HomepageForenLiebe-ForumIch habe einen Freund aber denke ständig an einen anderen +_+

Ich habe einen Freund aber denke ständig an einen anderen +_+

ChrissiehRosaam 27.01.2011 um 15:25 Uhr

Hallo leute bisher war ich immer die “mitleserin” aber jetzt brauche ich selber mal rat von euch ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Erstmal zu mir:ich bin 19 Jahre & habe seit über 1 jahr einen freun mit dem ich eigentlich auch sehr glücklich bin & ihn auch nicht verlieren möchte ich habe wegen ihm den kontakt zu meinen eltern abgebrochen.

aber jetzt nun zum eigentlichen thema
vor über zwei jahren habe ich durch meine alte mitbewohnerin jemand kennengelernt sie fand den “geil” & wollte unbedingt wenn ich das mal so sagen darf mit ihm schlafen aber er halt nicht nunja wir waren öfters bei ihm & sein mitbewohner,haben uns auch von anhib sehr gut verstanden dann den ein abend war das schon so spät da hat er uns angeboten das wir da schlafen können das haben wir dann auch getan.dann haben wir zu viert aufn sofa geschlafen & er hat mich nachts dann festgehalten & so fing das dann auch alles an.wir haben uns so gut wie jeden tag gesehn & haben alle auch viel unternommen natürlich wusste meine mitbewohnerin das nicht weil ich sie auch nicht verletzen wollte oder sonst was.öfters habe ich dann auch alleine bei ihm geschlafen da haben wir gekuschelt & uns sogar geküsst & da merkte ich nur wie mein herz schneller schlug :* dann kam es soweit das wir miteinander geschlafen haben & seit dem wusste ich halt das meine gefühle gegenüber ihn mehr war als nur freundschaft.Das war halt als wären wir zusammen aber weil wir jeden tag was unternommen haben ich sehr oft bei ihm geschlafen habe sogar manchmal in der woche & wir halt auch sex hatten.Den ein abend haben wir dann halt bisschen was getrunken & dann habe ich ihn meine gefühle zu ihm erzählt (ich war schon etwas betrunken) ich habe ihn nach draußen geholt & hab ihn gesagt das ich mich in ihn verliebt habe & das ich das alles so schön finde & das ich auch gemerkt habe das bei ihm auch gefühl dabei war als wir miteinander geschlafen haben.von ihm kam dann nur wir reden wenn du nüchtern bist mir kamen schon die tränen weil ich auf einer seite so traurig war weil ch mir mehr erhofft hatte.Dann haben wir paar tage später drüber gesprochen & er sagte halt zu mir das er das alles auch so schön findet aber das er halt noch nicht so weit ist weil er sozusagen grade wieder single war (als wir uns kennenlernten war er paar wochen mit seiner ex auseinander) da hab ich mir gedacht nagut geb ich ihm die zeit die er braucht.Es ging dann halt alles so weiter ich hab bei ihm geschlafen auch mit ihm & nach ner zeit habe ich halt gemerkt das mich das doch sehr belastet obwohl alles auf einer seite schön war die dachten auch alle wir wären zusammen & er hatte neben mir auch keine andere das haben mir andere auch bestätigt & ich habe auch gemerkt wie er gegenüber anderen so abwesend war also er hat kein interesse zu anderen gezeigt das hat mir dann halt auch den mut gegeben nicht aufzugeben & dran festzuhalten aber trotzdem kam ich nicht mit dem gedanken klar das wir “nicht zusammen waren” wenn ihr wisst was ich meine (zu anderen sagen man sei single aber doch hat es den schein als wäre man zusammen) dann hat mich das alles einfach so verletzt & ich habe den kontakt zu ihm vermieden

ungefähr nen halbes jahr später habe ich dann meinen jetzigen freund kennengelernt wir sind recht schnell zusammen gekommen von dem ersten tag an haben wir jeden nacht + tag zusammen verbracht allerdings muss ich sagen war ich mir anfangs sehr unsicher ob das alles so richtig ist da ich den anderen noch im kopf hatte.Nunja mit dem anderen habe ich dann halt ab & zu noch geschrieben & wollte ihn einfach nicht sagen das ich einen freund habe was er dann von alleine rausbekommen hat er hat halt gesagt hauptsache ich bin glücklich /aber ich weiss das er das anders meinte)er schreibt mir halt auch oft das er mich sehr vermisst & die zeit mit mir nie vergessen wird & das dass die schönste zeit war.

obwohl ich meinen freund echt über alles liebe & er auch immer für mich da ist & alles für mich tut bekomme ich ihn nicht ausmeinem kopf

Mehr zum Thema nur Freundschaft findest du hier: Er will nur Freundschaft: 6 sichere Anzeichen

Nutzer­antworten



  • von ChrissiehRosa am 27.01.2011 um 17:56 Uhr

    danke erstmal das ihr mir geschrieben habt.

    ich finde es einfach schlimm das ich immernoch an ihn denken muss
    woran ich manchmal denke ist 1. an die zeit zurück & 2.wie es wohl wäre wenn ich mit ihm zusammen gekommen wäre
    es kann auch daran liegen das er mir oft schreibt & fragt ob wir uns nicht treffen wollen & sowas halt.ich denke aber wiederum auch so damals wollte er mich nicht & wieso kommt er ausgerechnet jetzt ?

    damals hab ich mir gedacht irgentwann wird er es eh bereuen.

    ich weiss schon das ich meinen freund vom herzen liebe
    wir hatten in unsere beziehung nie wirklich streit
    aber das einemal war es so heftig das er rüber zu sich gegangen ist &
    er hat mir unheimlich gefehlt & ich ihm auch..es war fast so als meine erste große liebe mich verlassen hat.ich denke mal würde ich keine gefühle für ihn haben dann würde mir das egal sein ob er weg ist oder nicht

    ich glaube das beste wäre wenn ich ganz den kontakt zu ihm abbreche.

    vielen dank nochmal (:

  • von lovelyheart am 27.01.2011 um 17:18 Uhr

    ich an deiner stelle würde den typen vergessen…
    vergiss die zeit die war… ich mein, jetzt hast du ja nen freund…willst du den jetzt aufgeben nur für nen typen der sich nicht sicher war oder ist???
    ich würde es lassen… du bist doch anscheinend glücklich mit deinem freund…

  • von LadyEstrella am 27.01.2011 um 17:10 Uhr

    Was heißt denn du bekommst ihn nicht aus dem Kopf?
    Wie denkst du denn an ihn, an ihn als Person, wie ihr euch küsst etc. oder denkst du an die Zeit?

    Trifft das erste zu, glaube ich, dass du dir vllt mit deinem jetzigen Freund selber was vor machst.
    Trifft das zweite zu, denke ich einfach, dass du an diese Zeit zurückdenkst, und an das was du nicht bekommen hast, weil es bleibt ja immer ein unerfüllter Wunsch.Dann hat es aber nicht direkt,was mit deiner jetzigen Beziehung zu tun…

    Wie du ihn generell wieder aus deinem Kopf kriegst kann man gar nicht sagen, aber solange du dich doch wohl fühlst in deiner jetzigen Beziehung und du wirklich von Herzen fühlst dass du ihn liebst musst du einfach versuchen die Sache mit dem anderen Typen im Kopf und im Herzen abzuschließen, sonst wirkt sich das irgendwann auf deine Beziehung aus und stell mal vor dein Freund kriegt das mit, das wäre eine unschöne Situation.

    Schaff für dich in deinem Kopf und Herzen Klarheit! 😉

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund weint STÄNDIG! Antwort

Sandy510 am 23.01.2014 um 22:26 Uhr
Hey Mädls, ich bräuchte mal euren Rat! Ich bin 21 und mit meinem Freund (25) jetzt 1,5 Jahre zusammen und fand ihn am Anfang unserer Beziehung natürlich sehr attraktiv (jetzt auch noch aber nicht mehr so...

mein freund brauch ständig selbstbefriedigung Antwort

sharky75 am 27.10.2009 um 15:04 Uhr
hallo liebe mädels, ich habe ein problem mit meinem freund (33) ich bin 34 wir sind seit 3 monaten zusammen, könne uns nur am wochenende sehen, da wir etwas weiter entfernt voneinander wohnen. das 1 problem ist,...