HomepageForenLiebe-ForumHeiraten mit 21? Zu früh oder genau richtig? Was meint ihr?

Heiraten mit 21? Zu früh oder genau richtig? Was meint ihr?

Strawberry2009am 17.01.2011 um 14:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

kurze Erklärung dazu, wie ich auf das Thema komme. Eine ehemalige Berufsschulkameradin und gleichzeitig auch Freundin von mir ist genau wie ich 20 Jahre alt und wird bald 21. Sie und ihr Freund sind jetzt schon etwa 2-2,5 Jahre zusammen und haben ende letzten Jahres beschlossen im September 2011 (also dieses Jahr) zu heiraten.
Ich persönlich freu mich sehr für die beiden, finde es allerdings zu früh um jetzt schon zu heiraten.
Ich hab zwar momentan keinen Freund hätte mir aber selbst während meiner 2 jährigen Beziehung nicht vorstellen können schon so “früh” zu heiraten. Meine Eltern haben zwar auch schon mit 20 geheiratet, daber da war das ja auch noch ein bisschen was anderes.

Daher wollte ich einfach mal wissen wie ihr so darüber denkt??

🙂

Bin auf eure Meinung gespannt…

Lg Strawberry

Mehr zum Thema heiraten findest du hier: Bist du bereit zu heiraten?

Nutzer­antworten



  • von SheiReen am 20.02.2018 um 14:16 Uhr

    Ich bin nicht mal ein Jahr mit meinem Freund zusammen und wir haben beide darüber gesprochen, dass wir gerne heiraten würden. Leider fehlt uns momentan das Geld. Wir kennen uns ebenfalls seit keinem ganzen Jahr und doch weiß ich einfach, dass er der Richtige ist. Als ich ihn kennen gelernt habe, habe ich schon gemerkt das er anders ist als alle die ich bisher kannte. Er ist besonders.
    Wir sind beide 20 und uns absolut sicher – wir wollen heiraten. Ist das zu früh? vielleicht, vielleicht auch nicht. Wieso noch fünf Jahre warten wenn man genau weiß, dass der Partner der Richtige ist? (Ja, ohne es sich einreden zu wollen. es ist einfach so.)
    Bei der Frage ob man so jung schon heiraten sollte oder nicht ist es weniger eine Frage des alters oder wie lange man schon zusammen ist. Es ist eine Frage des Gefühls. Und diese Frage kann niemand einem beantworten, entweder man weiß es oder man sollte es lassen. (oder warten.)

    liebe Grüße 🙂

  • von Xyla90 am 21.02.2011 um 19:04 Uhr

    also bei den beiden finde ich es echt zu früh da sie erst 2 jahre zusammen sind, doch bei mir ist es nicht soo viel anders^^

    ich bin jetzt bald 21 – bin mit meinem freund/verlobten zusammen seit ich 15 bin und sommer 2013 werden wir heiraten!

    manche finden das zu früh, obwohl ich dann schon fast 23 bin…
    für mich persönlich ist es nicht zu früh…mit 25/26 hätte ich dann auch gern mein 1. kind 😛

  • von kathrienschen am 19.01.2011 um 09:33 Uhr

    also das mit der liebe, heiraten und kinder und weis ich nicht was is wie lotto.
    du kannst NIE und ich meine wirklich NIE NIE NIEMALS vorraussagen, es is zu früh, die sind zu jung, das hält nicht.

    meine eigene mutter hat einmal mit 21 geheiratet, einen mann den sie seit 7 jahren kannte. hat gerade so 4 jahre gehalten. den zweiten hat sie dann mit 30 geheiratet, 14 jahre später die scheidung.

    also wer kann mir jetzt hundertrpo eine liste geben, nach wie viel jahren zusammenlebens und in welcher altersklasse und aus welchem grund sollte man also heiraten?

    meine oma heiratete weil das zweite kind schon unterwegs war und man ohne hochzeit keine wohnung zusammen bekam. was bis vor 30 jahren gang und gebe war. ein unverheiratetes pärchen zusammen eine wohnung? gabs damals nicht.

    also geht mir das zu früh oder nicht lang genug zusammen aufn keks.
    ich mein weggehen, flirten und party schön und gut. aber das macht auch ein bisschen einsam. und wenn man jemanden gefunden hat warum dann nicht festhalten? warum nicht sagen ja der für immer? das kann man weder mit 21 noch mit 40 hundertpro sagen.

    die gesellschaft sagt zwar, mach erfahrungen, tob dich aus schalala und sowieso. aber dieses austoben macht die wahrscheinlichkeit, mal seine liebe des lebens zu finden (woran ich glaube^^) eigentlich nur schwieriger, weil man ständig angst haben muss, der typ findet dich jetzt zwar ganz nett, aber die nette dame an der bar is auch nicht schlecht und er sei ja noch jung….

    ich weis ja nicht ^^

  • von mcsteamy am 19.01.2011 um 09:01 Uhr

    eindeutig zu früh

  • von AnGeL_Or_DeViL am 19.01.2011 um 08:59 Uhr

    Das muss jedes Paar selber wissen würde ich sagen. Also ich gehe mal von mir aus. Ich bin jetzt 24 Jahre und habe im Sommer 2009 geheiratet, also auch recht früh. Bis jetzt klappt es super und ich bereue nichts. Es kann gut gehen, muss aber nicht. Man sollte es sich dennoch vorher gut überlegen und wenn auch nur ein paar kleine Zweifel bestehen sollte man es lassen.

  • von kakaduu223 am 17.01.2011 um 18:22 Uhr

    find ich zu früh. da werd ich (hoffentlich) mitten im studium sein, da will ich doch nicht heiraten…außerdem kann man auch noch später irgendwann heiraten..ich finds mit anfang 20 definitiv zu früh.

  • von LittleChestnut am 17.01.2011 um 18:18 Uhr

    Schlimmer als das Alter finde ich die kurze Zeit, die die beiden zusammen sind.
    Mein Freund und ich sind jetzt 6 Jahre zusammen und das soll auch noch ein paar Jahre so gehen, bis wir uns entgültig entscheiden…

  • von Scandal0us am 17.01.2011 um 18:07 Uhr

    Ich bin jetzt 23 und ich kann es mir gerade weniger vorstellen schon verheiratet zu sein, was aber wohl auch daran liegt, dass ich bisher leider nie eine wirklich lange Beziehung hatte. Ich denke aber schon, dass so Mitte 20 ein schönes Alter zum Heiraten und auch Kinder kriegen ist (:

  • von just4Musik am 17.01.2011 um 16:13 Uhr

    ob daszu früh ist oder nicht, ist alles reine Ansichtssache, man muss mit dem HErzen absolut dahinter stehen uns sich im Klaren sein dass es nicht immer rosa rot sein wird !

    ich hab auch mit 21 geheirate und bin nun 23 und ich bereue nichts , selbst als man mich heftig damit kritisiert hat und sogar teilweise übelst beleidgt, und richtig miese Spürche aber eher nu von meinem UMfeld, meine Family hat sich gefreut und seine auch!

    klar wie es in 10 jahren aussieht weiß ich nicht, denn im Leben kann alles passieren!
    aber wenn man wirklich bereit ist, aus seinen Leben was gemacht (ausbildung ,festen job und auf eigenen füssen steht) dann kann man den schritt wagen und bei vielen geht es gut!

    heiraten wird ( im negativen sinn) überbewertet!

    mein mann hat mir nach 2 monaten beziehung einen Antrag gemacht udn alle haben nur drüber gelacht und sich lustig gemacht dass es eh nie ha lten wird ( warum versteh ich bis heute nicht) usw
    aber seit dem sind 4 Jahre her und 2 davon verheiratet!ist alles gut gegangne und vom gefühl her denk ich auch, dass es weiterhin gut gehen wird!
    das Leben hat immer ne überraschung parat!

    ich finde man sollte jedem seine Chance lassen und nicht immer von seiner eigenen MEinung schließen, schließlich gibt es soooo viele Gründ warum jemand fürs oder gegen das heiraten ist, zu jungoder zu alt oder oder oder!

    kann man seine Entscheidung aus gutem Herzen bejahen, wieso nicht!

  • von ZauberfeeJulia am 17.01.2011 um 15:54 Uhr

    Ich bin selbst 21 (bald 22) und mir persönlich wär das viel zu früh..
    Ich kann mir nicht vorstellen, jetzt schon zu heiraten^^
    Aber das muss jeder selber entscheiden!

  • von FlotterKaefer am 17.01.2011 um 15:28 Uhr

    Ich denke, das sollte jeder für sich entscheiden. Wenn es für die Beiden passt, ist doch alles in Ordnung. Und ich denke auch, dass 2 Jahre reichen (zumindest, wenn man in der Zeit auch ein paar Probleme durchgestanden ist, um zu sehen, ob man auch in Ausnahmesituationen zueinander hält und passt). Eine Beziehung kann auch nach 10 Jahren auseinander gehen.

    Wir sind auch 2,5 Jahre zusammen, wenn wir heiraten, ich bin 22 und er 24. Für uns ist es perfekt.

  • von Tina_M am 17.01.2011 um 15:23 Uhr

    es kommt drauf an… wenn beide eine ausbildung hinter sich haben und einen festen job haben, usw. und sie sich wirklich lieben ist das absolut ok.

  • von FernWeh am 17.01.2011 um 15:17 Uhr

    Ich finds auch nicht schlimm oder zu früh. Sowas entscheidet das Gefühl, aber man sollte sich das schon sehr gut überlegt haben…
    Wenn man sich sicher ist, warum dann nicht schon mit 21? 🙂

    was die Dauer der Beziehung angeht: Mein Cousin hat seine Freundin nach 5 Jahren Beziehung geheiratet: es hat noch nicht einmal 2 Jahre gehalten.
    Bei sowas würd ich eher nicht unbedingt auf die Dauer der Beziehung schauen, sondern: wie sind die Pläne der beiden? Was stellen sie sich vor oder was wünschen sie sich für die Zukunft? usw. usf

  • von Prinncesz am 17.01.2011 um 15:07 Uhr

    Ich find das nich schlimm. Das muss jeder fuer sich selber wissen 🙂

  • von Guiliana am 17.01.2011 um 15:05 Uhr

    Ich bin 20 und bin seit 3 Jahren ungefähr mit meinem Freund zusammen. Wir sind beide noch sehr jung, das ist uns klar, aber wir sind einfach füreinander geschaffen 🙂 wohnen seit einem Jahr zusammen und verstehen uns super. Im Juli hat er mir einen Heiratsantrag gemacht und nun sparen wir fleißig. Also ne Sicherheit hat man nie! Und wenns passt, dann sollte man es machen. Natürlich nur, wenn man sich absolut sicher ist.

  • von Calypsa284 am 17.01.2011 um 14:54 Uhr

    so früh heiraten? niemals! zumindest für mich.

  • von NaddyInLove am 17.01.2011 um 14:51 Uhr

    Ich bin auch NokNoks Meinung! Ich würde gerne früh heiraten, aber da eine Hochzeit unglaublich teuer werden kann, wird das wohl noch ein wenig warten müssen.
    Wenn man mit seinem Partner glücklich ist, warum nicht? Ich finde, dass da nichts gegen spricht.

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:49 Uhr

    Ich will auch keinen Rat für sie abgeben sondern einfach nur wissen wie ihr darüber denkt. Wie ihr die Sache seht. Hab ja geschrieben das ich mich für sie freue nur das ich es selbst nicht tun würde. Kann ja schließlich jeder so machen wie er will…

    Die Frage war nur: Was denkt ihr darüber?
    Und nicht: Was sollte sie machen?? Bzw was wäre das richtige…

  • von MissAnalena am 17.01.2011 um 14:46 Uhr

    Also ich finde, dass das jeder selbst entscheiden sollte. Es gibt durchaus Partnerschaften, bei denen sich beide absolut sicher sind, weil sie einfach seelenverwandt sind. Prinzipiell find ich es also ok mit 21 zu heiraten.

    Und wie NokNok schon sagt.. ne Garantie gibt es auch mit 30 nicht..

  • von NokNok am 17.01.2011 um 14:43 Uhr

    Ist doch eigentlich egal, ob man mit 19, 25, 30 oder 40 heiratet. Ne Garantie gibts nie! Es ist auch egal, wie lange man schon zusammen ist. Manche trennen sich sogar nach 30 Jahren. Deswegen finde ich, kann man die Frage auch nicht wirklich beantworten! Muß jeder für sich selber entscheiden.

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:35 Uhr

    @ Black Rose, ja weiß ich 🙂 War auch nicht böse gemeint.. xD

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:34 Uhr

    @KathySue -> Die beiden sind bereits in der Planung. Termin steht auch schon fest. Und ich glaub sie hat auch bereits ihr Brautkleid. 😉
    Ich hoffe für beide das es für den Rest des Lebens hällt. Mir persönlich wäre es zu früh gewesen, vllt aber auch deshalb weil ich einfach da noch nicht den richtigen gefunden hatte. Glaube das ist wirklich Situationsabhängig.
    Dir glückwunsch wenn es auch bald soweit sein wird 😉

    @strubel. Wow auch mal eine Sicht der Dinge. Aber sehr interessant. Kann deine Situation auch verstehen. Aber wie du schon sagst, man kann es nie genau wissen. Kann gut gehen, kann auch nicht gut gehen. Aber das hängt dann von einem selbst & dem Partner ab….

  • von Anki9 am 17.01.2011 um 14:33 Uhr

    mir persönlich wäre es eindeutig zu früh. egal ob ich dann 2, 4 oder 6 jahre zusammen bin.

  • von amoureux05 am 17.01.2011 um 14:32 Uhr

    Eine Frage, die man pauschal nicht beantworten kann. Denn manche Leute sind mit 21 Jahren weitaus reifer, als andere…außerdem finde ich, dass es wichtig ist, wie lange ein Paar schon zusammen ist und welche Höhen und Tiefen man schon miteinander durchlebt hat. Desweiteren sollte man schon eine gewisse Zeit miteinander gelebt haben…unter einem Dach…!

  • von goldiget am 17.01.2011 um 14:29 Uhr

    Also generell würde ich sagen das es zu früh ist aber wenn sie sich wirklich sicher ist den richtigen gefunden zu haben dann finde ich es voll inordnung und außerdem kann mann sich doch nie sicher sein ob es 100%ig der richtige ist egal wie alt man ist…:-D

  • von BlackRose307 am 17.01.2011 um 14:29 Uhr

    @ strawberry: das war auch nicht unbedingt an dich gerichtet sondern an deine freundin 😉

  • von KathySue am 17.01.2011 um 14:27 Uhr

    Das Alter von 21 Jahren finde ich absolut nicht zu jung.
    Allerdings denke ich, dass die Dauer der Beziehung noch zu kurz gewesen ist. Manche denken vielleicht, dass man seinen Partner nun gut genug kennen müsste und auch alles andere über ihn…. Ist für mich ein bisschen in die Kategorie “naiv” einzuordnen.

    Vielleicht bleiben die beiden aber ewig zusammen, wäre doch schön.

    Ich fühle mich mit 21 nicht zu jung zum Heiraten. Mein Partner und ich wissen, dass wir den Schritt bald wagen wollen.Allerdings ist bei uns nur die Location die Frage, da wir in einer kleinen,süßen Kappelle in den Bergen, und das auch noch im Sommer, heiraten möchten.
    Zuvor werden wir aber noch einen kleinen Hof suchen, wo wir dann endgültig einziehen werden. Also: step by step! ^^

    P.S.
    Wenn man erstmal in der reellen Planung der Hochzeit ist, dann ist man sich der Verantwortung bewusst und all die Dinge, die danach auf einen zukommen. Wenn die beiden das breits gemeistert haben, dann würde ich ihnen den Segen geben.

  • von BarbieOnSpeed am 17.01.2011 um 14:27 Uhr

    viel zu früh.

    wenn ein mädchen heiratet tauscht sie die aufmerksamkeit vieler männer gegen die unaufmerksamkeit eines einzigen. cooler spruch! 😀

    wie gesagt, mir wärs zu früh.

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:27 Uhr

    Das schon war auch nicht so gemeint wie du das jetzt auslegst….

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:26 Uhr

    Ach ja, sorry für Tippfehler, und dafür das das Wort “Heiraten” so oft vorkommt. 😛

  • von BlackRose307 am 17.01.2011 um 14:26 Uhr

    wenn ich das lese “sie sind SCHON 2-2,5 Jahre zusammen”, da stellt sich mir alles auf %-)

  • von mondenkind89 am 17.01.2011 um 14:20 Uhr

    also mir persönlich wär das eindeutig zu früh.

  • von Strawberry2009 am 17.01.2011 um 14:18 Uhr

    *Push*

Ähnliche Diskussionen

Mit 25 Jahren heiraten? Antwort

franzi am 22.09.2008 um 16:06 Uhr
Hey Mädels! Eine gute Freundin hat mir gerade mitgeteilt, dass sie sich verlobt hat! Mit 25! Ich finde das total krass, auch weil sie mit ihrem Freund gerade mal ein Jahr zusammen ist. Ich habe ihr natürlich...

Amerikanischen Soldaten heiraten. Antwort

JuliaChristin am 13.01.2013 um 23:17 Uhr
Hallo ihr, (: ich hoffe ich bin hier richtig..es geht um folgendes ich bin nun seit gut zwei Jahren mit einem amerikanischen Solider der U.S Army zusammen und vermutlich wird sein Aufenthalt hier nicht mehr...