HomepageForenLiebe-ForumLiebe gestanden und nicht erwidert :-(

Liebe gestanden und nicht erwidert ­čÖü

Miraclegirlam 27.01.2010 um 12:51 Uhr

Hallo liebe Erdberries!
Bin momentan total am verzweifeln…Bin jetzt seit knapp 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Da ich ihn wirklich liebe, dachte ich, dass ich das mit einem Brief zum Ausdruck bringen wollte…Das habe ich auch getan. Ich hab ihm wirklich mein Herz absolut ge├Âffnet und ihm mal geschrieben, was ich f├╝r ihn empfinde.
Mein Problem: Das einzigste, was er gesagt hat, war: “Ich hab auch Deinen Brief gelesen…” Mehr kam da nicht…Nat├╝rlich hab ich ihn dann auch angesprochen und das was er mir sagte, macht mich echt fertig!

Er meinte, dass er auf grund seiner vorherigen Beziehungen sich nicht mehr verlieben oder zumindestens nicht so schnell verliebt. Das hat mich nat├╝rlich getroffen, wie ein Schlag! Ich meine, wir wohnen schon fast zusammen und ich dachte, dass jetzt der richtige Zeitpunkt war, einfach weil ich bis dahin so gl├╝cklich war…

Ich habe ihm dann vorgeschlagen, dass ich f├╝r ein paar Tage zu mir fahre k├Ânnte, und er die Chance bekommt nachzudenken. Das jedoch wollte er auch nicht…Er meinte, dass er mich am n├Ąchsten Tag sowieso wieder anrufen w├╝rde, weil er mich bei sich haben will.

Was soll ich denn jetzt machen? Ward ihr auch schon mal in so einer Situation? Und wie habt ihr reagiert?

Ich bin wei├č nicht mehr weiter!

Nutzer­antworten



  • von mickimaeuschen am 27.01.2010 um 13:16 Uhr

    mach dir nicht zu viele sorgen. ich war auch schon in dieser situation – nur war er der, der mir seine liebe gestanden hat und ich konnte nichts darauf sagen. ich meine, ich hab ihn echt lieb gehabt, aber lieben.. das war mir einfach zu viel (die zeitspanne mit den 6 monaten kommt da auch fast hin), habe die liebeserkl├Ąrung einfach ignoriert…. war irgendwie total fertig deswegen – weil ich mir dachte, das gibt es doch nicht, kann ja nicht so schlimm sein!
    ich glaube ich hab ihn auch ein wenig vor den kopf gesto├čen (meine antwort war allen ernstes und was hast heute alles so gemacht?) wenn er mich darauf angesprochen h├Ątte, h├Ątt ich warscheinlich das selbe gesagt wie dein freind zu dir …

    ich war wirklich total gl├╝cklich mit ihm … und irgendwann war dann auch die zeit reif um es ihm zu sagen!

    also mach dir keinen gro├čen kopf darum.. er will dich sehen, bei sich haben… das ist ja schon ein zeichen, dass er dich total mag und sicher(!) in dich verliebt ist. vielleicht liebt er dich auch, aber er kann es eben nicht so zeigen. also ich versteh ihn da schon.

    W├╝nsch dir auf jeden fall viel gl├╝ck mit ihm und kopf hoch!
    ­čśë

  • von RockabillyBabe am 27.01.2010 um 13:15 Uhr

    aloah miraclegirl!
    ich habe noch nie jemandem gesagt dass ich ihn liebe, auch nicht wenn ich es wirklich getan habe!
    mein ex hat “ich liebe dich” gesagt und ich hab ihn nur dumm angeglotzt obwohl ich genauso empfand! manche k├Ânnen sowas einfach nicht sagen/schreiben.
    und da er gesagt hat du sollst bei ihm bleiben denke ich dass du dir keine sorgen machen musst, bestimmt ist er zumindest in dich verliebt!
    es nicht zu sagen bzw abzustreiten ist reiner selbstschutz!
    lass ihm zeit! und ich finde man muss “ich liebe dich” nicht sagen, man muss es den anderen f├╝hlen lassen!

  • von Knuddel89 am 27.01.2010 um 13:11 Uhr

    Hi Miraclegirl,
    ich denke du hast ihn damit ├╝berfahren. Kerle reagieren manchmal so, weil sie Angst haben ihre Gef├╝hle zu zeigen. Zumindest ist es bei einer Freundin von mir mal so ├Ąhnlich gewesen. Weil wenn er dich bei sich haben will, ist das doch ein Beweis, dass er dich liebt oder meinst du nicht? Lass das Thema demn├Ąchst am besten und wenn er dich wirklich liebt, wird er irgendwann auf dich zukommen.

  • von verliebtesaby am 27.01.2010 um 13:07 Uhr

    oh das ist wirklcih hart, wenn man einen so liebt, der dann sowas behauptet, das hatte ich auch schon mal… aber ich finde das nicht gut wenn ein kerl nur so mit einen zusammen kommt, obwohl er keine gef├╝hle aufgebaut hat. ich habe den sofort abschosssen, nur ja aber jetzt denke ich das er mich doch geliebt hatte. denn wir habe jetzt den gleichen freudekreis udn da sehen wir uns ├Âfters und dann guckt er mich ganz truarig an, und bleibt immer in meiner n├Ąhe.

    na ja ich hoffe du triffst die richtige entscheidung

  • von suuummer_25 am 27.01.2010 um 13:01 Uhr

    gib ihm zeit und setz ihn damit nicht unter druck. Er wird noch nicht bereit daf├╝r sein.

Ähnliche Diskussionen

Fernbeziehung-er meldet sich nicht mehr-wichtig! Antwort

Sahandra am 18.12.2010 um 19:20 Uhr
Hallo liebe Maedels, ich habe folgendes Problem. (ich muss kurz anmerken, dass sich mein problem etwas von den anderen "fernbeziehung-er meldet sich nicht mehr"-beitraegen, die ich bis jetzt gelesen habe,...

Hilfe! Ich bin mit meinem Ex in einer Klasse ­čÖü Antwort

acayiip am 29.08.2009 um 18:32 Uhr
Das wird etwas lang :S Alsoo, vor drei Jahren bin ich mit meiner gro├čen Liebe au├čeinander gekommen, aber wir hatten trotzdem noch freundschaftlichen Kontakt, weil er das unbedingt wollte. Jetzt merke ich, dass das...