HomepageForenLiebe-ForumIch finde meinen Freund immer abtörnender…was kann ich dagegen tun?

Ich finde meinen Freund immer abtörnender…was kann ich dagegen tun?

darnosbawenam 25.02.2011 um 12:00 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem mit meinem Freund und zwar ist das so…wir sind halt schon ziemlich lange zusammen, haben einen kleinen Sohn und wohnen auch schon seit 3 Jahren zusammen.
Das Problem ist, er hat so Angewohnheiten entwickelt die ich richtig ekelhaft finde bzw. die mich stören.
-Er pupst egal wo und am schlimmsten im Bett, (und das ist verdammt wiederlich!) vorallendingen beim Essen!
– Er kaut immer an seinen Fingernägeln und knibbelt seine Fußnägel ab und kaut darauf herum.
– Er Popelt
– Er hat öfters mal Mundgeruch und ich ekle mich davor ihn zu küssen und wenn ich es ihm sage motzt er mich an weil er noch aufstehen muss zum Zähneputzen.
– etc.

Ich weiss nicht warum er das alles macht oder ob mir das einfach nur jetzt erst zum Teil auffällt aber ich finde es schrecklich und weiss einfach nicht was ich dagegen machen soll bzw wie ich ihm das noch erklären soll weil das hab ich schon öfters jetzt gemacht.

Naja habt ihr da Tipps? Weil auf dauer ertrage ich das nicht mehr.

Nutzer­antworten



  • von darnosbawen am 25.02.2011 um 20:52 Uhr

    hihihi 😀

    So wie Snofubebi sagt, ich soll ihm eine klatschen, naja dafür bin ich nicht gerade denn er schlägt mich jawohl auch nicht.
    Und Moegends klar das man da nicht nach Menthol aus dem Mund riecht ich meine ja auch Abends.

  • von Vanili84 am 25.02.2011 um 20:08 Uhr

    Verstehe ich vollkommen das du ihn abtörnend findest!! Also absichtlich furzen find ich ätzend wenn er Blähungen hat muss er nicht dich damit belästigen! (wie gesagt absichtlich wenn das jmd. “aus Versehen” passiert ist es einfach menschlich) Auch das er sich nicht die Zähn putzt ist ja total widerlich!!! Ich find so ein Verhalten einfach respektlos dir gegenüber weil er weiß das du es gar nicht magst macht er einfach weiter!
    Ich würde mich von ihm nicht mehr anfassen lassen soll der mit seinen Fußnägeln kuscheln…..%-(

  • von julia_seven am 25.02.2011 um 17:40 Uhr

    …… %-) sorry…soviele Schreibfehler. Bin irgdw. daneben heute. B-)

  • von julia_seven am 25.02.2011 um 17:39 Uhr

    widerlich…!! Gott sei Dank gehört Meiner nicht zu den “mit Absicht Puperser”. Denn das sind wohl die meisten Männer, wie ich gerade so mitbekommen. Meinem ist es unangenehm u. das macht ihn auch nicht unmännlicher. Er rülpst auch nicht und wenn entschuldigt er sich sogar dafür. B-) ….und das nach 13 Jahren Beziehung.
    Hast mein totales Mitleid und ich würde nicht müde werden, es ihm immer wieder zu sagen, wie abtörnend zu das ALLES findest. Dauernder Mundgeruch geht ja auch mal gaaaar nicht! 😛

  • von SweetVampyre88 am 25.02.2011 um 17:31 Uhr

    Achjaa und wenn es mal vorkommen sollte das mein Schatz Mundgeruch aufs übelste hat bekommt er keinen Kuss bevor er nich im Bad seine Zähne geputzt hat, das geht ja mal gar nicht.

  • von SweetVampyre88 am 25.02.2011 um 17:26 Uhr

    Jaa mhm sags ihm mal knallhart ins Gesicht und sag ihm, dass du das absolut widerlich findest und ihn das nicht wirklich sexy/attraktiv macht. Vll wacht er dann mal auf und merkt wie schweinisch er sich verhält. Oder frag hon mal was er dazu sagen würde wenn du das alles machen würdest.

  • von Snofubebi am 25.02.2011 um 15:33 Uhr

    also furzen is normal und wenn er das einhält kriegt er bauchschmerzen,.auch nich so cool.
    das mit den fußnägeln ist ekelhaft,gib ihm nen nagelknisper oder ne nagelschere oder so 😉
    wenn er allerdings generell fingernägel kaut,dann kann es auch sein,dass das irgendwelche “tieferen” gründe hat.
    und dass man morgens mundgeruch hat,ist glaube ich relativ normal.ich persönlich würde dann auch nie jemanden küssen und mein freund weiß das.dann muss man eben seinen hintern hochkriegen,die zähne putzen und dann erst nen kuss bekommen 😉
    und wenn er den gestank dann mit der bettdecke zu dir wedelt und du ihm bereits in ernstem ton gesagt hast,dass du das nicht willst,dann klatsch ihm eine oder schlaf ne zeit nicht mit ihm in einem bett 😉
    und nein,ich bin nicht für gewalt,geht dann eher mal darum,dass er geschockt ist und die ernsthaftigkeit dahinter sieht.

  • von darnosbawen am 25.02.2011 um 13:39 Uhr

    Naja ich als Krankenschwester weiss wohl am Besten was Körperfunktionen so sind, aber man muss nicht unbedingt mitten beim Abendessen anfangen zu Pupsen oder rülpsen.
    Und im Bett findet er es immer lustig zu puposen und dann mit der Decke zu wedeln so das ich es ja auch rieche….das ist das was mich einfach sehr stört…

    Und mal ehrlich würdet ihr euren freund gerne küssen wenn ihr wüsstet das er vor einer halben Stunde noch seinen abgeknibbelten Fußnagel gekaut hat???

  • von MissCampell am 25.02.2011 um 13:36 Uhr

    Kommt halt drauf an wie “exessiv” er das betreibt…wenn mein Freund in meiner Gegenwart mal pupst oder rülpst ist das auch nicht schlimm, ist halt menschlich und muss mal sein. Aber wenn das ständig passiert und ihm völlig egal ist wie du das findest..bäh…bäh!!

    Das mit dem Nägelkauen finde ich aber viel schlimmer, vllt solltest du ihn bitten, das auf die Zeit zu beschränken, wenn du ihm nicht gerade gegenüber sitzt und ihm zugucken musst xD.

    Und die Zähne putzen sollte er auf jeden Fall!! Manchmal ist Mundgeruch ja auch veranlagt, dann kann er ja nix dafür. Frag ihn mal, ob er schonmal was von TicTacs, Kaugummis oder Fishermans gehört hat^^

  • von jullileinchen am 25.02.2011 um 12:54 Uhr

    also sekhmet: ABSICHTLICH kann ich auch nicht rülpsen oder furzen… aber ich schäme mich nicht dafür wenn mir das vor meinem freund passiert… das ist was natürliches… wie soll man das denn auch unterdrücken???
    da könnte es einem auch unangenehm sein wenn beim küssen speichel ausgetauscht wird… ist ja eigentlich auch was ekliges… und jemand der durch die gegend rotzt ist auch nicht sooo gern gesehn… aber beim partner ist das doch relativ egal

    man denke sich nur mal was denn bei der geburt eines gemeinsamen kindes passiert… was da alles aus einem rauskommt… da will man den partner ja im normalfall auch dabei haben…

    finds einfach übertrieben sich über sowas aufzuregen 😀

  • von BarbieOnSpeed am 25.02.2011 um 12:51 Uhr

    oh ja, ich muss auch noch was ansparen^^
    ich hab zwar ein geldpolster, aber das will ich nicht fürn urlaub ausgeben.
    hoffentlich wirds nicht zu teuer.

  • von sekhmet am 25.02.2011 um 12:45 Uhr

    weiss nicht, mag sein dass das für andre übertrieben ist oder wie auch immer
    ich jedenfalls könnte nie bewusst und absichtlich vor andern popeln, rülpsen, furzen usw. also wie gesagt ABSICHTLICH. konnte ich noch nie, werd ich auch nicht können.
    da mein freund das genauso sieht und diesem das total unangenehm ist, wenns ihm mal passiert ( was völlig normal ist), von anfang an schon, ohne das er meine einstellung dazu kannte, passt das auch wunderbar

  • von jullileinchen am 25.02.2011 um 12:43 Uhr

    ich hab meine Prüfungen hinter mir… und ANGST vor den Ergebnissen 😀
    Strandurlaub hört sich toll an… wenn ich doch nur grad bisschen mehr Geld hätte, dann könnt ich auch mal langsam buchen 😀
    mir geht es wunderbar… bin absolut glücklich 🙂

  • von ivy_1991 am 25.02.2011 um 12:40 Uhr

    *rülps* sorry^^

    Das sind normale Körperfunktionen und Kommunikation hat noch keinen geschadet^^

  • von BarbieOnSpeed am 25.02.2011 um 12:40 Uhr

    mir gehts gut, muss viel arbeiten in letzter zeit^^ endlich ist wochenende! morgen fahren wir ins reisebüro und buchen (hoffentlich) strandurlaub!

    wie gehts dir so? alles paletti?

  • von jullileinchen am 25.02.2011 um 12:38 Uhr

    hey frau 🙂 hab schon lange nix mehr von dir gehört… wie gehts dir eigentlich?

  • von BarbieOnSpeed am 25.02.2011 um 12:33 Uhr

    ja, ich hab mich auch kaputt gelacht, julli 😀
    mein freund muss sich zu hause nicht benehmen wie bei nem geschäftsessen – gott sei dank.

  • von Kaddy91 am 25.02.2011 um 12:29 Uhr

    Mein freund und ich wohnen seit bald nem halben jahr zusammen und er ist wohl das komplette gegenteil. er würde sich sogar schämen vor mir zu pupsen deswegen soll ich immer den ipod nehmen wenn er aufs klo muss xD er will eben nicht das ich höre was da so passiert^^
    ich würde das an deiner stelle nicht lange so weitermachen können…er muss sich doch von sich aus auch pflegen wollen…sowas versteh ich iwie nicht;)
    für dich hoffe ich jedenfalls dass er es in den griff bekommt:)

  • von jullileinchen am 25.02.2011 um 12:29 Uhr

    wahahahaha… sorry… aber ich muss hier grad voll lachen 😀

    wie kann er nur furzen??? und dann auch noch im bett??? 😀
    soll er denn extra dafür aufstehen???

    furzt du nie??? und jetzt sag bitte nicht frauen machen sowas nicht 😀

    das ist echt ein witz 😀

    klar hygiene ist wichtig… und zähne putzen sollte er auf jeden fall… das wär aber auch das einzige das ich ihm mal sagen würde…

    aber mal echt… ihr seid doch bekloppt 😀

  • von sekhmet am 25.02.2011 um 12:28 Uhr

    also ich weiss nicht, ich hatte mehrere langjährige beziehungen und keiner hat sich so daneben benommen. vielleicht bin ich auch einfach bischen älte,r such mir andre männer, keine ahnung.
    mit dem geschlecht widerliches benehmen zu erklären finde ich ebenfalls, naja.. klar ist sowas menschlich, hat ja auch keiner was dagegen wenns “mal passiert”, aber ich finde n bischen zusammenreissen kann man sich, egal ob mann oder frau

  • von SarahUnicorn am 25.02.2011 um 12:23 Uhr

    Also ich finde das auch total widerlich!
    Was ist denn so schwer daran sich die Zähne zu putzen?! Ecklig!
    Mein Freund lässt sich zz auch ziemlich gehen… Und da ist es mir egal ob es `eben Männer` sind oder nicht.
    Sowas macht man einfach nicht! An deiner Stelle würde ich ihm einfach gehörig die Meinung geigen und falls es zu schlimm wird nicht mehr mit ihm in einem Bett schlafen. Geschweige denn andere Dinge tun… Wähh!
    Sag ihm doch, dass du dich auch für ihn pflegst – und das das eben zum Leben dazugehört.
    Es ist natürlich kein Weltuntergang wenn man mal Pupst… Das ist eben menschlich 😉 Aber nicht so dreist und unverschämt im Bett..!

  • von BarbieOnSpeed am 25.02.2011 um 12:16 Uhr

    das sind halt männer, die rülpsen und furzen… wie kleine babys^^
    weisst du, mein typ ist da fast genauso.

    du hast recht, sexy ist das nicht 😀 aber menschen furzen nun mal und ich kenne keinen kerl, der sich nach mehreren jahren beziehung noch zurückhält mit furzen und in der nase popeln. das find aber auch nicht ganz so schlimm. n kerl ist ja keine maschine.

    ich finde nur, dass er das jetzt nicht vor anderen machen muss.

    sprich ihn mal drauf an, sag ihm, dass du das eklig findest und ob er das in zukunft nicht etwas runterschrauben kann.
    aber erwarte auch im gegenzug kein wunder, männer sind halt primitiv aber glücklich 😀

  • von darnosbawen am 25.02.2011 um 12:15 Uhr

    das meine ich ja, es ist für mich auch sehr wichtig aber irgendwie lässt er da ziemlich nach und ich weiss nicht warum….am Anfang dachte ich er macht es extra aber mittlerweile keine ahnung….Er pflegt sich ja ansonsten nur halt diese Dinge sind die die mich stören und extrem auffallen

  • von sekhmet am 25.02.2011 um 12:09 Uhr

    ihgitt -.-
    ja was sagt er denn wenn du mit ihm drüber redest? irgendwie muss er ja reagiern
    ich glaub wenn mein freund das machen würde, würd ich , wenn er nichts ändert, konsequent sein, aufstehn und gehen.
    und wenn sich dauerhaft nichts ändert wäre bei mir da nicht mehr viel drin mit beziehung. ich finde hygiene einfach wichtig, wenn jemand sich nicht freiwillig zähne putzt, ihgitt.. und die andern dinge gehören für mich einfach zum thema anstand, auch das extrem wichtig für mich.

  • von darnosbawen am 25.02.2011 um 12:02 Uhr

    Los gehts…

Ähnliche Diskussionen

mein Freund und seine Zockerei... Antwort

florentine am 17.03.2018 um 15:13 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin seit etwa einem Jahr mit meinem Freund zusammen, der in seiner Freizeit viel und gerne zockt. Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, aber in letzter Zeit geht das meiner Meinung nach...

Sexprobleme/Blockade vom Freund belastet Beziehung 🙁 Antwort

SafeWay am 25.03.2015 um 11:36 Uhr
Bitte bitte helft mir, ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht an wen ich mich wenden soll 🙁 Ich (21) bin seit eineinhalb Jahren mit meinem ersten Freund (25) zusammen. Die Beziehung ist toll und wir lieben...