HomepageForenLiebe-ForumIch will meinen Bruder zurück

Ich will meinen Bruder zurück

Darling200am 13.12.2012 um 07:29 Uhr

Die Freundin meines Bruders zerstört die ganze Familie! Wegen IHR habe ich seit einem halben Jahr keinen Kontakt mehr zu ihm. Den Kontakt zu unserem Dad hat er auch abgebrochen, wegen IHR.

Mein Bruder und ich haben uns mal geschworen dass nie etwas zwischen uns kommen wird. Wir haben uns immer super verstanden und hatten ein wirklich gutes Verhältnis.
Sie verbietet ihm nun den Kontakt und er macht das auch noch mit. Ich komme nicht mehr an ihn ran.
Und auch sonst hat er sich total verändert. Ihm geht es nur noch schlecht, steht kurz vorm Brun Out (hat SIE selbst gesagt) Das ist alles erst gekommen seit dem Sie da ist.

Grade nun zu Weihnachten möchte ich ihn gern bei mir haben.

Habt ihr vielleicht Tipps?
Ich kann doch nicht zu lassen das SIE ihn so kaputt macht und die ganze Familie zerstört.

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 15.12.2012 um 00:56 Uhr

    und vor allem: wenn ER den Kontakt abbricht, ist das – außer man weiß wirklich sicher dass sie dahinter steckt, aber so klingt es nicht – SEINE Entscheidung. und somit kein Grund, SIE nicht zu mögen!?
    wenn ich mir vorstelle dass mein Freund aus irgendeinem Grund (wird schon einen gegeben haben?) keinen Kontakt mehr zu seinem Vater will und die Familie schiebt das MIR in die Schuhe und hasst MICH dafür… also, nee. bin doch nicht der Sündenbock dafür, dass die nicht aufeinander klarkommen!?
    und das mit dem Burn Out klingt auch so, als hätte er viel Stress – sowas kommt eigentlich nicht aus ner Beziehung raus oO sondern eher, weil man eben zu hohe Erwartungen verfolgt, die man aber nicht erreichen kann… wie zB während stressigen Zeiten noch ausreichend Zeit zu finden, sich um die ganze Familie zu kümmern so wie die es offenbar VORRAUSSETZT (klingt nämlich wirklich irgendwie so). vielleicht hat er ja beruflich o.Ä. wirklich Ärger momentan – wisst ihr das??? – und hat einfach DESWEGEN keine Zeit, bzw. verbringt die eben gerne mit seiner Freundin, was ja irgendwie logisch ist, deswegen hat man den Partner doch!?

  • von Alextchu am 13.12.2012 um 22:47 Uhr

    wenn er keinen kontakt zu euch will, ist es eben so? du kansnt nichts machen außer seinen willen respektieren.

  • von Lelana am 13.12.2012 um 21:15 Uhr

    … Ich kann Dich ja soooo gut verstehen!!!!
    Meine Schwägerin ist auch ein Drachen!! 😉

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 16:38 Uhr

    Ja klar, man will ja wohl selbst auch mal allein mit der Fam sein – aber unter solchen Umständen wie bei DIESER Familie – nee danke

  • von Feelia am 13.12.2012 um 16:34 Uhr

    japp ich muss missesnice recht geben,schon klar,dass der partner nicht immer mit im schlepptau sein sollte,schließlich will man auch mal allein mit der familie sein.man ist ja immer noch ne einzelperson und keine siamesichen zwillinge ne…

  • von missesnice am 13.12.2012 um 15:57 Uhr

    Achso, eine Einschränkung möchte ich vornehmen: Was ich auch furchtbar finde, sind Paare die NUR noch im Doppel funktionieren, also wo man nie die Chance hat mal was mit dem anderen allein zu machen weil immer der Partner dabei sein muss und man ansonsten beleidigt ist.
    Kenn ich jetzt auch so von uns aus- Was es auch war, egal wie persönlich das Gespräch sein sollte, mein Vater wollte IMMER seine Freundin dabei haben weil die “ja jetzt zu ihm gehört”.das finde ich nicht okay, und dann finde ich es durchaus berechtigt zu sagen ich möchte dich auch mal alleine sehen.
    Aber so wie du das schilderst klingt das ehrlich gesagt schlichtweg danach, dass ihr ne echt ätzende Familie seid, wo dem Sohn/Bruder die Zeit und die Intensität die eine Beziehung als Solche mit sich bringt irgendwie verleidet wird aus verletzter Eitelkeit.

  • von missesnice am 13.12.2012 um 15:54 Uhr

    MrsBrown, Alter ja das hab ich auch grad gedacht nach dem Kommi über den Vater…

    Und zur TS:Ich schließ mich Angelsbaby komplett an.

  • von Bibi1908 am 13.12.2012 um 15:50 Uhr


    von: Darling200, am: 13.12.2012, 15:01

    Am Anfang hatten wir nichts gegen sie,haben öfters was mit ihr gemacht. Und dann kam es erst das er den Kontakt zu unserem Dad abbrach, nie Zeit hatte,immer nur SIE.”

    Was ist denn das bitte für nen Grund?

    Ich verstehe den ganzen hick hack nicht…. Sie ist ein Teil von ihm, also nehmt es so hin, wie er es macht! Es ist immer noch seine eigene Entscheidung, zu wem er Kontakt hat und mit wem er wie viel Zeit verbringt!

    “ICH denke, dass ihr einfach sauer und eingeschnappt seid, weil er eben viel Zeit mit ihr verbringt und nicht alles GENAU SO läuft wie ihr das haben wollt.

    Tja, Pech! Und ihr dann noch die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben, dass es ihm momentan nicht so gut geht, ist einfach nur dreist und ungerecht!”

    Jab, sehe ich auch so!

  • von Cathy171717 am 13.12.2012 um 15:49 Uhr

    ” Tja, Pech! Und ihr dann noch die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben, dass es ihm momentan nicht so gut geht, ist einfach nur dreist und ungerecht!”

    Seh ich genauso!

  • von missbrown am 13.12.2012 um 15:11 Uhr

    Es erinnert mich hier immer mehr an mich (meine Situation) Krass
    weiß gar nicht mehr was ich dazu sagen soll…

    aber rigendwie schön die Meinungen von allen hier zu lesen 🙂

    *So versuchen ruhig zu bleiben*

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 15:07 Uhr


    von: Darling200, am: 13.12.2012, 15:01

    Am Anfang hatten wir nichts gegen sie,haben öfters was mit ihr gemacht. Und dann kam es erst das er den Kontakt zu unserem Dad abbrach, nie Zeit hatte,immer nur SIE.

    Tja aber das ist ja SEINE Schuld und nicht IHRE.
    Und dass er den Kontakt zu eurem Vater abgebrochen hat, hat er ja bestimmt auch nicht einfach SO getan.

    ICH denke, dass ihr einfach sauer und eingeschnappt seid, weil er eben viel Zeit mit ihr verbringt und nicht alles GENAU SO läuft wie ihr das haben wollt.

    Tja, Pech! Und ihr dann noch die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben, dass es ihm momentan nicht so gut geht, ist einfach nur dreist und ungerecht!

  • von Darling200 am 13.12.2012 um 15:02 Uhr

    *für SIE

  • von Darling200 am 13.12.2012 um 15:01 Uhr

    Am Anfang hatten wir nichts gegen sie,haben öfters was mit ihr gemacht. Und dann kam es erst das er den Kontakt zu unserem Dad abbrach, nie Zeit hatte,immer nur SIE.

  • von Knautschzone am 13.12.2012 um 14:47 Uhr

    “von: Hokulani, am: 13.12.2012, 14:25
    @Angelsbaby: Klar, wenn sie schon grundsätzlich mit so einer ablehnenden Haltung ankommen der Freundin gegenüber. Wir wissen jetzt ja auch nicht, was stimmt und was nicht.”

    Wir könnten es ja wissen, WENN sie mal antworten würde..

  • von Yueh am 13.12.2012 um 14:21 Uhr

    Oh Liebes…
    Ich kenn die Situation aus zwei Perspektiven: Aus der deines Bruders und aus der seiner Freundin.
    Mein erster Freund wurde von meiner Familie auch grundlos abgelehnt. Du kannst mir glauben, es hat ein Riesendonnerwetter meinerseits gegeben!
    Bei meinem jetzigen Freund bin ich leider die Doofe. Seine Familie hat mich nicht ein einziges Mal gesehen oder gesprochen, aber sehr deutlich gesagt, dass sie mich nicht dabeihaben wollen. Und weißt du was mein Freund getan hat?
    Er sagte ihnen, dass er entweder MIT mir zu Besuch kommt ODER gar nicht. Es blieb beim gar nicht. Nun werden sie nicht einmal ihr Enkelkind kennenlernen, bzw die Nichte.
    Überleg dir ob es dir das wert ist. Wenn du deinen Bruder wirklich so gern hast, solltest du dich für ihn freuen.
    Ein Mensch, der zu seinem Partner steht, hat meinen vollen Respekt und ich finde es toll von deinem Bruder, dass er zu ihr steht.
    Entschuldige dich und hoffe, dass du noch ne Chance kriegst.

  • von missbrown am 13.12.2012 um 14:04 Uhr

    “Ehm – seine Familie ist es, die sich schei*e verhält. NIcht seine Freundin”

    seh ich auch so (obwohl ich evtl voreingenommen bin)

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 13:38 Uhr


    von: Hokulani, am: 13.12.2012, 13:21

    Eigentlich ist es seine Schuld, weil er sich das gefallen lässt. Ich würde das nicht mit mir machen lassen, mit ist meine Familie wichtig, da kann mein Partner sagen, was er will.”

    Ehm – seine Familie ist es, die sich schei*e verhält. NIcht seine Freundin. Mir ist meine Familie auch wichtig, aber wenn sie so nen Müll abziehen würde, würden sie mich auch nicht mehr sehen.

  • von Bibi1908 am 13.12.2012 um 13:06 Uhr

    ja klar, das ist die grundvoraussetzung;)

  • von missbrown am 13.12.2012 um 13:04 Uhr

    “Wenn sie dann trotzdem kein Bock auf die Familie hat, muss sie ja nicht mit. Und wenn sie ihm den Kontakt nicht verbietet, ist ihr das sicher auch egal, ob er hingeht oder nicht. ”

    Vorrausgesetzt es ist wirklich ernst gemeint dass sie aktzeptiert wird und nicht dann noch weiter gebohrt wird weil “sie ja im weg ist”

  • von Bibi1908 am 13.12.2012 um 12:39 Uhr


    von: missbrown, am: 13.12.2012, 11:30

    “Wenn ihr also wieder kontakt zu ihm aufnehmen wollt, dann solltet ihr mal an eurer Einstellung und eurem Verhalten, gegenüber der Freundin, arbeiten. Ihr müsst sie ja nicht lieben, aber aktzeptieren und respektvoll mit ihr umgehen!”

    Wenn sie da dann noch Lust zu hat, also ich hätte es nicht und würde mir immer doof vorkommen!!!”

    Klar, ich mir auch. Aber es wäre ein Versuch wert.
    Wenn sie dann trotzdem kein Bock auf die Familie hat, muss sie ja nicht mit. Und wenn sie ihm den Kontakt nicht verbietet, ist ihr das sicher auch egal, ob er hingeht oder nicht.
    Ich kann mir nämlich gut vorstellen, das der Bruder, aus freien Stücken, da nicht mehr hingeht und die Familie nur vermutet, das die Freundin so ein Verbot aufgestellt hat^^

  • von BarbieOnSpeed am 13.12.2012 um 12:09 Uhr

    “Einen Grund? Wir mögen sie nicht,wollen ihn alleine sehen. Ohne sie. Damit fing es an.
    Er hatte so gut wie nie mal Zeit alleine her zu kommen. Sie war so gut wie immer dabei.”

    Dann glaube ich eher, dass er aus freien Stücken keinen Kontakt zu euch haben möchte.

  • von missbrown am 13.12.2012 um 11:30 Uhr

    “Wenn ihr also wieder kontakt zu ihm aufnehmen wollt, dann solltet ihr mal an eurer Einstellung und eurem Verhalten, gegenüber der Freundin, arbeiten. Ihr müsst sie ja nicht lieben, aber aktzeptieren und respektvoll mit ihr umgehen!”

    Wenn sie da dann noch Lust zu hat, also ich hätte es nicht und würde mir immer doof vorkommen!!!

  • von Bibi1908 am 13.12.2012 um 11:18 Uhr

    ich reagiere auf solche Situationen, genau wie dein Bruder….
    Das gleiche macht meine Mutter nämlich auch. Und genau deswegen sieht sie uns nicht….
    Weil wenn, will sie nur mich und ihre Enkeltochter sehen, da mein Freund aber zu mir gehört, kommt er entweder mit oder wir bleiben alle daheim!

    Wenn ihr also wieder kontakt zu ihm aufnehmen wollt, dann solltet ihr mal an eurer Einstellung und eurem Verhalten, gegenüber der Freundin, arbeiten. Ihr müsst sie ja nicht lieben, aber aktzeptieren und respektvoll mit ihr umgehen! Ist doch schiesslich sein Leben und er kann zusammen sein, mit wem er will. Euch geht das n feuchten an!

  • von Feelia am 13.12.2012 um 10:22 Uhr

    @angelsbaby:jo hab die kommentare inzwischen gelesen.und das wär mir dann auch zu blöd.würd meine familie meinen neuen partner grundlos so behandeln,würd ich da auch keinen auf eitel sonnenschein machen und da aufkreuzen,als sei nix gewesen-_-

  • von Knautschzone am 13.12.2012 um 10:11 Uhr

    “Ihm geht es nur noch schlecht, steht kurz vorm Brun Out (hat SIE selbst gesagt) ”

    Und wieso sollte SIE daran schuld sein? Schonmal an beruflichen Stress/druck gedacht?

    Was soll SIE denn gemacht haben dass er angeblich kurz vorm Burn out steht? Und außerdem ist sie ja kein arzt der das diagnostizieren kann. Er kann sich auch einfach nur schlecht wegen stress/druck fühlen..
    Vielleicht setzt ihm auch einfach die Situation zwischen seiner freundin und euch zu

    “Sie verbietet ihm nun den Kontakt und er macht das auch noch mit. Ich komme nicht mehr an ihn ran. ”

    Vielleicht macht er es auch FREIWILLIG weil ihr sie nicht akzeptieren könnt

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 10:08 Uhr

    “Ihr seid mir ja wirklich sehr nette leute-.- zu euch würd ich auch keinen kontakt haben wollen”

    Jo, ich auch nicht.

  • von Cathy171717 am 13.12.2012 um 10:06 Uhr

    Man kann auch mehr stress auf der arbeit haben? Da ist ja nicht zwingend die freundin dran schuld?
    Ihr seid mir ja wirklich sehr nette leute-.- zu euch würd ich auch keinen kontakt haben wollen

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 10:02 Uhr


    von: Darling200, am: 13.12.2012, 10:01

    Grund: “Und auch sonst hat er sich total verändert. Ihm geht es nur noch schlecht, steht kurz vorm Brun Out (hat SIE selbst gesagt) Das ist alles erst gekommen seit dem Sie da ist.”

    Heißt aber noch lange nicht, dass auch SIE dafür verantwortlich ist!! Vielleicht seid auch IHR dafür verantwortlich, weil ihr anscheinend VON ANFANG AN gegen seine Freundin wart.

  • von Darling200 am 13.12.2012 um 10:01 Uhr

    Grund: “Und auch sonst hat er sich total verändert. Ihm geht es nur noch schlecht, steht kurz vorm Brun Out (hat SIE selbst gesagt) Das ist alles erst gekommen seit dem Sie da ist.”

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 09:59 Uhr

    @Feelia: Vielleicht hat ER auch einfach keinen Bock, zu ner Familie zu gehen, die anscheinend von Anfang an was gegen seine Freundin hatte – und anscheinend auch noch grundlos – da hätt ich auch keinen Bock zu….

  • von Feelia am 13.12.2012 um 09:58 Uhr

    wieso ists angeblich ihre schuld?er lässt es sich doch bieten,also ists seine schuld!wenn ich mir nix sagen lassen will,lass ich mir nix sagen,so einfach ist das.

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 09:56 Uhr

    Klingt für mcih nach “Wir haben keinen Bock drauf, dass er vergeben ist!”

  • von Knautschzone am 13.12.2012 um 09:51 Uhr

    “Einen Grund? Wir mögen sie nicht,wollen ihn alleine sehen. Ohne sie. Damit fing es an. ”

    WIESO mögt ihr sie denn nicht?

    Vielleicht macht sie das ja nur, weil ihr sie ausgrenzt? Weil ihr ihr keine Chance gebt/gegeben habt, vielleicht auch nur aus trotz, keine ahnung. Da müsste man schon bissl mehr dazu wissen.

  • von missbrown am 13.12.2012 um 09:48 Uhr

    Gibt es denn so einen krassen Grund sie nicht zu mögen?

    P.S. Wäre es nicht mega der Zufall, würde ich sagen es ginge um mich, bzw meinen Freund 😀

  • von Cathy171717 am 13.12.2012 um 09:38 Uhr

    *kommen darf

  • von Cathy171717 am 13.12.2012 um 09:37 Uhr

    Find ich auch etwas “egoistisch” , dass er nicht mit Freundin aufkreuzen darf? Muss ja auch einen Grund geben wenn man wen nicht sehen will? Ich wär ziemlich sauer, wenn meine eltern sagen würden, dass ich nicht mit meinen Freund nicht mitbringen darf?

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 09:36 Uhr

    “von: Darling200, am: 13.12.2012, 09:30

    Einen Grund? Wir mögen sie nicht,wollen ihn alleine sehen. Ohne sie. Damit fing es an. ”

    Tja das ist auch extrem schei*e für sie gewesen, garantiert. Wenn man sich so ausgeschlossen fühlt.

    Übrigens wenn meine Mama zu mir sagen würde, ich solle bloß allein kommen ohne Partner – würd ich auch nicht mehr hingehen.

    Klingt, als wärt ihr sehr unfreundliche Menschen.

  • von Darling200 am 13.12.2012 um 09:30 Uhr

    Einen Grund? Wir mögen sie nicht,wollen ihn alleine sehen. Ohne sie. Damit fing es an.
    Er hatte so gut wie nie mal Zeit alleine her zu kommen. Sie war so gut wie immer dabei.

  • von missesnice am 13.12.2012 um 09:11 Uhr

    Ne, da kannst du nichts machen.Hab die gleiche Erfahrung mit meinem Vater gemacht.Zwischen seiner Freundin und mir ist nie was vorgefallen, sie war schlicht eifersüchtig auf unsere tolle Verbindung und will nicht das wir uns noch sehen.Alles nachfragen, nachhaken, rumzetern, rumflehen hat ihn nur noch weiter von mir entfernt.

  • von Cathy171717 am 13.12.2012 um 09:09 Uhr

    Gibts vielleicht auch einen Grund warum sie den Kontakt nicht will?

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 09:08 Uhr

    Da kannst du gar nix machen ausser abwarten, ob er es irgendwann selbst einsieht.

  • von ilalai am 13.12.2012 um 09:02 Uhr

    ich würde mich auch fragen, wieso er sich sowas gefallen lässt? was für ein mensch führt den eine beziehung, in der er seine familie nicht sehen darf…geht ja garnicht…und die alte hat ja echt einen knall 😀 aber es muss doch irgendeinen grund geben? ihr solltet euch mal alle zusammensetzten

  • von Bibi1908 am 13.12.2012 um 08:30 Uhr

    naja, auf den GEdanken muss er schon selber kommen… Wenn er sich kaputt machen lässt, dann kannst du eh nichts machen!
    Er muss sich schon selber von ihr trennen aus eigenen Stücken…. Und wenn er sich von seiner Freundin, den Kontakt zu seiner Familie verbieten lässt, dann isset echt n Weichei…. Niemand sollte sich irgendetwas verbieten lassen…. Erst recht nicht en Kontakt zu eigenen Familie.

  • von Darling200 am 13.12.2012 um 07:29 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Der Bruder meines Freundes... Antwort

Fruehling2012 am 02.08.2012 um 23:26 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch jetzt mal einen Rat! Mein Freund kommt aus einem anderen Land und momentan ist sein Bruder zu Besuch. Sein Bruder und ich kommen nicht so ganz gut miteinander klar. Er ist einfach das...

Probleme mit dem Bruder meines Freundes Antwort

JulesRules am 27.10.2017 um 13:33 Uhr
Hallo an euch da draußen! Ich habe ein sehr belastendes Problem in meiner Beziehung und hoffe jemand von euch kann mir helfen. Ich 22, bin mit meinem Freund 30 seit 3 Jahren zusammen. Leider gibt es sehr oft den...