HomepageForenLiebe-ForumGeringes Selbstbewusstsein wirkt sich auf Beziehung aus..

Geringes Selbstbewusstsein wirkt sich auf Beziehung aus..

MrsSunshine2244am 01.01.2013 um 21:55 Uhr

Hallo ihr,

habe da mal ne Frage bzw. bitte ich euch mal eure Meinung abzugeben oder auch erzählen wie ihr zu dem Thema steht oder euch verhalten würdet. Ich bin hier mal offen und ehrlich.. ich kann das sonst keinem erzählen..das ist einfach nur erbärmlich..

Ich (19) bin mit meinem Freund (23, mein erster Freund) seit 8 Monaten zusammen. Er sieht wirklich gut aus (so finde ich) und er “weiß” das auch.. ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.. Er strahlt das natürlich auch aus, ist irgendwie schon von sich selbst eingenommen und ich muss sagen er sucht auch oft bestätigung bei anderen Frauen..(flirten etc.)

Damals (bevor ich ihn kannte) muss ich sagen habe ich “mehr” Selbstbewusstsein gehabt.. ich war zwar schon immer schüchtern und so, aber hab mich einfach irgendwie besser gefühlt.. ich weiß auch nicht was los ist.. Gut damals wog ich auch ca. 8kg leichter und hab mich in meinem Körper schon wohl gefühlt..das finde ich hat schon sehr viel ausgemacht..

Mein Freund spricht/schreibt gerne mit Frauen..es ist nicht ein normales belangloses Gespräch für mich sondern mir kommt es so vor als ob er mit ihnen flirtet.. naja im laufe der Beziehung muss ich sagen habe ich KOMPLETT mein Selbstbewusstsein verloren.. wirklich ALLES ist weg..
ich wurde abhängig von meinem Freund.. Kontrollzwang…alles ist dabei 🙁 Ich hätte niemals gedacht dass sich sowas bei mir entwickelt..

Ich würde meinen Freund am liebsten Tag und Nacht bei mir haben.. wenn ich mal ein ganzes Wochenende bei ihm war und Sonntag abends gehen “muss” fühle ich mich richtig scheisse.. Ich kontrolliere ihn IMMER in whatsapp, wenn ich ihm eine Nachricht schreibe und er sie ließt und mir nicht schreibt denke ich die Welt geht unter.. vorallem wenn er öfters online geht und mir nicht schreibt vermute ich sofort schlimmes. Es kommt sogar so weit dass ich REGELMÄßIG mit dem Auto vorbeifahre und kontrolliere ob SEIN Auto dasteht! Ich tue das IMMER wenn wir einen kleinen Streit haben, er per Nachricht komisch wirkt und dann keine Zeit für mich hat… Ich kontrolliere bei JEDER Gelegenheit sein Handy..

Ich denke das ganze Verhalten hat sich einerseits entwickelt, weil er mich schon öfters enttäuscht hat, grad Geschichten mit anderen Frauen, er sagt er wäre zu Hause war dann aber in der Disco (das ist 2 Mal vorgekommen). Zur Zeit “passiert” nichtsmehr und ich kann ihm eigentlich vertrauen, aber ich komme aus meinem Verhalten einfach nichtmehr raus.

Und er merkt das ja (also nicht was ich alles für schei**e mache und das hinterherspionieren) wenn ich am liebsten immer bei ihm sein möchte etc. Ihn nervt es auch nur noch dass ich so viel Kontakt mit ihm haben möchte und diese Nerverei von mir geht ihm auf die Nerven.. er fühlt sich kontrolliert.. und dafür “hasst” er mich und das lässt er mich auch spüren.. aber ich mach alles IMMER schlimmer…

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich nehme es mir IMMER vor nie wieder bei ihm vorbeizufahren (zum kontrollieren) nicht sein Handy anzuschauen, ihm zu vertrauen.. ich schlage mich selbst dafür ich heule die ganze Zeit wenn ich das tue..

Habt ihr eine Idee was ich machen kann? Ich drehe durch 🙁
Auch für meine nächsten Beziehungen..wenn diese nicht klappt, wenn ich mich dann so verhalte, so ein misstrauen habe.. 🙁 das geht doch nicht..

Ich musste das jetzt mal so krass aufschreiben, weil ich nie ehrlich zu mir selbst bin.. ich weiß nicht ich sag niemandem wie krass es schon geworden ist.. und ich tue es ja ständig und immer wieder.. ich nehme mir immer vor aufzuhören.. ich nehme mir vor für eine gewisse Zeit vom Handy fern zubleiben und nicht schauen wann er online ist.. ich SCHAFFE es einfach nicht..

Genau wie jetzt er war das letzte mal um halb 9 online und er schreibt einfach nixmehr.. und ich schaue jede 5 Minuten ob er online war!! Wir haben grade nämlich einen Streit leider…

Oh Gott bitte helft mir 🙁 Ich bin doch psycho.. ich könnte mich selbst nur beschimpfen tue es aber trotzdem!

Nutzer­antworten



  • von funky am 02.01.2013 um 17:18 Uhr

    @Kaddy91: Man kann bei Whatsapp diese Funktion ausschalten?

    Ich kann dich ein wenig verstehen. Ich habe auch leichte Tendenzen in diese Richtung, ich kenne es, dass man sich Gedanken macht, wenn man selber nicht der letzte Whatsapp-Kontakt war oder man lange keine Antwort bekommen hat.

    Gerade bei diesen Kontrollzwängen ist es unheimlich schwer, sie einmal abzustellen, wenn sie so “eingerissen” sind.
    Und… klar, dass ihm dein Verhalten auf die Nerven geht. Er hat vermutlich gar nicht mehr die Chance sich von selber zu melden. So schwer es ist, du muss dich gedulden und deine Gefühle aushalten.

    Und, wenn du es alleine nicht schaffst brauchst du professionelle Hilfe. Ich kann verstehen, dass das nichts ist, worüber man gerne mit seinen Freunden redet. Es ist auch kein Armutszeugnis eine Therapie zu machen! Wirklich nicht! und deinem Freund wird es sicher zeigen, dass du dich ändern magst!

  • von Kaddy91 am 02.01.2013 um 00:35 Uhr

    Ich würde dir raten bei whatsapp die funktion, die dir anzeigt wer wann zuletzt online war, auszuschalten. Du machst dich damit doch selbst verrückt…

  • von Sassel am 02.01.2013 um 00:04 Uhr

    Eben. Und selbst wenn du es deiner Mutter nicht sagen willst, such dir in jedem Fall therapeutische Hilfe!

    Wenn deine Selbstkontrolle schon so gering geworden ist, sind es ja wirklich schon Zwänge, bzw. bildest du es dir wahrscheinlich einfach ein, weil du dich so da reinsteigerst.
    Kein Mensch möchte so kontrolliert werden, du doch sicher auch nicht.

    Also gib dir nen Ruck und änder was an deiner Situation, sonst wirst du niemals eine glückliche Beziehung führen können.

  • von MrsManou am 01.01.2013 um 23:45 Uhr

    “Ich traue mich einfach nicht zu einem Therapeuten alleine zu gehen.. und meine Mutter oder so möchte ich auch nicht darauf ansprechen…”

    Warum nicht? Ist deine Mutter ein Drache? Und wofür sind Therapeuten denn da, wenn nicht dazu, dir und anderen zu helfen? Wofür schämst du dich denn?

    Und dein Freund wird das nicht ewig mitmachen. Wie schon gesagt: So ein Verhalten ist extrem anstrengend und vor allem enttäuschend. Wenn der Partner einem nicht vertraut, ist das ein sch*** Gefühl. Du machst damit viel kaputt. Ich würde das Problem bei den Hörnern packen. Gib dir einen Ruck und trau dich zu einem Therapeuten. Und wenn der blöd ist, probierst du es mit einem anderen.

  • von MrsSunshine2244 am 01.01.2013 um 23:40 Uhr

    ich weiß es leider auch nicht 🙁

    Ich traue mich einfach nicht zu einem Therapeuten alleine zu gehen.. und meine Mutter oder so möchte ich auch nicht darauf ansprechen…

    Ich hätte sogern ein entspannteres Verhältnis zwischen mir und meinem Freund.. durch hauptsächlich mein Verhalten haben wir in letzter Zeit nur Streit…sodass wir uns gar nicht mehr erholen können von dem ganzen Streit.

    Er verzeiht mir immer und immer wieder und ich verbaue meine Chancen sofort am nächsten Tag wieder..

    Selbst wenn diese Beziehung irgendwann brechen sollte.. ich habe Angst mich auf jemand anderen einzulassen. Ich will meinen jetztigen Freund wiklich überhaupt nicht verlieren..deshalb leider auch die Angst/Kontrollzustände..

    Und diese Kontrolle hat mir anfangs was “gebracht” also so ein Gefühl dass es mir “besser” geht um es blöd zu sagen.. aber mittlerweile fahre ich da vorbei.. 2 Sekunden.. fahre wieder weg und sobald ich zuhause bin denk ich mir was für eine schei**e hast du da wieder getan er kann doch genau jetzt in dem Moment wegfahren und du würdest es nicht merken…

    -.-

    es bringt rein gar nichts. Ich tus aber. Ich kann mich davon nicht abhalten.
    Er hat mir jetzt die ganze Zeit nichtmehr geschrieben, kein Gute Nacht und nichts weil er sauer ist… und ich bin wieder drauf und dran JETZT bei ihm vorbeizufahren 🙁 obwohl ich weiß dass er zuhause ist 🙁

    ich kann nichtmehr es ist schrecklich…

    es ist schon so weit dass ich keinerlei vertrauen mehr habe (obwohl ichs könnte) wenn ich sogar bei ihm zuhause bin! Wenn er nur sein Handy nimmt und es mit in einen anderen Raum nimmt und mit irgendwem chattet..

    oder ich habe gestern bei ihm übernachtet.. heute gegen 11 Uhr lag ich noch im Bett er ist aufgestanden und hat die Tür angelehnt (weil er dachte ich schlafe noch) und hat drüben irgendwas rumgekramt.. ich konnte nichtmehr weiterschlafen ich hab nur darauf gehört was er drüben tut.. -.-

    Es geht einfach nichtmehr -.-

  • von MrsManou am 01.01.2013 um 23:23 Uhr

    “Mein Freund z.B. kann mir mal 4 Stunden oder so nicht zurückschreiben das ist ihm egal.. aber ich kann nichtmal mein Handy weglegen.. es liegt immer bei mir und ich schau immer drauf. ”

    Oh Mann, mein Freund und ich hören manchmal tagelang nichts voneinander und es ist okay… wo er im Urlaub war, hatten wir auch mal zwei Wochen lang keinen Kontakt. Na und? Das Leben geht weiter!

    Ich glaube auch, dass du inzwischen viel zu tief drin steckst, um da alleine wieder herauszukommen. Ich meine, deine ganzen Tricks bringen dich nicht weiter. Wie willst du es dann schaffen?

  • von MLisaM am 01.01.2013 um 23:09 Uhr

    Du solltest dir dringend Freunde suchen, geh raus, versuch neue Leute kennen zu lernen. Du bist viel zu sehr auf eine Person fixiert.
    Was tust du wenn er dich mal verlässt? Dann stehst du ganz alleine da.
    Du solltest auch noch dein eigenes Leben führen, das ist ganz, ganz wichtig!

    Und ich bin auch der Meinung, dass du eine Therapie machen solltest.
    Das ist absolut nichts schlimmes. Zumindest kannst du ja mal einen Therapeuten aufsuchen und wenn der/diejenige dir unsympathisch ist, kannst ja immer noch zu einer oder einem anderen gehen. Aber lass dir helfen!

    Und die Kontrolle bringt dir doch gar nichts..wobei es dich in deinem Fall wahrscheinlich befriedigt, wenn du siehst, aha er ist wirklich zu Hause.
    Ich denke immer so: Wenn mein Freund mich betrügen will, dann tut er es so oder so, egal ob ich ihn zB. weg gehen lasse oder eben nicht, dann macht er´s eben nicht im Club sondern wenn er zur “Uni” geht.
    Ich lasse meinen Freund alleine in Clubs gehen oder weiß der Kukuk wohin..und da ist auch mal das ein oder andere Mädel dabei. Aber er erzählt mir alles. Ich weiß, dass ich ihm vertrauen kann.

    Und gerade in solchen Momenten, wenn du dich mit deinem Freund zum Beispiel streitest und dann den Drang hast, dass du da jetzt unbedingt vorbei fahren musst um zu sehen ob er wirklich daheim ist und was er macht brauchst du Freunde, die dich ablenken und für dich da sind.

    Lange Rede kurzer Sinn, mein Rat: mach ne Therapie und such dir Freunde!

  • von Sassel am 01.01.2013 um 22:39 Uhr

    Also ich bin mir zu 99% sicher, dass das ohne Therapie nix wird.

    Du steckst da schon viel zu tief drin und es ist wirklich nicht normal.

    Dein ganzen Leben kreist um einen Menschen und du verschwindest völlig obwohl du ja die Hauptperson in deinem Leben sein solltest.
    Aber was erzähl ichs dir du WEIßT es ja auch.

    Und das ist wirklich wichtig, du redest nix schön, sondern realisierst was du da machst.

    An deiner Stelle wäre ich sehr besorgt um meine Gesundheit, sowas kann nämlich im schlimmsten Fall sehr sehr sehr böse enden.
    Und das willst du doch nicht oder?

    Warum haben eigentlich so viele Menschen diese Flausen im Kopf alles alleine bewältigen zu müssen? Lassen sich komplett hängen und machen sich abhängig, aber andere Hilfe annehmen? Fehlanzeige.

    GEH ZUR THERAPIE!

  • von MrsSunshine2244 am 01.01.2013 um 22:37 Uhr

    Ich war ja damals im Fitness und es hat mir richtig Spaß gemacht, obwohl ich da auch immer alleine hin bin und alleine trainiert habe, trotzdem bin ich regelmäßig gegangen..

    Und auch als ich meinen Freund kennengelernt habe und die erste Zeit war echt alles noch ok. Das krasse ist mir geht es nur gut wenn ich definitiv weiß mein Freund ist auf der Arbeit oder aufjedenfall alleine Zuhause..

    Ich habe gerade Bauchschmerzen, weil ich mit meinem Freund ja gerade einen Streit habe (hat mit diesen Dingen hier zu tun) und er wie gesagt seit 2 Stunden nichtmehr online war und mir nixmehr geschrieben hat.. ich denke gerade echt die Welt geht unter.. dabei wenn ich ihn jetzt vollbombadieren würde nur damit er mir zurückschreibt mach ich doch alles viel schlimmer.

    Ich komme da nicht mehr raus.. ich halts auch nichtmehr aus. Egal wo ich bin ob auf Arbeit, mit meiner Freundin, mit meinen Eltern.. würde mein Freund irgendwie wollen dass ich komm würd ich alles stehen und liegen lassen ohne Spaß und zu ihm gehen..

    Mein Freund z.B. kann mir mal 4 Stunden oder so nicht zurückschreiben das ist ihm egal.. aber ich kann nichtmal mein Handy weglegen.. es liegt immer bei mir und ich schau immer drauf. Ich könnte es jetzt zb nichtmal für einen Film oder so wenn ich den schau mein Handy in ein anderes Zimmer legen.. weil dann ist es meistens so wie z.B. am 1 Weihnachtsfeiertag ich war bei meiner Oma.. habe mal endlich für 2 Stunden nicht aufs Handy geschaut bäm hat mein Freund mir geschrieben und auf die erste Nachricht hab ich ja nicht reagiert weil ich sie nicht gelesen hab, kommt von ihm eine halbe Stunde später “Schatz?”.. und wenn ich das dann danach sehe fühle ich mich voll schlecht…

  • von MrsManou am 01.01.2013 um 22:27 Uhr

    Tja, was deine Freizeit-“Aktivitäten” angeht – dazu sage ich nur: Es ist DEIN Leben. Mach was draus.

    Aber ich glaube nicht, dass du dieses Problem alleine bewältigen kannst. Mir scheint es so, als würde es immer schlimmer werden statt besser. Ich meine, du stellst dir die richtigen Fragen und du weißt auch, dass dein Verhalten falsch ist, das ist schon mal eine wichtige Erkenntnis und somit ein Schritt zur Besserung.

    Ich würde wie gesagt zur Therapie raten. Auf jeden Fall solltest du aber mal versuchen, aus deinem Trott herauszukommen. Such dir Dinge, die dir Spaß machen. Gib dir mal einen Ruck und überwinde den Schweinehund. Fang beispielsweise eine coole Sportart an. Du brauchst irgendeine Beschäftigung, dass man irgendwann frustriert ist, weil man immer nur zuhause alleine herumsitzt, ist logisch.

  • von MrsSunshine2244 am 01.01.2013 um 22:21 Uhr

    Ich will das ohne Therapie schaffen.. ich will einfach damit zu keinem Arzt oder Psychologen oder wie auch immer.. ich will das alleine schaffen…

    Ich versteh nicht wieso ich so geworden bin. Ich kanns mir nicht erklären, warum mein ganzes Selbstbewusstsein den Bach runter ist. Das komische ist wenn ich dann endlich mal mit meiner besten Freundin z.B. in einen Club gehe dann verhalte ich mich auch ganz normal. Man würde nicht von mir denken dass ich sowas tun würde! Man denkt das ist einfach ein normales Mädchen. Viele sagen auch dass ich eine Hübsche bin und blöd gesagt ich weiß es auch selbst (ich würde nur gern wieder abnehmen und dann wäre ich wirklich zufrieden mit mir selbst, aber ob das dann was bringt..). Ich werde in der Disco angemacht und reagiere dann auch ganz cool und lass sie abblitzen, weil ich ja einen Freund habe.

    Wenn ich mit meiner besten Freundin unterwegs bin gehts mir echt im allgemeinen gut.. AUßER natürlich die Gedanken an meinen Freund.

    Ich bin wirklich ehrlich mal hier.. weil sonst kann ich ja mit keinem darüber reden 🙁 Ich warte IMMER Zuhause auf ihn.. ich komme von der Arbeit heim und warte nur darauf bis er schreibt ob ich heute kommen kann oder nicht.. und wenn nicht ist mein Tag sozusagen gelaufen.. anfangs von unserer Beziehung bin ich noch ins Fitness..jetzt nichtmehr ich hab alles hängen lassen. Ich habe Lust zu gar nixmehr. Nichtmal mehr meine Wohnung aufzuräumen. Ich hab grad Urlaub und weiss NIX mit mir anzufangen..

    Ich hab meinem Bruder und meiner besten Freundin sogar mal öfters abgesagt nur weil ich lieber was mit meinem Freund machen wollte. Einmal habe ich meinem Bruder abgesagt, er wollte mit mir auf ein kleiens Event gehen freitags und ich habe gedacht ich würde was mit meinem Freund abends machen (es war aber NIX geplant oder so) deshalb hab ich meinem Bruder alles abgesagt und wisst ihr was?? Am Ende bin ich Zuhause allein gewesen weil mein Freund doch was anderes gemacht hat!!!

    Ich hasse mich selbst dafür 🙁

    Ich sitze gerade nebenher vorm Fernseher, bzw das ist immer so, ich kann mich nicht konzentrieren denke nur an ihn.. ich habe hier 3 Bücher die ich UNBEDINGT lesen wollte.. mache aber NIX weil ich nicht abschalten kann…

    Das Verhalten macht mich selbst total fertig 🙁 das raubt mir so die Kraft.. wieso bin ich nur so?! Wenn er mir fremdgehen würde, würde er es eben tun, man kann nix daran ändern. Aber ich muss doch nicht so meine Zeit kaputt machen. Warum kann ich nicht einfach denken, jetzt ist alles gut und ich sollte es genießen und wenn er mir eben jemals fremdgehen sollte sagt er es mir hoffentlich und dann wars das eben.. aber so denke ich nicht, ich meine immer er würde was hinter meinem Rücken tun 🙁

    Aber das Verhalten ist doch einfach nur schrecklich..auch für ihn.. und er ist überhaupt nicht eifersüchtig, zumindest zeigt er es nicht…

    Das ist einfach so krass…

  • von MrsManou am 01.01.2013 um 22:07 Uhr

    Und dass du keine Freunde hast, ist auch nicht gerade gut. Sitzt du die ganze Zeit nur zuhause und wartest auf ihn?

    Das ist das Schlechteste, was man in einer Beziehung tun kann. Man sollte trotz Beziehung auch noch ein eigenes Leben haben. Such dir Hobbies, sonst lernst du natürlich keine Leute kennen, logisch.

  • von MrsManou am 01.01.2013 um 22:06 Uhr

    Du solltest definitiv eine Therapie machen. Dein Verhalten ist wirklich nicht normal, es macht dich kaputt und wird auch die Beziehung kaputtmachen, denn es ist extrem anstrengend für andere. An Stelle deines Freundes hätte ich mich längst von dir getrennt, denn ich lasse mich nicht kontrollieren und will nicht mit einer Person zusammen sein, die weder sich noch anderen vertrauen kann.

    Erbärmlich ist das nicht, aber du solltest DRINGEND etwas daran ändern! Diese ganzen Sachen wären für mich knallrote Alarmsignale. Irgendetwas stimmt nicht. Aber Selbstbewusstsein kann man aufbauen und wenn nicht alleine, dann mit Hilfe einer Therapie. Das ist auch keine Schande!

    Außerdem solltest du dir vor Augen halten, dass diese ganze Kontrolle NULL bringt und ihn im Ernstfall sogar regelrecht dazu treibt, wirklich fremdzugehen. Ein Mensch, der eingesperrt wird, will ausbrechen. Und es gibt IMMER Mittel und Wege. Durch Kontrolle kannst du nicht verhindern, dass er fremdgeht, du förderst es schlimmstenfalls eher noch. Dein Partner denkt, dass du ihm ja eh nicht vertraust, also kann er es ja eh machen (übertrieben gesagt).

    Und was mich und meinen Freund angeht: Ich vertraue ihm einfach. Ja, einfach ist leicht gesagt, ich weiß. Aber ich MUSS ihm vertrauen, anders geht es gar nicht! Von mir aus kann er flirten, tanzen, sich sogar mit anderen treffen – ich vertraue ihm, dass da nichts läuft. Ich bin die Einzige für ihn, sonst würde er doch mit mir keine monogame Beziehung führen wollen.

  • von MrsSunshine2244 am 01.01.2013 um 21:59 Uhr

    achja vllt. sollte ich dazu sagen, dass ich um ehrlich zu sein keinerlei Freunde habe.. also keinerlei sozialen Kontakte, außer auf der Arbeit. Ich hab eine einzige beste Freundin.. die hat vllt einmal im Monat Zeit (nein ich kann leider nciht öfters was mit ihr machen).

    Mit meinen Eltern rede ich auch nur noch das wenigste.. ich verstehe mich nichtmehr wirklich mit ihnen und ich muss sagen das ist seit ich meinen ersten Freund habe..

  • von MrsSunshine2244 am 01.01.2013 um 21:56 Uhr

    Wie reagiert ihr? Wie könnt ihr einfach so locker und gelassen bleiben wenn euer Freund alleine weggeht etc.? Ich denke immer er macht was weiss ich was mit Frauen 🙁 Aber wie gesagt eigentlich kann ich ihm jetzt vertrauen.. ich finde durch mein ganzes Verhalten (wenn das so weiter geht) treibe ich ihn ja selbst in die Arme von einer Anderen !!

    Ich weiß das ist ne blöde Frage..aber ich dreh durch ich habe einen richtigen krankhaften Kontrollzwang.. 🙁

Ähnliche Diskussionen

Geheime Beziehung Antwort

Aira_Montgomery am 04.07.2011 um 11:11 Uhr
Hey desired-Mädels 🙂 Ich habe seit 2 Wochen einen Freund, doch er möchte, dass unsere Beziehung noch inoffiziell bleibt. Was ja eigentlich in Ordnung ist, aber mir geht die ganze Lügerei auf die Nerven. Immer muss...

semi-beziehung? Antwort

yemi am 26.08.2012 um 18:16 Uhr
hey mädls, ich liebe es eure kommentare zu lesen, deswegen stell ich gleich noch eine frage 😉 folgende situation: ihr habt vor 2 monaten einen mann kennen glernt. alles läuft super doch ihr wisst nicht so...