HomepageForenLiebe-ForumIch habs verkackt…

Ich habs verkackt…

Felice87am 31.08.2010 um 07:13 Uhr

Hey ihrs, oh mann das ist echt so total dumm…Fakt ist, dass es mit meinem Freund so gut wie aus ist…ich mag ihn, sehr sogar, er war 3 Jahre lang mein ein und alles…aber ich hab mehr und mehr fest gestellt, dass wir nicht füreinander geschaffen sind, da wir unterschiedliche Vorstellungen vom Leben haben. Wir wohnen zwar seit fast 2 Jahren auch zusammen, aber das ist ja keine Garantie für ne Beziehung. Fakt ist, dass ich vor 2 Monaten einen Mann auf Arbeit kennengelernt hab, er war neu und ich hab mich sofort mit ihm verstanden. Er arbeitet allerdings jetzt nicht mehr da, aber wir haben dennoch Kontakt und unternehmen auch ab und an was zusammen, so auch heute. Nicht allein, sondern mit gemeinsamen Freunden. Btw ich muss dazu sagen, er ist Nordire und wir sprechen Englisch miteinander. Jedenfalls wollten wir heute, nachdem wir mit den anderen bis zur Sperrstunde noch in der Disco waren, noch was unternehmen. Wir stellten aber rechtzeitig fest, dass nichts mehr offen hat. Ich frag ihn dann so, ob wir morgen was machen, und da meint er so, morgen ist schlecht, weil er da n Date hat (n Mädel was er kennen gelernt hat, mit der er 20 uhr zum Dinner verabredet ist, von dem Date hatte er mir bereits erzählt. Ich fands ja nicht so toll, hatte ihm aber trotzdem good luck gewüscht^^) Ich frag ihn so ob wir nicht danach was machen wollen…er hat erstmal nichts gesagt und da frag ich so scherzhaft “ah, you wanna go to fuck her”….hat er leider üüüberhaupt nicht lustig gefunden, und ich hab mich auch entschuldigt und dass er nicht böse sein soll…hat er nicht eingesehen, meint er habe auch stolz, hat mir dann good night gewünscht und ist ohne weiteres gegangen…und ich erstmal angefangen zu heulen, das hat er nicht mitbekommen, dennoch…oh mann, einerseits könnt ich mich ohrfeigen…ich hab ihm ja auch gleich noch ne sms geschrieben und gesagt, dass es nicht böse gemeint war und dass ich ihn gern wieder sehen möchte…er reagiert nicht…ok würd ich vllt auch nicht…aber ich weiß jetz nicht was ich machen soll…das Ding ist, ich gehe in 4 Wochen für n halbes Jahr ins Ausland…keine so guten Vorraussetzungen fürs verlieben, ich weiss…und eigentlich wär ich sogar bereit, ihm meine Gefühle zu gestehen, ich hab ja eh nichts zu verlieren, denn wenns peinlich wird wäre ich eh erstmal weg…außerdem hätte man auch fast meinen können, er wäre auch an mir interessiert…das ist allerdings nur so ne Interpretationsfrage…wie auch immer, ich bin ja bald weg…d.h. es bringt ja nichts, ihm zu sagen, ich hätte mich in ihn verliebt, ich könnte es ihm nicht mal übel nehmen wenn er mich abweisst, weil was bringt es denn, ne Beziehung einzugehen wenn ich dann erstma für 6 Monate am anderen Ende der Welt bin. Aber mich bedrückt es, dass er jetzt wegen dieser Sache sauer auf mich ist. Ich kann es nicht so wirklich verstehen, weil so schlimm war es eig nicht, aber andererseits will ich auch, dass er mir verzeiht und dass er nicht denkt ich sei scheisse….es tut grad so weh….was würdet ihr mir denn raten? Soll ich warten bis was von ihm kommt? Oder soll ich von mir aus kämpfen und ihm zeigen, dass er mir wichtig ist? Und warum sollte ich das, immerhin hat er ja morgen n Date? :-(((((

Nutzer­antworten



  • von Tessyra am 31.08.2010 um 19:31 Uhr

    Kopf hoch, halte den noch festen Freund und lass den Dingen die Zeit die sie brauchen, texte den neuen nicht an lasse ihm auch seine Zeit, wenn er dir sagt das er ein Dat hat, hat er in dir nur eine gute Freundin gesehen, offenbare ihm nicht deine Gefühle die bekommst du sonst zerkleinert und gut gekühlt zurück und das möchtest du bestimmt nicht. Genieße einfach deinen Auslandaufenthalt !
    Alles wird Gut!

  • von betty_boo_84 am 31.08.2010 um 07:45 Uhr

    Ich würde ihm die Gefühle nicht beichten, bevor Du nicht mit Deinem Freund Schluss gemacht hast. Weil wenn zu mir ein Typ kommt und mir sagt, er habe sich in mich verliebt und möchte mit mir zusammen sein, OBWOHL er noch eine Freundin hat (mir egal ob die eine offene Beziehung haben), würde ich den 1. nicht ernst nehmen und 2. als Ar… abstempeln.
    Räum doch zuerst mit dem Freund auf, geniess Deinen Auslandaufenthalt und danach kannst Du ihm Deine Gefühle gestehen.

  • von KleineLuri am 31.08.2010 um 07:25 Uhr

    Erstmal echt kacke situation -.-
    wenn er ein Mann ist wird er wohl nicht mehr lange drauf sauer sein, weil mensch es war ja nur ein Witz. Man will ja auch nicht mit jemandem zusammen sein der keine Witze versteht oder?

    Ich würde sagen du machst jetzt nichts mehr, ihm nicht so mit entschuldigungen ins Haus fallen, hast dich ja jetzt oft genug entschuldigt!

    & du und dein Noch-Freund haben ne offene Beziehung? O.o

  • von Felice87 am 31.08.2010 um 07:15 Uhr

    achso und ich betrüge meinen noch-Freund nicht, denn erstens haben wir eh ne offene Beziehung, und wir beide wissen ja dass es eigentlich aus ist mit uns…

Ähnliche Diskussionen

Sind wir Freunde, Bekannte oder ist da noch mehr bei ihm?Ich weiß nicht weiter Antwort

Maximilian1509 am 20.08.2018 um 00:25 Uhr
Also ich hab ungefähr knapp vor einem Jahr, einen jungen Mann im Netz kennen gelernt,(Man muss dazu sagen, zwischen uns liegen 7 Jahre altersunterschied ^^. Haben uns nach einer Woche schreiben circa verabredet und...