede kann sich sicher vorstellen das das nicht gerade leicht ist für einen und ich fühle mich richtig hässlich, dick, unerotisch und und und..mein Freund sagt zwar das es ihm nicht sonderlich stören würde aber trotzdem ich will und kann einffach nicht mehr mit ihm schlafen…der Sex ist eigentlich zur Zeit zweckmäßig, das er nich dann wieder in Ruhe lässt und ich mich wieder “rum drehen” kann und vor mich hin heule…hat dieses Problem vielleicht auch jemand von euch mädels?!

Ich wäre euch echt dankbar für ratschläge oder ähnliches…

Nutzer­antworten



  • von sugark am 24.08.2012 um 20:57 Uhr

    Hey Steffi, dein Problem kommt mir bekannt vor…Ich hab auch ziemlich zugelegt und fühle mich zur Zeit echt unwohl damit 🙁 ich versuche auch abzunehmen, aber die Kilos wollen nicht mehr so einfach runter, wie sie rauf sind…. Ich war vor 2 Jahren mal im Fitnessstudio, damals hab ich mich sehr wohl in meinem Körper gefühlt. Hab dann aber die Stadt gewechselt und musste das kündigen. Momentan überleg ich aber wieder, ob ich nicht doch wieder anfangen sollte, obwohl mir dazu eigentlich die Zeit fehlt. Aber so kanns ja nicht weitergehn 😉 bist du ein Typ fürs Fitnessstudio?

  • von LaLou am 24.08.2012 um 17:15 Uhr

    es eght doch jedem mal so, dass er sich nicht sexy fühlt und deswegen keine lust auf sex hat. jetzt ist es aber wichtig, dass du dich aufrappelst und etwas tust um dich gut zu fühlen: haare färben, sport, tanzen, was auch immer du willst 🙂

  • von Ajale am 24.08.2012 um 15:47 Uhr

    Das man in einer Beziehung zulegt, ist glaube sehr häufig. Mir persönlich noch nicht passiert.
    Dass du dich unwohl fühlst, kann ich voll verstehen, aber anstatt rumzujammern, solltest du doch einfach etwas dagegen unternehmen 🙂

  • von Kleineraupe001 am 24.08.2012 um 15:30 Uhr

    Wichtig ist, dass du dich selbst magst – wenn nicht, änder was dran. Dass dein Freund dich immer noch attraktiv findet, glaube ich sicher.

  • von Kleiderkiste am 24.08.2012 um 13:22 Uhr

    jaa ich hatte das malbin 1,70 groß und hab damals 59 kilo gewogen, das war okay, aber schon damals wolte cih so 5 kilo abnehmen um mich wieder komplett wohl zu fühlen! naja und dann kam cih mit meinem ex zusammen, wir waren 2 jahre zusammen…und auch wenn msans nciht glaubt, ich konnte garnicht so schnell gucken und hatt 15 kilo zugenommen! als ich es erst so richtig bemerkt habe auch auf der waage hab cih n schock bekommen, klar hab cih gemerkt dass ein bisschen mehr auf die rippen gekommen ist, aber gleich soviel? 🙁 naja was will man erwarten, wenn man noch weniger sport macht als vorher weil man abends gerne mit seinem freund auf dem sofa chilllt anstatt ins studio zu gehen, und wenn man fast jeden abend nochmal warm gemeinsam isst, weil es so gemütlich ist oder weil der partner auch abends warm ist nur glück hat und schlank bleibt…auf jeden fall bin ich grade fleißig dabei abzunehmen und 7 kilo sind auch scghon runter. da geht noch was…und bei dir auch, beiß die zähne zusammen und bekomm den hintern hoch. du musst immer dein ziel vor augen haben also : “ich werde abnehmen und wieder in größe 36 passen, ich werd mich selber so toll fühlen, ich werd meinem freudn wieder besser gefallen, ich werd wieder spaß am shopping haben oder auch ich werd wieder spaß an sex haben 😉 das klappt schon, haben ja auch schon viele andere geschafft 🙂

  • von Goldschatz89 am 24.08.2012 um 13:06 Uhr

    Wenn du dich nicht wohl fühlst dann musst du was ändern! Vielleicht versuchst du abzunehmen? Ich denke, dass dich dein freund sicherlich dabei unterstüzen würde..vielleicht meldet ihr euch beide in einem fitnesstudio an oder ihr macht eher was sportliches bei ausflügen: radfahren, wandern, schwimmen ect.
    Sex ist für mich sehr wichtig und ich sehs wie angelsbaby, wenn mir der partner den sex nicht mehr gibt wrüde ich mich trennen.
    Wenns dir dein freund wert ist und du dir natürlich auch, dann tu was!

  • von onickl am 24.08.2012 um 11:57 Uhr

    In erster Linie musst du dich selber mögen und gut finden, egal ob mit 50 oder 100 Kilo.
    Wenn du mit der Situation nicht klar kommst, dann musst du dringend was ändern.
    Sport macht, mich zumindest, ja auch glücklich!
    Und Sex sollte doch eigentlich auch eine der schönsten Sachen überhaupt sein….
    Nimmst du vielleicht Hormone, also verhütest du eventuell hormonell?
    Die Schilderung deiner Gefühlslage hört sich schon sehr nach Depression an…..
    Ich habe so ähnliche Erfahrungen mit der 3-Monats-Spritze gemacht (wie gestern schon angemerkt).
    Konnte mich gerade noch aufraffen zur Arbeit, wollte nur schlafen, essen und herumliegen, nichts war mir lustig, hatte gar keine Lust auf Sex (alleine beim Gedanken daran wurde mir schon schlecht), an putzen oder aufräumen war kein Hindenken und irgendwelche Freizeitaktivitäten schon gar nicht.
    Nach dem Absetzen wurde es langsam wieder besser, Konnte dann auch wieder abnehmen und alles wurde wieder besser, vor allem die Lustlosigkiet in allen Lebensbereichen war wieder weg.
    Ich würd das auf alle Fälle abklären, Glück auf!

  • von kaffeebrause am 24.08.2012 um 11:20 Uhr

    Ja, mach was! Es ist ja anscheinend so, dass du dich nicht wohl fühlst. Aber du musst ja trotzdem nicht die Welt abnehmen, also ein paar Monate etwas mehr tun und weniger futtern, das würde doch schon reichen. Du wirst dich besser fühlen!

  • von Fruehling2012 am 24.08.2012 um 10:53 Uhr

    Ich denke auch, dass es wichtig ist, dass du abnimmst. Es beeinträchtig ja dein Leben dermaßen, dass es nicht mehr so weiter gehen kann. Ernähre dich gesund & mach Sport. Ich denke es wäre auch eine gute Idee deinen Freund&Familie&Freunde um Unterstützung zu bitten. So kann dich dein Freund in schwachen Momenten bestärken und deine Family& Freunde auch darauf achten.
    Das wird schon wieder, aber sei auch realistisch. Es wird seine Zeit dauern. Betone die Dinge an deinem Körper, die dir gefallen.
    Und was den Sex angeht: ist ja auch in gewisser Weise Sport 😉

  • von Sarah1403 am 24.08.2012 um 10:46 Uhr

    Das kenn ich. Meine beste freundin hat sich auch in der Beziehung gehen lassen und hat ca. 15 kg zugenommen. Du musst aufjedenfall Sport machen. Gehe jeden Abend oder morgen joggen und ernähre dich gesund. Oder melde dich in einem Fitnessstudio an die können dir auch sagen wie du am besten und schnellsten abnimmst und was du am besten essen solltest. Das wird schon wieder 🙂

  • von Feelia am 24.08.2012 um 10:46 Uhr

    ich sehs zu 100% wie angelsbaby!

  • von Signora_V am 24.08.2012 um 10:44 Uhr

    Das wird zwar nicht einfach werden, aber nimm ab! Das ist der einzige Weg, wie du dich wieder sexy fühlen wirst. Ernähre dich gesund, treibe Sport und vor allem, rede mit deinem Freund darüber. Vielleicht könnt ihr ja zusammen sport machen!

  • von sonni77 am 24.08.2012 um 10:42 Uhr

    Ich verstehe nicht, wie man sich so gehen lassen kann? Also gut, ich bin ja auch nicht schlank, aber ich würde alleine aus Respekt vor meinem Freund auf mich achten. Er mich so kennengelernt, wie ich bin, also eben nicht super schlank, aber ich achte auch drauf, nicht noch extra zuzunehmen. Ich würde auf keinen Fall einfach aus Bequemlichkeit eine so große Menge Gewicht zulegen!
    Also Mädel, tu was für dich! Aus Achtung vor dir selbst und auch aus Respekt vor deinem Partner. Und Sex zu machen, wenn man sich überwinden muss, finde ich auch übrigens auch blöd.

  • von lucy_18 am 24.08.2012 um 10:42 Uhr

    Ich hab vor paar Jahren auch mal ~15kg zugenommen, aber weil mich das so sehr gestört hat, hab ich dann was dagegen getan und hab nun wieder mein `altes` Gewicht. Also mach was, denn du kannst es auch schaffen, wenn du nur willst. Und zum Sex musst du dich nicht überwinden, das sollte Spass machen, sonst kannst du es auch gleich lassen.

  • von redmoonlight1 am 24.08.2012 um 10:40 Uhr

    Nimm wieder ab und deine Probleme sind gelöst . Ganz ehrlich . Steck deine Energie ins Abnehmen. Sag deinem Freund warum du keine Lust auf Sex hast und das du erst wieder abnehmen möchtest . Bitte ihn um unterstützung . Denn wenn er weiß, dass es nur dann wieder Sex gibt wird er alles dafür tun, damit du dich wieder wohl fühlst .

    Also . Mach sport. Ernähr dich gesund . Abends die KH weglassen und dann passt das schon 😉

  • von Angelsbaby89 am 24.08.2012 um 10:36 Uhr

    Ehm wenn es dir so schlecht damit geht, dann ändere was dran?? MAch Sport usw? Also dass du dich ins Bett legst, zum Sex üpberwindest und dann heulst, finde ich um ehrlich zu sein doof. Mach Sport, ernähre dich gesünder!!

    Denn ganz ehrlich, Sex ist verdammt wichtig. Und wenn´s bei mir der Fall wäre, dass mein Partner ewig keinen Sex will und sich dazu quälen muss – würd ich mich trennen.

    Also ich verstehe nicht, warum du nix TUST, wenns dich so sehr stört

Ähnliche Diskussionen

Reicht eine 1 Zimmer-Wohnung für ein Pärchen? Antwort

Elvira93 am 12.12.2012 um 02:20 Uhr
Hey Mädels,ich und mein Freund suchen schon seid wirklich 3 Monaten ungefähr eine Wohnung und können keine finden! Es ist wirklich schwierig,entweder ist sie zu teuer,oder hat keinen Balkon (was uns seeeehr wichtig...

Was ist das nur passiert? Warum geht es immer schief? Antwort

BreiFarn613 am 29.05.2018 um 12:47 Uhr
Hallo, ich muss mir hier mal meinen Frust von der Seele schreiben. Normalerweise bin ich nicht so drauf, aber diese Sache hat mich extrem runter gezogen. Zur mir selbst: Ich bin 23 Jahre alt, im 10. Semester meines...