HomepageForenLiebe-ForumMein Freund (25) reitet mich nur noch in die Sch***! Was soll ich nur machen?

Mein Freund (25) reitet mich nur noch in die Sch***! Was soll ich nur machen?

Hummelchen_19am 15.07.2010 um 11:38 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe eine von euch kann mir mal einen Rat geben. Ich bin völlig durch den wind.
Mein Freund (25 Jahre) und ich (22 Jahre) sind seit gut eienm halben Jahr zusammen.
Trotz aller Proteste von Familie und Freunden sind wir schon nach nur zwei Monaten zusammen gezogen.
Ich weiß selbst dass das etwas schnell ging, und hoffe dass man mir nicht versucht das ständig unter die Nase zu reiben.

Mein Problem stellt sich wie folgt da:

Um in meine eigene Wohnung ziehen zu können, habe ich meinen Dispo erweitert.
Mein Freund hatte mir versprochen, dass er mein konto ausgleicht und ich ihm das Geld dann in Raten zurück zahlen könnte.
Jetzt musste ich erfahren, dass er dieses Geld nicht hat!
Ansich ist das nicht so schlimm, denn es gibt ja nocch andere Möglichkeiten ein Konto auszugleichen.
Nur konnte er letzten Monat noch nicht mal seinen Anteil an der Miete bezahlen und dementsprechend liegen wir jetzt einen monat im Rückstand.
Er hat mir versprochen, dass alles gut wird, wenn er sein erstes Gehalt bekommt. Nach zwei Monaten Arbeitslosigkeit hat er seit 14. 06. wieder einen job.
gestern kam die abrechnung und ich bin bald vom stuhl gefallen!
273 Euro und ein paar gequetschte!
Ich habe ihn zu rede gestellt und dabei kam dann zum vorschein, dass er seinem Bruder und seiner Mutter mehrere tausend Euro geliehen hat und wir deswegen voll in der Sch*** stecken.
Er sagt er hätte nicht gewusst wieviel eine Wohnung mit allem drum und dran kostet und es wäre ihm einfach aus den Händen geglitten.
Selbst im Haushalt ist er nicht fähig mal zu putzen oder zu spülen ohne dass ich ihn tauend mal daran erinnern muss.
Ich selbst bin auch berufstätig und durch Schichtdienst oftmals den ganzen Tag außer haus.
Da er fast nur Nachtschicht arbeitet ist er wohl gemerkt tagsüber zuhause!
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll! Ich will doch nicht jedesmal die Mutti spielen.
Dazu kommt dann auch noch, dass er mir gestern nach wohlgemerkt einem halben Jahr Beziehung, während wir uns wegen dem Geld gestritten haben, gebeichtet hat, dass ich seine erste Freundin bin, mit der er auch geschlafen hat.
Ansich ist das für mich kein Problem, nur ich bin unheimlich traurig darüber, dass er mit mir nicht vorher darüber gesprochen hat.
Er sagte, er wollte schon immer auf die Richtige warten und bei mir hätte er das Gefühl ich sei die Richtige.
Nur warum zum Teufel spricht er nicht mit mir?!
Ich weiß nicht so ganz wie ich mit der ganzen situation umgehen soll.

Nutzer­antworten



  • von Hummelchen_19 am 16.07.2010 um 08:13 Uhr

    Danke euch alln für die Kommentare! 🙂
    Werde versuchen das ein oder andere umzusetzen.

    *dicker Drücker*

  • von Julaaya am 15.07.2010 um 16:25 Uhr

    Ach ja, und wenn alles nicht hilft, kannst du ja wirklich ausziehen, musst ja aber nicht zwangsläufig die Beziehung beenden.
    Wünsch dir aufjedenfall viel Kraft!
    Das bekommst du schon irgendwie hin..

  • von Julaaya am 15.07.2010 um 16:22 Uhr

    Also ich würde dass jetzt auf jeden Fall noch nicht so tragisch sehen, um die Beziehung zu beenden. Ich denke schon, dass ihr Zwei das ZUSAMMEN irgendwie hinbekommt, Lösungen gibt es immer…..
    Und dass er dir nicht sagt, dass du seine erste Freundin bist, hat er wahrscheinlich weil es ihm peinlich ist, und vielleicht erstmal warten wollte, wie sich das entwickelt und er es dir halt erst später erzählen wollte. Wenn das mit euch “fester” ist. Lieber zu spät als nie….Und es ist ja schon super, dass du die “richtige” bist…
    Aber aufjedenfall musst du nochmal mit ihm reden, wegen dem ganzen Geldkram. Wenn er dir Dinge verspricht hat er die auch im Normalfall einzuhalten, und du solltest ihm sagen, dass wenn er dir weiterhin solche Dinge nicht erzählt, dass es zu ernsthaften Problemen kommen kann.. DU hast ja ein recht zu erfahren, wenn er es dir nicht leihen kann, wenn er anderen Leuten Geld leiht oder wenn er nicht so viel verdient…
    Ihr seit ein Paar dass zusammen wohnt, das musst du ihm mal klar machen. Da sind Dinge wie Geben und Nehmen das natürlichste, dass muss er lernen, grad in Dingen wie Haushalt.
    Naja, aber ich versteh dich, da sind viele Männer ähnlich. Die kapieren das einfach nicht. Kotz mich an, dass die das nicht kapieren wollen.

  • von betty_boo_84 am 15.07.2010 um 16:13 Uhr

    Liebes Hummelchen!
    Bitte mach nicht den Fehler und bleib mit ihm in der Wohnung!!! Schulden sind schnell gemacht, aber es dauert Jahre die wieder loszuwerden.
    Ich habe eine Kollegin, der gehts ähnlich. Bei ihr ists aber immer schlimmer geworden (da sind noch Drogenprobleme seinerseits und Dummheit ihrerseits weil sie ihm alles glaubt). Mittlerweile schuldet er ihr mehr als 20`000.-. Ihr Auto hat er im Drogenrausch geschrottet, das neue hat sie mit einem neuen Kredit bezahlt, läuft aber auf ihn.
    Wenn der sie sitzen lässt, kann sie Auto und 20`000.- winken. Behalten darf sie die ca. 6 kreditkarten (gibts ja mittlerweile in jeden Laden) plus die Wohnung die sie ja jetzt schon nicht mehr zahlen können. Alles läuft auf sie.

    Bitte bitte bitte sei vernünftig und geh zurück nach Hause oder such Dir eine kleine eigene Wohnung! Du musst ihn ja nicht verlassen, aber die Portemonnaies sollten immer getrennt bleiben!!! Wie Lillifee gesagt hat: Bei Geld hört die Freundschaft / Liebe auf!

    Ich wünsch Dir viel Glück

  • von RockabillyBabe am 15.07.2010 um 14:49 Uhr

    sorry, aber schau dass du da weg kommst, bevor SEIN schuldenberg dich verschlingt.

  • von Lillifee13 am 15.07.2010 um 14:44 Uhr

    Bei Geld hört Freundschaft und Liebe auf…
    Kündigt die Wohnung, versucht den Schaden gering zu halten. Wenn er bei anderen nopch Schulden hat, kann er sich einfach keine eigene Wohnung leisten. Sprich offen mit ihm darüber. Es geht auch um deine Zukunft. Glaub mir, so ein Konto ist schnell gepfändet und dann kommst du auch an dein Gehalt nicht mehr ran…

Ähnliche Diskussionen

freund ausgespannt Antwort

CarryBradshaw am 26.01.2009 um 09:14 Uhr
hey mädels, ich hab da mal ne frage, habt ihr schonmal einem anderen mädchen den freund ausgespannt, oder vielleicht sogar mal einer freundin den freund weggenommen?? ich gebe zu ich habe das schonmal gemacht ich...

Introvertierter Freund... Antwort

Sunny1010 am 09.04.2012 um 20:53 Uhr
Hallo, ich hoffe, ich finde ein paar Leidensgenossinen, die mir bei meinem Problem helfen können. Ich habe einen Freund der sehr, sehr introvertiert ist, Erstmal kurz zu unserer Vorgeschichte: Erst neulich...