HomepageForenLiebe-ForumMein Chef steht auf mich

Mein Chef steht auf mich

strawberrynikaam 12.12.2009 um 17:36 Uhr

Hey Mädels 🙂

ich brauch euren Rat! ich bin 23 jahre und mein chef ist 10 Jahre älter er ist 33…er ist gutaussehend, menschenlieb und er steht auf mich…wenn wir uns sehen und aneinander vorbeigehen berührt er mich sanft an der taille, streicht mir das haar aus dem gesicht und ist einfach super lieb…egal wo wir sind kümmert er sich immer liebevoll darum ob es mir gut geht und ich mich wohl fühle….er mag mich sehr…ich mag ihn auch (ich zeig ihm das aber nicht)….wenn wir uns texten ist er total süß…heute bekam ich eine sms von ihm dass er sich gefreut hat dass ich bei der weihnachtsfeier war und hat sich bedankt…er bedankt sich dauernd bei mir dass ich in seiner nähe bin…er sagt ich wäre ein ganz besonderer mensch und er dankt Gott dass er mich kennenlernen durfte…zum schluß sagt er dass er gerne mit mir einen Kaffee trinken gehen würde wenn ich möchte und er sich freuen würde wenn wir uns bald wieder sehen würden… ehrlichgesagt hab ich natürlich über den altersunterschied nachgedacht …aber er ist einfach so anbetungswürdig und super hübsch…ABER mein größeres problem ist: er ist verheiratet und hat zwei kinder…daher kann ich einfach nicht! was denkt ihr? altersunterschied und die sache mit seiner familie? ich mein ich hab schon mitbekommen dass er nicht glücklich in seiner ehe ist…z.b. war seine frau nicht bei der weihnachts feier und auf die frage meiner kollegin ob das geld für den babysitter nicht gereicht hat damit sie kommt, hat er geantwortet dass er extra keinen babysitter engagiert hat…auch so ist er nicht gerade begeistert von der ehe aber soll ich das übersehen? ich mein er ist und bleibt verheiratet…mann mann manchmal denkt man wäre er noch solo dann….ich weiß nicht…ich bin verwirrt..helft mir bitte Mädels!!!!!altersunterschied und seine familie? was meint ihr? und was denkt ihr? will er nur sex oder eine feste beziehung? weil ich wäre nur für das 2. zu haben wenn überhaupt..danke schonmal Mädels!!!!!

Nutzer­antworten



  • von assja am 04.04.2014 um 22:58 Uhr

    Alter ist egal. Aber dass er Frau und Kinder hat, ist sein Verhalten nicht ok.

  • von strawberrynika am 20.12.2009 um 20:19 Uhr

    hahhaa aber wenn du ihn sehen würdest könntest du ihm gar nicht böse sein er ist sooooo süüüüß hahhaha

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 21:04 Uhr

    danke für eure tipps 🙂

  • von BeatMyCheer am 12.12.2009 um 20:42 Uhr

    Ich finde du solltest es nicht. Du bist schließlich in der Arbeit mit ihm ! Du wirst ihn jeden Tag sehen müssen und dann auch noch privat !.. Das wird auf dauer langweilig und die Beziehung geht schneller in die Brüche.. Und was dann ? Dann siehst du deinen Ex jeden Tag in der Arbeitstelle und ich bin mir 100% sicher keiner würde die Stelle aufgeben geschweige davon freiwillig gehn !

    Zu seiner Familie: Hast du ihn noch nicht gefragt wieso er trotz seiner Ehe dich anmacht ? Ich würde es machen.
    Und wieso kümmert er sich nicht um seine Kinder ? Ich finde ein Vater und Ehemann hat sich Zuhause erstmal aufzuhalten und die Sache erstmal dort zu klären .. Wenn er geschieden ist, könnt Ihr immer noch Kontakt aufrecht halten 🙂

    Und zu dem Alterunterschied. Es ist nach dem Gesetzt erlaubt und auch wenn das Gesetz es nicht erlauben würde, dein Herz sagt dir wo es langgeht nicht das Alter !

    Bei Beyonce sind es doch auch 13 Jahre & da sagt auch keiner was 😀

    Also Viel glück 🙂

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 19:46 Uhr

    danke für alle eure tipps ihr süßen ich halt euch auf dem laufendem!!!!

    ich war eben in der kirche in der messe um mir über so einiges klar zu werden…und mittlerweile denke ich, dass ich es vorerst auf freundschaftlicher basis lasse und helfe ihm zu verstehen dass er seine frau daheim schätzen kann….vielleicht findet er etwas an mir anziehend und das tut ihm gut aber ich zeige ihm dass er etwas sehr wertvolles hat und das ist seine familie! und wir können ja einfach einander freunde sein und uns in der arbeit gegenseitig im teamwork unterstützen aber nicht mehr…einfach gute kollegen sein…er ist ein mann…männer sehen etwas wie kleine jungs und wollen es sofort haben und denken manchmal nicht über die konsequenzen nach..aber wenn ich ihm einen anderen weg zeige dass wir in kontakt bleiben also rein beruflich….dann schätzt er hoffentlich seine frau mehr und ich bin “nur” eine bereicherung in seinem freundeskreis 🙂 was denkt ihr…wow die messe in der kirche war echt klasse 😉 fühl mich wieder richtig orientiert und geordnet im kopf und im herzen :)heheheh danke an alle eure tipps ihr lieben ihr seid klasse!!!!

  • von cAt_uli am 12.12.2009 um 19:38 Uhr

    Ich würde es auf ein date ankommen lassen um seine Absichten herraus zufinden und vorallem ob er dich liebt :-). Aber beantworte dir die Frage ob du mit dieser Situation klarkommst.

    Viel Glück euch beiden

  • von andreahase am 12.12.2009 um 18:10 Uhr

    Mädels, lasst euch nicht von so verheirateten A-löchern zur “anderen Frau” machen. Hat schon mal wer an sie gedacht? Wahrscheinlich hat sie zwei noch kleine Kinder daheim, um die sie sich kümmern muss und er hat nix besseres zu tun als seine jungen Mitarbeiterinnen anzugraben.

    Am Anfang sind sie immer alle lieb, bis sie haben was sie wollen und du brauchst nicht ernsthaft glauben, dass es dann anders wäre, wäre er wirklich mit dir zusammen. Dann macht er es mit der Nächsten so. Das ist eine Frage des Charakters.

    Das ist meine Meinung….

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 17:56 Uhr

    danke erdbeerkadi du bist süße 🙂 ich hoffe es ist so…ich will einfach nicht der grund für das scheitern seiner ehe sein..er hat ja auch verantwortung seinen kindern gegenüber…wär er nicht so ein toller mann eh…würde mir das gar nciht so schwer fallen 🙂

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 17:54 Uhr

    danke ihr süßen…ich werd über eure tipps nachdenken und ihn fragen was er denkt wenn er so etwas tut und sagt….denn er ist ja verheiratet…frage an “the joker”: war deine geschichte so ähnlich? und wie ist es ausgegangen wenn ich fragen darf?

  • von Kc_Kc am 12.12.2009 um 17:50 Uhr

    hmm.. bist du wirklich hundert prozentig sicher das er auf dich steht, kann ja acuh einfach sein dass er nur ein abenteuer sucht. auch wenn das ein bischen hart ist. aber ich glaube kaum dass er seine frau und zwei kinder für dich verlassen wird. allein schon weil er verheiratet ist, darfst du da nicht mal daran denken. und dadurch dass er dich an der taille berührt und das mit dir machen lässt, denkt er sich einfach er kann sich nehmen was er will. menschen können super lügen wenn sie ein abenteuer wollen. ich würde an deiner stelle aufpassen und das sein lassen und lass auf der arbeit deine professionialität. kollegen sehen das bestimmt auch

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 17:49 Uhr

    ja das stimmt wäre das problem mit der frau nicht..aber ich würde niemals ihn vor die entscheidung stellen sie oder ich denn ich will nicht der auslöser sein dass sich beide trennen…wenn er sich sowieso von ihr trennen will ist das nicht meine sache aber wenn er wegen mir sich trennen will…DAS WILL ICH NICHT….

  • von TheJoker am 12.12.2009 um 17:48 Uhr

    ich kenn das…du hast das gefühl ddeinen seelenverwandten gefunden zu haben…:) aber er ist berheiratet.bei mir war er auch noch glücklich verheiratet…:(

  • von TheJoker am 12.12.2009 um 17:47 Uhr

    altersunterschied ist doch kein problem…10 jahre sind doch nichts- das musst du echt lockerer sehen.;) du bist doch 23 und schon erwachsen…ab 20 macht ein altersunterschied eh nicht mehr so viel aus.
    das mit derm verheiratet ist natürlich doof- das problem kenn ich.
    aber wenn er nicht glücklich ist…mhm…red mit ihm klartext und lass dich nicht von ihm als deine affäre behandeln und am ende bleibt er bei seiner frau…denn das geht gar nicht! wenn er sich scheiden lässt kein problem…aber lass nicht zu, dass du die zweite geige spielst.

  • von strawberrynika am 12.12.2009 um 17:45 Uhr

    danke ihr süßen…ja ich mag ihn sehr und wir haben die slebe wellenlänge…es ist so als hätte man den menschen gefunden….aber das schwierige ist: wie finde ich heraus was seine absichten sind und worauf er hinaus will?

  • von isa_ERDBEER am 12.12.2009 um 17:42 Uhr

    also ich wuerde sagen, finger weg, denn so lange er verheiratet ist, spielst du nur die zweite geige.. und wer weiss, vielleicht ist er ungluecklich in seiner ehe, aber vielleicht trennt er sich ueberhaupt nicht und sucht nur was nebenbei. also sei vorsichtig und finde heraus, was er will. Aber nur wenn du wirklich interessiert bist!

  • von flowerpower_x3 am 12.12.2009 um 17:41 Uhr

    ich meinte *was ^^

  • von flowerpower_x3 am 12.12.2009 um 17:40 Uhr

    das ist ja hart ._.
    einerseits könnte es ja war werden, weil du meintest ja, du magst ihn auch, aber seine familie, das ist das problem. stell dir vor, du wärst seine frau und dein mann würde auf seine junge arbeitskollegin stehen…