HomepageForenLiebe-ForumIch kann nicht mehr!!!Mein Freund ist ein Lügner!!!!

Ich kann nicht mehr!!!Mein Freund ist ein Lügner!!!!

Nina_86am 20.11.2012 um 10:48 Uhr

Hallo liebe Mädels.
Erst mal zu mir. Ich bin 26 Jahre alt habe einen 3 Jahre alten Sohn und habe in Deutschland gewohnt.
Ich habe mich in einen Österreicher verliebt und habe den Mann meines Sohnes (mit dem ich nicht mehr glücklich war) verlassen und bin für meinen neuen Freund nach Österreich gezogen.
Ich wusste das mein neuer Freund früher kein Engel war. Er hat seine Exfreundinnen betrogen und war nicht immer nett zu Frauen. Aber ich habe ihn mein vertrauen geschenk da er zu mir anderst war als zu seinen vorherigen Freudinnen. (sagten sogar seine Besten Freunde und seine Familie)
Jetzt hat er mir gesagt das er damals Sex mit seiner Ex hatte (wir waren noch nicht zusammen aber wir hatten Wunderschöne Wochen miteinander) Er hat auch mit anderen per Sms geflirtet und auch mit der besagten Ex. Kurz bevor ich nach Wien gezogen bin (also da waren wir zusammen) hat er sich zum Sex mit seiner ex verabredet. Er hat sie von der Arbeit abgeholt, aber bis zum Sex ist es nicht gekommen….er meint er konnte es nicht, seine ex meint sie hatten keinen sex weil sie über mich geredet haben und dann gestritten und sie wollte dann heim (muss dazu sagen sie ist ein hinterhältiges Miststück die alles versucht um ihn fertig zu machen). Vor kurzen hat er sich heimlich mit einer Arbeitskollegin getroffen zwar nur zum reden aber er gestand mir das sie ihn angeflirtet hat und er trozdem weiter kontakt zu ihr hatte.
Ich bin fertig! Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich liebe ihn aber ich lasse mir von keinen Mann der Welt so etwas gefallen! Ich habe jetzt schluss gemacht, wohne aber noch bei ihm weil ich ja nicht weiss wohin. Er meint er liebt mich und meinen Sohn und das er uns nicht verlieren will. Das ihm das alles leid tut und das es Egoistisch war. Er will um uns Kämpfen und er hätte es mir nicht gesagt weil er mich nicht verlieren wollte. Er will sich ändern und mich nie wieder anlügen…Er meint er will eine Zukunft mit uns und das ich seine Traumfrau bin. Ich bin am verzweifeln. Vertrauen ist auf jeden fall weg.

Mehr zum Thema betrogen findest du hier: Seitensprung: So kannst Du die Beziehung retten

Nutzer­antworten



  • von Nina_86 am 14.01.2014 um 08:39 Uhr

    Ich bin bei ihm geblieben und ich muss sagen es war gut. Er hat sich echt geändert. Wir hatten viel zu kämpfen.Viel streit und es sind von beiden Seiten viele tränen geflossen… Ich habe immer noch Probleme ihm zu vertrauen, aber er versteht es.
    Mittlerweile lieben wir uns noch mehr… Wir sind durch den ganzen scheiß sehr zusammengewachsen. Hätte er wirklich Sex mit einer anderen gehabt dann wäre ich gegangen, aber er hat es nicht getan. Er hat sich zwar mit ihr verabredet aber dann gemerkt das er mich nicht bescheißen will… (Hat seine Ex dann auch zugegeben…es kam dann zum Streit weil er meinte das er mir das nicht antuen will und das er mich liebt). Ja ich habe es überstürzt, wenn ich jetzt darüber nachdenke…aber wir sind jetzt glücklich…. Sch… Auf die Vergangenheit! 🙂

  • von Tanja2 am 14.01.2014 um 01:02 Uhr

    PS: Dass er eine Therapie in Eigenregie machen möchte, zeigt doch schon, dass er sich ernsthaft verbessern möchte. Auch möchte er es wohl alleine tun, und benutzt nicht dich als Therapeutin oder Projektionsfläche für seine Probleme. Das ist wirklich sehr gut. Im Gegensatz zu anderen Menschen, hat er offenbar auch einen guten Kern, der Stärkung benötigt, um seine Schwächen auszugleichen. Würden wir uns nicht alle jemanden wünschen, der uns dabei hilft und zur Seite steht?

  • von Tanja2 am 14.01.2014 um 00:56 Uhr

    Es ist dein Leben. Und dein Weg, deine Entwicklung und deine Entscheidung. Lasse dich nicht von anderen Meinungen beeinflussen, sondern höre auf dein Herz und auf deinen Verstand. Andere können nicht dein Leben leben, noch können sie es für dich entscheiden. Alle Menschen haben ihre Geschichte und ihr Paket zu tragen. Vergebung ist wichtig, aber auch, dass er Verantwortung trägt und versteht, dass nur in der Wahrhaftigkeit eine Chance liegt für echtes Glück. Wahrhaftigkeit bedeutet Echtheit, Authentizität. Wir können erst Mensch sein, wenn wir jemanden gefunden haben, der uns annimmt mit unseren Fehlern und Schwächen. Du wirst wissen, ob deine Liebe groß genug ist, deinen Schmerz zu überwinden. Liebe vergibt alles. Verletzter Stolz nicht. Alles Liebe.

  • von Nina_86 am 21.11.2012 um 09:02 Uhr

    Er meinte jetzt zu mir er macht sogar eine therapie. ob ich mit ihm da hin gehen würde. Er würde alles tuen um uns nicht zu verlieren (meint er)
    Er war damals bei seinen exfreundinnen noch schlimmer er hat gelogen betrogen und ihm war es egal. Er war der meinung das er mit 28 stirb genauso wie sein Bruder. Er hatt das nicht verkraftet (mit 13 auch ein ganzschöner schicksalschlag und seine eltern hatten keine zeit für ihn da sie selbst getrauert haben). Er musste da alleine durch. Er hat sich dann eingeredet das alles was er gern hat irgendwann geht und so hat er eine riesige Mauer aufgebaut und lieber verletzt als verletzt zu werden. Er hat sich in der zeit in der wir zusammen waren schon sehr geändert. er ist ein guter papa und auch ein guter mann auch wenn er das alles gemacht hat.
    Das er mit seiner ex 2 mal geschlafen hat tut zwar weh aber im Endeffekt waren wir da noch nicht zusammen. er hat gelogen deswegen wo er dann ernster wurde. das ist nicht richtig aber er wollte uns nicht verlieren. er hat auch wegen seiner arbeitskollegin gelogen, auch nicht richtig. und er hat sich mit seiner bescheuerten ex zum sex verabredet, auch nicht richtig…aber er hat die notbremse gezogen und hat es nicht gemacht. er wollte nicht mehr lügen deswegen hat er es mir gesagt. er will sich ändern und das sagt er immer wieder seit dem wir zusammen sind und es sind nicht nur leere worte das weiss ich weil er sich in vielen dingen schon geändert hat. ich weiss allerdings nicht ob er es schafft was er sich vornimmt. Wenn ich daran denke was er auch meinen sohn damit angetan hat werde ich total wütend. Mein kleiner Mann liebt ihn extrem…
    Oh man das leben kann manchmal echt scheiße sein.

  • von scharlatan am 21.11.2012 um 07:55 Uhr

    bleib lieber getrennt. wenn er die gesamte beziehung durch immer wieder mal sowas abgezogen hat, dann ist da auch hopfen und malz verloren. ich würde auf jeden fall kein vertrauen mehr haben können und damit ist die beziehung ja auch nichts mehr wert.

  • von Coolwater123 am 20.11.2012 um 21:32 Uhr

    Ich würde dir auch raten, dich von ihm zu trennen. Du weisst wie seine Vergangenheit war und du merkst es jetzt auch selber.Auch wenn er keinen Sex hatte, kannst du dir nie Sicher sein und du müsstest immer Angst haben, dass er was macht. Ich an deiner Stelle könnte das alles nicht verkraften. DU hast einen Mann verdient, der dich (deine Familie) akzeptiert und immer zu dir steht….nicht so einen !!
    Ich würde Abstand nehmen von ihm….und ihm auch klar machen, dass du das so nicht mitmachst. Willst du wirklich weiterhin so weiter machen?

  • von Angelsbaby89 am 20.11.2012 um 15:49 Uhr

    Dann musst du dich trennen. Würd ich auch tun, weil ich ihm nicht trauen könnt. In einer glücklichen Beziehung DENKE ich nichtmal daran, mich mit anderen zum Sex zu verabreden.

    GUt, ok, er hatte keinen Sex, aber trotzdem, allein die Tatsache, dass er wollte. Nö, ginge bei mir gar nicht.

  • von Nina_86 am 20.11.2012 um 15:47 Uhr

    Fakt ist aber das er mich oft angelogen hat.
    Das er mit seiner Ex kurz vor unserer Beziehung geschlafen hat tut trozdem weh und das er es verheimlicht hat. Er hat mich nach Deutschland gefahren und ist am selben abend noch zu ihr.
    Er sagt dazu das er die zeit mit mir total schön fande und er sich total in mich verschossen hat, aber er hat nicht daran geglaubt das er mich je wieder sieht. Dazu kommt noch das er sich von anderen beeinflussen hat lassen, die auch alle meinten. Er soll sich keine hoffnungen machen.
    Er hatte meinen gruch noch an sich es war noch keine 24std her, da hat er sie schon gevögelt.
    Das mit dem zum sex verabreden bereitet mir Bauchschmerzen. Er hat es nicht gemacht ja, aber er meinte damals auch (als seine ex es mir erzählt hat) das seine ex lügt das das alles nicht wahr ist. Er hat es mir 1 1/2 Jahre verschwiegen.

  • von Fruehling2012 am 20.11.2012 um 14:14 Uhr

    Als ihr nicht zusammen wart, konnte er so gesehen machen was er wollte. Dass ihr zusammen wart und er dich betrügen wollte, finde ich heftig. ABER wichtig finde ich auch, dass er es NICHT gemacht hat. Taten sagen mehr als Worte. Und er ist ehrlich zu dir und erzählt dir all diese Dinge. Er hätte sie auch verheimlichen können. Fakt ist, er hat dich NIE betrogen und ich finde deshalb ich Basis da, um daran zu arbeiten. Du musst wissen, was du wichtiges findest. Dass er es geplant hat, oder dass er es nicht getan hat.

  • von panther76 am 20.11.2012 um 12:08 Uhr

    Er einmal lügt, dem glaubt man nicht auch wenn er dann die Wahrheit spricht, so ein bekanntes Sprichwort. Such Dir eine eigene Wohnung und fange neu an mit deinem Kind und zwar erst mal alleine!!!

  • von missbrown am 20.11.2012 um 12:02 Uhr

    Sehe es auch wie Goldschatz und Feelia.

    Und selbst würde er sich ändern, sei mal ehrlich sofort wenn dir was komisch vorkommt und auch wenn er die Wahrheit sagt, du wirst vermuten das er lügt. oder? 😉

  • von Feelia am 20.11.2012 um 11:36 Uhr

    ohne vertrauen keine beziehung,is doch klar.
    was er getan hat,bevor ihr ein paar wart,tut nix zur sache,aber er hat dich während der beziehung betrogen bzw betrügen wollen.also wars das mit euch.
    und ich hab auch den eindruck,du hast das mit euch überstürzt..

  • von Nina_86 am 20.11.2012 um 11:34 Uhr

    Angelsbaby Wie meinst du unterstützt?
    Ich habe Familie in Wien also ganz in der nähe von ihm und War da es mit meinem Ex so gegrieselt hat am überlegen ob ich ein neues leben in einer neuen Stadt anfange….Wir hatten ca ein Jahr eine fernbeziehung wo er oft in Deutschland war, wir haben zusammen in Italien Urlaub gemacht und ich war auch mehrere Wochen in Wien (konnte es zu dem zeitpunkt da ich im Mutterschutz war) Ja es war evtl überstürzt das sehe ich jetzt auch aber zu diesem Zeitpunkt nicht und das lässt sich nunmal nicht ändern.
    Ich erwarte auch absoluter ehrlichkeit und das habe ich ihm auch gleich am anfang gesagt.
    Ich bin das erste mal in meinem leben richtig verliebt und er meint er auch.
    Er hat eine heftige vorgeschichte (als kind und auch als heranwachsender hat er gelaubt das alles was er liebt ihm genommen wird, da er seinen Bruder an Krebs verloren hat) er meinte er hatte und hat immer noch das gefühl das ich gehen werde und er hat damals auch geglaubt das ich nie für ihn nach wien ziehen würde bis er mich abgeholt hat war er der festen überzeugung das ich einen rückzieher mache. Aber das gibt ihm doch nicht das recht mir immer wieder weh zu tun. Ich verstehe ihn nicht ich verstehe nicht was er mir damit sagen will. wenn er mich wirklich liebt dann tut er doch soetwas nicht. Ahhhhh ich drehe noch durch

  • von Angelsbaby89 am 20.11.2012 um 11:12 Uhr

    Sehe es wie Goldschatz.

    Und ja, auch für mich klingt es gerade so, als hättest du da einiges sehr überstürzt.

  • von Goldschatz89 am 20.11.2012 um 10:58 Uhr

    wie lang hast du den deinen freund gekannt als du für ihn in umgezogen bist? Für mich hört sich das nicht gerade an als hätte sich das über jahre entwickelt sondern wär ziemlich flott gegangen.
    Alleine die tatsache das er sich mit seiner ex zum sex getroffen hat als ihr schon zusammen wart bzw. als sich das mit euch zu was festerem entwickelt hat find ich unter aller kanone! Egal ob es zum sex gekommen ist oder nicht er wollte es ursprünglich!
    Auch das er das mit der kollegin verheimlicht finde ich mehr als seltsam? Ich meine was ist den daran schlimm wenn er sich mit ihr trifft? Ne also ich erwarte von meinem partner absolute ehrlichkeit und deshalb könnte ich nie im leben deinem ex vergeben… Du hast kein vertrauen mehr zu ihm, wie soll den dann die beziehung funktionieren?

Ähnliche Diskussionen

freund ausgespannt Antwort

CarryBradshaw am 26.01.2009 um 09:14 Uhr
hey mädels, ich hab da mal ne frage, habt ihr schonmal einem anderen mädchen den freund ausgespannt, oder vielleicht sogar mal einer freundin den freund weggenommen?? ich gebe zu ich habe das schonmal gemacht ich...

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...