HomepageForenLiebe-ForumIn welcher Phase einer Beziehung streitet man sich eigentlich am meisten?

In welcher Phase einer Beziehung streitet man sich eigentlich am meisten?

paillonam 04.09.2010 um 08:31 Uhr

Hey Mädels:) Gibt es überhaupt diese typische “Streit-Zeit”?
Man sagt ja immer, dass das so nach drei Monaten anfängt, wenn du erste Verliebtheit weg ist. Ich finde das über viel zu früh, weil man sich da ja eigentlich immer noch ganz toll findet.
Ich bin jetzt 1,5 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir streiten uns leider häufiger. Deshalb frage ich mal, wie ihr das so aus Erfahrung aussieht… wann fangen bei euch so die “Streit-Phasen” an?

Nutzer­antworten



  • von koalabanana am 03.04.2013 um 08:38 Uhr

    Ich denke nicht, dass man die Phasen einer Beziehung bei verschiedenen Paaren vergleichen kann. Da tickt doch jeder anders.

  • von FlitzPatti am 04.09.2010 um 17:42 Uhr

    Ich denke, das ist charaktersache.
    ich würde nicht sagen, ich bin streitsüchtig, aber wenn mich was echt nervt, dann sag ichs auch…und ich bin eh ziemlich emotional, kann also leicht überkochen.
    Mit meinem ex hab ich ständig gestritten, regelmäßig einmal im monat. das war dann doch zu krass irgendwie, wenn man gar nicht mehr weiß, was man sagen darf. irgendwann ist er auch beleidigend geworden und wir haben uns getrennt.

    Mit meinem schatz bin ich jetzt erst 2 monate zusammen und wir haben uns noch nicht gezofft.

    Finde aber ganz und gar nicht, dass streit was negatives ist. solange man nicht beleidigend und unfair wird, kann das doch einer beziehung nutzen. … außerdem ist versöhnungssex was gaaanz tolles 🙂

  • von Asiye27 am 04.09.2010 um 14:17 Uhr

    hmm bei mir fing es ungefähr nach 7 Monaten an und jetzt ist es so das wir uns oft streiten dann aber wieder versöhnen

  • von ashanti187 am 04.09.2010 um 12:23 Uhr

    wir sind über 2 jahre zusammen und so richtig streit hatten wir auch noch nicht… kleine auseinandersetzungen ja, aber so richtig gekracht mit funkstille noch nie!

  • von Famia26 am 04.09.2010 um 11:06 Uhr

    Klar gehört Streit zeitweise auch dazu. Man kann nun mal nicht immer einer Meinung sein und wenn doch, dann läuft auch was falsch ^^
    Nen richtig krassen Streit hatte ich mit meinem Freund glaub ich nach knapp 2 Jahren. Da hat er sich dann tagelang nicht mehr gemeldet und ich dachte schon, das wars..
    Aber ich denke mal, dass das bei jedem Paar verschieden ist und wirklich auf die Situation ankommt. In den ersten Monaten bis einem Jahr ist es aber dennoch unwahrscheinlich, dass es zu nem riesigen Krach kommt, denke ich. Da kennt man den Partner einfach noch nicht soo gut, die Macken schleichen sich doch erst nach ner Zeit ein ^^

  • von itsme2008 am 04.09.2010 um 10:48 Uhr

    Findet ihr, dass Streit ein schlechtes Zeichen ist oder einfach dazugehört ab und an??

  • von StarOfEradicate am 04.09.2010 um 10:44 Uhr

    Ich denke schon, dass es so etwas wie eine “Streit-Phase” gibt. Mein Freund und ich sind nun über vier Jahre zusammen und es gab mal den einen oder anderen Streit. Aber die “schlimmsten” Streitigkeiten gab es wenn wir nicht richtig miteinander geredet haben oder wir kindische Machtkämpfe austrugen. Aber das hörte irgendwann einfach auf.
    Ich denke eine Beziehung kann nur dann wachsen, wenn man sich auch streiten kann und danach dem anderen auch wieder in die Augen schauen kann. Da ist es dann “egal” ob man ständig oder selten streitet.

  • von erdbeerduft2010 am 04.09.2010 um 10:35 Uhr

    ich denke das kann in jeder phase vorkommen. kommt immer auf die situation an. viele streiten wenn sie z.b. zusammenziehen weil sie mit der ordnung zu verschieden umgehen.

  • von x3_Laura_x3 am 04.09.2010 um 10:34 Uhr

    Naja so richtig gestritten haben wir uns noch nie, sind schon über 11 Monate zusammen. Nur so belanglose Dinge, worüber man heute schonwieder lacht bzw. nicht mehr drübernachdenkt.
    Bei uns war das so nach 5-6 Monaten, aber einen großen Streit gab es noch nie 🙂 Toi Toi Toi 🙂

  • von sexypolin1986 am 04.09.2010 um 10:19 Uhr

    sio richtig streiten tun wir uns selten…es gibt zwar öffters zankerein wegen balanglosen dingen aber so richtig streit…
    ich finde gerade in den ersten monaten sollte noch alles toll und so sein und nicht gleich streit…
    aber jeder ist da ja auch anders…

  • von Girl_next_Door am 04.09.2010 um 09:46 Uhr

    Ich warte noch auf den ersten Krach^^ Sind seit über 2 1/2 Jahren zusammen und bis jetzt gabd noch nie nen Grund dafür.
    Bei meinem Ex gabs immer nur Streit wegen des Haushalts und der Freizeitgestaltung*Augenroll* und nach ca. 5 Jahren nahm das dann immer mehr zu und die Liebe immer mehr ab, bis wir feststellten, dass wir einfach zu verschieden sind.

    Ich glaube, es hängt wirklich davon ab, wie gut man zusammenpasst und ob man miteinandere reden kann.

  • von Tinchen06 am 04.09.2010 um 09:19 Uhr

    ich bin nun 1jahr und 4 monate mit ihm zusammen und so richtig gestritten haben wir noch gar nicht.

    klar gibt es mal meinungsverschiedenheiten wo man mal drüber diskutiert aber keine streit

  • von namco am 04.09.2010 um 08:57 Uhr

    Also so richtig gestritten haben wir die über 2 Jahre die wir was schon miteinander haben noch nie wirklich einmal.
    Es waren eher kurze Auseinandersetzungen, Meinungsverschiedenheiten und dann auch eher von meiner Seite wenn was nciht ganz stimmig war bei uns. mit ihm kann man sich nicht irklich streiten ^^

    Auch als ich böse war mal haben wir das im ruhigen klären können. Er ist glaub ich eher zu verletzt innerlich gewesen als das er sich hätte deswegen aufregen und schreien sollen …

  • von Lottchen am 04.09.2010 um 08:52 Uhr

    bei uns ist es immer, wenn wir wenig zeit füreinander haben, wegen schule und so…

  • von RockabillyBabe am 04.09.2010 um 08:51 Uhr

    ich dachte die glücksgefühle der verliebtheit nehmen erst nach 9 monaten ab.

    wir haben nie gestritten (1,5 jahre lang) bis etwas vorfiel was wirklich ein grund für streit, für die meisten vermutlich sogar für eine trennung, war.
    und nein, er ist mir nicht fremdgegangen 😉

  • von paillon am 04.09.2010 um 08:32 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Beziehung fertig - endlich! Meinung! Antwort

claudiah90 am 08.05.2012 um 16:41 Uhr
Liebe Mädels Seit knapp 2 Jahren war ich in einer Beziehung die Tiefs und Hochs erlebte. Mein Freund war Asylbewerber und wollte nach einem Jahr Beziehung das Land verlassen, da sein Aufenthalt unsicher war....

Freundschaft/Beziehung mit Altersunterschied Antwort

Lila216 am 12.08.2018 um 18:00 Uhr
Hallo alle zusammen 🙂 Ich bin ein 18-jähriges Mädchen und bin dabei mich langsam aber sicher in einen 34-jährigen Single-Mann zu verlieben. Wir kennen uns nun seit einem Jahr, haben aber erst seit einem halben...