HomepageForenLiebe-ForumIch mag den besten Freund meines Freundes nicht

Ich mag den besten Freund meines Freundes nicht

Alanis74am 11.10.2011 um 19:51 Uhr

Hallo,

ich wohne in einer WG mit 5 Leuten und mein Freund ist ein Mitbewohner von hier. Wird sind seit knapp 1 1/2 Jahren zusammen und es ist echt schöne mit ihm.

Doch das Problem ist, dass ich seinen “besten”Freund, der auch ein Mitbewohner von der WG ist nicht mag. Er schleimt meinen Freund immer richtig an und sagt zu ihm, er bewundere ihn so und wäre so geil, ich hab schon mal gedacht, er ist schwul. Außerdem kifft und säuft er regelmäßig und ich kann den Typen überhaupt nicht ab. Er hat auch am Anfang versucht uns auseinander zu bringen, weil er so eifersüchtig war und es nicht ertragen hat, dass wir zusammen sind.

Ich habe das Gefühl, er hat einen schlechten Einfluss auf meinen Freund und ich kann ihn nicht ab, auch hab ich immer Angst, dass er ihm was zum kiffen anbietet und ich möchte das nicht. Der Typ ist absolut ätzend!!!

Ich verstehe auch nicht, was mein Freund an ihm findet, vor allem weil er auch schon mehrmals versucht hat uns auseinander zu bringen.

Wir haben schon viel über seinen Freund geredet, das Problem ist, dass mein Freund auch irgendwie Mitleid mit ihm hat, das ist noch schlimmer.

Wollte mich hier einfach mal aufregen und vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, was ich da machen kann 🙂

Danke schon mal im voraus!!

Viele Grüße von Alanis

Nutzer­antworten



  • von LoveTilDeath am 12.10.2011 um 13:11 Uhr

    Achja so en freund hatte mein freund auch ^^
    HATTE.
    Er war kein so schlechter umgang wie der, aber er war ein arroganter idiot.
    Bis er versucht hat uns auseinander zu bringen, weil er sich in mich verliebt hatte Oo
    Daraufhin hat mein freund (mitlerweile 3 jahre und wohnen zusammen) ihn in den wind geschossen, weil er meinte das er solche leute (er hat ihn eingetlich auch nur fertig gemacht, also sein bester freund meinen freund) nicht brauch und drauf verzichten kann.
    Bei dir befürchte ich kannste nix tun das muss er selbst kapieren.

  • von Alanis74 am 12.10.2011 um 07:12 Uhr

    Hallo,

    danke für Eure Antworten, das hat mir geholfen. Ich werd versuchen mit seinem Freund oberflächlich klar zu kommen, er ist ja auch mein Mitbewohner, aber ich hab halt schon immer ne ziemliche Abneigung gegen den gehabt, auch schon, bevor ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, weil er auch sehr provokant sein kann. Das stimmt, dass mein Freund ein eigenständiger Mensch ist und er entscheiden kann, mit wem er befreundet ist. Ich werd mal versuchen, das Ganze ein bißchen gelassener und distanzierter zu sehen und hoffe, dass mein Freund sich von ihm nicht runter ziehen lässt. Aber wenn, kann ich auch nix machen.

    ALanis

  • von schokocarry am 11.10.2011 um 23:27 Uhr

    nun ja, viel machen kannst du da nicht: entweder du bist weiterhin genervt oder du versuchst dich mit dem freund anzufreunden, wobei ich den 2. weg einschlagen würde. weiß ja nicht wie ihr aufeinander getroffen seid aber wenn da direkt schon so eine abneigung war, kanns ja nicht funktionieren.

    du musst dir immer bewusst machen, dass ihr beide wichtig seid für deinen freund. du als seine freundin, er als besten freund.

    und sei doch selbst nicht so kindisch, dass du nen keil in die freundschaft treiben willst. ich weiß, das wird dir nicht gefallen, aber wenn du auf dauer mit deinem freund glücklich sein willst, musst du auch den freund akzeptieren.

    versuch doch mal ganz normal mit ihm zu reden. vl fängt er ja auch mal an zu denken und akzeptiert auch dich.

    du darfst nie vergessen: dein freund ist eine eigenständige person und ist eben mit den leuten befreundet, die ER mag. und nur weil sein freund kifft, heißt das ja noch lange nicht, dass er das auch macht

Ähnliche Diskussionen

Mit dem besten Freund meines Freundes fremdgegangen! Antwort

Kettl am 11.01.2009 um 13:08 Uhr
Bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seinen besten Kumpel hab ich nach ca. einem halben Jahr kennengelernt. Er hatte auch eine Freundin und wir waren alle einfach nur gute Freunde. Haben vieles unternommen...

Verliebt in den besten Freund meines besten Freundes Antwort

olLillylo am 17.04.2014 um 08:26 Uhr
Hallo 🙂 wie oben schon steht, habe ich mich dummerweise in den besten Freund meines besten Freundes verguckt. Eigentlich habe ich ihn nie sehr gemocht, da er vieles an sich hatte, womit ich nicht zurechtkam. Seit...