HomepageForenLiebe-Forumlohnt sich eine beziehung auch wenn wir total verschieden sind?

lohnt sich eine beziehung auch wenn wir total verschieden sind?

chiffonam 13.08.2011 um 15:15 Uhr

er ist drei jahre älter, party-typ, gesellig, tanz gerne, sehr umgänglich und kommunikativ, momentan arbeitslos, hat vorher auch nix richtiges gemacht, teilzeit irgendwas

ich lese gerne bücher, schaue mir filme an, mag keine parties, kein tanzen, sehr schüchtern, fange ein studium an, zielstrebig da ich was erreichen möchte in meinem leben

jetzt mögen wir uns total, könnt sogar ne beziehung werden: allerdings sind wir so verschieden, dass ich nicht weiss ob das so richtig hinhaut bzw. lange währt

verstehen tun wir uns super (sind noch am anfang, kennen uns noch nicht so gut)
sind sehr respektvoll zu einander

meine angst ist nur dass wir nix gemeinsam haben; auch wenn wir uns so gut verstehen

was tun? soll ich es wagen? hab auf jeden fall schmetterlinge im bauch, meine vernunft sagt jedoch nein

lieben dank für eure antworten

Nutzer­antworten



  • von Nachtkatze am 13.08.2011 um 21:05 Uhr

    wichtig sind meiner meinung nach ähnliche ansichten, was eifersucht, nähe/distanz, umgang mit anderen, ziele etc. angeht.

    mein freund geht auch nie feiern (eher so der kumepls&grillen und ab und zu mal ein konzert typ), macht nichts, ich gehe dann mit meinen freundinnen und er findet das okay. das ist gar kein problem.
    würde es aber werden, wenn er eifersüchtig würde, dass ich mir sexy zurechtgemacht die nacht um die ohren schlage, während er zu hause sitzt….

    ich persönlich würde mit einem rumgammler nichts anfangen können. mein freund muss nicht meine ziele teilen (tut er auch nicht), er muss aber eigene ziele haben.

    meiner meinung nach kommt es also nicht auf verschiedenheiten an, sondern auf ein ähnliches welt- und beziehungsbild…

  • von Mausi1201 am 13.08.2011 um 20:56 Uhr

    hör auf dein herz 😉 solange du es nicht probiert hast, wirste auch nicht wissen obs klappt.probieren geht über studieren 😀
    also ich würde es schon versuchen.und wenns nicht klappt hats halt nicht geklappt.is doch egal.

  • von mausierdbeere am 13.08.2011 um 20:06 Uhr

    ich würde keine Beziehung mehr mit einem eingehen wenn wir total verschieden wären, am anfang ist das sehr schön und auch nach längerer zeit gibt es immer neues zu entdecken aber auf dauer glaub ich kann das nicht funktionieren

  • von lalelina am 13.08.2011 um 18:12 Uhr

    mMn kann das schon klappen, solange man sich gegenseitig akzeptiert. man muss eben mit den arten des anderen klarkommen.

    ich hatte allerdings nie eine beziehung, bei mir gehts eher um kleine, unbedeutende verschiedenheiten.

    allerdings will ich dabei mal anmerken, das ich keinen freund würde haben wollen der nichts macht (ich meine damit nicht, wenn man vorrübergehend arbeitslos ist, das kann jedem schnell passieren in der heutigen zeit, ich meine was du beschrieben hast “arbeitslos, hat vorher auch nix richtiges gemacht, teilzeit irgendwas”

  • von specialEdition am 13.08.2011 um 18:05 Uhr

    Nein, das klappt nicht.
    vielleicht klappt es ein-zwei Jahre, aber dann, wenn die erste Faszination und Verliebtheit weg ist, kann es nicht klappen.
    Er wird sich mit dir langweilen, und du wirst dich von ihm “gedrängt” und gezwungen fühlen, sachen zu tun die du nicht so gerne magst.
    Wenn er all die sachen wie ausgehen etc ohne dich macht, werdet ihr euch auseinander leben.

    Woher ich das weiß? Ich habe gerade eine GENAU solche Beziehung. Ich bin ein Partymensch, die ganze zeit am feiern etc. Mein Freund ist genau wie du, zwar offen und nicht schüchtern, aber nennen wirs mal so: Die Menschheit kotzt ihn an. Und das sagt er mir auch dauernd. Was mich schon tierisch nervt.

    Wir haben im September zweijähriges, aber ich werde schon vorher mit ihm schluss machen. Wir sind einfach zu verschieden, ich will mein Leben MIT ihm, nicht neben ihm her leben. Auch, wenn ich ihn noch liebe.

  • von AudyCan am 13.08.2011 um 17:30 Uhr

    Mein Freund und ich sind auch völlig verschieden, so verschieden, dass mir letztens als eine Freundin nach Gemeinsamkeiten gefragt hat, mir auf die Schnelle nicht eine einzige eingefallen ist 🙂 Ok, wir gehen gerne zusammen spazieren, machen gerne Sport und reisen gerne. Da hört es aber schon fast auf… Wir sind aber seit zweieinhalb Jahren glücklich zusammen. Es kann gut gehen, muss aber nicht. Und Feelias Meinung teile ich auch: Hätte mein Freund keine Ambitionen, müsste ich ihn wohl oder übel abschießen.

  • von Feelia am 13.08.2011 um 16:38 Uhr

    aso:wenn meine vernunft klar nein sagt,hör ich auch drauf.ich sag nur ja zu einem,wenn kopf,herz und bauch in einklang sind und alle zeichen für ihn sprechen.

  • von Feelia am 13.08.2011 um 16:37 Uhr

    hmm…wenns nur kleinigkeiten wären,würd ich ja sagen,probierts aus-aber einer der punkte würd mich dazu bringen,dass ich keine beziehung mit diesem mann haben wollen würde.er hat keine ambitionen!und ich bin sehr ehrgeizig,so wie du anscheinend auch.und ich kann aus erfahrung sagen,dass sowas meist nicht gut funktioniert-menschen wie er haben seltenst verständnis für die viele zeit und die energie,die man ins studium steckt und verstehen auch oft nicht,dass das studium nun mal an 1.stelle steht…
    zudem würd ich mich halt mit so jemandem an meiner seite schlicht unwohl fühlen.nimm zb janekanes zitat hier “Aber sieh zu, dass er an Arbeit kommt”.das ist NICHT deine aufgabe!aber einige sind halt echt so,dass die für die selbstverständlichsten dinge nen tritt in den a… brauchen.aber eben genau das wär mir zu doof-bin ja nicht seine mama xD
    und es ist nicht gesagt,dass er drauf hört-also hätteste vllt auf ewig nen typ an deiner seite,der beruflich (egal,in welchem bereich er arbeiten würd) keinerlei ehrgeiz besitzt.bei solchen verlier ich den respekt…
    (versteht mich nicht falsch,wär aus nem unverschuldeten umstand heraus arbeitslos und würd alles geben,um voran zu kommen,wärs was anderes-aber er scheint ja nicht mal wert auf nen job oder gar nen beruf zu legen.und für solche leute habe ich nun mal kein verständnis.)

  • von janekane am 13.08.2011 um 16:26 Uhr

    Also das hört sich doch nicht schlecht an!
    Wage es, ihr werdet schon merken, was daraus wird.
    Aber sieh zu, dass er an Arbeit kommt, Das finde ich wichtig, für euch beide,

  • von maruthecat am 13.08.2011 um 16:24 Uhr

    kann funktionieren, wenn man sich gemeinsame interessen erschließt während der beziehung.
    für mich wär es nichts, kenne allerdings auch einige paare, die ziemlich verschiedene interessen haben. allerdings find ich so eine grundlegende sache wie zielstrebigkeit etwas bedenklich. wenn man da schon keine gemeinsame grundlage schaffen kann, weiß ich nicht, ob das gut geht. aber wenn ihr euch gut versteht und auch sonst alles passt, versucht es doch. ihr werdet noch rausfinden, ob es klappt oder nicht.

  • von Elwyn am 13.08.2011 um 15:37 Uhr

    Man muss ja nicht alles gemeinsam haben…solange du dir vorstellen kannst, auch mal mit ihm tanzen zu gehen oder er zwischen dem Party machen auch mal einen Filmabend mit dir verbringt, könnte es schon klappen.
    Wenn er allerdings mehr Party machen im Kopf hat, glaube ich nicht, dass es auf Dauer gut geht…
    Außerdem solltest du auch darüber nachdenken, ob du wirklich einen Freund willst, der arbeitstechnisch noch nicht viel hinbekommen hat.
    Denn du beschreibst dich selber als zielstrebig und möchtest was in deinem Leben erreichen…würde es dich nicht irgendwann nerven, wenn du lernst und fleißig bist und dein Freund daheim rumhockt und nichts macht?

Ähnliche Diskussionen

Beziehung aufgeben ? Antwort

xXchibinanaXx am 09.04.2012 um 13:32 Uhr
Hi ihr lieben ich bräuchte mal dringend euren Rat. Es geht darum früher wo ich mit meinem Ex zusammen war ( 4 Jahre) habe ich herausgefunden das er mich betrügt. Also er hat sich im Internet als Single ausgegeben...

Beziehung ungewiss Antwort

TRose am 24.01.2013 um 18:16 Uhr
Hallo, also ich habe vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt, indem ich ich verliebt habe. Jedoch stehe ich vor einem Problem, weil er gerade im Zwiespalt ist, da er erst vor 4 Monaten von einer 3-jährigen...