HomepageForenLiebe-ForumIch enge meinen Freund ein

Ich enge meinen Freund ein

oOTinaOoam 11.05.2011 um 08:15 Uhr

Hallo Meine Lieben,

habe gerade dieses Forum hier entdeckt und hoffe, dass ihr mir vllt helfen könnt.

Ich muss etwas weiter ausholen.

Mein Freund und ich sind seit fast 3 Jahren zusammen und es hat bis Ende August letzten jahres auch alles perfekt gepasst.

Dann im September ist er zur Polizei gegangen und da verbringt er unter der Woche nun die meiste Zeit. Weil er die Unterkunft so und so bezahlen muss und es zu teuer wäre jeden Tag nachhause zu fahren. Ist mir auch alles verständlich.

Dennoch hat es ab da nicht mehr so wirklich geklappt, da wir es von der zeit davor gewohnt waren uns jeden Tag mehrere Stunden zu sehen. Zumal wir beide die Sommermonate komplett frei hatten.

Das Resultat daraus war, dass er mir im Oktober gesagt hat, dass er mehr Freiraum braucht etc… und ich war der Meinung, dass wir uns viel zu selten sehen!

Nur einmal die Woche am Samstag… Er hat mir dann erklärt dass er nicht unbedingt die Sache zwischen uns sondern allgemein meint, dass ihm des mit Fußball, Familie, Freunde, und mir zu stressig ist alles…

naja es hat sich dann alles wieder eingespielt und jetzt war es eigentlich immer so dass er am di nachhause kommt um ins training zu gehen und dann zum schlafen zu mir kommt dannach und dass er donnerstags gleich nach der arbeit zu mir kommt und wir dann etwas zusammen machen … des hat dann jetzt wieder einige Zeit geklappt bis vor paar wochen…..

Momentan läuft es einfach meiner Meinung nach nicht mehr so toll… ich hab oft das gefühl ihn einzuengen etc. … Es ist aber auch so, dass er sehr viel mit seinen Freunden macht auch am Wochenende es ist sodass wiruns teilweise nur am di abend eine stunde sehen am do abend eine Stunde sehen und dann am wochenende bisschen …. (fußballspiele, fc bayern schauen….) mir ist dass zu wenig und ihm anscheinend nicht… ich hab dann das gefühl teilweise dass er auch einfach gern wie man seiner kumpels gern single wäre…. Ich hab mit ihm dadrüber auch schon gesprochen und er meinte, dass das alles gar nicht stimmt etc…..

es fehlt mir einfach, dass er von sich aus mal vorschläge bringt was wir machen könnten (zu zweit)

aber es ist auch so, dass wenn wir uns sehen am di und do z.b. dann merke ich richtig, dass er sich genau so freut mich zu sehen wie ich ich mich freu ihn zu sehen…..

und letztes we war zb auch echt traumhaft weil wir uns ausnahmsweise fast den ganzen sa gesehen haben….

ich nimm mir dann immer vor, so jetzt schlägst du nichts mehr vor wie zb Kino, oder ähnliches und er soll jetzt mal kommen und jetzt frägst du ihn nicht mehr wann er endlich mal wieder einen donnerstag zu mir heim kommt aber ich weiss auch nicht ob dass das richtige ist ??

Wisst ihr es belastet mich einfach momentan sehr diese Situation, dass ich wenn er mal weider irgendwas dummes sagt, gleich zum weinen anfangen könnte….

Wär um eure Tipps sehr froh… oder wenigstens jemand der schon mal etwas ähnliches erlebt hat, damit ich weiss dass es noch andere Leute gibt denen es so geht

Danke schon mal 🙂

Nutzer­antworten



  • von oOTinaOo am 16.05.2012 um 10:35 Uhr

    Ich wollte mich nochmal bei euch bedanken Mädels 🙂
    Eure Worte haben mir damals echt geholfen!!!
    Bin mit meinem Freund immer noch zusammen und wir sind beide glücklich 🙂
    Dennoch gibt es ab und zu problemchen wegen dem Schichtdienst etc. … aber das ist nehm ich an normal….

    Also vielen Danke nochmal und liebe Grüße!!!!!

  • von cookiekeks am 11.05.2011 um 15:52 Uhr

    Ich denke auf jeden Fall dass er dich noch liebt…ich kann dir mal von mir ein Bsp erzählen ^.^ vllt hilft es n bisschen…mein Freund arbeitet im Schichtdienst und wir hatten etz 3 Jahre eine Fernbeziehung. Des war wirklich für mich selber eine sehr schwere Zeit, da man sich einfach oft nicht sieht und auch manchmal über 3 Wochen nicht..auch schlimm ist, dass man einfach so an Zeiten gebunden ist…wenn du sagst er kommt immer da und da…sind des immer nur die gleichen Tage?…Ich und er haben uns da auch oft eingeengt gefühlt (er aber mehr wie ich :P)..ich habe NIE was gemacht und mich immer nur für ihn frei gehalten..darunter litt unsere Beziehung, da ich 1.viel zu abhängig von ihm war und 2.dadurch dass es immer gewzungen war WIR sehn uns z.B da am WE, weil unter der Woche geht ja nicht und sonst sieht man sich ja wieder 2Wochen oder länger nicht…und ich finde GENAU des engt ein (hat es meinen Freund auch, vor allem wenn er halt wirklich lieber was mit Freunden machen wollte)…man kann einfach nicht sagen ich mache heute lieber was mit Freunden und mit dir morgen weil er dann eben wieder arbeiten muss…

    worauf ich hinauswill,
    1.würde ich mit ihm da einfach normal drüber reden aber Spielchen anfangen würde ich nicht, sondern einfach mal darüber nachdenken wie abhängig du von ihm bist wg. Fernbeziehung und nicht oft sehn..

    und ich weiß, dass es bei mir so war: Als ich mir wieder mehr Zeit genommen habe für meine Freunde, meine Interessen lief es auch in der Beziehung wieder besser, es kamen Vorschläge von ihm etc etc..ABER wenn du immer alles planst klar fühlt man sich da eingeengt und in etwas hingezwungen, auch wenn du es natürlich so nicht wolltest und meintest..

    Ich hatte damals oft Streit und jetzt wo wir zam wohnen ist alles sooo schön ^.^ Das bestätigt mir, dass ich einfach kein Typ für eine Fernbeziehung bin, aber mit viel Liebe und Bemühen beider Seiten hat es tzd geklappt 🙂

  • von SuicideSquad am 11.05.2011 um 14:28 Uhr

    iwelche spielchen anzufqangen von wegen mach dich rar ist doch bescheuert…ich würd erstmal einfach mit ihm reden,ihmn erklären warum sein verhalten dich verletzt und dann gemeinsam nach ner lösung suchen..

  • von Feelia am 11.05.2011 um 11:29 Uhr

    ich stimm da schwarzer lotus zu.ich bin da nämlich genauso wie dein freund,brauche viel zeit für mich allein und 1-2 mal die woche sehen reicht locker.zumal man eben,wie er schon sagt,auch freunde und familie hat und hobbies,um die man sich kümmert.
    das musste akzeptieren^^
    und ich stimm cherryona hier zu:”Du hast oftmals das Gefühl, dass du ihn einengst. Dann mach doch wirklich mal keine Vorschläge mehr und/oder melde dich auch mal eine Zeit lang nicht.”
    würd ich dir auch raten.

  • von snoopy92 am 11.05.2011 um 11:27 Uhr

    ging mir mal ähnlich. mein freund hatte sehr viel stress, ich stimmungsschwankungen wegen der pille und war eh schon nie so gut drauf und dann hat er kaum gefragt, ob wir mal was machen und wenn wir uns dann zweimal die woche gesehen haben, wars ihm schon zu viel und er hat auch nie was vorgeschlagen, alles kam von mir. du musst das mal so sehen…du hast die ganze zeit zum nichts tun oder was mit freunden unternehmen, sport treiben, etc. aber er ist da nehme ich mal an die ganze zeit mit anderen dingen beschäftigt. wenn er dann mal da weg kommt, will er natürlich das tun, worauf er halt mal grad lust hat.
    ich hab mir auch vorgenommen, mal nichts vorzuschlagen. und das wollte ich dann eine woche durchziehen – allerdings hat er nach 2 tagen dann angefangen vorschläge zu bringen. wobei ich auch mit ihm darüber geredet habe ab und an und er auch gemerkt hat, dass es mir irgendwie nicht so gut geht und dass ich irgenwdas habe, dass ich mich auf einmal 2 tage gar nicht melde. aber es hat funktioniert. das ging einen oder zwei monate so und dann war ich eine woche im urlaub und kam wieder und die ganze situation war verändert. das ist jetzt über einen monat her und seit dem hat er auf einmal mindestens jeden zweiten tag gefragt, ob wir nicht was machen, ich vorbeikommen will, mit in die stadt kommen will etc.

    also einen versuch ist es wert. seht euch mal eine woche gar nicht, vielleicht merkt er ,was er an dir hat und wacht mal auf und bemüht sich auch wieder ein bisschen um dich.

    dass er kein interesse mehr hat, würde ich nicht so sagen, weil ichs ja auch ähnlich erlebt hab und das einfach mit dem stress zusammenhing, den mein freund hatte.
    nur wenn es halt auf dauer weiterhin so bleibt, würde ich anfangen mir gedanken zu machen und ihm nochmal in ruhe erklären, wie du die situation siehst, und dass du so nicht glücklich bist momentan.

    viel glück 😉

  • von schwarzerLotus am 11.05.2011 um 11:06 Uhr

    Ich weiß ja nicht wie das vorher bei euch war. Aber es gibt tatsächlich Menschen denen reicht das einfach aus, den Partner nicht so oft zu sehen. Vielleicht ist er einfach der Typ dafür und du nicht. Wenn du das Gefühl hast er freut sich trotzdem auf dich dann liebt er dich bestimmt auch. Aber wenn ihr keine Einigung findet dann passt ihr wohl nicht so zusammen.

  • von Goldschatz89 am 11.05.2011 um 10:19 Uhr

    Bist du mit meinem ex zusammen? 😉 das ist genau das selber problem das ich mit meinem ex auch hatte.. er war bei der polizei und wir haben uns so unter der woche auch nur total selten gesehen und am wochenende war fußball und freunde angesagt und ich durft mit dem ofenrohr ins gebierge schauen…ich war immer verständisvoll.. habe in zeiten wo er viel arbeitet seine wohnung geputzt ect. hab immer zurückgesteckt.. und dann war plötzlich schluss weil er nur noch ein workaholic war..

    Ich kann dir nur sagen zeig ihm sofort die grenzen auf.. wenn du dir weiterhin alles gefallen lässt und du ständig die beziehung auf vordermann bringen musst wird es nicht gut enden..wie gesagt ich sprech aus erfahrung.. mach dich rahr.. und zeig ihm das es so nicht geht und rede mit ihm! Sag ihm das du verständis für alles hast aber das es so nicht weitergehen kann.. ich habs damals nicht gemacht und deswegen rate ich dir das wirklich unbedingt!
    Du bist auch ein mensch mit gefühlen und auch wenn du seine freundin bist du kannst nicht immer nur zurück stecken sondern musst ihm auch grenzen setzen.. das heist nicht das er nichts darf.

  • von CellaBanane am 11.05.2011 um 09:39 Uhr

    Ich kann mich auch nur meinen Vorrednerinnen anschließen. Mach dich rar, es heisst nicht umsonst Männer sind Jäger…vielleicht muss er wirklich erstmal wieder ein bisschen nach dir jagen. Viel Erfolg jedenfalls:-)

  • von CellaBanane am 11.05.2011 um 09:39 Uhr

    Ich kann mich auch nur meinen Vorrednerinnen anschließen. Mach dich rar, es heisst nicht umsonst Männer sind Jäger…vielleicht muss er wirklich erstmal wieder ein bisschen nach dir jagen. Viel Erfolg jedenfalls:-)

  • von Angelsbaby89 am 11.05.2011 um 09:25 Uhr

    Sehe es genauso. Raff dich auf und dreh den Spieß mal um. DU hast keine Zeit, weil du dich mit deinen Mädels triffst. DU gehst mal “grad” ein bisschen shoppen. DU gehst abends was trinken. Ich weiß das ist schwer aber wenn du das durchziehen kannst, wird sich entweder was ändern oder nicht.

    Wenn nicht, dann tuts mir leid für dich.
    Aber wie Cherryona sagt: Positiv denken 😉

Ähnliche Diskussionen

freund ausgespannt Antwort

CarryBradshaw am 26.01.2009 um 09:14 Uhr
hey mädels, ich hab da mal ne frage, habt ihr schonmal einem anderen mädchen den freund ausgespannt, oder vielleicht sogar mal einer freundin den freund weggenommen?? ich gebe zu ich habe das schonmal gemacht ich...

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...