HomepageForenLiebe-ForumMein Ex ignoriert mich.

Mein Ex ignoriert mich.

meggieseidelam 05.02.2011 um 12:32 Uhr

hey… ich wollt mal eure meinung dazu hören…

mein exfreund und ich haben uns letzten februar durchs tanzen (paartanz, also standard und latein) kennen gelernt. wir haben uns ein paar mal getroffen und auch geküsst, nur hab ich dann vor den sommerferien den kontakt abgebrochen, weil ich ziemlich verunsichert war (ist eine andere geschichte). nach den sommerferien hab ich mich dann bei ihm entschuldigt und wir haben beschlossen, es nochmal zu versuchen. es hat dann aber bis mitte dezember gedauert, bis wir offiziell zusammen waren. nach einem monat hab ich dann schluss gemacht. ich hatte einfach zu wenig zeit für ihn, weil ich im moment stress in der schule hab und mir das insgesamt doch wichtiger ist, weil ich mir meine zukunft nicht verbauen möchte. er hat sich ziemlich vernachlässigt gefühlt und ich hab gemerkt, wie sehr ich ihm damit weh tu, also hab ich die beziehung beendet, um es für uns beide leichter zu machen. es gab auch noch andere dinge, die mich an unserer beziehung gestört haben, aber das war meiner meinung nach der hauptgrund.
ich muss dazu sagen, dass ich zu feige war, um es ihm persönlich zu sagen, also hab ich ihm nur eine mail geschrieben, was sehr unfair war, das ist mir schon klar.
aber seitdem ignoriert er mich komplett. er hat mir nur eine nachricht zurückgeschrieben, in der er meinte, er sei durch mit der geschichte, seitdem aber nichts mehr. beim tanzen begrüßt er e mich nicht mal. gestern war ich auf einer party, auf der er auch war, und er hat sich demonstrativ weggedreht, als ich ihn angesehen hab, und hat mit nem anderen mädchen geflirtet.

es tut mir einfach weh, weil es mir nicht leicht gefallen ist, schluss zu machen, und er jetzt so tut, als ob ihm alles egal sei. es kommt mir so vor, als ob ich ihm nie etwas bedeutet habe.

und ich bin unendlich wütend auf ihn, aber trotzdem vermiss ich ihn total… ich hatte gedacht, dass wir freunde bleiben könnten, oder zumindest noch ab und zu miteinander reden. aber wie gesagt, scheinbar bin ich ihm vollkommen egal.

oder kann es andere gründe haben, dass er mich ignoriert? ich bin echt total fertig…

Nutzer­antworten



  • von kaetzchen500 am 21.02.2012 um 13:21 Uhr

    Sorry aber ich kann ihn auch ganz gut verstehen. Das ist schon ein ganz schönes hin und her was du mit dem armen Kerl angestellt hast. Seine Reaktion kann ich schon nachvollziehen. Vorallem dann noch per Mail Schluss zu machen. Ist wirklich keiner feiner Schachzug..

  • von LLiinnddaalliii am 21.02.2012 um 13:12 Uhr

    ich versteh ihn iwie. erst brichst du den kontakt ab, weil du dir unsicher bist. dann willst du ihn doch zurück. aber im nächsten moment machst du dann doch wieder schluss. da würde ich mir an seiner stelle auch blöd vorkommen… und dann noch per mail, geht gar nicht.

  • von tamanha am 21.02.2012 um 13:04 Uhr

    Ich finde du hast gut gehandelt!!! Männer sind selber schuld wenn Frauen sie verletzen!! Es gab bestimmt einen Grund weswegen du mit Ihm Schluss gemacht hast!! Wieso wir Frauen nicht zusammenhalten können verstehe ich nicht!!! Tatsache ist das der Mann dich schlecht behandelt hat!! Wenn ein man einem Mann was bedeutet geht er automatisch gut mit dir um so wie in der Anfangsphase —> da ist man ja interesssant und man will erobern! Geduld ist gut aber mit Grenzen solange man selbst nicht seine Gesundheit gefährdet!! Viele Frauen sind unglücklich in einer Beziehung und sind Depressiv!!!! Wenn du ihm was bedeutest wird er sich rühren und einsehen warum du so gehandelt hast—> Ich meine die sollen doch selbst checken was sie falsch gemacht haben!!!

  • von Laranna am 09.02.2011 um 00:25 Uhr

    hmm also ich bin auch in der situation in der du bist…nur etwas anders mein ex und ich sind schon seit der grundschule befreundet gewesen und dann waren wir 10 monate zusammen und ich hab schluss gemacht weil er mich nicht gut behandelt hat…dann meinte er erst ich soll ihm zeit geben und dann können wir wieder versuchen freunde zu sein aber es ist jetzt schon mehr als ein halbes jahr her und als ich das letzte mal mit ihm geschrieben habe meinte er er hat kein interesse mehr daran mit mir befreundet zu sein….
    Jungs sind einfach so die sind dann in ihrem ego verletzt und können das einfach nicht mehr 😉 glaub mir das hat nichts mit dir zu tun…
    und es ist auch föllig normal dass du dir da noch gedanken drüber machst..ich mach mir immer noch gedanken darüber und es ist schon echt lange her …aber es kommt irgendwann jemand neues und der ist dann besser und dann sieht er dass er besser mit dir befreundet geblieben wäre!
    aber ich bin auch canaris meinung, per email schluss machen ist echt nicht das wahre …:(
    Liebe grüße 😉

  • von canari am 05.02.2011 um 17:17 Uhr

    Oh tut mir leid ich wollte es nur 1 mal schicken xD

  • von canari am 05.02.2011 um 17:16 Uhr

    Schlussmachen per E-mail und dann Freunde bleiben? Merkst du nicht wie bescheuert das klingt, erst bist du dir zu schön dich zu melden, dann bist du dir zu schön persöhnlich mit ihm darüber zu reden was für probleme du hast um sie vielleicht mit ihm zusammen zu lösen. Aber nein: du schreibst eine E-mail und denkst ihr seid danach dicke Freunde, oder was? Ich weiß manchmal nicht was sich die Leute unter ner Beziehung vorstellen. Das war jedenfalls sehr gemein und feige und egoistisch von dir und ich finde es sehr gut von ihm dass er dir das auch so zeigt. Du musst dich gar nicht wundern dass er dich ignoriet, würde ich nämlich auch tun.
    Außerdem hättest du dir auch vorher überlegen können ob deine Zeit reicht. Und das mit den Beziehungsproblemchen kann man auch gemeinsam lösen, wenn man denn reif genug dafür ist.

    Meine Meinung, sei mir nicht böse.
    Akzeptiers einfach so wie es ist, oder entschuldige dich nochmal.

  • von canari am 05.02.2011 um 17:15 Uhr

    Schlussmachen per E-mail und dann Freunde bleiben? Merkst du nicht wie bescheuert das klingt, erst bist du dir zu schön dich zu melden, dann bist du dir zu schön persöhnlich mit ihm darüber zu reden was für probleme du hast um sie vielleicht mit ihm zusammen zu lösen. Aber nein: du schreibst eine E-mail und denkst ihr seid danach dicke Freunde, oder was? Ich weiß manchmal nicht was sich die Leute unter ner Beziehung vorstellen. Das war jedenfalls sehr gemein und feige und egoistisch von dir und ich finde es sehr gut von ihm dass er dir das auch so zeigt. Du musst dich gar nicht wundern dass er dich ignoriet, würde ich nämlich auch tun.
    Außerdem hättest du dir auch vorher überlegen können ob deine Zeit reicht. Und das mit den Beziehungsproblemchen kann man auch gemeinsam lösen, wenn man denn reif genug dafür ist.

    Meine Meinung, sei mir nicht böse.
    Akzeptiers einfach so wie es ist, oder entschuldige dich nochmal.

  • von Nachtkatze am 05.02.2011 um 13:23 Uhr

    wärst du so mit mir umgesprungen, hätte ich auch keine lust mehr auf kontakt mit dir. “ich will, nein ich will nicht, jetzt will ich doch hab aber keine zeit, ich will nicht mehr, aber bitte hofier mich noch ein bisschen, nur weil ich schluss gemacht habe, heißt das ja nicht, dass du mich jetzt ignorieren darfst”

    wahrscheinlich hast du ihm echt was bedeutet, er ist sich aber zu schade dafür, deine spielpuppe zu sein, die man mal beachtet und mal in die ecke schmeißt. und davor schützt er sich, indem er den kontakt zu dir abbricht. ist doch verständlich? wenn er dir wirklich was bedeutet, dann lass ihn in ruhe und sei nicht so egoistisch, noch mit ihm befreundet sein zu wollen, obwohl ihm das das herz bricht…..

  • von Verilicious am 05.02.2011 um 12:54 Uhr

    mh, also deiner Beschreibung nach würde ich sagen, er hat mit der Geschichte eben nicht abgeschlossen.
    Du hast ihn sehr verletzt (ich halt jetzt keine Moralpredigt, du weißt glaub selbst, dass das nicht die beste Art und Weise war).
    Das er dich komplett ignoriert und dann auch noch demonstrativ flirtet, ist meiner Meinung nach eher ein Zeichen dafür, dass er immer noch sehr verletzt ist und dich deswegen ignoriert.
    Oder aber er will dich jetzt aus “Rache” verletzen.
    Das kann ich jetzt nicht sagen, da ich ihn und die genauen Umstände ja nicht kenne.

    Hatte übrigens mal ne ähnliche Situation mit meinem Ex bevor wir zusammen waren, ich hatte ihn auch ziemlich verletzt, als ich ihm sagte, dass ich keine Beziehung mit ihm will. Er hat danach auch ewig Theater gemacht, nicht mehr mit mir geredet, auf nichts mehr von mir reagiert und alles versucht, um mir dann wehzutun, eben auch aus Rache.

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin-sauer?ignoriert? Antwort

dushku3 am 07.03.2012 um 23:32 Uhr
Hallo Leute, mit meinen 21 Jahren hab ein Riesen Problem. Ich hab eine beste Freundin die ist vom Charakter strark und lässt Gefühle nicht zu weil sie im Leben sehr oft enttauscht würde. Anfangs hat sie mir oft gesagt...

Freund ignoriert mich Antwort

Namenloose am 27.07.2018 um 12:52 Uhr
Hallo zusammen ich bin mit meinem freund (18) nun über 1 jahr zusammen und wir hatten immer unsere höhen und tiefen. Der grund weshalb wir immer am meisten gestritten hatten war, dass er mkt der zeit echt mühe hat...