HomepageForenLiebe-ForumIhm die kalte Schulter zeigen!!

Ihm die kalte Schulter zeigen!!

Zuckermaus0408am 04.04.2010 um 15:18 Uhr

Ihr kennt es sicherlich:
Kurz bevor ihr vor eurer Periode steht, seid ihr total angenervt auf alles, mit alles unzufrieden und vorallem über aus empfindlich und sensibel!
Jaaaa!! So sind wir Frauen nunmal.

Gestern hat mein Freund mich komisch behandelt und es tat mir weh. Eigendlich haette ich deswegen nicht geweint, doch weil ich wie gesagt kurz vor meiner Periode stehe, kullert die Tränen nur so!!
Er meinte es nervt ihn total das ich einen Tag vor meiner Periode so bin und es ist nich auszuhalten!! Ich würde ihm damit auf den Sack gehen un es kotzt ihn einfach an!!
Ich sagte ihm das ich nichts dafür kann, dass es halt einfach so ist, wenn man mit der Pillenpause beginnt, doch er meinte, wenn ich doch wuesste es sei wegen der Pause, solle ich doch so intelligent sein und nicht wegen jeder Scheiße heulen! Ich sagte ihm es ginge nicht und wir Frauen einfach so sind und er fing an zu lachen und tat so als wenn er voll die Ahnung von uns hat und meinte ” hahahaha ja ne is klar als ob das nicht geht!”
Sind nun 2 Jahre zusammen und ich weiß ich bin anstrenegnd einen Tag bevor ich menstruie aber mein gott was soll ich tun -.-` er hat glaub ich im Gefuehl mir macht es Spaß, dann wegen jeder Scheiße zuheulen!

Eine gute Freundin sagte mir ich solle ihm die kalte Schulter zeigen auch wenns schwer fällt, aber wie sieht sowas aus?
Wie zeigt man den Freund die kalte Schulter , mit welchen Gesten, Mimiken, Wörtern?

Danke im Vorraus :*

Nutzer­antworten



  • von lourdes am 04.04.2010 um 16:48 Uhr

    die kalte schulter zeigen/schmollen find ich ziemlich übel, hat mit einer lösung des problems nichts zu tun, man will damit doch bloß den mann erpressen…
    wenn er das so schlimm findet, soll er doch den tag dann einfach außer haus verbringen einmal im monat oder du gehst mit ner freundin raus oder so… oder du versuchst das zu kontrollieren, denn auch wenn man schlecht gelaunt ist, muss man das nicht an anderen auslassen (v.a. wenns tatsächlich nur 1mal im monat so sein sollte…)

  • von Tasa2008 am 04.04.2010 um 16:45 Uhr

    Ich finde auch die “kalte schulter” zuzeigen wäre nicht wirklich der richtige weg!

    Aber, die ausrede zubenützen so sind wir frauen, glauben die männer nicht, die finden solche sätze eher belustigend! Versuch einfach, an dem tag mit freundinne was unternehmen, oder gehe einfach selber raus,setzt dich in ein lokal und guck einfach die zeitschriften durch! Du solltes aufjeden fall mit ihm reden und ihm das erklären…

    Den ich habe das problem wenn ich vor meinen Tagen stehe, das ich extram das verlangen nach was süssem habe 🙂

    Viel glück

  • von Aruna13 am 04.04.2010 um 16:36 Uhr

    Ihm die kalte Schulter zu zeigen ist sicher nicht der richtige Weg. Würde auch sagen rede mit ihm und sag ihm, daß Du versuchen willst anders zu reagieren bzw. mit Deinem Frauenarzt darüber reden wirst. Mich würde aber mal interessieren, ob er grundsätzlich so reagiert, wenns Dir mal schlecht geht? Was passiert denn wenn Du wirklich mal länger krank wärst oder so? Sagt er dann auch es geht ihm aufn Sack oder kannst Dich darauf verlassen, daß er sich um Dich kümmert? Dafür sind Partner doch auch da. Und es ist ja nur ein Tag im Monat, fällt es ihm wirklich so schwer damit klarzukommen, er weiß doch nun auch woran es liegt und daß Du das nicht mit Absicht machst. Zumindest das solltest ihm nochmal deutlich machen. Alles Liebe für Dich 🙂

  • von XxCrossesxX am 04.04.2010 um 15:49 Uhr

    Dann lenk dich doch anderweitig ab, so wie Sarah schon sagte. Das ist nicht nur gut für deine Beziehung sondern auch für dein Wohlbefinden während der Periode. Ich hab auch solche Schwierigkeiten. Vielleicht solltest du aber zusätzlich deinen Frauenarzt darauf ansprechen. Manchmal hilft schon eine andere Pille. Ich bekomme jetzt ein Zyklusvitamin, das ich beim nächsten Mal ausprobieren werde.

  • von AnniBluemchen am 04.04.2010 um 15:48 Uhr

    red halt nochmal mit ihm drüber. ich glaub, ihm die kalte schulter zu zeigen ist nicht wirklich ein weg des zu lösen. dann gäbs jeden monat stress und ich glaub kaum dass du dass willst oder?
    red mit ihm. er soll dich verstehen. und hey (: versuch einfach dich zusammen zu reisen. ich bin vor meinen tagen eigentlich nie depressiv oder so. und wenn ichs bin und mit freunden was mach oder so dann überspiel ichs einfach. ihr müsst euch einfach etwas entgegenkommen. er muss verstehen dass wir sensibel sind wenn wir unsere tage haben und du musst aber auch versuchen dich wenigstens etwas zu zügeln und net einfach dich hinzustellen ja ich kann nichts dagegen machen und aus.

    viel glück (:

  • von Zuckermaus0408 am 04.04.2010 um 15:33 Uhr

    ja das problem ist wir wohnen zusammen!!!
    und ich will ja so tun als wenn er mir nicht so wichtig ist, weil ich weiß, dann reagiert ist er ist total süß fragt was los ist und so, aber es fällt mir so extrem schwer :((

  • von Sarah6990 am 04.04.2010 um 15:27 Uhr

    Einfach so tun, als ob man andere Dinge im Kopf hat… Sich um sich selbst kümmern, mit Freundinnen was machen. Mal nicht ans Handy gehen und nicht auf ihn reagieren. So tun, als wäre er dir nicht so wichtig.

Ähnliche Diskussionen

Zuneingung Zeigen ohne aufdringlich sein Antwort

Katrinchen am 21.03.2012 um 18:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, im Moment habe ich Kontakt mit einem Mann, den ich sehr gerne mag und mit dem ich mir auch mehr vorstellen könnte. Gestern haben wir uns zum zweiten Mal getroffen. Leider beschränkt sich die meiste...

freund will sich nicht nackt zeigen Antwort

sarahherz am 17.12.2012 um 00:20 Uhr
hallo, ich habe probleme mit meinem freund. wir sind nun seit 7 monaten zusammen. der sex mit ihm ist auch wahnsinnig gut. hatte vor ihm noch andere männer, aber mit ihm ist es irgendwie anders. er gibt sich...