HomepageForenLiebe-ForumIch erkenne meinen Freund nicht wieder

Ich erkenne meinen Freund nicht wieder

Judl91am 24.06.2010 um 00:11 Uhr

Hey Mädels!!

Also, ich glaube nicht dass mir jemand helfen kann aber ich muss mir jetzt einfach was von der Seele reden. Letztes Jahr haben meine große Liebe und ich Schluss gemacht, eigentlich aus unerklärlichen Gründen. Zu der Zeit habe ich meinen jetzigen Freund kennengelernt. Er hat unglaublich stark um mich gekämpft, egal wie oft ich ihn abgewiesen habe, weil ich versuchen wollte meine alte Beziehung zu retten.

Irgnedwann schließlich war ich bereit für eine neue Beziehung und jeder hat gemerkt, wie glücklich er ist, dass er mich endlich erobert hat.
Er ist kein Frauenheld und hatte bisher eher mäßige Exfreundinnen.
Ich war echt richtig glücklich, weil er mir genau das gegeben hat, was ich zuvor 2 1/2 Jahre von meinem Ex bekommen habe: viel Liebe und Respekt.

Das hat sich geändert. Ich habe schon meine Ansprüche heruntergeschraubt und hab gedacht es liegt an mir aber mir haben das schon andere leute bestätigt. Manchmal hab ich wirklich das Gefühl ich nerve ihn. Warum ? Keine ahnung ! Wir sehen uns nur am Wochenende, und auch dann mache ich manchmal was mit meinen FReunden und er mit seinen Kumpels. Ich lasse ihm sämtliche FReiheiten, ziehe mich zurück, wenn ich merke dass er mal seine Ruhe braucht undreg mich auch nicht über seine überzogenen Ansichten auf (Er ist Koch und verurteilt mich total dafür dass ich Tiefkühlpizzen esse). Sex gibts mindestens 2mal am Tag. Ich schaue gerne Fußball und trinke gerne Bier.
Mit seiner Familie versteh ich mich super.
Tja…

Da fällt einem nichts mehr ein.

Und dann nennt er mich “Bumsklumpen” und findet das lustig, und schafft es nach 9 Monaten Beziehung nicht mal mehr 5 Kilometer zu mir zu fahren, weil ich ja auch zu ihm fahren könnte.

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich werde auf jeden Fall mit ihm reden, aber leider kann er mit mir über sowa nicht reden, das ging nur als er noch um mich kämpfen musste.

Ich liebe diesen Menschen mehr als alles andere, ich würde wirklich alles für ihn tun!
Aber im Moment sehne ich mich noch eher an alte Zeiten zurück, als ich bedingungslos geliebt wurde und es mir an nichts fehlte.

Und dabei weiß ich eigentlich schon, dass mein bescheuerter Freund fix und fertig ohne mich wäre, auch wenn er im moment denkt, ich wäre selbstverständlich.

Oh man, Mädels, ich bin so verzweifelt, ich will einfach nicht mehr!!

Mehr zum Thema Große Liebe findest du hier: Für immer: Gibt es die eine, große Liebe?

Nutzer­antworten



  • von Judl91 am 24.06.2010 um 23:41 Uhr

    Danke Mädels für eure Hilfe, waren echt gute Ratschläge dabei, ich lass ihn auf jeden Fall erstmal zappeln und werd dann mal weitersehen.
    Vielen Dank, ihr seid toll!

  • von Vampress am 24.06.2010 um 13:01 Uhr

    “Bumsklumpen”??? ich würd dem mal gehörig die meineung sagen!!!
    sag ihm was dc stört und mach ihm klar das du ihn jder zeit verlassen könntest und das du keines falls selbstverständlich bist!!
    einfach mal an einen tisch setzen und reden. und wenn er das ganze lustig findet dann lass ihn einfach mal stehen. und besteh des öfteren mal drau das r zu dir kommt! wenn er meint du sollst zu ihm kommen, sag das er zu ir kommen soll oder ihr seht euch heute eben ncht. so schwer es it. sag das ihm mal!

  • von BarbieOnSpeed am 24.06.2010 um 12:52 Uhr

    hört sich etwas unreif an meiner meinung nach. unreife männer sind zu nichts zu gebrauchen… versuch ihn etwas zappeln zu lassen und beobachte, ob er sich dann mehr bemüht.

    und mein vater hat mir mal gesagt: wenn du etwas haben möchtest und dein freund will es dir nicht schenken, lass ihn auf dem sofa schlafen. (= kein sex)^^

  • von RomyKitty am 24.06.2010 um 10:33 Uhr

    Meine Reaktion würde der von Ladygirl ziemlich ähneln.. unmöglich

  • von PureMorning am 24.06.2010 um 01:31 Uhr

    Gehst du denn einfach auch mal zu ihm hin und umarmst ihn und gibst ihm einen Kuss und macht er das bei dir? Wenn nicht tu es mal, dann sieht er, dass er das bei dir auch mal tun könnte. Ich finde sowas wichtig.
    Ansonsten hast du das Problem ja erkannt. Du weißt, dass er dich liebt, er sich aber nicht so benimmt, weil er dich inzwischen als selbstverständlich sieht. Dann sag ihm das doch einfach mal so. Dass er, nur weil ihr nun zusammen seid, nicht denken muss, nichts mehr für dich und die Beziehung tun zu müssen. Oder benimm dich so wie er. Fahre nicht zu ihm, melde dich nicht. Dann sieht er ja, zu was das führt.

  • von Ashelin am 24.06.2010 um 01:27 Uhr

    Hallö

    also das mit dem nicht melden is ja ne super idee und alles.. ABER
    wenn du schon ne weile `nach seiner pfeife tanzt`, wird er ziemlich sicher mit irgendwas kontern.
    Das heißt dann, dass ihr euch wirklich einen – so kindisch das auch ist – starrwettbewerb aushandeln müsst und wer zuerst blinzelt hat quasi verloren.

    ich würd ja sagen red mit ihm, aber wenn er nicht mit sich reden lässt, kannst du dir das ja an die hutschnur stecken.
    wobei meine erfahrung ist:
    es kommt immer drauf an ob man den richtigen ton trifft.
    bei meinem mann als zocker, nehm ich gern bunte vergleiche aus der rollenspieler welt – wenn er zB mal wieder ne exzessive zockerphase hat sag ich ihm sowas wie, dass ich wieder zuneigung brauch um meine HP aufzufüllen, weil wenn die auf null fällt, sind wir halt game over 🙂
    ( ich glaub das klappt, weil er merkt, dass ich mir gedanken um ihn mache .. ausserdem tendieren frauen häufig dazu sich für männer missverständlich auszudrücken)

    @lalina
    grundsätzlich keinen sex, wenn man keine lust hat, find ich ok…
    aber sexualität zum druckmittel zu missbrauchen.. quasi das zu instrumentalisieren, ist für mich ein unding… und ich würde davon unbedingt abraten.
    dadurch kriegt diese schöne sache einen wirklich miesen beigeschmack.

    ich zB würd nur als absolut devote frau, oder ohne stolz auf etwas eingehen, weil ich als belohnung sex krieg wenn ich brav war und nicht weil mein mann und ich uns lieben und grad heiß aufeinander sind.

  • von LaLina am 24.06.2010 um 01:14 Uhr

    der ist sich dir zu sicher,und du tust ja alles,was er braucht,gibst nach & fährst doch zu ihm,anstatt ihn zu dir kommen zu lassen (klar,kann ich verstehen^^) …
    ABER ich glaub,der empfindet dich sozusagen als selbstverständlich!
    Sag ihm mal klipp & klar deine Meinung
    und vor allem,gib nicht seine Forderungen nach.
    Lass ihn im Saft schmoren, d.h. kein Sex erstmal,kein Nachgeben,was das sehen angeht,etc. 😉
    vielleicht hilfts ja ? =)

  • von KaradenizKiz am 24.06.2010 um 00:45 Uhr

    also leider ist es nunmal so,dass eine beziehung nicht wie am anfang friede-freude-eierkuchen ist,aber das es so extrem verändert ist-net so toll…
    rede mit ihm-sags ihm ausdrücklich,wenn er nicht darauf eingeht,dann “drohe” ihm damit,dass du eine pause willst-dann sieht er wie ernst du es meinst-melde dich dann ggf net mehr,sodass er merkt was er an dir hat!
    ach ja und zu bumsklumpen:ich finde das auch net witzig,aber ao sin männer-haben halt einen anderen sinn für humor-mach dir net so einen kopf wegen so einem unlustigem wort!
    vlg

  • von banero1 am 24.06.2010 um 00:26 Uhr

    sorry zum eigentlichen..ich würde mich auch einfach nicht mehr melden und nicht alles für ihn ändern…er soll merken, dass du nicht selbstverständlich bist und dass du immer noch die liebe und die aufmerksamkeit brauchst, die er dir früher gegeben hat…wünsche dir viel glück

  • von banero1 am 24.06.2010 um 00:25 Uhr

    hihi..sorry aber ich muss gerade voll über bumsklumpn lachen..also warum er das zu dir sagt..tut mir leid, aber dsa musste jetzt raus

  • von lfee am 24.06.2010 um 00:24 Uhr

    das mit dem nichtmelden ist ne gute idee… auch wenns schwer ist! ich hoffe, dass er nur ne blöde phase hat.

  • von Judl91 am 24.06.2010 um 00:20 Uhr

    Er fand das lustig. Ich war auf dem Bett gelegen und er meinte ,wenn er jetzt meine Arme und Beine zusammenbinden würde hätte er einen Bumsklumpen. Warum ich das nicht lustig finde, hat er nicht verstanden.

Ähnliche Diskussionen

wie "erziehe" ich meinen freund? Antwort

KentuckyChicken am 06.08.2011 um 23:24 Uhr
hallo mädels.. ich bin mit meinem freund jetzt seit gut einem jahr zusammen 🙂 und ich bin auch echt glücklich mit ihm.. aber eins stört mich immernoch.. am anfang der beziehung hab ich die latte einfach nicht zu...

Freund betrogen Antwort

LenaMa am 29.04.2016 um 16:50 Uhr
Hallo liebe Community, ich habe ein großes Problem, denn momentan ist ein totales Chaos in meiner Beziehung zustande gekommen. Ich bin seit August 2015 wieder mit meinem Ex zusammen. Das erste mal haben wir uns...