HomepageForenLiebe-ForumMein bester Freund ist in mich verliebt :-(

Mein bester Freund ist in mich verliebt 🙁

Supersissam 11.05.2011 um 00:37 Uhr

Hi Mädels!
Bin grade voll fertig und hoffe ihr könnt mir helfen. Mein bester Freund, mit dem ich wirklich alles teilen kann und dem ich immer alles anvertrauen konnte und bei dem ich mich über sämtliche Männer ausgeheult habe hat mir grade seine Gefühle für mich gestanden. Jetzt bin ich vollkommen verwirrt. Und ich habe ein mega schlechtes Gewissen, da ich ihn ständig mit Dingen über den Kerl zugetextet habe, den ich grade Date usw.
Er hat mir gesagt, dass sich für ihn nichts ändert, und ich mir keine Gedanken machen soll, dass das für ihn alles okay wäre. Aber ich hab das Gefühl dass zwischen uns eben was zerbrochen ist, ich werde ihn ab jetzt immer mit andren Augen betrachten :-(. Ich habe so Angst, meinen besten Freund zu verlieren, aber wie kann ich mit ihm jetzt noch über alles reden, wenn ich weiß dass er auf mich steht und gerne mit mir zusammen wäre?
Ich weiß gar nicht, wie ich mich ihm gegenüber jetzt verhalten soll. Er hat zwar gemeint, dass sich für ihn nichts ändert, aber könntet ihr das, einfach so weiter machen wie zuvor? Das muss ihm doch weh tun? Ich möchte ihn auch nicht verletzten.
Wart ihr vielleicht schon mal in einer ähnlichen Situation und könnt mir helfen? Wie soll ich mich jetzt verhalten? Einfach weiter machen wie bisher? Ich will ihn nicht verlieren 🙁
Liebe Grüße und danke schon mal

Nutzer­antworten



  • von keeeks am 11.05.2011 um 15:13 Uhr

    Ich war mal in der gleichen Situation und die Freundschaft hat gehalten!!
    Ich würde ihn nicht von anderen Männern erzählen, bzw. nicht damit zutexten.. du kannst es erwähnen, aber quäle ihn nicht mit genauen Geschichten. Ansonsten würde ich mich total normal verhalten.

  • von ULe3 am 11.05.2011 um 12:21 Uhr

    überleg doch mal.. er muss schon länger damit klar kommen..für ihn ändert sich nicht viel es sei denn du hast zZ keinen freund und dir vorstellen würdest mit ihm zu versuchen.. ich meine ihr habt die ideale beziehungsbasis, vertrauen ist da, auf der emotionalen eben stimmt bestimmt auch einiges, da ihr bestimmt viel zusammen durchgestanden habt.. vorallem wenn ihr gleiche interessen habt ist es ideal..

    ich bin so mit meinem freund zusammen gekommen.. er war und ist immernoch mein bester freund, im juli werden es 4jahren sein, seit wir zusammen sind un seit über 1jahren wohnen wir zusammen..

    ansonsten musst du versuchen ihn von dir zu entlieben;)

  • von AliceSo am 11.05.2011 um 12:16 Uhr

    Du kannst nicht einfach weitermachen wie bisher und seine Gefühle für dich ignorieren… das geht schief… das ging immer schief bei mir… was heißt immer… 3 Mal ging sowas schon schief bei mir, beim 1. Mal ging es ganz furchtbar dolle schlimm schief – aber das gehört hier nicht hin…
    Wenn ihr euch trefft und du willst mit ihm darüber reden, wie es ihm geht und wie er sich fühlt, dann tu das! Erzähl ihm was du möchtest. Nur weil du das Gefühl hast ihm alles erzählen zu können, heißt das nicht, das du ihm alles erzählen musst! Und das sollte er auch wissen!
    Mein bester Freund sagt auch manchmal zu mir: “Kannst du nicht meine Freundin sein?” Mit einem sehr liebevollen Lächeln aber es fühlt sich nie so an als wären wir dann angespannt und ich weiß ja, dass er seine Freundin liebt… die Angst, dass sich seine oder meine Gefühle in Bezug auf unsere Freundschaft ändern könnten habe ich dennoch immer!
    Ich wünsche dir alles Gute und dass ihr es schafft befreundet zu bleiben…
    “Die Zeit bestimmt, was wirklich bleibt. Und meistens hat sie Recht – die Zeit” E. Kästner

  • von Supersiss am 11.05.2011 um 10:57 Uhr

    Vielen Dank euch schon mal! (:
    Ja, über Männer werde ich mit ihm auch erstmal nicht mehr reden, obwohl das sehr schade ist, weil er immer die besten Tipps hatte…aber dafür hätte ich dann ein viel zu schlechtes Gewissen und hätte das Gefühl, dass er leidet wenn er mir zuhören muss :/. Ich hoffe das klappt, einfach so weiter zu machen wie bis her. Die Stimmung zwischen uns ist grade noch irgendwie angespannt. Hoffentlich gibt sich das wieder 🙁

  • von VA87 am 11.05.2011 um 10:32 Uhr

    Mein bester Freund liebt mich seit neun Jahren, ich kann dir nur sagen – so schwer es dir auch fällt, versuch nicht daran zu denken und mach weiter wie bisher. Das ist für euch und eure Freundschaft am besten. Bei uns funktioniert das wunderbar.

  • von Angelsbaby89 am 11.05.2011 um 09:14 Uhr

    Kenne das leider auch. Wir sind heute nicht mehr befreundet. Aber das war nicht seine Schuld, sondern meine! Weil ich nicht wusste wie ich mit der Situation umgehen sollte. Also verhalt dich ihm gegenüber am besten so wie immer, ändere nichts an deinem Verhalten, das würde das Thema nur immer wieder präsent machen und dadurch wird es nicht besser.

    Ich hoffe, du hast mehr Glück als ich =(

  • von lumocolor am 11.05.2011 um 01:02 Uhr

    kann verstehen, dass du dich doof fühlst.
    ihm ist es sicherlich auch nicht leichtgefallen, dir seine gefühle zu offenbaren.
    ich denke du solltest dich ihm gegenüber so verhalten wie sonst auch immer, schließlich hat er doch betont, dass es für ihn mehr oder weniger okay ist und sich “für ihn nichts ändern” würde?!
    na klar wird ihm das alles etwas schwer fallen da er eben anscheinend in dich verliebt ist.
    allerdings glaube ich auch dass ihm gerade an der guten freundschaft zu dir unglaublich viel liegt. das zeigt er ja auch schon alleine durch seine nicht-fordernde haltung, und das er seine gefühle quasi zu unterdrücken versucht. ich denke mal, dass es für ihn auch besonders schlimm wäre, wenn er sieht, dass eure reundschaft zerbricht -dann hätte er dich ja auch nicht mehr als “kumpel-freundin”. das würde ihn sicher am allermeisten treffen!
    ich kenne ihn ja nicht, und kann daher auch nicht beurteilen ob er sich gut im griff haben kann und diszipliniert genug ist, und eben stark genug zu bleiben. aber wie du beschrieben hast, macht es ja erstmal diesen anschein.

    solltest du merken dass er sich “seltsam” benimmt und sein verhalten dir gegenüber verändert, könnte es sein, dass er doch nicht mit der situation zurecht kommt. dann solltest du unbedingt das gesräch mit ihm suchen…dann bestünde aufjedenfall handlungsbedarf.

  • von Supersiss am 11.05.2011 um 00:38 Uhr

    *push*

Ähnliche Diskussionen

Bester Freund meines Partners ist in mich verliebt und nun? Antwort

Wolkenzimmer am 04.05.2012 um 08:12 Uhr
Hei =) Ich bin neu hier und brauche mal eure Meinungen. Mein Partner und ich sind schon `n Weilchen zusammen und alles läuft super und wird sogar immer noch gesteigert! Wir sind wirklich sehr glücklich und wollen...

Mein bester Freund hat sich in mich verliebt - Tipps... Antwort

x3_Sunshiine am 08.04.2010 um 23:50 Uhr
Hey 😉 Also, ich hab da ein Problem, das mich jetzt schon eine ganze Weile beschäftigt, vielleicht könnt ihr mir ja helfen... Es gibt da einen Jungen in meiner Klasse... Ich kenn ihn seit dem Kindergarten und...