HomepageForenLiebe-ForumMein Freund hat Kontakt mit seiner Exfreundin…

Mein Freund hat Kontakt mit seiner Exfreundin…

Aurora_1990am 30.03.2012 um 10:13 Uhr

Guten Morgen!
Ich würde gerne ein paar Meinungen zu meinem kleinen Problem hören.
Ich bin mit meinem Freund seit einem halben Jahr zusammen, für uns war aber schon ziemlich am Anfang klar, dass wir Zukunft haben. Ich wohne auch schon fast bei ihm und wir haben auch schon “Nachwuchs” in Form von zwei niedlichen Katzen 😀 – perfekt eigentlich.

Vor ein paar Wochen habe ich in seinem Handy spioniert – Ich weiß, dass man das nicht macht, bitte keine Verurteilungen!!!! 🙁 Aber ich bin einfach sehr eifersüchtig und wollte nur mal sicher gehen…
Da habe ich entdeckt, dass er seiner Exfreundin ein Geburtstags-SMS geschrieben hat. Woraufhin Sie auch geantwortet hat. Naja, stört mich zwar GEWALTIG, aber gegen ein Geburtstags-SMS ist wohl schlecht etwas einzuwenden… Ich habe ihn drauf angesprochen aber eigentlich akzeptierte ich relativ schnell, dass er mit ihr lange zusammen war (vor 5 Jahren!!!) und dass er ihr einfach aus Anstand zum Geb. gratuliert. Jedes Jahr. Und sie ihm……. Naja 🙂
Gestern allerdings habe ich wieder spioniert (ICH WEISS!!!) und da habe ich gelöschte Nachrichten gefunden, und zwar die weiter Konversation von ihm und seiner Exfreundin nach dem sie auf sein Geburtstags SMS zurück geschrieben hat! Da gings um Geburtstagsgeschenk Hundefuttter haufenweise Zwinkersmilys und Kuscheltiere welches er ihr schenken würde… In meinen Augen VOLL ÜBERTRIEBEN so mit einer EX zu schreiben…

Letzte Woche hat sie ihn angerufen. Sie haben sich total oft nicht erwischt, deshalb hat sie ihn ca 10 mal angerufen und er sie ca 10 mal zurückgerufen….

Sie haben auch SMS-Kontakt bei dem es darum ging, dass sie eine neue Wohnung bezieht und sie ihn anruft sobald sie den Schlüssel hat…. WOZU!?!?!?!

Sie hatte auch gewusst, dass mein Freund momentan eine Ausbildung macht. Ich frage mich WOHER!?!? (er sagt, er hat sie mal beim Friseur getroffen)

Ich könnte PLATZEN!!!

Was haltet ihr davon?

DANKE!
Grüße – Aurora

Nutzer­antworten



  • von kleenerEngel am 30.03.2012 um 23:58 Uhr

    “Und, sorry, ich kann Frauen nicht verstehen, die am Anfang einer Beziehung nicht mal hin und wieder nen Blick ins Handy werfen.” – ist das dein Ernst?!

    Und was erreichst du damit dann??

    Ihm die Hölle heiß machen? Ihm vorschreiben was er zu tun und zu lassen hat? Und du meinst das führt zu einer “gesunden” Beziehung?

    Also liebe Aurora_1990, nimm dir bitte zu Herzen, was die meisten anderen gesagt haben und versuch ihm zu vertrauen.. diese ständige Kontrolle und die ständigen Zurechtweisungen wird ein Mann sicher auch nicht ewig auf sich sitzen lassen – und du kannst ihn durch so ein Verhalten ganz sicher nicht dazu bringen bei dir zu bleiben! Und es geht dabei nicht nur um deinen Freund jetzt, sondern um deine Lebenseinstellung – er ist nicht ohne Grund mit dir zusammen, freu dich darüber, fühl dich bestätigt – das tut dir und deinem Selbstbewusstsein gut und dann ist er sicher noch viel lieber mit dir zusammen!

  • von kleineBlume89 am 30.03.2012 um 23:40 Uhr

    Ich weis, dass es für eine Freundin schwer sein kann, wenn der Partner noch Kontakt zu seiner EX hat. Aber manchmal lässt sich das einfach nicht vermeiden. Mein Freund hat z. B. ein Kind mit seiner EX. Soll ich ihm jetzt den Kontakt verbieten, nur weil ich eifersüchtig bin? Wohl kaum. Wenn ich das täte, würde das Einiges über meinen Charakter aussagen. Außerdem muss man auch immer unterscheiden, wie die Menschen sich getrennt haben. Klar will ich mit Betrügern nichts mehr zutun haben. Aber manche Paare trennen sich auch freundschaftlich, weil einfach die Gefühle nicht mehr stimmen. Warum sollte in solchen Fällen der Kontakt verboten werden?

  • von kleineBlume89 am 30.03.2012 um 23:33 Uhr

    von: BarbieOnSpeed, am: 30.03.2012, 16:28

    Und, sorry, ich kann Frauen nicht verstehen, die am Anfang einer Beziehung nicht mal hin und wieder nen Blick ins Handy werfen. Denn auch wenn man 100%ig vertraut, kann man verarscht werden. Ich würd das schon gerne wissen wollen…

    Das meinst du doch nicht im Ernst oder? Am Anfang einer Beziehung sollte man doch auf Wolke 7 schweben und gar nicht erst daran denken, dass der Freund fremd geht. Wenn man mit so einem Misstrauen in die Beziehung reingeht, kann man es auch gleich sein lassen.

    Und ja, ich kann die TS auch verstehen, da ich früher und manchmal heute noch auch ziemlich eifersüchtig war/bin. Aber ich hab es auf die Reihe bekommen und ich glaube, dass schafft die TS auch!

    Und mal ehrlich: Wer betrügen WILL, tut es auch. Und dann wäre der Mann sowieso für mich gestorben.

  • von Syssy91 am 30.03.2012 um 23:25 Uhr

    also ich muss barbieonspeed recht geben. vertrauen gut und schön aber ein gesundes misstrauen muss man haben sonst fällt man im leben allgemein auf die nase.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 20:09 Uhr

    Barbie:Zu deiner Meinung das du Frauen, die vertrauen nicht verstehen kannst sag ich mal nichs^^aber- findest du den Seitenhieb mit deiner Bez. nich selbst schwach Angesichts der Tatsache das Angelsbaby und Chiara beide auch ne sehr gute, lange und funkt.Beziehung haben?^^^^

  • von Digby am 30.03.2012 um 16:36 Uhr

    Also so “schlimm” finde ich die Konversation zwischen deinem Freund und seiner Ex Freundin jetzt ehrlich gesagt auch nicht^^.
    Ich hatte auch mal Kontakt zu meinem Ex währenddessen er eine Freundin hatte, und da sind ganz andere Sätze und Sprüche gefallen also gegen das ist das mit dem zum Geburtstag gratuliern harmlos. Und auch seine Freundin hat dann spioniert und das hat letztendlich die Beziehung kaputt gemacht 😉 also pass auf und lass die Finger von seinem Handy. Sowas ist nämlich immer noch seine Sache und geht dich nichts an. Ich nehme auch mal an dass du es auch nicht sehr toll finden würdest wenn man in deinem Handy rumschnüffelt 😉

  • von BarbieOnSpeed am 30.03.2012 um 16:28 Uhr

    Und, sorry, ich kann Frauen nicht verstehen, die am Anfang einer Beziehung nicht mal hin und wieder nen Blick ins Handy werfen. Denn auch wenn man 100%ig vertraut, kann man verarscht werden. Ich würd das schon gerne wissen wollen…

  • von BarbieOnSpeed am 30.03.2012 um 16:26 Uhr

    “Aurora, die meisten die hier so Wertvolle Tipps geben, haben keine Beziehung 🙂 Weil sie diese Tipps wahrscheinlich selber Anwenden. Wie du siehst, so ist man schnell und lang EX EX EX!! Deswegen auch das Verständnis zu der Ex deines Freundes! 😉 Lieber klammert man sich an den Ex, als was neues einzugehen!”

    Ganz genau meine Meinung. 😀
    Wir verstehen uns. Haben ja auch beide ne langjährige, funktionierende Beziehung *hust*

    Ne, ganz ehrlich: Ich würde genauso reagieren wie du. Wenn er sagt, die schicken sich zum Geburtstag SMS, OK. Gefällt mir zwar nicht, aber wat solls… Aber wenn ich DANN noch diese Unterhaltung finden würde… Neeee, da wär ich auch angepisst. Was soll denn sowas bitte? Da kann er ja auch gleich ehrlich sein.

    Mein Freund hatte am Anfang unserer Beziehung auch Kontakt zu seiner Ex, haben sich getroffen. Ich wusste gar nix davon. Das war eigentlich keine richtige Beziehung, eher Knutschen und Händchenhalten, aber trotzdem^^ Bis ich dann mal ne SMS von ihr gelesen habe, er nur geantwortet hat, es wär ne “Bekannte” und ich dann aber rausgefunden habe, dass doch was lief. Seitdem ich ihm die Hölle heissgemacht hab deswegen und die Nummer aus seinem Handy gelöscht hab :-D, ist Sense. Zum Glück.

    Ich wünsche dir echt, dass ihr zwei das hinkriegt. Ich bin halt nicht der Typ, der noch Kontakt zu Verflossenen hat.

  • von teddybeargirl am 30.03.2012 um 15:22 Uhr

    okay, auch wenn jetzt schon vieles gesagt wurde, möchte ich meine meinung auch noch dazu sagen, vielleicht hilft dir das auch:
    Als ich mit meinem Freund zusammenkam, war es im Prinzip fast so, als hätte er wegen mir mit seiner Ex schluss gemacht, da wusste ich auch nicht so wirklich wie ich damit umgehen sollte, aber da hatte er auch noch recht viel kontakt mit ihr. vermutlich weil er sich auch nicht so unschuldig fühlte etc. und ich fand das auch gut, dass er nicht einfach so gefühlskalt war. aber nach einer weile wurde ich auch eifersüchtig, dass er immer noch “so oft” (höchstens einmal im monat) mit ihr kontakt hatte, und sie trafen sich auch noch manchmal nur zu zweit. Ich fühlte mich ausgeschlossen und hatte immer angst, dass er sie wieder zurückhaben wollte, und interpretierte natürlich immer die wildesten sachen in diese dinge hinein, wurde wirklich grantig,wenn sie mal anrief oder eine sms von ihr kam, wenn ich dabei war. Natürlich bekam er das mit, und er sagte mir dann nur: ich bin doch mit dir zusammen, oder? wenn ich das nicht wollen würde, wäre ich vermutlich noch mit ihr zusammen, aber das bin ich nicht, und das sollte dir beweisen, dass ich dich liebe und sie nur mehr eine freundin ist. Ich muss gestehen es dauerte schon recht lange, bis ich das begreifen konnte, aber jetzt sind wir 4einhalb jahre zusammen und ich weiß, dass er das auch so meint! Inzwischen komme ich auch wirklich gut mit ihr klar, und ich glaube es ihnen beiden, dass zwischen ihnen nichts mehr als freundschaft ist. diese wird aber vermutlich bestehen bleiben, da sie auch recht lange zusammen waren,und ich glaube da entsteht dann immer eine freundschaft, die wichtig ist. eben, dass man sich dinge erzählt, wie dass man eine neue wohnung hat etc.

    was ich sagen will ist: ich verstehe deine Eifersucht, und ich glaube es muss nicht daran liegen, dass du ihn nicht liebst, oder nicht vertraust, es ist einfach nur ein komisches gefühl, dass du nicht so leicht loswirst, aber mit dem du selbst klarkommen musst. Mir hat es geholfen, mal darauf zu achten wie er mir zeigt, dass ich ihm wichtig bin..vll hilft dir das auch!

    auf jeden fall wünsche ich dir alles gute und ich hoff es wird alles wieder gut! 🙂

  • von Syssy91 am 30.03.2012 um 15:15 Uhr

    oh man also ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen udn ich muss dich ja auch mal in schutz nehmen, denn ein gebrantes kind scheut das feuer und ich finde es völlig verständlich, dass du nach der geschichte mit deinem ex vorsichtiger bist. ich mein am, anfang des textes dachte ich ersteinmal was is das denn für eine. aber im laufe des textes konnte ich dich schon verstehen, denn ähnlich bin ich auch. und ich denke nicht das ich eine therapie machen sollte oder sonstiges, geschweige denn du.
    ich weiss nicht, alle haben hier immer eine ist mir doch egal was mein freund macht einstellung. aber man sollte doch auch ein bisschen “auf der hut”sein udn einige dinge finde ich gehören nich tin eine beziehung udn wenn meinem partner das nicht passt, muss er sich eien anders suchen die den müll mit sich machen lässt. so meine ansicht.
    aber was ich dir raten kann ist einfach, dass du dich mal mit deinem freund zusammensetzt und ihm wirklich sagst was dich stört und auch was du für befürchtungen hast.

  • von MBionda am 30.03.2012 um 13:52 Uhr

    @Aurora du bist bereits auf dem richtigen Weg und du wirst sehn, du schaffst es.

    Viel Glück

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 13:36 Uhr

    “außerdem wird die dir bei dem an-dir-arbeiten sehr weiterhelfen”

    Denk ich auch. Vor allem, weil bestimmt auch der Stolz hinzukommt, etwas schaffen zu wollen 🙂 Sprich der Ehrgeiz!^^

    Viel Glück

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 13:33 Uhr

    Danke Feelia, freut mich echt sowas zu hören!

  • von Feelia am 30.03.2012 um 13:26 Uhr

    @aurora:weißt,was ich an dir super sympathisch find?deine selbstreflektierte art…(außerdem wird die dir bei dem an-dir-arbeiten sehr weiterhelfen;-))

    @angelsbaby:ich versteh dich vollkommen…und sag “dito!”

  • von jullileinchen am 30.03.2012 um 13:20 Uhr

    ALTER FALTER 😀 😀 😀 😀 😀

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 13:09 Uhr

    Achja, Achja, Ladies, ihr wisst schon, von wem ich spreche, ne? 😉

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 13:08 Uhr

    “zum glück wurde ich anders erzogen!”

    GSD!!!! 🙂 Wenns hier n paar (dich jetzt mal mit eingeschlossen) nicht gäb, dann wäre ich wohl schon längst wech….Is ja echt manchmal unfassbar

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 13:08 Uhr

    wenn ich mal auch noch mal dazu äußern darf… 😛

    Ich habe mich von FEELIA kein einziges Mal angegriffen gefühlt.
    Bin ihr sehr dankbar für ihre konstruktive Kritik und ihre Ratschläge.

    Allerdings haben hier auch ein paar andere kommentiert, die für meinen Geschmack, etwas zu hart ins Gericht gehen.
    Bin aber auch ein Sensibelchen! 😛

  • von Feelia am 30.03.2012 um 13:06 Uhr

    @angelsbaby:tja für einige ist ehrlichkeit wohl was schlechtes…
    zum glück wurde ich anders erzogen!

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 13:03 Uhr


    Und zu dem anderen, ja hab ich gemerkt, zeigt deinen Charakter!”
    Hahahaha 🙂
    IM Ernst jetzt? Weil ich nicht jedem Puderzucker in den Hintern puste?? Wahahahahaha 🙂 Is ja cool 🙂

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:51 Uhr

    von: missesnice, am: 30.03.2012, 12:29

    Feelia – OMG, du hast ein Herz.
    😎 😎 ?-)

    😀
    ja echt überraschend bei som gefühlsmenschen wie mir…^^haha

    von: NokNok, am: 30.03.2012, 12:31

    Ihr seid echt niedlich! 😉

    weiß ich,hör ich öfters.und nein,das mein ich nicht ironisch^^
    nochmal zu meinem ersten post:ich hab da nicht im geringsten was gemeines/hartes geschrieben.sondern schlicht meine ehrliche meinung,ungeschönt.wie immer halt.

    “Stimmt Angel da kommt keine Erklärung mehr, weil ich keine Zeit habe, euch immer 1000x etwas nochmal und nochmal zu erklären, bis ihr es endlich verstanden habt!”
    DAS schreibt die richtige:-D

    zitat chiara: “Och, ich denke, EINE Erklärung würde uns schon reichen, oder, Ladies? :-D”
    ja klar,wenn sie denn logisch wäre…

  • von missesnice am 30.03.2012 um 12:48 Uhr

    Also…ich ziehe es für heute vor niedlich zu sein. 🙂

    Im Übrigen:Ungeachtet meiner unbestreitbaren Niedlichkeit habe ich NokNoks Problem mit uns hier schon verstanden(es ist kein logisches, sondern ein subjektives Problem)-Aber ernst nehmen kann ich jdm eh nicht, der dann selber in recht fragwürdigen, argumentativen Gefilden unterwegs ist..

    Angel,Chiara,Feelia:Seis drum! B-) Ich gehe jetzt und pflanze Blumen… <3 <3 <3

  • von Alextchu am 30.03.2012 um 12:47 Uhr

    du machst aus einer Fliege einen Elefanten. Dein Freund tut mir Leid o:
    Und nein, so wie du dich verhälst, habt ihr keine Zukunft.
    Es ist auch nciht verboten, mit dem Ex Kontakt zu halten ôo was ist dadran vorzuwerfen?

  • von NokNok am 30.03.2012 um 12:40 Uhr

    Doch Angel das war schonmal, vor ein paar Wochen. Da hatte ich den selben Satz geschrieben “…bis ihr es gerafft habt” und da hat sich ne andere von euch sehr drüber aufgeregt! 😉 Da warst du auch bei, aber egal.

    Und zu dem anderen, ja hab ich gemerkt, zeigt deinen Charakter!

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 12:37 Uhr

    “weil ich keine Zeit habe, euch immer 1000x etwas nochmal und nochmal zu erklären, bis ihr es endlich verstanden habt!”

    Ich hab noch NIEE ne EWrklärung von dir gesehen, was du an unseren Meinungen immer auszusetzen hast…. Und wir sind hier keinesfalls ausfallend – nur eben unumwunden… ICH hab nämlich keine Zeit, meinen Text mit Blümchen und Küsschen zu verzieren – und auch keine Lust

  • von NokNok am 30.03.2012 um 12:35 Uhr

    Stimmt Angel da kommt keine Erklärung mehr, weil ich keine Zeit habe, euch immer 1000x etwas nochmal und nochmal zu erklären, bis ihr es endlich verstanden habt!

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 12:32 Uhr

    “von: NokNok, am: 30.03.2012, 12:31

    Ihr seid echt niedlich! 😉

    Ja, nicht wahr? 🙂
    @missesnice & feelia: Da kommt jetzt keine Erklärung oder Stellungnahme mehr. Kennt man ja….

  • von NokNok am 30.03.2012 um 12:31 Uhr

    Ihr seid echt niedlich! 😉

  • von missesnice am 30.03.2012 um 12:29 Uhr

    Feelia – OMG, du hast ein Herz.
    😎 😎 ?-)

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:28 Uhr

    @noknok:hö?wo war mein erster post denn bitte nicht nett?!

  • von missesnice am 30.03.2012 um 12:28 Uhr

    NokNok damit meinte ich eher, dass du dich mit solchen Bemerkungen selbst degradierst in dem Sinne das du immer sehr viel Wert darauf legst, hier höflich usw usf zu antworten und keine Denk-Schemata abzuarbeiten(wie du es ja anderen oft vorwirfst)…

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:27 Uhr

    nichts zu danken süße!:-)
    freut mich zu lesen,dass du es echt angehen wirst ab jetzt.
    und auch freuts mich natürlich,wenn meine üblen erfahrungen/probleme der vergangenheit anderen in zukunft helfen können.hätt damals echt niemals erwartet,dass ich mal so “uneifersüchtig” bzw vertrauensvoll werden könnte in einer beziehung,wie ichs jetzt bin…
    glaub mir,es istn ganz anderes lebensgefühl-auch von beziehungen mal abgesehen-wenn du weißt,wer du bist,was du zu bieten hast und selbstbewusst durchs leben gehen kannst:-)hilft in allen lebensbereichen!
    also dann-viel erfolg!chaka du schaffst das!;-)

  • von NokNok am 30.03.2012 um 12:25 Uhr

    Seht ihr, es hat doch was bewirkt, das ich das geschrieben habe! Plötzlich können auch die harten Brocken, auch mal viel netter schreiben! Sagen was man denkt, aber dennoch bischen Verständnis zeigen. So wie Feelia, die ich jetzt echt mal loben muss!

    Von wegen ich hab mir ins Bein geschossen! 😉

  • von kleenerEngel am 30.03.2012 um 12:18 Uhr

    Ich muss gestehen, dass ich nicht alles gelesen habe was schon gesagt wurde, aber:

    Hast du dich nicht gefragt warum er die gelöscht hat?!
    Er weiß sicher, dass du a) eifersüchtig bist und b) Grenzen (!!!!!!!!!) überschreitest und spionierst..
    Er löscht Nachrichten um keinen Stress mit Dir zu kriegen, er erzähl dir nicht die ganze Wahrheit um keinen Stress mit Dir zu kriegen..
    Das sagt doch schon alles..

    Und ganz ehrlich: wenn der Typ zurück zu seiner Ex will, dann wirst du es durch deine Eifersucht nur beschleunigen und ganz sicher nicht verhindern.. und ich kenne zu viele Frauen, die dann im Streit gestanden haben, dass sie die SMS gesehen haben und etc. – und spätestens dann war der Typ weg….
    Genieß doch das was du hast und bau eine Beziehung mit ihm auf – und wenn ihn das nicht bei dir bleiben lässt, dann hilft mMn nichts mehr.. und lass die Finger von seinem Handy!!! Das macht die Sache doch nicht besser.. zeig ihm lieber, dass du ihm vertraust und dann wird er dich auch einfach davon erzählen..

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 12:13 Uhr

    Ja ich war auch bockig aber wenn dir von allen Seiten nur gepredigt wird wie mies du bist und wie sehr du deine Beziehung falsch führst, ists halt nicht so einfach…^^ 🙂

    Aber egal, ich weiß, dass ihr (fast in allen Punkten 😛 ) Recht habt und ich weiß, dass es mir besser gehen würde, wäre ich nicht mehr so “paranoid”. Menschen machen Fehler und sind nicht perfekt. Aber ich hab auf alle Fälle vor, an mir zu arbeiten. Fühl mich grad eh schon viel besser 🙂 Und hab mich auch schon bei meinem Freund für mein Misstrauen entschuldigt.

    Danke noch mal!

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:11 Uhr

    zitag missesnice:”NokNok:Gerade du, die du hier immer wieder Userinnen predigst sie würden mit vorgefertigten Meinungen andere abfertigen schießt dir mit solchen Bemerkungen selbst ins Bein^^”

    word!

    zumal es viele gründe haben kann,warum jemand single ist.^^nicht für jeden hängt von ner liebesbeziehung eben sein lebensglück ab.
    manche haben nun mal exrem hohen ansprüche-und sind als single superglücklich.
    und ich bin der meinung,dass hier jeder mitreden kann,der zumindest eine feste beziehung im leben hatte.
    zudem bin ich wohl-auch wenn mir noknok das natürlich mal wieder als arroganz auslegen wird xD-das paradebeispiel dafür,dass ein mensch sich von grund auf ändern kann,was so ein problem angeht…
    so dat wars von mir aus,ich find,es is alles gesagt.

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 12:10 Uhr

    “.aber wahrs bilde ich mir das nur ein, immerhin schreibe ich ja noch mit ihm!”

    Hahahahah 🙂

  • von missesnice am 30.03.2012 um 12:09 Uhr

    chiara: 😀
    Hauptsache andere wissen immer so großartig über unser Leben bescheid^^ich würd nichmal für eine Million wieder mit meinem Ex zusammen sein wollen..aber wahrs bilde ich mir das nur ein, immerhin schreibe ich ja noch mit ihm!

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:05 Uhr

    aurora,ich wünsch dir wirklich,dass du es schaffst,da rauszukommen…ja es ist hart,ja es strengt an-aber es lohnt sich.sperr dich da nicht-wirktest eben echt bockig.
    und ja ich kenne beide seiten:nen eifersüchtigen partner zu haben und selbst so zu sein.
    und ich hatte schon nen sehr tollen freund,der mich niemals betrogen hätt-und einen,der das bis aufs übelste getan hat.
    aber solche erfahrungen dürfen nicht dein leben ruinieren…lass das nicht zu,sondern kämpfe!für dich und deine beziehung.:-)
    (ohne witz,ich bin heute ein neuer mensch…dank der therapie vor jahren.das kannst du auch…;-))

  • von missesnice am 30.03.2012 um 12:04 Uhr

    hahahah..seufz.jetzt isses mir echt zu blöd langsam…
    Klar, keine Beziehung weil ich noch an meinem Ex hänge..Solche Bemerkungen zeugen für mich von relativ viel..Armseligkeit^^?

    NokNok:Gerade du, die du hier immer wieder Userinnen predigst sie würden mit vorgefertigten Meinungen andere abfertigen schießt dir mit solchen Bemerkungen selbst ins Bein^^

  • von Feelia am 30.03.2012 um 12:02 Uhr

    “Und die Moral von der Geschicht:
    Weil wir uns alle so lieb haben und uns allen soooo sehr vertrauen geht auch nie jemand fremd… weil das ja absolut ABSURD ist und jeder der was anderes behauptet, sollte sich dringends Hilfe holen weil es einfach paranoid ist, zu glauben, dass sowas wie Untreue auf der Welt passiert
    :)”

    also jetzt wirds echt lächerlich-_-so ne äußerung von dir zeigt mMn nur,dass du eben NICHT bereit bist,an dir zu arbeiten.wir geben dir hier gute ratschläge und du willst es nicht wahrhaben,dass wir recht haben,hmm?
    natürlich kann man immer betrogen werden.das ist nun mal ein risiko,dass man eingeht,wenn man sich auf eine beziehung einlässt.ebenso wie das risiko,dass diese beziehung aus anderen gründen scheitern kann.
    wer damit nicht klarkommt bzw noch nicht,darf eben keine beziehung eingehen.
    außerdem ist es,auch wenns sehr sehr weh tut,betrogen werden nicht das ende des lebens.weißt ich hab schon ne menge dinge erlebt,die mehr weh tun als das!

  • von Feelia am 30.03.2012 um 11:58 Uhr

    “Vertrauen ist nicht von heute auf morgen einfach so da. Wenn ja, finde ich das schlicht und einfach naiv.”
    ähm-na das vertrauen baut man ja auch VOR beginn der beziehung zu ihm auf…

    “Ich weiß, die Schnüfflerei ist nicht in Ordnung und ehrlich, ich werds nicht mehr wieder machen. Zum Einem weil man ja offensichtlich DRINGENST eine Psychotherapie benötigt wenn man es einmal wagt das Handy des Freundes zu durchstöbern (Bin ich ja sicher die Einzige…)”
    nö da biste hier sicher nicht die einzige.aber weißte was?!ich war so fies eifersüchtig,bin bei jedem kleinscheiß damals ausgerastet und zwar sehr sehr extrem.ABER:ich hab NIE einem nachgeschnüffelt.ich wahre solche grenzen nun mal,dazu bin ich erzogen worden.
    und ja wenn man so weit geht oder wie ich wegen gar nix ausrastet,braucht man ne therapie.in der tat.

    “und zum anderen weile ich meine zu tiefst gestörte Persönlichkeit davor bewahren will, zu sehen, wie und was mein Freund mit seiner Exfreundin kommunziert.”
    les ich da ironie raus?ist mMn hier unangemessen,da mMn es wirklich gestört ist,ein problem damit zu haben,dass der freund mit ner ex befreundet ist.ich find sowas ok und vollkommen normal.

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:57 Uhr

    “von: Feelia, am: 30.03.2012, 11:54

    @noknok:wo wird sie denn beschimpft?!:-D”

    Höh?? Frag ich mich allerdings auch.

  • von Feelia am 30.03.2012 um 11:54 Uhr

    @noknok:wo wird sie denn beschimpft?!:-D

    @aurora:ich wurde auch mal betrogen und zwar derbe.ua war ich auch deshalb bei einem neuen partner sehr eifersüchtig.das heißt nicht,dass man noch am anderen ex hängt,richtig-sondern dass man schlicht den betrug bzw die alte beziehung noch nicht verarbeitet hat.
    das muss man aber,bevor man was neues eingeht,hat sonst keinen sinn…
    zumal der neue nix dafür kann,was sein vorgänger einem angetan hat.

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:52 Uhr

    Danke Feelia für deine wirkliche konstruktiven Ratschläge, bei mir merkt man das du wirklich Ahnung davon hast und es dir nicht darum geht, dich selbst schön zu reden!
    🙂

    MERCI!

  • von Goldschatz89 am 30.03.2012 um 11:52 Uhr

    @Aurora: ich gehe aber erst mit jemanden eine beziehung ein wenn ich ihm voll vertraue! vorher gehe ich in keine beziehung das nenne ich naiv!
    Ich geh doch mit keinem eine beziehung ein dem ich nichts anvertrauen kann bzw. dem ich misstraue? Sorry aber da brauch ich keine beziehung.
    Vertrauen hat bei mir schon was mit liebe zu tun. Den wenn ich jemanden liebe vertraue ich ihm auch. Liebe und Vertrauen liegen bei mir auf der selben länge!

  • von Feelia am 30.03.2012 um 11:50 Uhr

    @aurora:”Also ich stelle mir nur die Frage: Wenn es ein freundschaftliches, völlig normals Verhältnis ist – warum verheimlicht er es mir und warum löscht er ihre Nachrichten BEWUSST heraus, damit ich sie nicht sehe?”
    vllt macht er das nicht mal absichtlich,woher willste das wissen,hat er das genau so gesagt?!
    und wenn:kein wunder,dass er das tut.mir persönlich wärs ja zu dumm.1.mal weil ich nun mal ein freier mensch bin und auch in einer beziehung tue,was ich will-und 2.muss mein partner mit sowas klarkommen,sonst ist er schnell mein ex.
    so aber wenn er es tut,dann natürlich,weil er weiß,dass es dich aufregt,stress vermeiden halt.aber wie gesagt,genau das würd ich nicht tun,wär mir halt zu doof.

  • von Feelia am 30.03.2012 um 11:46 Uhr

    @smatilein:äh nö das is nicht immer so.kommt wohl ua drauf an,wie die beziehung endete.
    und-mal was von freundschaft gehört?^^

    @aurora:”Vor allem bin ich der Typ, der keine männlichen Freunde hat. Ich bin der Meinung dass Freundschaft zwischen Mann und Frau ohne erotischen Beigeschmack nicht funktionieren kann, einfach weil ich das in meinem Leben bis jetzt so erlebt habe! :-D”
    das tut mir leid für dich,dass du sowas nicht kennst-ich aber kenn das gut und viele meiner freunde haben ebenfalls natürlich freundschaften zum anderen geschlecht.find ich ganz normal.und NEIN,da spielt sexuelle anziehungskraft eben keine rolle (es sei denn,beide wollen es so und können sex und liebe trennen).
    also nein,ich find nicht generell meine kumpels scharf und sie mich nicht.ich bin ja auch bi und steh nicht auf jede meiner freundinnen;-)

    “Ich bin mir sicher dass du Recht hast Feelia, aber ich habe den Eindruck, du spricht aus Erfahrung und weißt vielleicht selber, wie schwer es ist diese Eifersucht abzustellen.”
    ja du hast den richtigen eindruck.ich war mal übelst eifersüchtig.aufgrund von fehlendem selbstbewusstsein(selbsthass triffts eher).die wiederum kam durch meine miese kindheit…
    hab daher ne therapie gemacht,weil ichs ohne nicht schaffte,was zu ändern.musste ja auch die vergangenheit bewältigen vor allen dingen.
    wenn du es ohne probieren willst,mach doch folgendes:
    mach dir ne liste mit allem,was du an dir toll findest!ja,schriftlich.und die liest du dir täglich(!) laut(!) vor.und die sollte mit der zeit immer länger werden…
    es geht darum,dass du verinnerlichst,dass du toll bist,so,wie du bist.dann wirst du auch verstehen,dass er dich liebt und du einen grund hast,in anderen frauen ne gefahr zu sehen.
    (und sollte er wirklich mal mist bauen,weißt du,er hat dich nicht verdient;-))

    “Aber ich werd mich bemühen.”
    tu das!sag dir:ich schaffe das,ich baue jetzt selbstbewusstsein auf.(und nicht nur:ich versuche es…)

    “Mich würde noch interessieren, wie du mit solchen Sitationen umgehst? Was geht in dir vor/Welche Gedanken hast du wenn du in Erfahrung bringst, dass dein Freund mit anderen Mädels schreibt, sich trifft ect. ?”
    zZ bin ich single,weil ichs gern bin.zudem hab ich-seit ich viel selbstbewusstsein habe-sehr hohe ansprüche.ich überlegs mir halt lieber 3 mal,ob ich mit einem was festes will-bin ich mir nicht ganz sicher,lass ch es.
    aber wenn ich dann ne beziehung eingehe,kenne ich keine eifersucht.
    denn:
    entweder vertraue ich ihm,dann habe ich keinerlei grund zur eifersucht.egal,wie viele weibliche freunde er hat oder so.
    und wenn ich eifersüchtig bin,hat das nen grund-und zwar nur einen einzigen:er hält sich nicht an die von uns gemeinsam festgelegten regeln,was treue angeht-und dann trenne ich mich,ohne ihm nachzuweinen.

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:45 Uhr

    “Wahrscheinlich sind genau die Mädels, die Kontakt mit Exfreunden so befürworten, gerade die, die noch auf ihren Exn draufsitzen und den Neuen so das Leben unnötig schwer machen.”

    Nöh. 🙂 Ich liebe meinen Freund und NUR meinen Freund. Das weiß er – von daher kein Problem, ne? 🙂 🙂

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:44 Uhr

    “Und das mit dem “erst Beziehung eingehen wenn Vertrauen vollkommen da ist” ist für mich wirklich absolut nicht nachvollziehbar…

    Wie schöne tolle Beziehungen ihr habt!”

    JA, ich gehe erst dann eine Beziehung ein, wenn ich zu 100% vertraue. Und wie man sieht, klappt es ja seit mehreren Jahren bei uns 🙂

    Und ja, meine Beziehung ist ein Traum 😀 Irgendwie klingst du mehr und mehr verbittert……..

    @Chiara: Spar dir die Mühe 🙂 Sie WILL keine Meinungen, sondern Recht haben.

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:44 Uhr

    Eins noch 😀

    Wahrscheinlich sind genau die Mädels, die Kontakt mit Exfreunden so befürworten, gerade die, die noch auf ihren Exn draufsitzen und den Neuen so das Leben unnötig schwer machen.

    So, FINIT

  • von NokNok am 30.03.2012 um 11:43 Uhr

    Aurora, die meisten die hier so Wertvolle Tipps geben, haben keine Beziehung 🙂 Weil sie diese Tipps wahrscheinlich selber Anwenden. Wie du siehst, so ist man schnell und lang EX EX EX!! Deswegen auch das Verständnis zu der Ex deines Freundes! 😉 Lieber klammert man sich an den Ex, als was neues einzugehen!

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:41 Uhr

    Ok noch ein letztes Mal zum Thema Vertrauen:
    Ich habe nicht gesagt dass ich ihm NICHT vertraue, sondern dass ich ihm vielleicht ZU WENIG vertraue um das einfach so hinnehmen zu können.
    Und das mit dem “erst Beziehung eingehen wenn Vertrauen vollkommen da ist” ist für mich wirklich absolut nicht nachvollziehbar…

    Wie schöne tolle Beziehungen ihr habt!

    Oh Mann hier wird einem ja das Wort im Munde umgedreht grad um ja kein gutes Haar an den TS zu lassen 😀 Toll!

    Okay, danke noch mal!

    und JA!! ICH BIN EIFERSÜCHTIG UND ICH STEH DAZU 😀 😀

    Schönen Tag noch!

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:40 Uhr

    Aurora: Die meisten Mädels hier wurden schon betrogen und wissen das das bitter ist.
    Sehr bitter.
    Aber dieses Gefühl in eine neue Beziehung mitnehmen und sich damit alles verbauen?Finde ich traurig.Ebenso traurig finde ich es, wenn man hinter allem was Schlechtes vermutet, va hinter dem eigenen Partner, der eine Bereicherung für das eigene Leben sein soll und kein Misstrauensfaktor.
    Menschen, die einem wichtig sind zu vertrauen ist nicht naiv, sondern richtig.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:38 Uhr

    Angel: Goldschatz hat das gesagt, dass sie ihren Freund nicht liebt..

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:36 Uhr

    @TS du sagst, es braucht Zeit bis sich jdm dein Vertrauen verdient.
    Dann verstehe ich nicht, warum du VOR dieser Zeit schon eine Bez eingehst mit wem dem du dann nicht vertraust?
    Wenn ich eine Bez mit jdm eingehe,dann weil derjenige sich mein Vertrauen schon vedient hat.
    Alles andere finde ich ziemlich unnötig…

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:35 Uhr

    NokNok:

    Aber wirklich!! Ich bin schon ganz außer Atem…. 😀

    Trotzdem Danke für die vielen Kommentare, hat mir wirklich sehr geholfen! 🙂

    Und die Moral von der Geschicht:
    Weil wir uns alle so lieb haben und uns allen soooo sehr vertrauen geht auch nie jemand fremd… weil das ja absolut ABSURD ist und jeder der was anderes behauptet, sollte sich dringends Hilfe holen weil es einfach paranoid ist, zu glauben, dass sowas wie Untreue auf der Welt passiert
    🙂

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:35 Uhr

    “Aber das liegt einfach daran, dass es ZEIT braucht, bis sich jemand mein Vertrauen VERDIENT hat. Vertrauen ist nicht von heute auf morgen einfach so da. Wenn ja, finde ich das schlicht und einfach naiv.”

    Ja siehste, das ist vielleicht das Problem. Ich gehe erst dann eine Beziehung ein,w enn ich dem Menschen zu 100% vertraue.

    “von: missesnice, am: 30.03.2012, 11:31

    Oh, ich muss mal was zu ihrer Verteidgung sagen:ich finde nicht, dass Eifersucht bedeutet das man seinen Partner nicht liebt.”

    Wer hatn das behauptet??? Schwachsinn.

    Nur, dass Eifersucht einer Beziehung meist schadet, meinte ich.

  • von MBionda am 30.03.2012 um 11:34 Uhr

    von: Aurora_1990, am: 30.03.2012, 11:28
    ” ….. bis sich jemand mein Vertrauen VERDIENT hat”

    Irrtum, Vertrauen verdient man sich nicht.

    Vertrauen ist ein gegenseitiger Vorschuß.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:34 Uhr

    Übrigens seh ich das auch wie Angelsbaby und finde du (TS)hast sie da falsch verstanden- es heißt nicht, dass du noch was von deinem Ex willst oder dergleichen sondern das du den Betrug nicht verarbeitet hast.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:31 Uhr

    Oh, ich muss mal was zu ihrer Verteidgung sagen:ich finde nicht, dass Eifersucht bedeutet das man seinen Partner nicht liebt.
    Ob es eine gesunde Liebe in dem Sinn ist wie in einer Beziehung in der man sich vertraut, mag Ansichtssache sein.
    Aber nur weil man eifersüchtig ist, kann man trotzdem lieben.
    (und ganz wichtig:Eifersucht bedeutet auf der anderen Seite nicht, dass man seinen Partner mehr liebt als andere.)

  • von missesnice am 30.03.2012 um 11:29 Uhr

    Also-
    Ich sehe nicht, dass meine Meinung irgendwelche Grenzen überschritten hat.

    Dazu- du sagst du weißt das das Problem bei dir liegt und das du eigentlich Ratschläge willst, wie du mit dem Thema besser umgehen kannst.
    Das ist sone Sache für sich.
    Ich finde spionieren wahnsinnig schwerwiegend, für mich wäre es ebenso wie Betrug ein Grund zur Trennung.Und ehrlich gesagt, ich würde auch ner Frau die hier schreibt sie ist untreu aber möchte das ändern erstmal sagen-Mädel, gehts noch?
    Aber lasse ich das mal außer Acht-
    Feelia hat dazu eigentlich schon alles auf den Punkt gebracht.
    Wenn du es allein nicht schaffst, musst du dir Hilfe suchen.
    Man kann Eifersucht auch ohne Therapie bekämpfen-
    Stichwort Vertauen.Ich weiß aber nicht, wo das bei dir herkommen soll, wenn du schon so eit bist das du spionierst.
    In einer “perfekten”Beziehung(die es für mich so nicht gibt!)vertraut man dem Anderen.
    Man weiß das derjenige einem nichts Böses oder Unehrliches will.

    Ich bin auch sehr temperamentvoll und habe meine Grenzen, was respektvolles Verhalten angeht.Dennoch- ich weiß wer ich bin, warum mein Freund mich liebt und mit MIR zusammen ist und nicht mit wem anders, und das ich ihm vertrauen kann, wenn er sagt er liebt MICH und will mit MIR zusammen sein.
    Da kann sonst wer kommen, denn ich bin ja sein Mädchen nr.1.

    Übrigens- ich wurde auch schon betrogen.
    Sowas darf man nicht in eine neue Bez mitschleppen, dass ist einfach nur unfair dem Neuen gegenüber.

    Zu guter Letzt:Sauer wäre ich, wenn er nicht die Eier in der Hose hat zu dem Kontakt zu stehen und das bewusst verheimlicht, auch.

  • von MBionda am 30.03.2012 um 11:29 Uhr

    Sehe es genau so wie Feelia, Angelsbaby und missesnice 🙂

    Ex heißt nicht tot, und ich hab genug Selbstbewustsein, dass ich es nicht notwendig habe, meinem Partner hinterher zu spionieren und das Gleiche erwarte ich mir von meinem Partner, den sonsten braucht er sich gar nicht mehr bei mir melden.

    Wer nicht genügend vertraut, wird kein Vertrauen finden. Dieser Spruch von LaoTse, bringt es genau auf den Punkt.

    Also mach nicht aus einer harmlosen Mücke einen Elefanten

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:28 Uhr

    Danke Goldschatz für ein Kommentar, aber in den meisten Punkten liegst du leider falsch.
    Nur weil ich eifersüchtig bin, heißt das noch lange nicht, dass ich meinen Freund nicht liebe. Gerade das beweist, das mir viel an ihm liegt und ich einfach Angst habe, so etwas Wertvolles zu verlieren. Vielleicht vertraue ich ihm nicht genug – ja das kann sein! Aber das liegt einfach daran, dass es ZEIT braucht, bis sich jemand mein Vertrauen VERDIENT hat. Vertrauen ist nicht von heute auf morgen einfach so da. Wenn ja, finde ich das schlicht und einfach naiv.
    Ich weiß, die Schnüfflerei ist nicht in Ordnung und ehrlich, ich werds nicht mehr wieder machen. Zum Einem weil man ja offensichtlich DRINGENST eine Psychotherapie benötigt wenn man es einmal wagt das Handy des Freundes zu durchstöbern (Bin ich ja sicher die Einzige…) und zum anderen weile ich meine zu tiefst gestörte Persönlichkeit davor bewahren will, zu sehen, wie und was mein Freund mit seiner Exfreundin kommunziert.

  • von NokNok am 30.03.2012 um 11:28 Uhr

    Auroa laß es sein, dich hier zu rechtfertigen!! Bringt nichts!!!!
    Rede am besten mit einer Freundin darüber, die dich wirklich kennt!
    Hier wirst du nur beschimpft!

    Was haben wir eigentlich für einen Mond momentan? Ist in den letzten Tagen wieder schlimmer geworden 😉

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:27 Uhr


    Also ich stelle mir nur die Frage: Wenn es ein freundschaftliches, völlig normals Verhältnis ist – warum verheimlicht er es mir und warum löscht er ihre Nachrichten BEWUSST heraus, damit ich sie nicht sehe?”

    Eben weil er vielleicht ANgst hat, dass du ihm nicht vertraust. Und das tust du ja auch nciht. Haste ja bewiesen.

    “Puuhhh…..
    Ich bin über meinen Ex schon hinweg, glaube mir. Und ich denke auch nicht, dass mein jetziger sich genauso verhalten wird wie der letzte. Es ist nun mal so, dass man nach solchen Erlebnissen etwas “sensibler” auf solche Sachen reagiert”

    Ehm – nö. Ich wurde auch schon betrogen, aber deswegen vertraue ich doch trotzdem meinem aktuellen Freund?? Würde ich das nicht tun, würd ich keine Beziehung eingehen.

    “Deshalb häng ich doch nicht noch an meinem Ex!?”
    Das hab ich damit auch nciht gemeint -.- Sondern dass du das, was dein Ex gemacht hat, jetzta uf andere reflektierst – und das nenne ich “nicht verarbeitet”

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:21 Uhr

    “Tja, dann hättest du erst mal über deinen Ex hinwegkommen sollen, bevor du eine neue Beziehung eingehst. Bist du nämlich anscheinend nicht. Sonst würdest du nicht annehmen, dass, nur weil dein Ex so gehandelt hat, dein jetziger Freund das auch tut. Was ja auch Schwachsinn ist.”

    Puuhhh…..
    Ich bin über meinen Ex schon hinweg, glaube mir. Und ich denke auch nicht, dass mein jetziger sich genauso verhalten wird wie der letzte. Es ist nun mal so, dass man nach solchen Erlebnissen etwas “sensibler” auf solche Sachen reagiert. Ich glaube das ist nachvollziehbar.
    Deshalb häng ich doch nicht noch an meinem Ex!? Schwachsinn. Wenn ich noch an meinem Ex hängen würde, würde ich keine Beziehung mit einem anderen Menschen eingehen. Ich bin nicht jemand, der eine Beziehung nur eingeht, weil heute so ein wundervollter Tag ist – weißt du was ich meine? Gut.

  • von Goldschatz89 am 30.03.2012 um 11:21 Uhr

    @Aurora: mein freund erzählt mir das wenn er sich mit anderen mädls trifft und ich hab da absolut kein problem damit den ich vertraue ihm zu 100%!
    und ich vertaue ihm weil ich ihn liebe.
    Betrügen kann er dich immer! Das wirst du nie unter kontrolle haben egal wie oft du seine sms liest! Und gerade mit diesem verhalten treibst du ihn ja gerade zu in die hände von ner anderen die nicht so reagiert wie du.

  • von Goldschatz89 am 30.03.2012 um 11:18 Uhr

    Soll ich dir sagen was ich machen würde wenn ich dein freund wäre? Ich hatte schluss gemacht und wär zu tiefst enttäsucht von dir!
    Du weist aber schon auch, dass du dich strafbar machst wenn du in seinen privaten sachen rumschnüffelst?
    Dazu kommt noch, dass du ihn nicht liebst und ihm nicht vertraust! Den wäre wirklich alles so toll wie du es beschreibst bräuchtest du keinen schiss haben das er dich betrügt!
    Willts du wirklich, dass dir dein freund irgendwann gar nichts mehr erzählt weil du ihm ständig misstraust?
    Es ist sein gutes recht mit seiner ex befreundet zu sein!
    Ich kann feelia nur zustimmen, falls du deine meiner meinung nach extreme eifersucht nicht hinbekomsmt geh zum psychologen!

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:16 Uhr

    Beere7:
    Ja, es ist schon so, dass er es mir verheimlicht hat. Er hat mir verheimlicht, dass er Kontakt hat und auch, dass er sie getroffen hat. Ich weiß nicht, aber ich kann sowas nie vor ihm verbergen. Ich hätte ein schlechtes Gewissen, wenn ich ihm nicht erzählen würde, dass ich mit meinem Ex noch in Kontakt stehe.

    @Angelsbaby:
    Vielleicht redet er auch mit seiner Freundin nicht drüber, weil er weiß, dass sie wegen nix einen Affentanz macht.

    Da könntest du vielleicht Recht haben 🙂 zumindest war das sein Argument.

    Also ich stelle mir nur die Frage: Wenn es ein freundschaftliches, völlig normals Verhältnis ist – warum verheimlicht er es mir und warum löscht er ihre Nachrichten BEWUSST heraus, damit ich sie nicht sehe?
    Und warum widerspricht dieses Verhalten seinen persönlichen Aussagen, in denen er immer wieder betonte, dass er nicht wollte dass seine Freundin mit ihrem Ex Kontakt hat, weil er findet, dass Ex-Gesschichten vollkommen in die Vergangenheit gehören und nichts in der Gegenwart zu suchen haben…. Das wundert mich nämlich…

    Naja… Doch noch mal mit ihm “reden” 😀

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:15 Uhr

    “Freie Meinungsäußerung hat auch bestimmte Grenzen und vor allem – der Ton spielt die Musik”

    Hab hier nirgendwo gesehen, dass irgendjemand ausfallend war.

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:14 Uhr

    “weil das bedeutet, dass ich an mir arbeiten muss und gerade bei diesem Thema ist das schon nicht allzu eifnach :-/”

    Hört sich an, als hättest du keinen BOCK, an deiner Beziehung, geschweige denn an dir zu arbeiten.

    “Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass mich mein Ex, mit dem ich 3 Jahre zusammen war und der mir wirklich sehr viel bedeutet hat, im Endeffekt für seine Ex verlassen hat, von der er immer gesagt hat, dass es absolut vorbei sei und er kein Interesse mehr an ihr habe.”

    Tja, dann hättest du erst mal über deinen Ex hinwegkommen sollen, bevor du eine neue Beziehung eingehst. Bist du nämlich anscheinend nicht. Sonst würdest du nicht annehmen, dass, nur weil dein Ex so gehandelt hat, dein jetziger Freund das auch tut. Was ja auch Schwachsinn ist.

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 11:09 Uhr

    Freie Meinungsäußerung hat auch bestimmte Grenzen und vor allem – der Ton spielt die Musik 🙂
    Aber hast Recht, kannst äußern was du willst!

    Meine Grundaussage dazu ist wohl eher- Eine Partnerin/ein Partner mag sich viell gestört fühlen durch solche Verbindungen, hat aber nicht das Recht, sie dem Partner madig zu machen.

    –> da geb ich dir Recht. Hab auch auch nie erwähnt, dass ich ihm die Verbindung zu seiner Exfreundin madig machen wollte oder ihm verbieten wollte, mit ihr Kontakt zu haben. Das würde ich nie machen. Ich möchte seine Freundin sein und nicht seine Sklaventreiberin.
    Ich wollte einfach mal ein paar objektive Meinungen hören.

    Ich wollte eigentlich keine Beurteilung der Situation sondern viel mehr gute Ratschläge, wie ich das Thema “EXFREUNDIN” lockerer sehen kann. Ich hätte den Beitrag anderst formulieren sollen aber ich stand noch unter der Beeinflussung meines Temperament das manchmal mit dir durchgeht 🙂

    Mir ist sehr wohl bewusst, dass das Problem eigentlich an mir liegt, ich will`s nur nicht ganz wahr haben 🙂 weil das bedeutet, dass ich an mir arbeiten muss und gerade bei diesem Thema ist das schon nicht allzu eifnach :-/

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass mich mein Ex, mit dem ich 3 Jahre zusammen war und der mir wirklich sehr viel bedeutet hat, im Endeffekt für seine Ex verlassen hat, von der er immer gesagt hat, dass es absolut vorbei sei und er kein Interesse mehr an ihr habe. Schließlich hat er – während ich daheim glaubte, er sei auf einem Firmenausflug – einen feinen Liebesurlaub mit seiner Ex verbracht. 🙂 Ein paar Tage später hat er mich dann verlassen… Vielleicht bin ich deshalb ein bisschen “paranoid” oder wie du es nanntest – ein “Dummbrot” 🙂

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 11:07 Uhr

    “Wenn es ja angeblich nichts schlimmes ist… wieso verheimlicht er es dann ?? ”

    Verheimlichen? Hab ich jetzt nirgendwo rausgelesen. Und dass er seine SMS löscht ist doch ok? Ich lösche auch immer alle SMS, hab auch nix zu verheimlichen deswegen.

    Vielleicht redet er auch mit seiner Freundin nicht drüber, weil er weiß, dass sie wegen nix einen Affentanz macht.

    Zur TE: Ich würde mal ganz schnell an der Eifersucht arbeiten . Denke nicht, dass du das allein hinbekommst, also therapie würd ich auch sagen.

  • von Beere7 am 30.03.2012 um 10:57 Uhr

    Ich bin leider auch sehr eifersüchtig 🙁 kann dir auch nicht sagen wie du es hinkriegst 😀

    Aber ich kann es auch nicht verstehen. Wenn es ja angeblich nichts schlimmes ist… wieso verheimlicht er es dann ??
    Ich weiß zwar jetzt nicht ob du ihn drauf angesprochen hast, aber wenn er sagen würde er hat kein kontakt mit ihr, dann kann ich dich voll und ganz verstehen 😉

  • von missesnice am 30.03.2012 um 10:50 Uhr

    ich berichtige das:”Das Recht zu etwas haben”ist in dem Zusammenhang falsch ausgedrückt.
    Meine Grundaussage dazu ist wohl eher- Eine Partnerin/ein Partner mag sich viell gestört fühlen durch solche Verbindungen, hat aber nicht das Recht, sie dem Partner madig zu machen.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 10:48 Uhr

    @TS: also ob ein Satz trotzig klingt oder nicht ist Interpretationssache, gell^^In diesem Zusammenhang wars eher genervt gemeint, ja.In dem Hinblick das ich nicht finde das die neue Partnerin eines Exfreundes das Recht hat, sich gestört zu fühlen durch alte Freundschaften/Verbindungen.

    Das hier ist ein Forum, in dem ich meine freie Meinung sagen kann-und somit auch das es mich nervt, dass immer wieder alle schreiben das sie wissen das es falsch ist zu spionieren aber es trotzdem machen.
    Kann sein das dir diese Aussage meinerseits nichts bringt.
    Kann auch sein, dass wir hier nicht im Schlaraffenland sind..;)
    Also- wenn mich etwas nervt habe ich das Recht, dass auch zu äußern.Ganz einfach, eigentlich^^

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 10:44 Uhr

    Sahnkeks:
    Bitte eine genauer Definition – warum bin ich noch mal ein Dummbrot? Und was gibt dir noch mal die Berechtigung so primitiv zu kommentieren?

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 10:42 Uhr

    missnice:
    man, ich schreib auch noch Mails mit meinem Ex, der wieder ne Freundin hat…Und ich rede in dem Ton mit ihm, in dem ich mit ihm reden will..ist nämlich MEINE Sache, wie ich mitz ihm umgehe und Madame juckt mich dabei herzlich wenig.

    kling fast so, als würde dir die neue “MADAME” von deinem Ex nicht ganz in den Kram passen 🙂
    Klingt ziemlich trotzig der Satz…

    Der Rest von deinem Kommentar bringt mir in meinem Fall eigentlich relativ wenig, aber trotzdem danke 😉

    Ich würde dich bitte, dich das nächste Mal einfach deiner Stimme zu enthalten sollte dich ein Thema so nerven wie dieses. Musst ja nicht kommentieren.

  • von Aurora_1990 am 30.03.2012 um 10:35 Uhr

    Du hast sicher Recht…
    Aber wie besiege ich meine Eifersucht?! Ist ja einfacher als gesagt..
    Ich möchte keine Therapie machen, ich trau mir das schon zu das selbst zu schaffen.
    Was würdest du jetzt in meiner Sitiation machen!? Ich würde mich sehr gerne dafür entscheiden, die Eifersucht abzuschalten und das zu akzeptieren, nur habe ich immer im Hinterkopf, dass er mit ihr Kontakt hat. Und irgendwie fühle ich mich da erniedrigt, mir fällt kein passenderes Wort ein als das, wenn ich diese Frau irgendwo sehe und ich weiß ganz genau, sie hat Kontakt mit meinem Freund und bildet sich vielleicht auch noch was drauf ein.
    Vor allem bin ich der Typ, der keine männlichen Freunde hat. Ich bin der Meinung dass Freundschaft zwischen Mann und Frau ohne erotischen Beigeschmack nicht funktionieren kann, einfach weil ich das in meinem Leben bis jetzt so erlebt habe! 😀

    Ich bin mir sicher dass du Recht hast Feelia, aber ich habe den Eindruck, du spricht aus Erfahrung und weißt vielleicht selber, wie schwer es ist diese Eifersucht abzustellen.

    Aber ich werd mich bemühen.

    Mich würde noch interessieren, wie du mit solchen Sitationen umgehst? Was geht in dir vor/Welche Gedanken hast du wenn du in Erfahrung bringst, dass dein Freund mit anderen Mädels schreibt, sich trifft ect. ?

  • von smatilein am 30.03.2012 um 10:32 Uhr

    ohh das mit exfreundinen ist immer so. Obwohl man mit den alten Mädel abgeschlossen hat, hat der typ oft noch son “Drang” nach ihr. Ein Kumpel von mir hat jetzt auch eine neue Freundin aber er sagt immer noch, obwohl er mit seiner ex abgeschlossen hat, hat er so ein beschützersyndrom für sie. Spreche du ihn einfach mal darauf an und frag ihm wie er es fände, wenn du mit deinem ex noch was machen würdest.

  • von missesnice am 30.03.2012 um 10:32 Uhr

    Meine Herren, ich.kann.es.nicht.mehr.hören.
    In jedem Thread.”Ich hab spioniert.Ja, ich weiß, man macht das nicht! ”
    BLABLABLA!
    wenn ihr ALLE IMMER WISST das man das nicht macht, warum MACHT ihr es dann?
    gnaaa!

    Ansonsten stimm ich Feelia in jedem Punkt 100% zu(Listen and repeat!!)

    Oh man, ich schreib auch noch Mails mit meinem Ex, der wieder ne Freundin hat…Und ich rede in dem Ton mit ihm, in dem ich mit ihm reden will..ist nämlich MEINE Sache, wie ich mitz ihm umgehe und Madame juckt mich dabei herzlich wenig.
    Letzte Woche hab ich ihm n Link von nem Stripvideo v. Carmen Electra geschickt, dass ich analysieren muss…
    Oh gott, bin ich böse.
    Da hätt ich ihm ja auch gleich schreiben können-
    Ich will Sex mit dir!

  • von Angelsbaby89 am 30.03.2012 um 10:25 Uhr

    Sehe es wie Feelia.
    Und finde, dass du herbe übertreibst. Ich habe auch Kontakt zu einigen meiner Exfreunde. Und?? Juckt meinen Freund herzlich wenig. Weil er Vertrauen hat.

  • von Feelia am 30.03.2012 um 10:20 Uhr

    *harmlosen

  • von Feelia am 30.03.2012 um 10:20 Uhr

    1.ist deine eifersucht KEINE rechtfertigung,zu schnüffeln!das ist und bleibt falsch.DU hast ein problem,an dem DU arbeiten musst.lass das nicht an deinem freund aus,indem du seine privatsphäre mißachtest!
    2.der grund für krankhafte eifersucht liegt meist bei fehlendem selbstbewusstsein.
    3.ohne vertrauen keine funktionierende beziehung möglich.
    4.er ist mit seiner ex befreundet.sein gutes recht.was er ihr schreibt,geht dich gar nix an.
    5.weiß auch nicht,was dich dran stört an den harmloses nachrichten oder dem geburtstagsgeschenk!ist doch völlig ok!und das wüsstest du,wenn du deine eifersucht besiegen würdest.
    6.kriegst du die eifersucht allein nicht in den griff,mach ne therapie.

Ähnliche Diskussionen

Freund will mir Kontakt zu ex verbieten Antwort

SommerMaus am 01.04.2012 um 02:13 Uhr
Mein Freund und ich sind jetzt 2 Monate zusammen. Mit meinem ex war ich 2 Jahre zusammen, bis er mich vor einem halben Jahr verlassen hat. Ich versteh mich aber recht gut mit meinem ex, er hat auch schon wieder `ne...

Partner will mir den Kontakt zu meinem besten Freund verbieten - Antwort

Cherrytreshi am 06.07.2012 um 11:54 Uhr
Hallo Leute 🙂 Ich bin 1,5 Jahre mit meinem Freund zusammen (beide 18). Vor einigen Wochen hat mir ein guter Freund gesagt dass er mehr für mich fühlt und sich wohl in mich verliebt hat. Er ist ein total netter Typ,...