HomepageForenLiebe-ForumKrankheit + Beziehung = kleine Frage

Krankheit + Beziehung = kleine Frage

BadWolfam 21.01.2011 um 21:34 Uhr

Kleine Frage an euch: Ich bin zwar gerade nicht in einer Beziehung, aber wenn ihr in einer seid und krank werdet (Erkältung oder Magen-Darm-Infekt oder sowas in der Größenklasse), wie verhaltet ihr euch dann? Oder euer Freund? Wenn man krank ist, fühlt man sich ja nicht gut – ich sehe dann auch meistens entsprechend aus, daher will ich dann auch nicht, dass mich jemand so sieht. Außerdem ist bei ner Erkältung ja auch kein küssen drin, wegen der Ansteckungsgefahr.. 🙂 oder wie ist das bei euch? ignoriert ihr das? Naja und theoretisch würde ich dann gar nicht wollen, dass mein (hypothetischer) Freund mich so sieht. Aber dann nicht mehr treffen ist ja auch blöd! Also ich weiß, komische Frage.. aber mich interessiert mal, wie andere das so handhaben 🙂

Nutzer­antworten



  • von Thanyalein am 22.01.2011 um 22:44 Uhr

    mein freund studiert momentan noch mathe und musik. wir wohnen schon seid einem halben jahr zusammen. wenn er oder ich krank bin, gibt es erst mal kussverbot bis einer von uns beiden wieder gesund ist. da er ja musik studiert und dabei noch gesangsunterricht hat, braucht er ja seine stimme und darf eben nicht krank werden. wenn ich ehrlich bin nervt das echt und es macht mich auch traurig wenn wir uns nicht küssen und dabei uns jeden tag sehen, aber irgendwo kann ich ihn ja auch verstehen. ich weiß nicht was würdet ihr dazu sagen?

  • von Angela87 am 22.01.2011 um 12:42 Uhr

    Wenn man jemanden liebt ist es egal wie man aussieht… vorallem wenn es dir schlecht geht. Ich freue mich immer wenn mein Freund bei mir ist und sich um mich kümmert.

  • von Sternchen20 am 22.01.2011 um 07:54 Uhr

    Wir wohnen zusammen. Von dem her ist es unvermeidlich, dass wir uns sehen wenn wir krank sind (und uns dann auch mal anstecken). Wir kümmern uns jedesmal um den anderen, das ist doch selbstverständlich. Mir macht es nichts aus, wenn mein Freund mich krank sieht. Das gehört nunmal auch zum Leben dazu.

  • von NaddyInLove am 22.01.2011 um 06:44 Uhr

    Finds auch albern zu sagen, dass man nicht will, dass der Freund einen so sieht. Wenn ich morgens aufwach seh ich auch nicht so top aus wie geschminkt und mein Freund sieht mich trotzdem..darüber sollte man sich in einer Beziehung eher weniger Gedanken machen^^ Mein Freund ist auch immer bei mir wenn einer von uns krank ist.

  • von ObsidianWhisper am 21.01.2011 um 23:46 Uhr

    “Naja und theoretisch würde ich dann gar nicht wollen, dass mein (hypothetischer) Freund mich so sieht.”
    dann darfst du ja nie mit ihm zusammenziehen :O
    schon allein deshalb find ich es schwachsinnig, wenn ihr mal ne gemeinsame Wohnung habt, willst du ihn dann rauswerfen wenn du krank bist? mehrere Tage lang?
    ich glaub mal nicht. also wieso sollte man es dann verstecken, wenn man (noch) nicht zusammen wohnt.

    außerdem ist es umso schöner, wenn sich jemand um einen kümmert wenn`s nicht so gut geht…
    ich hatte früher manchmal echt heftige Bauchschmerzen während meiner Tage, teilweise so schlimm dass ich nicht mehr laufen konnte, sondern nur irgendwie vorwärtsgeschlichen bin, mit der Schrittgröße eines Kindes das grad laufen lernt vielleicht (nur noch wesentlich langsamer). oder lag zusammengekrümmt im Bett und hab vor mich hin geweint – war echt heftig -.-
    was mir immer ganz gut geholfen hat war schön heiß baden (angeblich regt das die Durchblutung nur noch mehr an und dann wirds schlimmer… bei mir ist es aber trotzdem immer besser gegangen dadurch) und da meinte ich auch, dass ich dann wahrscheinlich baden geh ud mit mir nich viel anzufangen ist. und dann meinte er das stört ihn nicht weiter, dann kümmert er sich halt mal um mich (hat mir dann meine Lieblings-Nudelsuppe gemacht – was richtiges konnte ich auch nicht essen :/)
    sowas ist dann schon schön. und wenn ich mal nicht so gut aussehe… er hat auch schon bei mir übernachtet, was meinst du wie ich aussehe wenn ich grad aufgestanden bin, so im Halbschlaf mit völlig zerknautschten Haaren…xD sowas sollte einem zumindest vorm Partner jetzt nicht soo mega peinlich sein. wie gesagt, wenn man mal zusammen wohnt kriegt er das ja eh alles mit, spätestens…

    umgedreht fänd ichs jetzt auch nicht schlimm, aber mein Freund ist da mehr so der “ich brauch etwas Ruhe und dafür nachholen, wenn es mir besser geht”-Typ. um den braucht man sich nicht kümmern, wenn er krank ist, weil er das irgendwie lieber allein auskuriert.

    und das mit dem Anstecken wurde ja schon geklärt ;o)

  • von PureMorning am 21.01.2011 um 22:45 Uhr

    also ich finde wenn mich mein freund nicht sehen darf, wenn ich mal nicht so toll aussehe, stimmt was nicht… (beim kennenlernen oder affäre ists natürlich was anderes)
    engen körperkontakt mag ich dann aber eher nicht, wenn ich rumschniefe…
    wenn er sich nicht gut fühlt kümmere ich mich auch um ihn, wenn er das gerne mag.

  • von Feelia am 21.01.2011 um 22:38 Uhr

    naja das mitm anstecken is ja seine entscheidung…aber jo das mit der inkubationszeit hatte ich vergessen,nach ausbruch kann man sich ja bei den meisten sachen net anstecken(war net sooo dolle in bio:-D)
    und wenns einem selbst mies geht,will man ja meist lieber allein sein.
    alos ich würd einfach nach deinem gefühl gehen,wenn dir danach is,ihn zu sehen,geht das auch.
    wobei ne reine affäre für mich da ne ausnahme is:wenns nur um sex geht,treff ich den sicher nicht,wenn ich voll-sagen wir mal-verrotzt bin.so kann man doch nicht gescheit rumtoben…:-D

  • von Aengelsche am 21.01.2011 um 22:38 Uhr

    Also bei ner Erkältung hab ich mich auch schonmal bei meinem Schatz “eingenistet” und mich von ihm pflegen lassen 😉
    Aber wenn ich richtig Grippe oder Magen-Darm hätte, würd ich es ihm überlassen, ob er mich besuchen will oder nich.
    Aber küssen bei Erkältung geht trotzdem, weil sich Antikörper gegen die Bazillen des anderen bilden (Kleiner Kugscheißerkurs) 🙂

  • von BadWolf am 21.01.2011 um 22:37 Uhr

    achso, ganz vergessen: danke für die antworten! das mit dem “er hat sich dann sowieso schon angesteckt” klingt ja plausibel…

  • von itsme2008 am 21.01.2011 um 22:37 Uhr

    schokocarry hat recht 🙂

  • von BadWolf am 21.01.2011 um 22:35 Uhr

    haha ich weiß es klingt seltsam, ich wollt halt nur mal so nachfragen.. 😀 weil ich vor ner Zeit nen Freund hatte und mich erkältet hab – und dann hab ich es als es ganz schlimm war eben vermieden, ihn zu sehen und danach als es mir schon besser ging ich aber noch nicht ganz fit war, haben wir uns dann wieder getroffen und ich hab mich halt gefragt, wie das mit küssen und anstecken so ist 🙂

  • von Cyraneika am 21.01.2011 um 22:26 Uhr

    also wenn einer von uns beiden krank ist hält uns das eigentlich nie von irgendwas ab. bei magen-darm müsste man vielleicht etwas aufpassen aber wenn man weiß wie es übertragen wird und da vorsichtig ist geht es auch.
    bisher war es meistens so, dass er krank war. ich habe ihn dann gepflegt und trotzdem auch geküsst und mich aber nicht angesteckt : )

  • von Feelia am 21.01.2011 um 22:16 Uhr

    oh man-_-
    also mein freund kann mich-wenn ich denn einen hab-natürlich auch krank sehen!is doch normal.meine güte,wir leben in der realität,da sieht man halt auch mal scheiße aus!
    und solang er keine sorge hat sich anzustecken bei mir und ich mich danach fühle,ihn zu sehen,kann er natürlich zu mir kommen und mich pflegen;-)aber ich bin dann am liebsten allein.man pennt dann ja eh nur und hat keine kraft zu nix.

  • von schokocarry am 21.01.2011 um 22:14 Uhr

    oh weh kaufe ein r und meinte *wenn ich micht einfach nicht gut fühle…

  • von schokocarry am 21.01.2011 um 22:12 Uhr

    verstehe das problem jetzt auch nicht wirklich aber naja: kommt imme drauf an wies mir geht. wenns mir total miserabel ist, habe ich lieber meine ruhe aber wenn ich einfach nicht gut fühle ist ein kleiner besuch vom freund doch richtig toll. und ich meine hallo, du führst mit dem menschen eine beziehung, irgendwann schläft man auch miteinander und wenn man sich gerne hat sieht ma sich sowieso irgendwann eh mal in jeder lage 😀
    dann mal viel spaß wenn einer von euch voll ist und der andere muss ihm dann beistehen 😉

  • von giddi am 21.01.2011 um 22:10 Uhr

    wenn er nicht will muss er nicht. außerdem hat er sich schon lang angesteckt erwenn du ne grippe hast. da steckt n sich nämlich nur an, solange die symptome bei dir noch nicht ausgebrochen sind, du aber schon infiziert bist 😉
    ich hab mich bis jetzt ncoh nicht aufhalten lassen mich um jemanden zu kümmern der mich wichtig ist und krank ist. ich erwart das nicht, aber schön ists schon 🙂

  • von franca26 am 21.01.2011 um 22:07 Uhr

    ja…das ist eine komische frage…worau willst du denn hinaus? Wenn es mir schlecht geht, dann ist es doch ganz nett, wenn mein Freund kommt und sich ein bißchen um mich kümmert. Und wenn ich was sowas unangenehmes habe, wie magen-darm-grippe, dann könnte ich es auch verstehen, wenn er nicht vorbei kommen will…..wäre umgekehrt genauso – oder? alles in allem hängt es doch auch davon ab, wie man sich fühlt….

Ähnliche Diskussionen

Keine gemeinsamen Hobbys in einer Beziehung, nur "kleine" gemeinsamkeiten Antwort

Siggy1 am 14.12.2014 um 22:19 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels! Ich habe eine Frage und zwar hört man ja oft, dass wenn man keine gemeinsamen Interessen hat man auch keine Beziehung führen kann. Mein Freund und ich sind jetzt drei Monate zusammen,...

Größenunerschied in der Beziehung Antwort

Jessa1995 am 25.03.2013 um 22:02 Uhr
Meine beste Freundin hat jetzt ihren ersten festen Freund. Er ist super nett und sie passen auch total gut zusammen, allerdings sieht es sehr lustig aus, wenn sie nebeneinaner her gehen, denn sie ist gerade mal...