HomepageForenLiebe-ForumKontakt zu Exfreunden/-affären in einer Beziehung erlaubt? Wenn ja…was für eine Art von Kontak?

Kontakt zu Exfreunden/-affären in einer Beziehung erlaubt? Wenn ja…was für eine Art von Kontak?

xXCanaXx91am 29.01.2012 um 10:08 Uhr

Hey ihr Lieben! 🙂
Also irgendwie beschäftigen mich schon seit ein paar Tagen einige Fragen…Grund dafür ist, dass ich mir zu 99% sicher bin, dass mein Freund vor ein paar Tagen eine Art Vertrauensbruch begangen hat….Er hat meine Facebook-Nachrichten gelesen.-.- Die Hintergrundgeschichte dazu: Wir sind gerade mal 2 Monate zusammen, wir reden sehr offen und ehrlich über fast alles und wir wissen auch beide über unsere bisherigen Beziehungen und Affären Bescheid. Vor ein paar Tagen war mein Freund bei mir. Wir fingen an uns etwas zu kochen. Plötzlich sagte er zu mir er wolle kurz nach einem Rezept im Internet schauen. Mein Pc stand an im Wohnzimmer und ich habe alle meine Logins gespeichert. Weil er nach einigen Minuten immer noch nicht zurück in die Küche kam und auch irgendwie nichts mehr gesagt hat, wurde ich etwas stutzig…Also lugte ich ins Wohnzimmer und sah nur den blauen Streifen oben auf der fb-Seite…mehr brauchte ich im Prinzip nicht zu sehen., wobei ich zuerst dachte er hätte sich auf seinem Account eingeloggt. Später als wir auf der Couch lagen kamen mir ein paar Fragen etwas merkwürdig vor…Er fragte wie viele Affären ich insgesamt hatte (eigentlich hatten wir darüber schon gesprochen) und danach fragte er, ob ich noch Kontakt zu diesen hätte…Ich antwortete ehrlich mit “ja”. Beziehungsweise zu manchen habe ich den Kontakt abgebrochen und zu manchen besteht er noch (mehr als schreiben läuft aber nicht!!!), aber für mich halt nur auf einer freundschaftlichen Ebene…Nun ist aber ein junger Mann dabei, mit dem schreibe ich viel. Eine zeitlang jeden Abend, im Moment ist es wieder weniger geworden. Ich schreibe nicht mit ihm, weil er mir irgendetwas bedeutet (da bin ich mir zu 100% sicher), sondern, weil es einfach irgendwie Spaß macht und weil ich es oft einfach schön finde, dass wir uns immer austauschen und ich mir mal einen männlichen Rat einholen kann. Da er aber eine kurzzeitige Affäre von mir war (insgesamt kam es nur zu zwei Treffen), werden unsere Gespräche öfters auch mal intimer und oft kommt es auch so weit, dass wir uns..nun ja..gegenseitig heiß machen. Er würde sich gerne nochmal mit mir treffen, fragt immer wieder, doch ich blocke ab und möchte mich auch nicht mehr mit ihm treffen…abgesehen davon geht es auch einfach nicht, da ich eben vergeben bin. Dieses Phantasiespiel macht manchmal nur einfach Spaß und bisher fand ich eigentlich auch nichts schlimmes daran…Bis ich nun herausgefunden habe, dass mein Freund in meine Privatsphäre eingedrungen ist, denn als er dann nach Hause gefahren ist, habe ich meinen Verlauf durchstöbert…und tatsächlich waren da erst Seiten mit Rezepten und anschließend zeigte mir die Chronik, dass nacheinander quasi alle Profile der Männer mit denen ich bei fb schreibe durchstöbert worden sind und auch die Nachrichtenverläufe…besonders oft aber hat er sich halt eben die Seite und Fotos von IHM angesehen…Da wurde mir dann klar, dass er Bescheid weiß und ich verstand, warum er kurz vorher diese Fragen gestellt hatte. Ich weiß nicht genau, was er alles gelesen hat, aber Fakt ist, dass er das getan hat und dass die Wahrscheinlichkeit auch sehr hoch ist, dass er etwas von den intimeren Passagen gelesen hat. Mich stört noch nicht mal unbedingt die Tatsache, was er gelesen hat…mich stört, dass er eben gelsen hat…mir zeigt es, dass er mir irgendwie nicht vertraut oder wie seht ihr das Mädels? Und vor Allem stellt sich mir die Frage: Ist es erlaubt mit Exfreunden/-affären zu schreiben und auch auf diese Art und Weise wie ich es tue? Ich möchte gerne eure Meinungen dazu wissen, denn irgendwie bin ich einerseits ziemlich verärgert, aber andererseits habe ich auch ein schlechtes Gewissen…:(

Also, ich freue mich schon über eure Antworten!;)

Mehr zum Thema Affäre findest du hier: Affäre: 5 Spielregeln der sexuellen Beziehung

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 29.01.2012 um 17:04 Uhr

    gut gemacht:-)freut mich,dass es so gelaufen ist!

  • von scharlatan am 29.01.2012 um 15:05 Uhr

    hm, schwierig. einerseits kannst du ja kontakt haben mit wem du willst aber ich hätte anstelle deines freundes ein ganz schönes problem damit. immerhin ist da noch jemand und für deinen freund stellt es sich wahrscheinlich nicht als spaß dar, wenn du mit dem anderen sexphantasien hast. also ich würde ihn drauf ansprechen warum er einfach deinen account gelesen hat (was ja mal gar nicht okay ist) und was er da gelesen hat und wie er es fand. dann müsst ihr einen kompromiss finden. vielleicht kann er ja locker damit umgehen und hat kein problem wenn du das machst, vielleicht aber doch. dann müsst ihr sehen wie weit ihr euch einigen könnt.

  • von xXCanaXx91 am 29.01.2012 um 13:50 Uhr

    Hab nun mit ihm gesprochen…Und er hat es auch zugegeben und sich entschuldigt. Er meinte jedoch, dass er erst zufällig drauf gekommen ist und dann eben geschaut hat…also ist da schon was mit Absicht passiert. Er hat aber relativ gelassen reagiert, weil er eben auch gesehen hat, dass ich eben auch oft abgeblockt habe, wenn ich mit dem Typen geschrieben habe…Er sagt, er vertraut mir. Dann habe ich ihm genau gesagt, wie und was da zwischen dem und mir läuft und dass es eben vor Allem für mich rein freundschaftlich ist. Ich habe ihm auch gesagt, dass wenn er es wollen würde, ich den Kontakt zu dem Typen komplett abbrechen würde…Das will er gar nicht. Er will mir nichts vorschreiben. Aber worauf ich nun bestehen werde, dass wir uns mal zusammensetzen und klare Grenzen ziehen. Also was für uns Go`s und No-Go`s sind…Damit man da nicht aneinander vorbeiredet und aneinander gerät…Ich bin froh, dass es nun raus ist.^^ Danke euch allen. 🙂

  • von Feelia am 29.01.2012 um 11:29 Uhr

    und öhm ja das mit den grenzen,wo halt sowas wie untreue beginnt usw sollte man mMn vor beginn der beziehung klären.
    denn wie missesnice schon sagt,sieht das nun mal jeder anders-und wenn man sich da nicht einig ist,passt man eben nicht zusammen.

  • von sugarSkull777 am 29.01.2012 um 11:29 Uhr

    Ich würd sagen setz dich einfach mal mit deinem Freund zusammen und sprich ihn direkt darauf an was das soll heimlich auf deiner Facebookseite rumzustöbern und dass du das nicht in ordnung findest.
    Das mit der Exaffaire würde ich jetzt nicht abbrechen, aber du solltest ihm klar machen dass solche Sexphantasien ab jetzt tabu sind. Dein Freund ist jetzt schon eifersüchtig, was meinst du wie weh ihm das tut wenn er das rausbekommt! Beziehungen bestehen aus geben und nehmen. Ihr müsst beide an euren Problemen arbeiten sonst wird das einfach nichts

  • von Feelia am 29.01.2012 um 11:27 Uhr

    *mit wem

  • von Feelia am 29.01.2012 um 11:26 Uhr

    freundschaftlicher kontakt und auch treffen auf rein freundschaftlicher,also platonischer basis sind natürlich okay.warum auch nicht?!keiner hat einem vorzuschreiben,mit dem man kontakt hält und mit wem nicht.und da ich zb auch mal was mit dem ein oder anderen kumpel habe oder affären/ons nach einer weile zu freunden wurden,ist für mich selbstverständlich,den kontakt zu denen dann natürlich nicht abzubrechen,wenn ich in einer beziehung bin.
    wer mir vertraut,weiß,dass ich treu bin-und wer das nicht weiß bzw was anderes glaubt,hat mich eh nicht als partnerin verdient.
    allerdings geht das mitm heiß machen usw(also alles,was in richtung cybersex geht) zu weit.da wird mMn ganz klar ne grenze überschritten.
    das schnüffeln von deinem kerl is natürlich nicht ok-vertrauensbruch.aber der besteht ebenso von deiner seite aus,weil du denen halt auch sexuelles zeug zu schreiben scheinst.
    daher stimme ich missesnice in allen punkten zu.

  • von missesnice am 29.01.2012 um 11:15 Uhr

    @TS: naja, bei solchen Dingen sind die Grenzen eben verschieden.Manchen macht das nichs aus, wenn solcherlei Kontakt aus “Spaß”stattfindet, anderen (wie zbsp mir)geht das eben zu weit…Und da muss man dann auch sehen, wies der Partner sieht,denn man kann da nicht automatisch davon ausgehen nur weils für einen selber okay ist, muss es auch für den anderen okay sein.Kann sein das man in dem Fall schlicht andere Vorstellungen und Grenzen hat, dann passt man uU meiner Meinung nach viell nicht zusammen.Außerdem muss ich ganz ehrlich sagen, und is nich böse gemeint, aber ich blick einfach nich, warum du dich von nem andern Typen “antörnen”lässt und dir dann deinen Freund dabei vorstellst…?!Kann ich rein subj einfach nich nachvollziehen, die ganze Aktion nicht.
    Und du meinst ja sogar, dich würde es stören wenn er so mit anderen Frauen schreibt.Da muss man dann halt nen Punkt setzen.Und ich finds nich schwer, damit anzufangen.Geh hin zu ihm, rede mit ihm darüber das du weißt das er in deine Nachrichten geschaut hat.Wenn du der Meinung bist du willst das verzeihen (was ich eben wahrs eher nich könnte)dann aber bitte auch gleich ein grundehrliches Gespräch, in dem du alles auf den Tisch packst, auch das mit dem Ausland.Sag es ihm genau so, wie du es denkst.Wenn eure Bez Sinn haben SOLL, dann musst du dazu in der Lage sein können.

  • von Annika91 am 29.01.2012 um 11:09 Uhr

    hm ich finde es auch nicht schlimm mit exfreunden/-affären noch kontakt zu haben wenn man in einer beziehung ist und auch nicht wenn man sich mal freundschaftlich trifft aber dieses mit dem heiß machen finde ich schon komisch. da wäre ich auch eifersüchtig wenn mein freund sowas machen würde, auch wenn ich nie auf die idee käme in seinem handy oder so rum zu stöbern. aber irgendwie war es ja nicht ganz unberechtigt, dass dein freund das gemacht hat, vielleicht hat er ja einfach gespürt dass da noch was ist. und klar es ist nicht in ordnung dass er einfach in deinen nachrichten rum liest usw. aber sein gefühl hat ihn ja scheinbar nicht getrügt.

    kann aber auch verstehen dass du enttäuscht bist. mein ex hat auch immer einfach in mein handy geguckt bzw versucht das heimlich zu machen aber ich habs immer gemerkt, das ist schon verletzend, aber auch bei mir wars nicht unberechtigt, denn er wollte dass ich den kontakt zu meinem bf abbrecht weil er so eifersüchtig war und ich hatte denn weiter heimlich mit ihm kontakt.

    ich glaub die männer spüren sowas zum teil einfach… rede einfach nochmal mit ihm drüber weil ich glaube sonst wirds mit eurer beziehung unter umständen nichts mehr jetzt wo er das alles weiß und er ja auch weiß, dass du ihm das verheimlicht hast wo ihr über eure affären gesprochen habt…

  • von xXCanaXx91 am 29.01.2012 um 11:00 Uhr

    Danke auch an oySashaoy…deine Antwort zeigt mir, dass ich doch noch halbwegs normal bin.^^ Wie gesagt…es in nur Spaß und solange ich mit meinem Freund zusammen bin, ist es auch tabu mich mit dem Typen zu treffen und dann die Dinge umzusetzen, über die wir schreiben. Es ist ja oft noch nichtmal so, dass ich mir den dabei vorstelle, sondern dass ich mir meinen Freund dabei vorstelle…Naja ich denke auch, dass ich mit ihm darüber reden muss, sonst bleibt das ne ganze Zeit zwischen uns und irgendwann platzt alles heraus…Ich weiß nur nicht wo und wie ich anfangen soll…

  • von xXCanaXx91 am 29.01.2012 um 10:52 Uhr

    Danke für eure Antworten! Ich glaube ihr habt mir gerade mal etwas die Augen geöffnet. Ich weiß auch nicht, was das ist, warum ich das mache und überhaupt. Eigentlich weiß ich ja doch, dass es falsch ist…ich würde auch nicht wollen, dass er mit anderen Frauen auf diese Art und Weise schreibt. Ich muss dazu sagen, es ist meine erste richtige Beziehung..vorher waren es halt eben nur Affären, Freundschaften+ oder ich war total verknallt und nach einiger Zeit wurde mir gesagt, dass es nur freundschaftliche Gefühle sind und waren. Ich kann das gar nicht so richtig beschreiben, aber bei mir kommen schnell Zweifel…Zweifel, ob er wirklich der Richtige ist. Eigentlich lief bisher alles super außer, dass ich irgendwie der Meinung bin, dass wir uns zu selten sehen…Wir verstehen uns gut, wir reden über alles, wir haben Spaß..und trotzdem mache ich mir nen Kopf…vielleicht hängt es damit zusammen, dass er in einem Monat für sechs Monate über 400km wegen eines Praktikums von mir entfernt ist und nach dem Praktikum in 3 Monaten ein Auslandssemester ebenfalls für 6 Monate in Michigan macht. Ich bekomme bei der Vorstellung einfach Angst…Angst, dass er das hinbekommt, also von mir getrennt zu sein und ich aber daran kaputt gehe. Ich kann einfach unheimlich schlecht allein sein. Ich will ihm da auch nicht so einen Kopf machen, weil ich mich natürlich auch für ihn freue, dass er diese Möglichkeiten hat und ich weiß, dass es das ist, was er will…Aber ich habe tierische Angst vor dem Alleinsein und manchmal, wenn ich es abends bin (und das sind meistens 6 Abende in der Woche) bin ich froh, wenn ich einfach nur mit jemandem schreiben kann…Ist das irgendwie komisch? Ich weiß auch nicht…Aber vermutlich werde ich in erster Linie das schreiben mit dem Typen lassen…

  • von missesnice am 29.01.2012 um 10:35 Uhr

    joa, sehe das im Großen und Ganzen auch wie SugarSkull- Ob das mit euch beiden wirkl die große Liebe ist bzw werden kann, würde ich auch anzweifeln wenn ich diesen Thread lese…

  • von missesnice am 29.01.2012 um 10:31 Uhr

    Toll, mein Kommi is wech..danke liebes Internet.
    Nochmal kurzfassung
    Für mich ist es durchaus legitim und normal, auch in einer Bez Kontakt zu Exaffären der Exfreunden zu haben.
    Kommt eben immer darauf an, wie man mit denen noch in Verbindung steht usw.
    Wie du es schilderst wäre es für mich allerdings nicht okay- das ginge mir zu weit.Heißmachen und Egostreicheln lassen ist für mich respektlos und überschreitet meine Toleranzgrenze.
    Und va wenn ich mir überleg das ihr 2 Monate zusammen seid-da muss ich ehrlich sagen,nach so einer Zeitspanne würde ich eh von niemand anderem heißgemacht werden wollen als von meinem Freund.
    Nein, wäre für mich nicht okay.
    Hast du deinem Freund gesagt, was für eine Art Kontakt du zu dem hast?wahrs nicht….^^^^
    Jetzt zu deinem Freund- nö, is für mich nicht okay, das er deine Nachrichten gelesen hat, unabh.davon ob er dort was “belastendes”finden kann oder nicht.Wenn ihn der Kontakt zu deinen Exaffären stört, bzw er das Gefühl hat da läuft noch was hätte er das ansprechen sollen.
    Also für mich persönlich wäre das auch ein Vertrauensbruch, und ich denke eher nicht, dass ich ihn verzeihen könnte.
    Aber wenn ich ehrlich bin- Wenn ich bewusste intime Passagen gelesen hätte anstelle deines Freundes, könnte ich DIR das möglicherweise auch nicht verzeihen^^da bin ich sehr strikt.
    Sowas würde mich schon verletzen.

  • von sugarSkull777 am 29.01.2012 um 10:29 Uhr

    Boar das ist schon ganz schön krass was du da machst. Mit einer Exaffaire zu schreiben ist nicht schlimm, aber dann wie du es genannt hast “sich gegenseitig heiß zu machen” auf deutsch ihr redet darüber was ihr mit dem anderen am liebsten anstellen würdet. Das geht mal gar nicht.
    Klar ist es schlimm dass dein derzeitiger Freund rumgestöbert hat. Und das ist auch nicht ok. Aber meinst du im ernst dass das schlimmer ist als das was du machst? Das ist doch genauso ein Vertrauensbruch!
    Es hört sich für mich so an als würdet ihr beiden nicht zusammenpassen. Er ist übereifersüchtig und schnüffelt in deiner Privatsphäre rum und du kannst es nicht lassen über Sexphantasien mit deinen Exliebhabern zu schreiben.
    Du solltest dir überlegen was dir wichtiger ist. Dein Freund oder Sexphantasien mit anderen. Vorallem solltest du deinem Freund reinen Wein einschenken wenn er es nicht eh schon weiß.

Ähnliche Diskussionen

Ist eine Beziehung zwischen einer 14- und einem 22-Jährigen erlaubt? Antwort

schogette85 am 13.04.2012 um 13:36 Uhr
Hey! Es geht um die kleine Schwester meiner besten Freundin. Diese ist nämlich 14 Jahre alt und seit kurzem mit einem 22-Jährigen zusammen! Meine Freundin hat mir das gestern beim Kaffee trinken erzählt und wir beide...

Meine Eltern verbieten mir den Kontakt geschweige denn eine Beziehung mit einem moslem Antwort

juicykat am 02.01.2009 um 00:14 Uhr
hey ladys, mich beschäftigt schon sehr lange ein thema, worüber ich mir nicht im klaren werden kann. ich war 3 jahre lang mit einem türken zusammen, haben sehr viel durchgemacht, wobei auch viele schlechte...