HomepageForenLiebe-ForumHat er zuviel sexuelle Erfahrung??

Hat er zuviel sexuelle Erfahrung??

oODeNiseOoam 30.12.2009 um 11:52 Uhr

Hy Mädls brauch eure Meinung. Ich habe vor kurzem mit meinem Freund über Sex geredet und da hat er erwähnt das er schon sehr viel verschiedenes ausprobiert hat und Erfahrungen hat. Mit seinen Exfreundinen (immmerhin hatte er schon 5)!! Und ich habe punkta Sex ziemlich wenig Erfahrung und deshalb hab i jz Angst das er enttäuscht ist wenn i nix auf de Reihe grig. Und irgendwie stört es mich auch das er schon soviel mit anderen gemacht hat. Er hat zwar gesagt das Vergangenheit Vergangenheit ist und das die Zukunft zählt. Aber trotzdem lässt mir das keine Ruhe. Was sagt ihr dazu?? Übertreibe ich??

Danke im Vorraus für eure Meinung 🙂

Nutzer­antworten



  • von Ronny92 am 30.12.2009 um 15:28 Uhr

    schließe mich an, das du etwas übertreibst..irgendwann hat ja jeder ein paar erfahrungen, und ich denke dass mehr erfahrung keinesfalls schlecht ist 😛
    genieß es doch einfach 🙂

  • von MissPrada2007 am 30.12.2009 um 13:43 Uhr

    Wenn er dich liebt oder etwas für dich empfindet dann bringt er dir was bei was er mag oder was neues halt.Du übertreibst doch denk ich,mach dir keine sorgen wenn du etwas wissen wilst frag ihn einfach.

  • von LunaEnqel am 30.12.2009 um 13:04 Uhr

    boah ich kenn das. war bei mir nicht anders.. ich war jungfrau und mein freund, da er auch noch ein paar jahre älter ist hatte schon sehr viel erfahrung. mich hat das extrem gestört. aber mit der zeit ging es dann, vor allem weil er mit gezeigt hat, dass es ihm nichts ausmacht, dass ich noch gar keine erfahrung hab. Trotzdem war es am anfagn komisch für mich.

  • von BeLiaL_ am 30.12.2009 um 12:49 Uhr

    Ich versteh dich vollkommen.
    Mich hat das zuerst auch total gestört und ich war mir unsicher. Aber wie die anderen schon gesagt haben, jeder hat seine Vergangenheit und ich bin mir sicher das du dir da keine Sorgen machen musst, dast du ihm vielleicht nicht reichst.Ich glaube auch nicht das er von dir entäuscht sein wird, immerhin hat er ja auch einen Mund und kann sagen was ihm gefällt.

  • von Verilicious am 30.12.2009 um 12:18 Uhr

    schließ mich den anderen an, jeder hat ne Vergangenheit
    Red mit ihm ganz offen drüber, hab ich mit meinem Freund au gemacht (er hatte 8, ich 1 vor ihm), weil ich auch Angst hatte, ihm nicht zu “genügen”. Aber danacj war das gar kein Problem mehr 🙂

  • von viciousangel am 30.12.2009 um 12:14 Uhr

    Eben! jede hat irgendwann mal angfangen!
    Wenn er cshon so viuel Erfahrung hat ist es doch an ihm dir diese Angst zu nehmen und du hast die Freiheit und Möglichkeit neue Dinge auszuprobieren. Ich an deiner Stelle würde die Chance beim Zopf packen und einfach ofen sein für neues. Wichtig ist aber dass ihr darüber sprecht und du ihm aus mitteilst wie dir zumute ist. Nicht nur dass Jungs manchmal etwas unsensibel sind, sie können auch immer noch keine Gedanken lesen… 😉

    LG, einen guten Rutsch und viel Spass

Ähnliche Diskussionen

Sexuelle Anziehung trotz "Unattraktivität" Antwort

kajanga am 05.05.2013 um 12:25 Uhr
Hallo, ich wollte mal fragen , ob ihr schon einmal in der Situation wart, dass ihr jemanden sexuell total anziehend fandet, obwohl dieser gewisse Mann eigentlich gar nicht eurem Typ entsprochen hat und ihr...

War das sexuelle nötigung? Antwort

NanoStab862 am 20.02.2018 um 21:00 Uhr
Ich habe mich mit einem Komlegen bei mir Zuhause verabreded um einen Film zu schauen. Nach einiger zeit haben wir uns geküsst und damit war ich auch einverstanden doch er wollte immer mehr und sagte zu mir ich soll...