HomepageForenLiebe-ForumMein Date – er fand es auch “nett” … ?

Mein Date – er fand es auch “nett” … ?

Goodnightmoon86am 17.02.2011 um 22:47 Uhr

Hey ihr,
ich hatte letzte Woche ein Date mit jemandem, den ich über Internet gefunden hatte. Wir haben schon einige Zeit miteinander Mails geschrieben (so ca. halbes Jahr), uns bis letzte Woche aber noch nicht getroffen gehabt weil ich länger nicht in Deutschland war.

Der Vorschlag, sich zu treffen, kam von ihm und war für mich etwas überraschend weil er sonst nie irgendwie Andeutungen in die Richtung gemacht hatte. Er hatte mir zwar schon ein paar persönliche Sachen über sich erzählt, aber er wirkte schon doch etwas distanziert beim Schreiben.

So. Letzte Woche trafen wir uns also. Sind spazieren gegangen und haben geredet. War meiner Meinung nach gut. Peinliche Momente gabs nicht. Ja, dann haben wir noch was gegessen und sind zusammen was trinken gegangen. Natürlich nicht schweigend.

Später hat er mich dann zum Zug gebracht und noch mit mir gewartet. Er meinte, er hätte einen schönen Abend gehabt und, dass er ja auch mal in meine Stadt kommen könnte (hatten uns in der Mitte getroffen). Schön.

Ich hielt das jetzt für relativ gut gelaufen. Sah für mich so aus, als wäre er einem weiteren Treffen gegenüber nicht abgeneigt. Dann meldete er sich aber nicht mehr. Also hab ich mich mal ein paar Tage (ja, mehr als die obligatorischen 3) später gemeldet und mich dafür bedankt und festgestellt, dass ich es schön fand, ihn mal real kennenzulernen bla bla und hab dann noch was von mir erzählt. Außerdem hatte ich ihm Fragen gestellt damit er auch Material hat.

So. Seine Antwort kam dann ca. 3 Stunden später. Immerhin gings schnell, aber bei 3 Sätzen hat man ja auch nicht wirklich Arbeit. ^^
Er fand es auch nett. Nett. Nett? Nett ist doch die kleine Schwester von… oder nicht?
Ja, nach der Feststellung, dass er es auch nett fand kamen dann noch zwei Fragen, die sich auf das bezogen, was ich dann noch so von mir erzählt hatte….

Jetzt meine Frage: Was soll man davon halten? Interesse? Scheiße?

Nutzer­antworten



  • von danihoneyxx am 17.02.2011 um 23:36 Uhr

    oke blöd. aber vlt ist es einfach seine ausdrucksweise?
    Muss ja nich jeder so denken…

  • von PureMorning am 17.02.2011 um 23:33 Uhr

    die grundregel lautet ja eigentlich, wenn er ernstes interesse hat (mehr als freundschaftlich) meldet er sich! es gibt eine ausnahme, und zwar wenn er die frau so toll findet, dass er sich nicht traut. aber wenn er nicht mehr zu eurem treffen zu sagen hat, als dass er es auch nett fand, klingt das nicht gerade danach, als hätte er darauf gewartet, dass du dich meldest. und meiner meinung nach ist z.b. viel-beschäftigtkeit auch keine erklärung…also wenn dann ist eindeutig er jetzt an der reihe.

  • von sekhmet am 17.02.2011 um 23:23 Uhr

    hm wieso fragst du ihn nicht einfach. das würd ich jedenfalls machen
    ansonsten, falls du dich das nicht traust o.ä., würde ich abwarten. wenn er interesse hat wird er dir das mit sicherheit zeigen. du hast dich ja gemeldet, dann ist er jetzt an der reihe

  • von idilmerve am 17.02.2011 um 23:19 Uhr

    du sagst es.. nett ist die kleine Schwester von SCHEIßE … eines kann ich dir sagen er steht definitiv NICHT auf dich.. so leid es mir tut.. meld dich nicht mehr bei ihm, lösch auch seine Nummer.. glaub mir wenn ein Mann will, dann will er und ergreift jede möglichkeit um dich zu erreichen.. ich empfehle dir das Buch “er steht einfach nicht auf dich” ist super lustig und entspricht vollkommen der Wahrheit du wirst dich wieder finden xD ansonsten noch vielll Glück 🙂

Ähnliche Diskussionen

Er hat Angst vor Sex und will deshalb keine Beziehung Antwort

EmmaElizabeth am 31.05.2010 um 15:50 Uhr
Hey desired-Mädels, ich hab ein ziemliches Problem und wende mich daher vetrauensvoll an euch, in der Hoffnung ihr habt Tipps für mich. Folgende Geschichte: Als ich vor ca 1 1/2 jahr meine neue Arbeitsstelle antrat...

Liebe aus dem Urlaub meldet sich nicht! Antwort

Lori983 am 18.07.2017 um 18:54 Uhr
Um das alles nachvollziehen zu können müsste man die ganze Geschichte wissen, wäre aber viel zu lang das alles zu erzählen. Also in Kurzform: Ich war vor ein paar Tagen für 8 Tage in Italien, in dem selben Familien...