HomepageForenLiebe-ForumIch bin in einer Beziehung liebe aber meinen Ex

Ich bin in einer Beziehung liebe aber meinen Ex

falseLoveam 17.12.2009 um 12:02 Uhr

Hallo ihr lieben ich bin ganz neu hier und froh anonym bleiben zu können.So nun zu meinem Problem!Ich bin vor ca einem Jahr mit meinem jetzigen Freund zusammen gekommen vorher bin ich meinem Ex ein Jahr lang hinterher gelaufen-er war meine große Liebe und ich hatte eine offene Beziehung mit ihm-bis ich meinen Freund kennengelernt habe.Ich dachte so komme ich endlich von meinem Ex los.Nun war ich gerade zwei Wochen in einer neuen Beziehung und auf einmal wollte mein Ex mich zurück haben und ich habe nein gesagt obwohl ich mir nichts sehnlicheres gewünscht hätte!Ich denke jeden Tag an meinem Ex und bekomme ihn nicht aussen Kopf.Zu allem Überfluß bin ich jetzt auch noch schwanger von meinem Freund und ich weiß das ich meinen Ex vergessen sollte aber wie stelle ich das an?

Mehr zum Thema Offene Beziehung findest du hier: Er will Sex mit einer anderen – was nun?

Nutzer­antworten



  • von Zuckerschnute86 am 17.12.2009 um 14:41 Uhr

    du sollltest deinen Ex vergessen, wenn dir die neue beziehung gut tut und du glücklich bist, solltest du nicht versuchen alten Zeiten hinterher zu trauern.
    Mir ging es bei meinem Exfreund nicht anders und auch heute (nach 1,5 Jahren in einer neuen Beziehung) denke ich noch oft an meine erste große Liebe mit der ich 7 Jahre zusammen war.
    Ich würds auch gern sein lassen aber leider kann man nunmal nicht aus seiner Haut. Jedenfalls wird es von Zeit zur Zeit besser und ich konzentriere mich auf meine neue Beziehung und auf mein neues Glück, auch wenn es nicht das selbe ist wie in der anderen Beziehung versuche ich das Beste daraus zu machen. Es dauert halt einfach seine Zeit bis du komplett mit der Sache abschließen kannst.

    Ich geb dir nur den Tipp den kontakt so gut es geht einzuschränken, weil solche Sachen immer alles wieder aufwühlen und du nie mit deinen Gefühlen klarkommen wirst

  • von Natascha3288 am 17.12.2009 um 14:09 Uhr

    Ohjeee du arme. . . .

    ich denke du solltest auf dein Herz hören, für wen es wirklich shclägt, es bringt dir ja nichts wenn du mit deinem jetzigen Freund nicht glücklich bist und eigentlich nur an deinen Ex freund denkst. . . .

    Ich drück dir die Daumen, du schaffst das schon und viel Glück in der Schwangerschaft 🙂

  • von florw am 17.12.2009 um 13:40 Uhr

    Es ist völlig normal, dass du so reagierst!!! Dein Ex wird immer deine erste große Liebe bleiben!! Und wieso fällt es ihm aufeinmal ein, dass er dich doch will. und das weil du wieder vergeben bist… ich glaube dein ex ist noch nen wenig unreif und gibt dir nicht das was du willst. Und für mich ist das auch kein wunder, dass du total überfordert bist dass dein ex dir sowas sagt…Völlig normal dass deine Gefühle Achterbahn fahren…Aber nach all dem was du geschrieben hast, glaube ich dass du deinen freund liebst und nicht deinen ex! Ich glaube wenn sich meine erste liebe wieder melden würde, wäre ich auch erstmal total baff und meine Gefühle würden Achterbahn fahren…völlig normal, aber ich weiß dass ich mein freund liebe und dass wir zusammen gehören. ´Vor allem ihr 2 habt einiges zusammen durchgemacht…Vielleicht solltet ihr zusammen was unternehmen…(schick essen gehen und euch was gönnen )
    Ich wünsche dir alles alles gute für dich und das Kind und ich finde es großartig dass du dich fürs kind entschieden hast!

  • von falseLove am 17.12.2009 um 13:21 Uhr

    Danke florw… du hast recht ich sollte ihn vergessen aber es war komisch für mich zuhören das er es für einen Fehler hielt mich verlassen zu haben.Und mein jetziger hat sich gleich auf das Kind gefreut und gesagt das egal was auch geschieht er immer zu mir und dem kleinen halten wird.Mein Ex hätte nen schock bekommen wenn er erfahren hätte das er Vater wird!Ich muss dazu sagen das ich keineswegs gewollt schwanger geworden bin-ich habe eine Krankheit “M.Bechterew” und muss starke Medikamente nehmen und da hat die Pille versagt aber nicht das ihr denkt das ich das Kind nicht will-es ist zwar noch nicht da aber ich liebe es bereits jetzt und will es garnicht mehr missen!!!!!Die Medis habe ich erstmal abgesetzt um das Kind nicht zu gefährden und es läuft prima im Moment.

  • von florw am 17.12.2009 um 13:09 Uhr

    mhm, du solltest deinen EX wirklich vergessen!! Der schadet doch nur… leider liebt man immer die falschen…Der hat dich doch nicht verdient! Nicht umsonst hast du dich für deinen jetzigen freund entschieden oder ?Er tut dir gut!! Und was würdest du dir davon versprechen , dass du zurück zum ex… trauer, schmerz usw.. ne sorry der hat dich über ein Jahr hängen lassen!!Wie kannst du ihn lieben ? Versuch mal ne Liste zu erstellen was du alles an deinem Ex nicht magst—und liste mal auf wie du dich gefühlt hast ? und nun überleg mal was alles dein jetziger freund getan hat und wie es wäre wenn du ihn nicht mehr hättest. Wäre das nicht furchtbar ?Im schlimmsten fall triffst du die falsche entscheidung, gehst zu deinem ex zurück… er nimmt dich und dann verletzt er dich wieder…

  • von falseLove am 17.12.2009 um 12:58 Uhr

    Danke für die ehrlichen Meinungen.Klar liebe ich meinen jetzigen Freund aber auf einen anderen Art und mit meinem Ex war ich knapp 5 Jahre zusammen.Ich freue mich auch auf das Kind es ist noch nicht da und wird erst ende März das Tageslicht erblicken.Ich habe nur Angst das es falsch ist seinen Ex noch zu lieben -kann es leider nur nicht abstellen.Aber ihr müsst mir glauben mein jetziger Freund ist wohl einer der liebsten Menschen die ich bisher kennengelernt habe und er tut mir so richtig gut und er freut sich riesig auf das Kind-es wird ein Junge!Aber ist es nicht eine Art betrug noch Gefühle für einen anderen zu haben?

  • von angelice am 17.12.2009 um 12:50 Uhr

    ey leute, sie bittet um hilfe und alle hacken auf ihr rum.
    natürlich ist das eine bescheuerte situation aber kein grund, dass alle sie niedermachden.

  • von andreahase am 17.12.2009 um 12:38 Uhr

    Ich finds erschreckend, dass der Aspekt, dass sie von ihrem aktuellen Freund schwanger ist niemanden sonderlich interessiert. Natürlich bleibt man in der heutigen Zeit nicht ausschließlich wg. einem Kind zusammen, aber ich denke doch, das man es sich aufgrund des Kindes nicht zu einfach machen sollte mit der Trennung vom Papa des Kindes. Ich würde definitv versuchen den Ex zu vergessen und genau überlegen, was es denn ist, was er dir gegegeben hat, was dein aktueller Partner nicht tut.

    Ich würd mir auch denken, was war jetzt in dem einen Jahr, in dem du ihm nachgelaufen bist??? Da hat ihn das anscheinend nicht interessiert und dann wäre er daher gekommen???

    Schwierige Lage, ich wünsch dir alles Gute, damit du die richtige Entscheidung triffst!!

  • von SATANSBLUT am 17.12.2009 um 12:33 Uhr

    Ich kann dich sehr gut verstehen in welcher lage du bist. ich bin jetzt seit fast einem jahr mit meinem freund zusammen davor hatte ich eine 3-jährige beziehung mit meiner großen liebe. danach hatte ich ein jahr keine beziehung und jetzt eben wieder meinen neuen freund seit einem jahr. vor einem monat hat mich mein ex dann wieder kontaktiert. er hat gesagt er weiß jetz was er alles falsch gemacht hat und ich die liebe seines lebens sei und halt alles was eine frau so hören will!!! ich bin jedoch bei meinem jetzigen freund geblieben weil ich weiß das er besser für mich ist. natürlich habe ich viel darüber nachgedacht weil es mich sehr beschäftigt hat!!!ich herzen wird mein ex immer ein kleines plätzchen haben aber die beziehung ist vorbei. so war es halt bei mir. du musst selber entscheiden wer dir wichtiger ist!!!!
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!!!

  • von schireno am 17.12.2009 um 12:31 Uhr

    du solltest ihn auf keinenfall vergessen denn du musst an dich denken
    bei wem fühlst du dich besser oder mit wem macht dein leben mehr spaß
    ich würde an deine stelle mit meinen fraund reden und ihm sagen das ich keine gefühle für ihn habe und kntackt mit meinen ex aufnehmen
    auch wenn es schwer ist
    und noch etwas wie viel monate ist dein baby oder woche tage

  • von florw am 17.12.2009 um 12:16 Uhr

    Bist du dir sicher, dass du deinen ex liebst ? oder vermisst du einfach die schöne zeit mit ihm ? Hast du gerade stress mit deinem jetzigen freund ? Ich kann mir nicht im besten willen vorstellen, dass du 1 Jahr aus mitleid mit einem zusammen bist oder doch ? das ist ja mal voll übel…

  • von Feelia am 17.12.2009 um 12:09 Uhr

    du musst dich von deinem freund trennen!nur wegen nem kind bleibt man nicht zusammen.finds scheiße von dir was du mit ihm abziehst.

  • von verena1987 am 17.12.2009 um 12:09 Uhr

    Also ich finde nicht das du deinen Ex vergessen solltest, du machst deinem Freund ja auch nur was vor. Du hast nicht einmal geschrieben das du ihn liebst. Irgendwie hast du dich ja selber in die `scheiße` reingeritten. Wenn du deinen jetzigen Freund nicht liebst, dann trenn dich von ihm! Was macht das sonst für einen Sinn? Lange wird das nicht mehr gut gehen.

Ähnliche Diskussionen

On-Off Beziehung Antwort

Ginger82 am 14.11.2017 um 14:36 Uhr
Hallo zusammen.. ich bin momentan einfach wirklich nur am Ende und muss mir das von der Seele schreiben. Vor 3 Jahren habe ich meinen Exfreund kennengelernt, es war alles perfekt. Und das erste Jahr unserer Beziehung...

Freundschaft + oder Liebe/Beziehung Antwort

GlasHaar680 am 05.07.2017 um 03:35 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich bin ganz neu hier und hoffe der Thread ist hier richtig, falls nicht entschuldigt bitte. Ich habe gleich schon ein Anliegen über das ich mit niemanden so wirklich sprechen möchte in der...