HomepageForenLiebe-ForumHandy durchsuchen!!!!

Handy durchsuchen!!!!

MissSoundSoam 14.08.2012 um 13:28 Uhr

Hey, ich hab gestern ganz aus Versehen das Handy von meinem Freund in die Finger bekommen. Er war unter der Dusche und ich konnte einfach nicht widerstehen und habe mir ein paar seine SMS und auch Emails die er auf seinem Smartphone hat angesehen.
Es war nichts Schlimmes dabei. Nur hat mein Freund dann gesehen, was ich gemacht habe und ist deshalb komplett ausgerastet. Jetzt habe ich die Befürchtung, dass er so ausgerastet ist, weil er doch etwas zu verheimlichen hat. Denn sonst hätte er sich ja nicht so anstellen müssen!
Das Dumme ist nur, dass ich jetzt nicht mehr an sein Handy herankomme damit ich es noch mal durchsuchen kann, weil er jetzt aufpasst wie ein Luchs. Wie soll ich denn jetzt herausfinden, was er vor mir verheimlicht?

Nutzer­antworten



  • von Pleasures am 16.08.2012 um 11:00 Uhr

    Hey ich habe das nie getan, ich habe meinem Partner immer fest vertraut und nie sein Handy durchsucht, ich finde das ist Privatsphäre, ich will ja auch nicht das er meine SMS liest.. ich denke dein Freund hat nichts zu verheimlichen, er hat sich bestimmt so aufgeregt weil Frauen immer so eifersüchtig sind und er von dir dachte das du anderst bist und ihm vertraust… und jetz hat er dich beim spionieren erwischt… Mach dir keine Sorgen, lass das Handy deines Freundes in Ruhe und geniesse die unbeschwerte Zeit mit ihm und denk daran das es nur dich gibt 🙂

  • von ObsidianWhisper am 16.08.2012 um 00:41 Uhr

    ich finde auch es kommt darauf an. dass man irgendwann mal wegen Kleinigkeiten aneinandergerät ist normal und mMn auch unvermeidlich in einer Beziehung. ich glaube kaum dass zwei Leute, die 100% zueinander passen, was schon bei sehr wenigen der Fall sein dürfte – irgendwelche kleinen Meinungsverschiedenheiten hat man doch immer – sich dann auch noch finden und verlieben… halte ich für sehr unwahrscheinlich. also über irgendwas wird man immer streiten können, oder eher diskutieren, je nachdem wie es eben auf den Tisch kommt das Thema. und wie gesagt, mit der Zeit finde ich das völlig normal. und da wegen jeder Kleinigkeit Schluss zu machenist auch Unsinn.
    wenn allerdings am Anfang einer Beziehung schon die Zankereien losgehen, finde ich das bedenklich… bei mir war das meistens die Phase, wo man total glücklich ist (heißt ja nicht umsonst Liebe macht blind) und sowas entweder noch nicht merkt, oder leichter darüber hinwegsieht, weil man einfach glücklich ist über die Situation. irgendwann nach einer gewissen Zeit kehrt dann aber “Ruhe” ein und man betrachtet das alles etwas nüchterner als ganz am Anfang. war bei mir jedenfalls bisher immer so. und wenn trotz dieser rosaroten Brille anfangs schon der Stress losgeht… ist für mich kein gutes Zeichen.

    und dann ist es noch so, dass ich Vertrauensbrüche (ich erwarte von allen meinen Freunden, dass sie nicht ungefragt an meine Sachen wie Handy, Laptop, wie auch Post, Tagebücher oder Terminkalender etc. gehen) nicht als “Kleinigkeit” sehe… es hat jeder so seine Macken, und mit denen kann man leben wenn man will. aber sowas ist für mich keine Macke mehr, das ist Kontrollsucht… mein Vater hat auch früher den PC überwacht, weil meine Mutter heimlich nen anderen hatte und er das irgendwann durch Zufall gesehen hat und ab da alles kontrolliert, und ich fand das absolut ätzend. und meine Oma hat manchmal wenn sie zu “Besuch” war in meiner Abwesenheit mein Zimmer “aufgeräumt” – und dann in Schubladen private Dinge gefunden. welche, dir mir als jüngeres Mädchen total peinlich waren. und dann haben mich natürlich alle drauf angesprochen… sie wollte mit mir alles ausdiskutieren was sie gefunden hat, worauf ich mit, keine Ahnung, 12 bis 15 Jahren damals keinen Bock hatte, und mein Vater kam dann irgendwann damit an ob ich denn Pornos angeschaut hätte – war ich nicht, offenbar war`s also meine Mutter, aber das Gespräch war auch alles andere als das worauf ich da Lust hatte. abgesehen davon dass ich das über meine Mutter eigentlich auch nicht hätte wissen wollen…
    kann also sein dass ich da “vorbelastet” bin. aber ich hasse es wirklich wie die Pest, wenn irgendwer, ganz egal wer, in meinen privaten Sachen rumwühlt – ganz besonders wenn er es macht wenn ich nicht da bin und auch nicht davon weiß. würde man mich fragen ob man meine SMS durchlesen darf oder irgendsowas, dann würde ich eventuell noch zustimmen. außer ich hab irgendwas mit jemand Drittem besprochen das geheim war (Beispiele wurden da ja schon genannt). immerhin hab ich ja auch nichts zu verbergen, rein an sich. aber wenn jemand HEIMLICH an meine Sachen geht ist das NICHT okay.
    genauso wie es völlig ok ist, sich Sachen auszuleihen, wenn man fragt ob man sie sich borgen kann – aber NICHT, sie sich einfach zu nehmen ohne dass derjenige davon weiß. ist dann doch im Prinzip sogar Diebstahl, oder nicht? man nimmt anderen Leuten heimlich ihre Dinge weg.

    insofern… meine Meinung dazu, das ist ein “no-go” für mich. keine Kleinigkeit, sondern was schlimmes. weil man mich, wenn man sich wirklich Sorgen macht aus irgendeinem Grund, auch fragen kann mit wem und was ich denn schreibe und ob man das mal ankucken darf. ABER NICHT HEIMLICH OHNE MEINE ZUSTIMMUNG. ich hasse alles was heimlich ohne meine Zustimmung passiert und wer bereit ist, mir das anzutun, der kennt mich entweder fast gar nicht und weiß nicht, wie sehr ich das hasse, oder ihm sind meine Meinung und Gefühle diesbezüglich egal – und dass daraus ne Trennung folgt ist dann doch logisch oder? ^^
    so, viel zu langer Text Ende.

  • von misstuetue am 15.08.2012 um 21:53 Uhr

    “scheint aber heutzutage normal zu sein, sich wegen jeder kleinigkeit zu trennen …”

    dito!

  • von CrazyLovex3 am 15.08.2012 um 21:36 Uhr

    Mach dir nich so`n Kopf.. Er ist bestimmt nur so ausgerastet weil er sich kontrolliert fühlt und du einfach in seinem Handy rumschnüffelst ! Ich meine da denkt ja jeder irgendwo “toll er/sie vertraut mir nich“ un durchsucht deswegen mein Handy.. das wird der grund für sein ausrasten sein 😉

  • von herzchen24 am 15.08.2012 um 21:28 Uhr

    ich denke nicht dass er was zu verheimlichen hat! 🙂
    ist doch logisch dass er das nicht schön findet wenn du ihm hinterherschnüffelst… würde mich auch stören!

  • von Black_Madonna am 15.08.2012 um 21:08 Uhr

    sehen wirs so, wär ich relativ kurz mit dem typen zusammen, dürfte der sich auch verabschieden. nach JAHREN würde ich vllt anders überlegen.
    es gibt bestimmte dinge, da kann ich nunmal – vorallem nicht zu anfang! – einen komproiss eingeben. zb wenns um meine privatssphäre geht.

  • von Black_Madonna am 15.08.2012 um 16:52 Uhr

    ich würd auch komplett ausrasten, wenn mein freund in meinem handy rumschnüffeln würde. und ich hab da auch nichts schlimmes drauf.
    es ist schlichtweg ein vertrauensbruch. ich vertraue darauf, dass er meine privatsphäre respektiert und mir vertraut und mir nicht hinterherschnüffeln muss. ich geh ja auch nicht an seinen kram.
    außerdem stehen da dinge drin, die ICH vllt nicht zu verbergen hab, die er vllt aber trotzdem nicht wissen muss, weil zb ne freundin sich über wen anderes ausgekotzt hat, und das nicht gleich die ganze welt zu erfahren hat und sie das MIR erzählen wollte – nicht ihm?
    mein partner hätte genau einmal die chance mein handy zu durchsuchen, so dass ichs mitkriege.
    danach würde er mein handy nicht mehr zwischen die finger bekommen – weil er mich nicht mehr wiedersieht.

  • von ObsidianWhisper am 15.08.2012 um 02:03 Uhr

    NICHT in seinem Beisein. sie hat es ihm hinterher gesagt.
    ich reagiere auch manchmal anders, wenn ich jemanden “live” erwische, als ich es vielleicht tun würde wenn man mir das nur erzählt… und vielleicht hat er bisher einfach geschwiegen dazu (dass er nichts dagegen sagt heißt nicht dass er es gut findet!) um Stress zu vermeiden, und ihm aber jetzt der Kragen geplatzt ist? es gibt so Leute, die nicht direkt alles ansprechen, sondern alles in sich anstauen bis eine gewisse Grenze überschritten ist.

  • von sugark am 14.08.2012 um 21:22 Uhr

    Die TE schreibt ja, dass sie das schon mehrmals gemacht hat in seinem Beisein und es ihn anscheinend überhaupt nicht gestört hatte. Und dass es ihr auch egal wäre, wenn er ihr Handy durchstöbern wäre. Wär es mir übrigens auch. Und dass er jetzt eben total anders reagiert hat. Ich kann ihre Zweifel verstehen und würde sie nicht gleich als dämlich, bescheuert etc. bezeichnen, nur weil sie (und ihr Freund anscheinend früher auch) da andere Ansichten haben als ihr. Das ist unterste Schublade.
    An die TE: Ich würde mich an deiner Stelle zurücknehmen mit den Unterstellungen. Vielleicht ist es ja wirklich was ganz anderes. Du musst ihm wohl oder übel vertrauen. Und wenn da wirklich was ist, kriegst du es bestimmt auch anders mit, als in seiner Privatsphäre zu schnüffeln.

  • von Julianita am 14.08.2012 um 19:31 Uhr

    Jeder hat in einer Beziehung seine persönlichen Grenzen. Dem einen ist sein Freiraum mehr als heilig, der andere teilt problemlos alles mit seinem Partner, auch private Mails und SMS. Wenn du deinen Freund respektierst, und die Beziehung nicht gefährden willst, dann gilt es, seine Grenzen zu beachten. Er hat es dir jetzt deutlich gemacht, dass du persönliche Grenzen von ihm überschritten hast. Wenn du klug bist, nimmst du das zur Kenntnis, und passt auf dass das nicht wieder vorkommt, anstatt ihm jetzt auch noch freche Unterstellungen zu machen. Mir würde da anstelle deines Freundes schon der Kragen platzen.

  • von ObsidianWhisper am 14.08.2012 um 19:27 Uhr

    oh, ich würde mich da auch aufregen. und ich habe nichts zu verbergen. ich kann es nur einfach nicht ab, wenn jemand einfach ohne zu fragen an meine Sachen geht (AUCH mein Partner). ich finde das gehört sich nicht!

  • von kleineBlume89 am 14.08.2012 um 18:19 Uhr

    Ich hab mir jetzt nicht die anderen Kommis durchgelesen. Aber ich muss sagen, dass du wirklich einen an der Waffel hast. Ist doch logisch, dass dein Freund ausgerastet ist. Du hast ihn hinterher geschnüffelt. Da wäre jeder normale Mensch ausgerastet.

  • von OrchidFreak am 14.08.2012 um 18:09 Uhr

    wenn du eh nix gefunden hast….dann passts doch? entschuldige dich und die sache ist gegessen…

  • von Emmylou am 14.08.2012 um 16:37 Uhr

    du bist ungefragt an seine sachen gegangen und das ist ganz einfach nicht ok. vielleicht hättest du andersrum nichts dagegen gehabt – ich z. b. hätte auch nichts dagegen – aber du hast deinen freund damit freund übergangen. und wenn du sagst, du hast das schon mehrmals gemacht und willst es auch weiterhin tun, dann wüsste ich gern, wohin das führen soll? totale kontrolle? ist es das, was du willst?

  • von Smeesy am 14.08.2012 um 16:33 Uhr

    also erstmal gehört sich das nicht. und dann interpretierst du hier vielleicht in die falsche richtung. red doch mit ihm!

  • von Aaayla am 14.08.2012 um 16:22 Uhr

    ich finds auch übertrieben wie hier alle abgehen. ihr sagen das es falsch war,gut. ihr sagen das ihr freund sich zurecht aufgeregt hat,gut. aber das hier die leute anfangen sie als dumm und kindisch und schieß mich tot zu betiteln,ist schon sehr arm^^.
    nur weil sie das alles etwas anders sieht, hat hier keine von euch das recht sie als dumm hinzustellen.

    Und da ich jetzt schon weiß, das gleich ein kommentar kommen wird a la “aber das is nicht okay was sie macht bla bla bla…”

    Nein, ich halte es auch nicht für okay.aber das muss jeder selbst wissen.man kann es ihr ein oder auch zweimal sagen, aber nich durchgehend auf sie einreden wie hohl sie ist und dass sich ihr freund hoffentlich trennt.
    get a life ladies, ihr übertreibt richtig.

  • von BarbieOnSpeed am 14.08.2012 um 15:57 Uhr

    Ja, glaube ich schon. Großschrift zählt als schreien und wer so oft nen Kommentar wiederholt, den scheint das thema seeeehr zu beschäftigen.

  • von Mental_Girl am 14.08.2012 um 15:53 Uhr

    Handy durchsuchen finde ich echt nicht okay!

  • von Feelia am 14.08.2012 um 15:13 Uhr

    @barbie:meinste echt,ich reg mich darüber wirklich ernsthaft auf?nee da gibts ganz andere dinge,die mich verärgern…
    dennoch schreib ich det so oft,wie´s mir halt grad in den sinn kommt.und joa es gibt leute,die raffens nicht beim ersten mal.

  • von Aivalf am 14.08.2012 um 15:11 Uhr

    Ich bin ca Nr. 31 😉

  • von Bibi1908 am 14.08.2012 um 15:07 Uhr

    “von: Feelia, am: 14.08.2012, 15:01

    von: Bibi1908, am: 14.08.2012, 14:53

    Ich glaube es bringt rein gar nichts, der TE hier zu schreiben das sie dämlich ist:D

    wer weiß,wenn sies ja selbst nicht merkt,dass sie den größten scheiß abzieht…
    also wenn ich scheiße baue,will ich,dass mir meine leute das auch genauso sagen,anders hilft man einem sonst ja nicht.
    und tja wer hier was fragt,muss mit klaren worten rechnen.”

    Das bezog sich eher darauf, das schon mehrer Vorposterinnen das ziemlich deutlich schrieben, und die TE weiterhin fest davon überzeugt ist, das sie alles richtig gemacht habe und nur ihre Denkweise die richtige ist;)

    Sie weiß nun in etwa, das ca 30 verschiedene Leute, der Meinung sind, das sie dämlich ist, trotzdem keinerlei Einsicht… Solchen Leuten ist meiner Meinung nach auch nicht mehr zu helfen;)

  • von BarbieOnSpeed am 14.08.2012 um 15:05 Uhr

    Feelia, es reicht, wenn man das ein Mal anspricht. Je mehr du dich schriftlich darüber aufregst, desto weniger Wirkung hat das auf die TE.

  • von Knuddelchen93 am 14.08.2012 um 15:05 Uhr

    @Feelia genau das ist es. Ich bin auch ab und an eifersüchtig (nicht arg) oder traurig wenn mein Freund (wenn ich einen habe :D) sich mal ned meldet o. später kommt, aber NIIIEMALS musste mein Freund darunter leiden. Ich habe das immer innerlich mit mir ausgemacht o. eben mit ner guten Freundin. Wenn ich dann da sitze und traurig bin evtl. heule kann er nichts für und muss damit auch nicht klarkommen, ist schließl. mein Problem an dem ich zu arbeiten habe o. eben wie gesagt mit klar kommen muss. Handy durchsuchen oder generell in die Privatsphäre eingreifen gabs bei mir nie, weil es mich nichts angeht bzw. es hat mich auch einfach nie interessiert

  • von Feelia am 14.08.2012 um 15:01 Uhr

    von: Bibi1908, am: 14.08.2012, 14:53

    Ich glaube es bringt rein gar nichts, der TE hier zu schreiben das sie dämlich ist:D

    wer weiß,wenn sies ja selbst nicht merkt,dass sie den größten scheiß abzieht…
    also wenn ich scheiße baue,will ich,dass mir meine leute das auch genauso sagen,anders hilft man einem sonst ja nicht.
    und tja wer hier was fragt,muss mit klaren worten rechnen.

    “Aber mal ehrlich, sind solche Leute nicht idR schon genug durch sich selbst bestraft?;)”
    das sicherlich…:-D

  • von mali_andjeo am 14.08.2012 um 14:57 Uhr

    Drei Dinge Privatsphäre, Vertrauen, Respekt. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen

  • von Bibi1908 am 14.08.2012 um 14:53 Uhr

    Ich glaube es bringt rein gar nichts, der TE hier zu schreiben das sie dämlich ist:D Aber mal ehrlich, sind solche Leute nicht idR schon genug durch sich selbst bestraft?;)

    Der arme Freund… Wenn er schlau wäre, würde er das weite suchen….

    Man man man… ich hatte auch ma so nen freund… ständig wühlte der in meinem handy rum… hab immer wieder gesagt “lass es sein” ohne wirklich auszuticken. Bis an einem bestimmten Tag… Er schnüffelte, hielt mir irgend ne belanglose SMS vor die Nase…. ich erlaubte ihm (weils nachts war) bei mir weiter zu schlafen, aber ab dem nächsten tag wollte ich nix mehr hören, ich fuhr zu nem seminar, er spammte mich zu mit mails, ich kam wieder nach hause und schoss den in den Wind;) Das tat gut =)

  • von Feelia am 14.08.2012 um 14:52 Uhr

    @knuddelchen:japp…

    was mir grad auch noch durchn kopf geht:ich war ja selbst mal krankhaft eiersüchtig vor jahren (vor meiner therapie)-aber soweit,meinem damaligen partner hinterher zu schnüffeln,kam es NIE!
    bin da einfach der meinung,dass leute,die eine gute erziehung genossen haben (die eben beinhaltet,die privatssphäre anderer zu achten),da eine natürliche hemmschwelle haben,die sie nicht einfach so überschreiten.

  • von Knuddelchen93 am 14.08.2012 um 14:46 Uhr

    @Feelia jap echt schlimm!!! Am Ende hat se auch noch son Freund der es nicht schafft sich von ihr zu trennen oO. Boahr ne also sowas geht gar nicht das ja echt schon mehr als krank

  • von Feelia am 14.08.2012 um 14:43 Uhr

    zitat knuddelchen:”Auch mal dran gedacht, dass dein Freund vllt. SMS von nem Kumpel bekommt, der ihm irgendein Problem anvertraut und du das nicht lesen sollst?!?”

    eben…
    aber ich glaube,die TE kann in der tat NICHT soweit denken-_-

  • von wobwobwob am 14.08.2012 um 14:41 Uhr

    Der Arme ist schon genug gestraft mit so einer eifersüchtigen Spionagefreundin – und dann machst du ihm auch noch Unterstellungen und willst den gleichen Mist nochmal abziehn? Ich hoffe dass er dich dabei erwischt und die Konsequenzen zieht. Sowas macht man nicht, es ist ein großer Vertrauensbruch und Eingriff in die Privatsphäre.

  • von Knuddelchen93 am 14.08.2012 um 14:29 Uhr

    OMG!!! Du bist so lächerlich, dumm, kindisch, respektlos und weiß Gott was nocch alles! Schonmal was von Privatsphäre gehört?!?!?!
    Handy DURCHSUCHEN!?!?!? Halloooo spinnts dir? In welcher Welt lebst du denn? Auch mal dran gedacht, dass dein Freund vllt. SMS von nem Kumpel bekommt, der ihm irgendein Problem anvertraut und du das nicht lesen sollst?!?
    Wenn ich mir vorstelle ich schreib nem Kumpel meinen Kummer und dessen Freundin liest es na danke -.-

  • von Penelo am 14.08.2012 um 14:14 Uhr

    omg wenn ich dein freund wär hätte ich sofort schluss gemacht, der vertrauensbruch schlechthin!
    Kann ich verstehen dass er total angepisst ist…privatsphäre kennst? -.-
    Mit solchen actionen treibst du deinen freund ja förmlich in die fänge von ner anderen! Lol?

  • von Feelia am 14.08.2012 um 14:14 Uhr

    von: Goldschatz89, am: 14.08.2012, 14:10

    MissSoundSO: Ganz einfach weil es halt einfach irgendwann mal reicht! Du kansnt ihm nicht vertrauen den sonst würdest du das gar nicht erst machen! Sei doch mal ehrlich zu dir selbst!

    so siehts aus.

  • von hexe0712 am 14.08.2012 um 14:11 Uhr

    Ich würde auch ausflippen, wenn mein Freund einfach so in meinem Handy rumschnüffeln würde. Und ich habe ihm mit SICHERHEIT nichts zu verheimlichen! Das macht man einfach nicht. Es ist total respektlos und definitiv ein Vertrauensbruch.
    Vor ein paar Tagen ist mein Freund auf Arbeit gefahren und hat sein Handy zu Hause vergessen. Weiste, was ich gemacht hab? Ich hab`s in meine Tasche gesteckt und ihm gebracht, weil ich sowieso bei seiner Arbeit vorbei gekommen bin und ich habe NICHT rein gesehen.
    Schäm dich und den Gedanken, sein Handy nochmal zu durchsuchen, kannst du direkt mal aus deinem Köpfchen streichen! Hat dir deine Mama nicht beigebracht, dass man die Finger von anderer Leute Eigentum lässt???

  • von Goldschatz89 am 14.08.2012 um 14:10 Uhr

    MissSoundSO: Ganz einfach weil es halt einfach irgendwann mal reicht! Du kansnt ihm nicht vertrauen den sonst würdest du das gar nicht erst machen! Sei doch mal ehrlich zu dir selbst! Man spioniert nur wenn man was ahnt…komm du wirst ja nicht auch die handys von deinen mädls durchspionieren oder?

  • von mondenkind89 am 14.08.2012 um 14:08 Uhr

    ach öfter auch noch 😎

  • von Angelsbaby89 am 14.08.2012 um 14:08 Uhr

    -___________-

    Mädel, du hast noch viel zu lernen. UNd bis dahin solltest du keine Beziehung führen. Der Kerl kann einem ja richtig leidtun

  • von MissSoundSo am 14.08.2012 um 14:04 Uhr

    Ich habe schon öfters das Handy meines Freundes durchsucht aber er hat nie etwas gesagt! Er hat mich dabei zwar nicht gesehen, aber ich habe ihn danach darauf angesprochen und er hat trotzdem nichts gesagt!!!
    Jetzt stört es mich halt, dass er jetzt auf einmal etwas sagt!

  • von Feelia am 14.08.2012 um 14:01 Uhr

    von: MissSoundSo, am: 14.08.2012, 13:52

    Ich vertraue meinem Freund ja schon, ich will einfach nur heraus finden, wieso er sich so tierisch aufgeregt hat darüber. Wenn da nichts Schlimmes drin stehen würde, dann wäre er nicht so ausgerastet.

    du bist dumm,oder?
    wir haben dir jetzt mehrmals gesagt,warum er zu recht stinksauer auf sowas dreistes wie dich ist!
    ich hoff der junge öffnet die augen und wid dich schnell los…wer sich sowas wie dich antut,kann nicht viel selbstwertgefühl haben!

  • von mondenkind89 am 14.08.2012 um 13:57 Uhr

    er regt sich so auf, weil er nicht will dass du seine nachrichten liest! verstehst du das immer noch nicht?! einfach weil er es nicht will.punkt.

  • von Angelsbaby89 am 14.08.2012 um 13:55 Uhr

    “Wenn da nichts Schlimmes drin stehen würde, dann wäre er nicht so ausgerastet.”

    Doch. Denn deine Finger haben bei dir zu bleiben, Ende, aus. Wieso raffst du das denn nicht? Sein Handy geht dich nix an. Fertig.

    Mädel, trenn dich. Denn für ne Beziehung bist du absolut nicht reif genug, ne? -.-

  • von BarbieOnSpeed am 14.08.2012 um 13:55 Uhr

    er wird da jetzt sicher ne sperre reinmachen^^
    ansonsten bleibt dir ja nur übrig, wieder auf nen moment zu warten, an dem er weg ist. aber es ist unnötig. wenn du nix gefunden hast, wirst du auch nix beim zweiten mal finden.

  • von mondenkind89 am 14.08.2012 um 13:53 Uhr

    hallo? ich würde auch ausrasten, wenn mein freund ohne zu fragen an mein handy geht. auch wenn ich nichts zu verbergen habe. mädchen du spinnst ja wohl,lass die finder davon. schon mal was von privatsphäre gehört?

  • von MissSoundSo am 14.08.2012 um 13:52 Uhr

    Ich vertraue meinem Freund ja schon, ich will einfach nur heraus finden, wieso er sich so tierisch aufgeregt hat darüber. Wenn da nichts Schlimmes drin stehen würde, dann wäre er nicht so ausgerastet. Deshalb mag ich sein Handy durchsuchen. Ich hab nur keine Ahnung, wie ich das jetzt anstellen soll!

  • von Angelsbaby89 am 14.08.2012 um 13:46 Uhr

    UNd nun stell dir mal vor, ein Freund von ihm hat ein schwerwiegendes Problem, das aber geheim bleiben soll, und die beiden haben in SMS´n darüber geschrieben – ALLEIN DESHALB: L.A.S.S. D.E.I.N.E F.I.N.G.E.R W.E.G V.O.M E.I.G.E.N.T.U.M. A.N.D.E.R.E.R!!! Wurd dir das nicht beigebracht? -.-

  • von Lucky_Mary am 14.08.2012 um 13:46 Uhr

    Das ist ja richtig widerlich! Dein Freund sollte mit dir Schluss machen, wenn man einem nicht vertraut, dann hat die Beziehung sowieso keinen Sinn!

  • von Angelsbaby89 am 14.08.2012 um 13:44 Uhr

    -______________- Du schnallst es einfach nicht. Was WILLST du denn überhaupt an seinem Handy? Du WILLST doch was finden….WSenn du ihm vertrauen würdest, dann MÜSSTEST du gar nicht sein Handy durchsuchen.

    Und dass du ihm nicht vertraust – da hat dein Freund wohl keinen Bock drauf. Hätt ich auch nicht. Is ja wie im Kindergarten. Würd ich mir auch nicht geben.

    und KLAR ist das n Vertrauensbruch -.-

  • von Feelia am 14.08.2012 um 13:42 Uhr

    von: MissSoundSo, am: 14.08.2012, 13:40

    Ja, aber wenn ich ihm vertrauen könnte, dann könnte ich ja auch sein Handy durchsuchen, ohne, dass er sich austickt, weil er dann gar nicht austicken müsste!

    STUSS!haste überhaupt gelesen,was wir geschrieben haben?privatssphäre achten,mädchen!

    Meins kann er ja auch durchsuchen, ich habe nichts zu verbergen!!!

    ich hab auch nix zu verbergen,dennoch geht mein partner generell nichts an,was ich anderen schreibe oder mit wem ich telefoniere.mein privateigentum ist mein privateigentum,daran hat niemand was verloren.

    so und wenn dich es nicht stört,wenn er in dein handy schaut,is das DEINE sache-das heißt aber NICHT,dass du ungefragt an seinem handy rumfingern darfst!

  • von MissSoundSo am 14.08.2012 um 13:40 Uhr

    Ja, aber wenn ich ihm vertrauen könnte, dann könnte ich ja auch sein Handy durchsuchen, ohne, dass er sich austickt, weil er dann gar nicht austicken müsste! Meins kann er ja auch durchsuchen, ich habe nichts zu verbergen!!!

  • von Feelia am 14.08.2012 um 13:40 Uhr

    und wenn man dem partner nicht vertraut,trennt man sich.
    denn entweder vertraut man ihm zu recht nicht,weil er eine regel gebrochen hat-oder man ist nicht fähig (so wie du wahrscheinlich),zu vertrauen.
    ohne vertrauen keine beziehung,so einfach ist das.

  • von Feelia am 14.08.2012 um 13:38 Uhr

    von: MissSoundSo, am: 14.08.2012, 13:37

    “Es ist ja kein Vertrauensbruch, wenn ich das Handy meines Freundes mal kurz durchstöbere! ”

    doch genau das ist es!man vertraut auch in einer beziehung darauf,dass die eigene privatssphäre geachtet wird-und das hast du nicht getan.

  • von Feelia am 14.08.2012 um 13:37 Uhr

    sorry aber wie doof kann man sein?!er ist ZU RECHT ausgerastet,weil du an seinem handy nichts zu suchen hast!denn es ist SEIN handy!
    weißt was ich an deiner stelle gemacht hätt?schluss mit dir.sofort.
    is echt das letzte,dass du so uneinsichtig bist-nur DU allein hast hier einen massiven fehler begangen.und du lernst nicht mal draus…für mich ist sowas absolut krank.

  • von MissSoundSo am 14.08.2012 um 13:37 Uhr

    Es ist ja kein Vertrauensbruch, wenn ich das Handy meines Freundes mal kurz durchstöbere! Aber es regt mich halt auf, dass er so ausgerastet ist und ich WETTE, dass da etwas ist, was ich nicht lesen soll und genau das will ich jetzt finden!

  • von Angelsbaby89 am 14.08.2012 um 13:35 Uhr

    “Jetzt habe ich die Befürchtung, dass er so ausgerastet ist, weil er doch etwas zu verheimlichen hat. Denn sonst hätte er sich ja nicht so anstellen müssen! ”

    AHAHAHAHAHAHA 😀 Das ist nicht dein Ernst, oder??

    Würdest du in meinem Handy herumschnüffeln, würde ich auch austicken und dich niederbrüllen, dass kannste aber annehmen. UNd zwar weil:
    1. Dich sein Handy absolut NULL angeht, also lass deine Finger weg
    2. du ihm nicht vertraust und das wäre für mich auchn Grund auszuticken.

    ´”ich hab gestern ganz aus Versehen das Handy von meinem Freund in die Finger bekommen”

    Dann pass mal schön auf, dass er sich nicht ganz ausversehen von dir trennt. Denn DU hastn Vertrauensbruch begangen, nicht er, ne? -.-

    Schäm dich

  • von Goldschatz89 am 14.08.2012 um 13:33 Uhr

    Du hast AUSVERSEHEN sein handy durchgeschaut..sorry aber das ist mit abstand die blödeste ausrede die ich dieses jahr gehört habe!
    Ich hätte mit dir schluss gemacht, wäre ich dein freund gewesen, denn was du getan hast ist ein absoluter vertrauensbruch! Du weist schon, dass er dich deswegen anzeigen könnte? Sein handy ist seine privatsache das geht dich nichts an! Warum machst den nicht gleich noch seine briefe auf!
    Ich würde mir mal gedanken machen warum du so misstrauisch bist? Wenn du ihm nicht vertrauen kannst dann beende die beziehung! Mein gott wie alt bist du den? 10?

  • von BarbieOnSpeed am 14.08.2012 um 13:33 Uhr

    ^^ nur ein blöder lässt sich erwischen 😀

    hast nix gefunden, also ist alles gut. mein gott^^

  • von BelleRomania am 14.08.2012 um 13:32 Uhr

    ich glaube nicht dass er dir etwas verheimlicht, sondern eher deshalb so ausgerastet ist, verständlicherweise, weil du in seiner Privatssphäre rumschnüffelst und dich das absolut nichts angeht! Ich wäre mindestens genauso ausgerastet. Und dieser Satz “ich hab gestern ganz aus Versehen das Handy von meinem Freund in die Finger bekommen” ist ja wohl mal totaler Müll, ganz aus Versehen ist es dir in die Hände gefallen, natürlich %-)

  • von Signora_V am 14.08.2012 um 13:30 Uhr

    Schlimm genug, dass du das Handy schon einmal durchsucht hast, jetzt möchtest du das Handy nochmal durchsuchen? Mädel, du spinnst!

Ähnliche Diskussionen

Angst um unsere Beziehung !!! Antwort

StrawberryCaake am 08.03.2010 um 18:07 Uhr
Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, mein Freund und ich sind seid 3 Jahren und 2 Monaten zusammen und im ersten halben Jahr war es wie ein Traum, so schön war es. Doch dann fing alles an sich zu ändern, zunächst nur...

Freund hat Fotos von Frauen auf PC Antwort

Neue_Erdbeere am 10.12.2010 um 12:34 Uhr
Hallo alle Ich bin recht neu hier, ich hoffe einige Meinungen zu hören über mein Problem: Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir verstehen uns echt gut, ich bin gerne mit ihm zusammen und wir...