HomepageForenLiebe-Forumgerade zusammen gezogen – selbst angelogen? trennen oder abwarten?

gerade zusammen gezogen – selbst angelogen? trennen oder abwarten?

LilJoam 30.10.2010 um 12:45 Uhr

also ihr lieben, ich steck gerade in einer relativ komplexen depression u muss dafür kurz etwas weiter ausholen: vor 2 1/2 j hat mein ex sich von mir getrennt. ich hab ihn wirklich über alles geliebt, auch wenn ers nicht verdient hat, aber mein herz wird wohl ewig dran hängen.

ein halbes jahr später hab ich mein jetztigen freund kennengelernt. er hatte es nicht leicht, ich hab ihm die umstände erzählt u war wohl noch nicht bereit für eine neue beziehung, was ich auch oft durch mein verhalten das ich an den tag gelegt hab, zum ausdruck gebracht hab. er hat immer gekämpft u vor 2 monaten sind wir jetzt zus. in einer andere stadt gezogen.

er ist ganz anders als mein ex, sehr liebevoll, respektvoll und er gibt mir alle freiheiten die ich brauche. ihr haltet mich wahrscheinlich für bescheuert aber was mich an ihm stört ist sein äußeres. 🙁 ich glaub ich find ihn einfach nicht attraktiv und hab mich wg seiner inneren werte auf ihn eingelassen :/ er hatte schon immer was mehr auf den rippen, was mich eigentlich nie weiter gestört hat, aber er ist auch nicht so der typ, der viel wert auf schöne klamotten u co legt. hört sich schlimmer an als es ist, aber eben nicht so wie ich es mir vllt wünschen würde. ebenso frisur etc. ich steh nich gerade auf metros aber ihr frauen wisst doch wie das ist, man möchte jemand an seiner seite haben der was aus sich macht. :/

wenn ich ihn manchmal so auf der couch sitzen sehe wie er sich ne pizza u anderthalb liter cola reinfährt (mittlweile ist es gewichtsmäßig auch noch mehr geworden) krieg ich manchmal was über mich. dann wiederum tut mir das leid, wenn er mich zu sich ruft und so lieb zu mir ist, weil es ja auf die inneren werte ankommt, die mehr als absolut top sind. aber..

könnt ihr mich verstehen? wenn ich auf partys andere männer seh würd ich mir wünschen er wär ein bisschen so wie sie. obwohl besitmmt gerade diese typen charakterlich total zum kotzen sind. ich weiß nicht was ich tun soll, ich hab ihn schon mehrmals drauf angesprochen, abnehmen wird er mit sicherheit nicht, das möchte er selbst zu wenig, als dass ers schaffen könnte. und so sachen friseur o.ä. muss ich immer hinterher sein 🙁 das nervt mich so. ich würde fast sagen, es ist mir manchmal sogar peinlich.

ich stell mir oft vor, wie es wär, alleine zu wohnen. aber wir sind doch gerade erst zusammen gezogen und haben so viel geld in alles investiert. wir sind studenten und können uns nicht mal eben was zusammensparen. auf der anderen seite finde ich es schön, wenn jemand da ist, wenn man aufwacht oder nach hause kommt. er liebt mich wirklich sehr das weiß ich.

eine freundin hatte es glaub ich schon länger geahnt und mal gefragt was ich antworten würde wenn er mir jetzt einen heiratsantrag machen würde. die sache ist glaub ich klar. hab ich mich die ganzen jahre selbst angelogen weil ich nicht über meinen ex hinweggekommen bin und nicht allein sein wollte? ich will ihn doch nicht verletzten. wir hatten so viele schöne momente zusammen, wir haben uns jeden tag gesehn ohne uns auf den keks zu gehen. sind wir nur ein gutes team? oder liegt es daran dass ich allgemein keine feste bindung mehr eingehen möchte und egal mit wem ich zusammen wär, es wäre so?

schreibt mir bitte eure gedanken.

Mehr zum Thema Heiratsantrag findest du hier: Heiratsantrag: 22 Ideen zum Dahinschmelzen

Nutzer­antworten



  • von NaddyInLove am 11.11.2010 um 14:40 Uhr

    Ich kann dich total verstehen. Meinen Ex Freund fand ich von Anfang an zwar hübsch aber mit der “Zeit”(waren nur 3 Monate zusammen^^) fand ich es total eklig dass er geraucht hat und sich morgens nicht direkt die Zähne geputzt hat. Dann fand ichs total fies wenn er mal dreckige Nägel hatte und ähnliches..Darum und wegen anderem habe ich dann auch Schluss gemacht.
    Da ihr schon zusammen lebt wird wohl das einzige reden sein, auch wenn es total schlimm wird.

  • von annything am 11.11.2010 um 14:25 Uhr

    du solltest ihm vllt sagen das dich das stört.. denn wenn du ihn unattraktiv findest dann wird das irgendwann in ekel umschlagen und dann ist es vorbei. du must ihm ehrlich sagen das du ihn so nicht weiter um dich haben kannst- das hat nichts mit oberflächlichkeit zu tun sondern mit wohlbefinden beim partner.

    reden reden- auch wenn du ihn verletzt damit. ehrlichkeit ist besser als rumgelüge. ich wäre ultra verletzt wenn mein freund mir sowas sagen würde- aber ich würde darüber nachdenken und es verstehen- ich wette dein freund hat selber ein probelm mit seinem körper und schiebt es weg…

  • von eilaG am 30.10.2010 um 18:46 Uhr

    hm… er passt vllt einfach nicht zu dir. das ist ja keine vernunft sache. ich meine, hast du denn auch probleme mit ihm zu schlafen? dazu schreibst du ja garnichts.
    ist vllt. mehr ein kumpel für dich.

Ähnliche Diskussionen

Trennen?? Antwort

MandySaid am 18.11.2017 um 02:11 Uhr
Hey ErdbeerHelfer! Ich befinde mich momentan in keiner guten Zeit.. es geht um meinen Freund ( wir sind beide 19). Ich befinde mich gerade im Zwiespalt ob ich mich von ihm trennen soll. Wir sind fast 2 Jahre zusammen...

Um die Beziehung kämpfen oder sich trennen Antwort

pitrii am 04.02.2018 um 19:16 Uhr
Hallo zusammen. Ich muss euch vorwarnen - es wird lange aber ich wäre sehr froh, wenn sich trotzdem jemand die Zeit nehmen könnte. Ich (24) bin seit 2 Jahren in einer Beziehung. Er ist Arzt (27), ich bin...