HomepageForenLiebe-ForumIhm sagen das er mir fehlt?

Ihm sagen das er mir fehlt?

Seestern79am 08.11.2009 um 00:00 Uhr

Einige von euch kennen bereits meine Vorgeschichte-. Typ kennengelernt- jünger-miteinander vereinbart es soll nur ne Bettsache sein, er benimmt sich jedoch teilweise nicht so als wäre es nur ne Bettsache, ich ebenfalls nicht- naja- ich hab mich auch so ein bißchen verguckt. Ich wollte nun erstmal etwas auf Abstand gehen, aber irgendwie krieg ich ihn nicht aus meinem Kopf. Ist es zuviel(eurer Ansicht nach) ihm eine sms zu schicken in dem ich ihm sage das er mir fehlt? Und wie formuliere ich so etwas ohne gleich den Eindruck zu vermitteln den ich eigentlich nicht vermitteln will? Danke

Nutzer­antworten



  • von Seestern79 am 08.11.2009 um 00:12 Uhr

    @kleinaberfein88 – danke- das ist nahezu perfekt

  • von Nunuchen am 08.11.2009 um 00:09 Uhr

    also wenns ne bettsache bleiben soll, dann is schon SO eine sms zu viel…
    vllt solltest du einfach beim nächsten mal (gibts eins?) mit ihm sprechen, dass du das gefühl hast, dass auch von ihm aus mehr ist… viel glück.

  • von Nunuchen am 08.11.2009 um 00:08 Uhr

    also wenns ne bettsache bleiben soll, dann is schon SO eine sms zu viel…
    vllt solltest du einfach beim nächsten mal (gibts eins?) mit ihm sprechen, dass du das gefühl hast, dass auch von ihm aus mehr ist… viel glück.

Ähnliche Diskussionen

Ego- Push oder echtes Interesse? Antwort

GlasTube382 am 11.08.2017 um 02:09 Uhr
Hallo erstmal! Bin neu hier und hab nicht gerade das gefunden was ich gesucht habe deshalb verfasse ich was eigenes. Ich hab mich in einen älteren Mann verguckt (uns trennen 16 Jahre). Wir kennen uns von der Arbeit,...

Hat er interesse oder nicht? Ich bin verwirrt 😀 Antwort

Ebomausi am 07.05.2011 um 19:38 Uhr
Hey Mädels, ich kenne seit längerm einen Jungen in den ich mich ein klein wenig verliebt habe. Bzw. schwärme ich für ihn. Ich muss dazusagen das ich 16 bin und noch keinen Freund hatte und deshalb etwas...