HomepageForenLiebe-ForumIch mache meinen Freund wahnsinnig?!

Ich mache meinen Freund wahnsinnig?!

offtolalalandam 31.12.2010 um 02:27 Uhr

Hallo Mädels, ich habe ein Problem mein Freund und ich sind jetzt über 3 Jahre zusammen ich war nie extrem eifersüchtig, jeder hat immer auch seine Freiräume gehabt, eigentlich alles ganz normal, nun sind wir vor ein paar Monaten zusammen gezogen und irgendwie fange ich selbst an zu merken das ich mich verändere ich versuche das ja zu kontrollieren aber kann es irgendwie nicht. Ich werde in letzter Zeit immer extrem eifersüchtig, kann es kaum ertragen wenn er sich mit einer guten Freundin oder anderen Frau unterhält, will ihn ständig um mich haben, hab extrem angefangen zu klammern, das ist irgendwie komisch und alles so gar nicht meine Art. Ich fasse ihn ständig an, erdrücke ihn förmlich mit Liebe und klammern, ich bin emotional total auf ihn fixiert, will ständig Sex und seine nähe spüren. Ich merke schon wie ihn das nervt, mich nevrt es ja auch aber ich kann es irgendwie nicht abstellen, ging es einer von euch schonmal so ähnlich? Oder kann sich eine denken warum das sein könnte, ich weiß echt keinen Rat mehr warum ich mich so verhalte.

Nutzer­antworten



  • von Zebrakuh am 01.01.2011 um 23:37 Uhr

    Dumme Frage, das allein wirds auch nich sein, aber mich interessiert es trotzdem. Hast du in letzter Zeit die Pille / das Verhütungsmittel gewechselt?

  • von strawbeeryy am 01.01.2011 um 20:32 Uhr

    wie wärs wenn du dir wieder ne eigene wohnung suchst… also ich hätte angst ihn sonst zu verlieren… vielleicht merkt er dann auch wieder wie viel du für ihn bedeutest..

  • von offtolalaland am 31.12.2010 um 13:49 Uhr

    Also eigentlich habe ich ja ein eigenständiges Leben, ich hab Freunde, ein Hobby einen Job, ich war ja auch nie so, das hat angefangen als wir zusammen gezogen sind. Mich stört das ja selbst total, aber es ist irgendwie wie ein Zwang. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist.

  • von SuicideSquad am 31.12.2010 um 11:03 Uhr

    du bist abhängig von ihmn, hast du noch irgendwas eigenes in deinem leben>? gehst du noch mit freunden raus?auch mal alleiun? hast du ein hobby? verbring deine freizeit nicht nur zu hause bei ihm, mach was eigenständiges damit du nicht so fixiert auf ihn bist, natürlich bist du eifersüchtig wenn du alles “aufgibst” und er noch andere dinge im leben hat…

  • von offtolalaland am 31.12.2010 um 03:08 Uhr

    Ich habe ihm schon gesagt das ich das alles nicht mit abischt mache und versucht es ihm zu erklären, er war am anfang auch noch richtig verständnisvoll aber ich merke das es anfängt ihn zu nerven. Ich weiß ja nichtmal warum ich aufeinmal so bin, das ist das komische.

  • von Daisygoesheaven am 31.12.2010 um 02:42 Uhr

    Oh-oh!
    Vielleicht ist es ja nur eine phase…
    Aber wenn du merkst dass es ihn nervt rede besser sofort mit ihm darüber.
    Also sag ihm dass du das eigentlich nicht so willst und nicht weisst was mit dir los ist & das er bitte verständnis haben soll.
    Sonst fängt er noch unbewusst an abstand gewinnen zu wollen…

Ähnliche Diskussionen

Introvertierter Freund... Antwort

Sunny1010 am 09.04.2012 um 20:53 Uhr
Hallo, ich hoffe, ich finde ein paar Leidensgenossinen, die mir bei meinem Problem helfen können. Ich habe einen Freund der sehr, sehr introvertiert ist, Erstmal kurz zu unserer Vorgeschichte: Erst neulich...

Erster Freund Antwort

Lia182010 am 31.10.2011 um 19:28 Uhr
Ich hab seit zwei Monaten einen Freund - mein erster Freund. Er ist 19 und ich 18. Er hatte schon einige Freundinnen. Naja, jedenfalls weiß ich manchmal nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Ich bin halt...