Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Liebe gestehen?

Hey Leute. Ich bin jetzt seit knapp 4 Monaten mit meiner Partnerin zusammen. Ich 32, sie 29.

Wir haben gemeinsam unseren Freundeskreis kennengelernt, die Eltern. Sehen uns oft, waren schon im gemeinsamen Urlaub usw.

Wir sagen Schatz zueinander.

Sie sagte mir jetzt erst wieder "ich hab dich lieb".

Ich empfinde jedoch, dass diese Worte nicht wirklich in eine ERNSTE Beziehung passen. Ich habe auch meinen Hund Lieb. So nach dem Motto.

Braucht sie noch Zeit, nimmt sie es vielleicht doch nicht so ernst oder wie kann ich mich dazu überwinden ihr meine Liebe zu gestehen? Vielleicht per Brief?

von everglow am 17.04.2019 um 08:13 Uhr
Naja, manch einer ist halt nach 4 Monaten noch nicht bereit fürs „Ich Liebe Dich“. Das sind große Worte. Dass sie es nicht ausspricht, heißt aber nicht, dass sie es nicht so fühlt. Zumal uns Frauen eingetrichtert wird, mit diesen Worten vorsichtig und nicht zu schnell zu sein, weil euch Männer das nur abschreckt. Kann also auch sein, dass sie es deshalb nicht so direkt sagt. Ansich hat ein „Hab dich lieb“ aber in einer festen Beziehung wirklich nichts zu suchen. Sehe ich genauso.

Schreib ihr einen Brief. Ich finde immer damit kann man am wenigsten falsch machen. Du kannst dir Gedanken machen, was du wie schreibst. Sie fühlt sich nicht überrumpelt und sieht, dass du dir Mühe gibst.

von Dawson am 18.04.2019 um 00:29 Uhr
glaub mir, worte sind nicht wichtig, taten sind wichtig, gesten sind wichtig.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich