HomepageForenLiebe-ForumGehen oder bleiben? Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll :(

Gehen oder bleiben? Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll 🙁

Lurchiam 06.06.2012 um 18:03 Uhr

hey ihr lieben,

ich habe ein ziemliches beziehungsproblem mit meinem aktuellen freund und ich weiß nicht, wie es weitergehen soll.
wir sind jetzt seit 2 jahren zusammen und wohnen auch schon eine ganze weile in einer wohnung.

es gibt immer mal wieder kleinere reibereien, aber in letzter zeit wird´s irgendwie immer heftiger. den letzten streit hatten/haben wir gerade erst heute.

er hat seine schulische ausbildung gerade beendet und in 2 wochen ist sein abschlussball. eigentlich wollten wir beide nicht hingehen, weil er mit seinen mitschülern nicht wirklich gut klar gekommen ist und nun hat er sich doch überlegt, da hin zu gehen – allein. ich hab ihm gesagt, dass ich es richtig schade finde und nicht nachvollziehen kann, immerhin bin ich seine freundin und nicht erst seit ner woche. er meinte, er würde ja auch nur für 1-2 stunden hingehen…trotzdem find ich´s ätzend. noch dazu gibt´s da diese eine mitschülerin von ihm, die sich permanent an ihn ranmacht und er ihr zu allem überfluss noch nicht einmal gesagt hat, dass er ne freundin hat. aber das ist ein anderes thema. naja, jedenfalls hat es ihn so sauer gemacht, dass ich ihn darauf angesprochen hab, dass er den ganzen tag nicht mehr mit mir geredet hat und es heute wohl auch nicht mehr wird…

mein problem ist jetzt, dass ich eigentlich weiß, dass es für mich besser ist, wenn ich meine sachen packen und ausziehen würde. aber es fällt mir unglaublich schwer, weil ich ihn wirklich liebe und nicht aufgeben will, aber ich weiß nicht, wie es weitergehen soll. normal reden kann man nicht mit ihm. er verfällt dann in den zustand eines pubertierenden kindes, das nur noch bockig ist. ich weiß nicht, wie es weitergehen soll…
außerdem hab ich schreckliche angst vor´m allein sein. ich weiß, das klingt dumm, aber ich halte allein den gedanken nicht aus, abends allein in meinem bett zuhause bei meiner mama zu liegen und nicht mehr neben ihm. ich liebe ihn wirklich aber ich kann das so nicht mehr lang mitmachen.

könnt ihr mir vielleicht helfen? habt ihr irgendwelche tipps, ob ich bei ihm bleiben soll, ob ich gehen soll und wie ich dann die trennung überhaupt überleben soll? ich sitz hier jetzt schon wieder und bin am heulen..allein der gedanke ist so schrecklich 🙁

danke schonmal und ich hoffe, ihr stempelt mich nicht gleich als weinerisches unselbstbewusstes etwas ab 🙁

p.s. ich bin 21, er 24.

Nutzer­antworten



  • von Theanou am 07.06.2012 um 01:53 Uhr

    Frag dich klar: Welchen Sinn hat es wirklich? Wieso bleibst du und lässt dich von ihm so demütigen.
    Ich denke, er hat nicht erst gerade entschieden zu dem Ball zu gehen, sondern schon länger – vielleicht mit der Mitschülerin abgesprochen

    Könnte mir auch denken, dass er dies “Bigamie-Feeling” genießt: Eine tussi in der Schule die ihn anhimmelt und dich als “Heimchen am Herde”.

    So aus der Ferne ist es schwierig zu beurtelen wie er tickt.
    Mein Rat: Kick ihn nach einem klaren Ultimatum.
    Aber was willst du mit einem kleinen bockigen Jungen der “Suppenkaspermäßg” rumtrotzt? Meinst du, du musst ihn erziehen?^^ Vergiss es. Das gibt nur Probleme mit seiner Mami, die ihr Herzibutzi verteidigen wird und mit seinen Kumpels… etc.

    Wenn er aber schon so viele Probs an der Schule hatte sagt das auch eine Menge aus – finde ich.

  • von Bibi1908 am 06.06.2012 um 20:40 Uhr

    Auch wenns hart klingt, aber vielleicht läuft zwischen ihm und der Mitschülerin was. Und dann ist ja wohl klar das er nicht will das du mit kommst, ihr würdet dann ja aufeiander treffen und er hätte richtig Stress an der Backe. Frag ihn aus welchem Grund du nicht mitkommen darfst. Und setz ihm ein Ultimatum. Entweder nimmt er dich mit und hört auf dich zu verleugnen oder du gehst!

  • von Fruehling2012 am 06.06.2012 um 20:32 Uhr

    ich möchte dir nicht zu Nahe treten, aber ich wäre schon gegangen als er meinte er müsse einer interessierten Dame seine Beziehung verheimlich. Für mich gibt es nur 1 Grund warum das macht und zwar weil man nicht möchte, dass die Person das weiß. Wieso will er nicht, dass ein Mädchen – das an ihm Interesse hat – weiß, dass er vergeben ist? …
    Sowas geht für mich GAR NICHT! Vor allem das ihr schon 2 Jahre zusammen seid.
    Das mit dem Ball ist genau die selbe Sache. Bei einem Ball nimmt man normalerweise seine Freundin mit. Wieso nimmt er dich nicht mit? Weil er vielleicht nicht will, dass jeder von dir weiß.
    Er verheimlicht anscheinend öfter und gerne eure Beziehung. Ich find das recht arm.

  • von ELLii__ am 06.06.2012 um 19:49 Uhr

    sag ihm noch einmal ganz genau was du fühlst, was dich verletzt, was sich ändern muss. dann gib ihm ein klare frist. wenn er sie nicht einhält, pack deine sachen und geh. wenn ein mann dich einmal schlecht behandelt hat, wird es sich nicht mehr ändern. ich weiß wie weh es tut, glaub mir. aber manchmal muss man einfach einen schlussstrich ziehen um sich selber zu schützen. viel glück, ich hoff ich konnte dir irgendwie helfen 🙂

  • von MissEistee am 06.06.2012 um 19:06 Uhr

    1. du kannst nicht mit ihm reden – das geht für mich in einer beziehung gar nicht!
    2. wenn dus nicht mal ausprobierst wie es ist alleine zu sein wirst du ewig angst davor haben. wenn du weißt es ist der richtige schritt wirst du irgendwann sehr dankbar sein es getan zu haben. denn du darfst dich in einer beziehung niemals vergessen! bleib dir immer treu und wenn du merkst, du verbiegst dich immer mehr und dir die beziehung mehr schadet als gut tut, bringt es dir überhaupt nichts!

    überleg dir gut was du tust, denn ewig streiten bringt keinem von beiden was…

  • von Vinca am 06.06.2012 um 18:39 Uhr

    rede mal mit einem Freund von ihm vielleicht kann er ja etwas rausfindne.. warte jetzt die 1 1/2 Wochen ab und wenn es sich nicht bessert, dann packst du deine Sachen wenn er weg ist, also auf dem Abschlussball, und gehst und schaust dann wie er reagiert.. vielleicht merkt er dann wie sehr es dich verletzt

  • von Lurchi am 06.06.2012 um 18:22 Uhr

    hab ich vorhin schon versucht. er meinte, dass er da nur hin will, um mit seinen lehrern zu reden und sich bei seiner klassenlehrerin zu bedanken, dass sie sich so für ihn eingesetzt hat (er hatte mehrere verweise und sowas). kann ich ja verstehen, aber ich weiß nicht, wieso das ein hindernis sein soll, dass ich nicht mitkommen kann. außerdem ist seine reaktion auf diese diskussion so unendlich überzogen. wie gesagt, er redet nicht mehr mit mir und wenn doch “schreit” er mich nur an und sowas… und so schlimm find ich das thema eigentlich nicht, dass man deswegen so ausrasten muss…aber als ich ihm das gesagt hab, ist er noch wütender geworden…da passt wirklich der spruch “wie man´s macht, ist es falsch”…und eigentlich kann es so nicht weitergehen 🙁

  • von Summer0202 am 06.06.2012 um 18:17 Uhr

    Frag dich mal warum er alleine gehen will…Vielleicht hat er ja einen guten Grund aber umgekehrt kann ich es verstehen, dass es dich traurig macht, dass er dich nicht mitnehmen will.Mir würde es auch sehr nahe gehen, wenn mein Freund sowas tun würde….red mit ihm frag ihn einfach mal.

  • von Lurchi am 06.06.2012 um 18:10 Uhr

    in 1 1/2 wochen…am 15.6.

  • von Vinca am 06.06.2012 um 18:08 Uhr

    wann ist denn der Abschlussball?

Ähnliche Diskussionen

Tage bleiben aus. Antwort

eeW9johch9ru am 27.08.2017 um 15:48 Uhr
Hey. Ich nehme seid 50 tage die Mini Pille (desogestrel). Nun bevor ich in den Urlaub flog hate ich Sex mit meinem Freund. Ich nehme die Pille immer morgens um die gleiche Zeit und haB keine ausgelassen. Nun bin ich...

Neue Pille - Tage bleiben aus Antwort

Haannniiiii am 10.04.2010 um 18:51 Uhr
hey mädels , ich hab siet letzten monat die pille gewechselt ( von qulaira zu aida ) , da sich zysten an den eierstöcken gebildet haben. am dienstag abend hab ich die letzte pille geschluckt . gestern hätten meine...