HomepageForenLiebe-ForumMein (Ex-) Freund will mich nicht mehr

Mein (Ex-) Freund will mich nicht mehr

Robinsam 28.05.2011 um 20:52 Uhr

Hey
ich bin wirklich so verdammt draurig ich weiß nciht mehr was ich tun soll…
ich( 16,5) war mit meinem Freund (17) über 2 Jahre zusammen..es war wirklich perfekt und so eine wunderschöne zeit bis januar/februar..da ham wir uns sehr viel gestritten, was für mich (meiner meinung nach) auch “normal” war, da keine beziehung es (glaube ich) ohne eine krise aushält un es hatte ja schon 2 jahre geklappt…auf jeden fall wurde es immer schlimmer un dann führten wir im märz eher so ne on-/off- beziehung..dann ham wir uns vor den osterferien getrennt, um abstand zu bekommen und ich war fest davon überzeugt dass wir dann so in 4 wochen wieder zsm. sind..
jz als ich demletzt mit ihm darüber geredet habe hat er gesagt dass ich mich nicht mehr liebt und es aus ist und seit dem bin cih total am boden zerstöhrt..das ist jz ca. 2 wochen her und ich fühle mich total hilflos..
ich bin wirklich gewillt ihn wieder zurück zu bekommen aber ich weiß nicht wie ichs anstellen soll.
mein bester freund, der inzwischen auch sien ebster wurde hat gesagt ich soll natürlich sein und freundschaftlich mit ihm umgehen, da er sich so ja auch in mich verliebt hätte aber 1. glaube ich nciht dass das funktioniert und 2. weiß ich nciht wie das klappen soll, da ich schon beim gedannnken an ihn heulkrämpe bekomme…ich kann auch gar nicht “normal” sein wenn ich mit ihm zusammen bin da ich mir selbst so druck mache perfekt für ihn zu sein und das verfälscht mich einfach..
außerdem fühle ich mich total alleine..er war nicht nur mein freund sondern auch mein bester freund. wir haben über alles geredet und er hat mir immer geholfen..ich habe nicht wirklich freundinnen…ich habe mädels neben denen ich in der schule sitze und stehe un wir mögen uns sehr aber jede hat dann in ihm dorf ihre eigene clique…un wir machen vllt 1 mal im monat was zsm..
ich habe meine komplette freizeit mit ihm verbracht..
jz hat mein bester freund gemeitn nächste woche auf dem abhschlusszelten unserer kalssenstufe könnte sich ja was ergeben aber ich glaube auch eher nicht..
zu mir ist er total abweisen..er schriebt mich cnith an und sagt mir nie hallo unso..
und er hat gesagt dass er mich nicht mer liebt und dass es nicht mehr klappt aber zu seinem besten freund hat er gesagt vllt wird es ja nochmal was..
ich rechne mir nicht zu große chancen aus und ich weiß irgendwie auch gar nicht was ich von euch erwarte ich glaube cih wills einfach nur mal loswerden und mit jemandem darüber reden..
ich halte es einfach nicht mehr aus ihn den ganzen tag zu sehen oder zu wissen dass er jede zeit ne andre haben könnte und ich versteh nicht wie er innerhalb von 2 wochen aufhören kann mich zu lieben:(
mir ist schon klar dass so ne beziehung aus der jugend nicht für immer hält aber ich liebe ihn wirklich so sehr:(
bitte bitte helft mir ich bin so verzweifelt:(

Nutzer­antworten



  • von suniigirl am 28.05.2011 um 23:25 Uhr

    willst du gelten, mach dich selten 😉
    vielleicht klappt es ja…also probieren kann man es ja vielleicht…klingt echt blöd, aber ich glaube eher, dass du ihn verscheuchst, wenn du ihn weiterhin hinterher läufst.
    kann sein, dass er dich nicht mehr liebt. trotzdem wird er immernoch etwas für dich empfinden, es waren immerhin 2 jahre und die kann man nicht so schnell vergessen, den menschen in den 2 jahren sowieso nicht. versuche einfach, so hart es jetzt klingen mag, dich ein paar wochen einfach nicht zu melden, wenn er mal schreibt, einfach erst paar tage später antworten…ihn einfach zeigen, dass du ohne ihn auch stark bist, ihn nicht brauchst und das du jeden anderen haben kannst. ich weiß selber, dass es soooo einfach klingt, aber ich bin mir sicher, dass dies der bessere weg ist, es wieder hinzubekommen, als dieses hinterher rennen und generve und streiterei- das macht es nur noch schlimmer. abstand würde euch beiden sowieso am besten gut tun.
    vertrau mir 😉 habe das schonmal selbst erlebt…ich kann die zwar nichts versprechen, aber du hast ja nichts zu verlieren…

  • von little_M am 28.05.2011 um 21:23 Uhr

    also ich versteh dich gut, befinde mich in letzter zeit in einer bisschen ähnlichen situation. mein ex hat zur mir gesagt, er hätte nicht mer die gleichen – nicht mehr so starke gefühle für mich wie die jahre zuvor, was aber vielleicht auch daran liegt, dass ich ihn unglaublich arg verletzt habe und er jetzt einfach keine beziehung mit mir führen kann und will, was ich ja auch versteh. ich denke wichtig ist, keine klette zu sein. du sollst dich zwar melden, aber in einem angenehmen maß. sprech zwar darüber, wie du dich fühlst gegenüber eurer situation und gegenüber ihm, aber versuch so zu sein, wie er sich damals in dich verliebt hat.
    ich mein, wenn er sagt, er hat keine gefühle mehr für dich, dann hast du eigentlich wirklich keine chancen mehr, wenn er jedoch zu seinem besten freund etwas anderes sagt, dann möchte er vielleicht nur im moment keine beziehung mit dir und möchte dir keine hoffnungen machen.
    ach ich würde dir gern besser helfen, aber ich weiß in letzter zeit bei mir selbst auch nicht mehr wirklich weiter.
    jedenfalls wünsch ich dir alles gute.
    Liebe grüße (:

  • von Miiinaaa__ am 28.05.2011 um 21:15 Uhr

    Oh wei, Süße das tut mir leid! Ich kann dich verstehen. Letztes Jahr November hat sich mein Freund, jetzt Ex, aus, für mich, heiterem Himmel von mir getrennt. Klar wir haben uns gestritten, aber genauso wie du, hab ich das nicht als übermäßig schlimm angesehen.Er hat zu mir damals nicht mal gesagt,d ass ermich nicht mehr liebt..er meinte sogar er liebt mich noch..aber alles nur dummes Gelaber. schon 2 Wochen später hatte er ne neue..

    naja..ich weiß wie du dich fühlst..wir waren auch über 2 Jahre zusammen, meine erste Beziehung..

    aber weißt du ich seh das immer so: er sagt dir, er liebt dich NICHT mehr. das ist zwar echt total hart, aber das muss man eben einsehen. und wenn von seiner Seite aus keine Gefühle mehr da sind, dann kann man das auch nicht erzwingen – entweder er hat sie oder eben nicht. Und da hilf tdann meiner Meinung nach auch das ganze “kämpfen” nicht, weil man nichts erzwingen kann.
    also entweder er wird sehen, was ihm fehlt ohne dich und er will dich wieder, weil er eben merkt, dass er doch noch Gefühle hat – oder eben nicht.

    Ich weiß, das ist hart und schwer zu akzeptieren.. aber so steh ich eben zu sowas.. und ich glaub, wenn du ihm jetzt hinterher rennst, dann nervst du ihn nur noch mehr..

    Ich weiß wirklich wies dir geht und das is anfangs auch ne harte Zeit, wenn plötzlich so ne wichtrige Person einfach fehlt..aber man kommt drüber hinweg.

  • von KaradenizKiz am 28.05.2011 um 21:14 Uhr

    aja du kannst ihn schlecht zwingen dich wieder zu lieben….
    versuch ihn zu vergessen,auch wenn das hart wird-er hat keine gefühle mehr für dich!
    kopf hoch-auch andere mütter haben schöne söhne 😉

  • von specialEdition am 28.05.2011 um 21:10 Uhr

    tut mir echt leid. aber da kannst du sicher gar nichts machen… wenn er dich nicht mehr liebt, dann würdest du ihn höchstens dazu bekommen, das er dich aus mitgefühl zurücknimmt. und das willst du doch nicht, oder? mit jemanden zusammensein der dich gar nicht mehr zu 100% liebt.
    Ich kann mir vorstellen, das dieses Gefühl jetzt für dich unglaublich schlimm ist, und das du dich ohnmächtig fühlst und als würde es niemals vorbei gehen. aber glaub mir, in spätestens 1-2 monaten sieht die Welt wieder besser aus!

  • von Robins am 28.05.2011 um 20:56 Uhr

    oh gott das “traurig” mit “d” tut mir leid!

  • von Robins am 28.05.2011 um 20:53 Uhr

    es tut mir leid für diesen langen text aber bitte lest es euch einfach nur mal durch:(
    ich brauche wirklich hilfe

Ähnliche Diskussionen

Freund mit bestem Freund betrogen Antwort

Melli2604 am 27.10.2017 um 14:20 Uhr
Hallo! Kurz zu meiner Situation: ich bin 22, mein Freund ist 26, wir wohnen zusammen. Wir hatten vor 2 Monaten unseren dritten Jahrestag. Von unserer Beziehung her passt wirklich alles - er ist super fürsorglich, wir...

mein Freund hat keine Gefühle mehr :`( Antwort

lili_3 am 04.05.2012 um 11:41 Uhr
Hey! Ich bin ziemlich Verzweifelt und weiß wirklich nicht weiter. Mein Freund hat vor 3 Wochen mit mir Schluss gemacht (Grund: keine Gefühle mehr), wir waren ein halbes Jahr zusammen und hatten eine traumhaft...