HomepageForenLiebe-ForumMein Freund… ist er zu egoistisch oder bin ich einfach zu emotional?! :( ich weiß nimmer weiter… ich brauche rat!!

Mein Freund… ist er zu egoistisch oder bin ich einfach zu emotional?! 🙁 ich weiß nimmer weiter… ich brauche rat!!

cory410am 03.08.2011 um 23:46 Uhr

hallo meine lieben,

ich bin neu hier und habe diese seite nach zahlreichem suchen im internet
gefunden….
ich habe ein paar fragen die mich emotional sehr aufwühlen und ich nicht weiß ob ich einfach überreagiere…
folgende situation;
ich bin 27 jahre alt, habe eine kleine tochter die 3,5 jahre alt ist und bin seit 2,5 jahren single gewesen…
ich habe im märz den bruder meiner besten freundin kennen gelernt und war hin und weg von ihm… haben uns auch öfters getroffen usw.. im juni sind wir letztendlich zusammen gekommen und ich war der glücklichste mensch der welt…
er ist 26 jahre alt, seit 8 jahren beim bund, hatte seit 5 jahren keine beziehung dessen grund auch ist dass er öfters im auslandseinsatz war…
jedenfalls verstehen wir uns super gut, fast ohne jegliche probleme…
er aktzepiert auch meine tochter und sie ihn, daran liegt es nicht…
er ist nunmal der typ mensch, oder mann, der wohl eher auch nach sich schaut, scheint er ja nicht anders gewohnt zu sein…
sprich er macht partys wie und wann er will ohne dass es ihn groß interessiert wann ich zum beispiel mal babyfrei habe…
ich mein er weiß es zwar wann das ist aber dennoch zieht er zum größten teil mit seinen freunden um den block, kann auch mal bis zu 2 tage ohne pause gehen..
ich sitze währenddessen zuhause alleine rum, weil ich so blöd bin und an meinen babyfreien tagen nichts ausgemacht habe in der hoffnung oder in dem glauben dass wir was machen… pustekuchen…
nun ist es wieder so der fall dass wir uns über ne woche nicht gesehen haben, ich babyfrei habe und er es vorzieht mit seiner clique party zu machen ohne rücksicht auf verluste. er fragt nichtmal was ich vorhabe und das tut mir einfach weh. bei allem was ich plane steht erstmals er an erster stelle, ob er zeit hat, weil ich jede freie minute mit ihm genießen möchte. denn ich bin einfach hoffnungslos über beide ohren verknallt. er darf ja auch weg gehen, das ist kein thema… aber ich hätte auch gern mal was von ihm… ich finde es traurig dass es ihm scheints weniger ausmacht mich mal über ne woche nich zu sehen anstatt auf ne party zu verzichten… im september will er ne woche mit seinen kameraden nach kroatien an goldstrand… alleine… schön und gut…
aaaaaber… irgendwie traue ich der sache nicht… er meint ich kann gehen, wäre kein problem für ihn, er vertraue mir…
aber ihn so ohne weiteres gehen lassen kann ich nicht…
vorallem nicht weil ich nicht weiß woran ich bei ihm bin… seit wir zusammen sind haben wir uns höchstens mal intensiv geküsst, keine anstalten mir körperlich näher zu kommen. ich frag mich schon was nicht mit mir stimmt, was falsch an mir ist, ob ich abstoßend bin. diese ganzen selbstzweifel bringen mich noch um den verstand.
und wenn man einfach diese fakten hat; – kein sex, – kein interesse groß mit der freundin was zu machen wenn sie mal könnte, – alleine in partyurlaub und und und… bin ich zu emotional? reagiere ich zu übertrieben? es ist doch nur menschlich die nähe des anderen zu suchen… mir geht es eher schlecht als recht und weiß einfach nicht weiter weil ich ihn nicht verlieren soll. klar ich weiß man muss dem partner freiheiten lassen, die er ja auch hat!! aber ich bin die, die zuhause alleine sitzt und weint, alleingelassen mit offenen fragen und selbstzweifeln…
vielleicht kann es auch dran liegen dass er 5 jahre single war, angst vor irgendwas hat, sich umgewöhnen muss…
ich weiß es nicht…
hat jemand von euch ähnliche erfahrungen?? kann mir jemand seinen rat geben??
wäre euch sehr dankbar…
und danke fürs lesen von meinem text, ist durcheinander geschrieben, ich weiß… aber ich hab gerade keinen klaren kopf…

lg

Nutzer­antworten



  • von cory410 am 04.08.2011 um 12:18 Uhr

    auf jeden fall!!

    danke fürs reden bzw schreiben, hat echt gut getan…!!
    muss nun auch weiter machen, die arbeit ruft 😀
    wünsch dir einen schönen tag!!

    lg cory

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 12:13 Uhr

    oha… minimal ist auch so gar nicht meins… und ich kenns nur das man mindestens ne stunde fahrn muss zu nem club… komm vom dorf 😀

    aber redet heut abend mal ausführlich… wird schon… und wenn ers nicht versteht was dein problem ist oder nichts ändern will… dann weißte woran du bist und kannst es abhaken

    aber klingt echt so als wär er noch bisschen überfordert mit der beziehung… aber daran kann man arbeiten

  • von cory410 am 04.08.2011 um 12:05 Uhr

    achso warte… ich hab mich falsch ausgedrückt^^
    also als ich ihn gefragt habe was da eigentlich los ist und warum er körperlich so distanziert wäre meinte er er wollte sich sicher mit mir sein… das sei er sich aber jetzt definitiv.
    allerdings ist diese aussage auch wieder paar wochen her…
    entschuldige, hatte es falsch beschrieben..

  • von cory410 am 04.08.2011 um 12:03 Uhr

    hahaa wenn man die nuss knackt läufts sicherlich xD hammergeil^^

    ja schon, da hast du allerdings recht, das ist mir noch gar nicht in den sinn gekommen…

  • von cory410 am 04.08.2011 um 12:01 Uhr

    du verstehst definitiv ;D
    ich kenn die meisten ja… aber wenn ihre musik kommt leben sie in ihrer eigenen welt… minimal und techno ist halt echt heavy für mich… 😛
    und jetzt find mal nen club wo das zeug läuft und wo meine musik läuft^^ also hier in meiner umgebung gibt es das eigentlich gar nicht, wenn dann musst ne std fahrt in kauf nehmen…
    er kommt heut abend mal vorbei, dann wird gequatscht… bin mal gespannt…

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 11:59 Uhr

    er ist sich also doch noch nicht so ganz sicher… männer sind echt anstrengend und schwieriger als frauen… er sagt einerseits er will ne beziehung mit dir führen und dich in sein leben mit einbeziehen… aber andererseits ist er noch nicht bereit für sex, weil er sich noch nicht ganz sicher ist… komisch alles 😀

    ich würd einfach mal nachhaken… warum genau will er noch keinen sex? warum ist er so zwiegespalten? was macht ihm angst?

    irgendwann knackt man die nuss und dann läufts 😀

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 11:56 Uhr

    ach ich versteh das besser als du denkst… ich hatte das gleiche problem… ich wurd von meinem freund immer mitgenommen in seine stammkneipe… nur kannt ich da einfach niemanden außer ihn… aber er kennt halt da alle… deswegen hat er einfach immer runden gedreht und mit allen geredet und ich bin hinterhergedackelt… toll… wenn mir das dann zu blöd war hab ich mich an die bar gesetzt alleine… und er kam dann immer an ja warum ich so ne spaßbremse bin und ob ich gehn will… ich hab dann immer nein gesagt, weil er spaß hatte und ich ja will das er spaß hat… naja dadurch haben wir uns dann mal leicht gefetzt… danach wars dann ok… man lernt ja mit der zeit die freunde des partners kennen und kann dann auch mit denen reden… man hängt also nicht mehr nur die ganze zeit an ihm 😉

    aber ich versteh echt das das schwierig ist… grad in ner disko oder so… da redet man ja generell nicht so viel 😀 schlag doch mal vor das noch paar freundinnen von dir mitgehn… und ihr dann alle zusammen mal in nen anderen club geht… wo es nicht nur eine musikrichtung gibt, sondern wo man mal wechseln kann wenns einem zu viel wird… dann kann er sein ding machen… und du deins… aber ihr könnt trotzdem noch zeit miteinander verbringen

  • von cory410 am 04.08.2011 um 11:52 Uhr

    wie sagt man so schön? männer sind primitiv, aber glücklich! und das ist definitiv der fall… ich wünschte ich könnte mir auch einfach mal nicht so viele gedanken machen^^
    du hast recht, klare ansagen… zwischen den zeilen lesen ist einfach nicht deren fall^^

    ja das habe ich schon… aber er meinte erstens wollte er sich sicher sein mit mir… aber das is jetzt auch schon paar wochen her. ich weiß ja nicht wie lange der letzte sex bei ihm her ist, wie auch immer… vielleicht hat er auch angst zu versagen? ich hab keine ahnung, ich steck nicht in ihm drin *ahahaaa* lol

  • von cory410 am 04.08.2011 um 11:49 Uhr

    @julileinchen:
    ich war schon ein paar mal mit dabei, eben weil ich zeit mit ihm verbringen wollte… aber es war dann nunmal so dass es mir einfach nicht gefällt. ich habe dann keine lust alleine da zu sitzen wenn alle tanzen sind, weißt wie ich mein? ich komm mir da einfach fehl am platz vor und möchte keine last sein weil sich dann jemand gezwungen fühlt sich um mich kümmern zu müssen. weißt wie ich mein? dann soll er sein ding machen und ich meins, beide sind glücklich… aber nicht was ausmachen und mir dann dauernd absagen…

    @rockabillybabe:
    ich weiß dass es nicht einfach ist sich da umzustellen, das ist gar kein thema… verstehe ich auch… aber ich sehe da auch immer den kompletten zusammenhang… die bedürfnisse die ich habe werden nicht groß beachtet sondern nur was er möchte… und ich denke eine beziehung ist ein geben und ein nehmen, einseitig bedingt führt sowas einfach zu einem raschen ende 🙁 werd auf jeden fall noch mal mit ihm reden…

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 11:48 Uhr

    männer brauchen klare ansagen 😉 die schnallen sowas nicht wenn mans nur mal beiläufig erwähnt… musste am WE auch mal wieder unter meiner dummheit leiden weil ich nicht direkt gesagt hab das mich was stört… naja

    hast du schon mal mit ihm wegen dem sex geredet?

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 11:44 Uhr

    jetzt wirds ja immer besser… du willst nicht mit ihm feiern gehn weil du die musik nicht magst… deswegen wird er dich wohl auch nicht fragen ob du mitkommen willst, weil er eben weiß, dass das nix für dich ist und du dabei keinen spaß haben wirst…

    wenn du öfter zeit mit ihm verbringen willst, dann musst du ihm das eben mal deutlich sagen… und zwar so wie du es hier erklärst… dass die beziehung für dich sonst keinen sinn macht…

  • von RockabillyBabe am 04.08.2011 um 11:43 Uhr

    aha, ok 🙂

    mhh, dann würde ich ihn nochmal fragen, wie er sich die beziehung vorstellt. vielleicht muss er sich nach 5 jahren wirklich erst noch umstellen.
    ich glaube für mich wäre das nach so langer zeit auch schwer, aber ich würde das meinem partner mitteilen und mich bemühen.

  • von cory410 am 04.08.2011 um 11:41 Uhr

    @ julileinchen:

    ja du hast ja recht und ich habe schon unzählige male mit ihm darüber geredet… aber es bringt nichts…
    ich weiß dass ich selber schuld bin wenn ich dann alleine zuhause sitze, aber ich sitz ja meistens nicht freiwillig daheim rum, auch weil er mir oft kurzfristig absagt und mich sitzen lässt… natürlich habe ich freunde, daran liegt es nicht. es ist wohl das typische frauenproblem dass ich mir oft auch wünsche dass er mal von alleine auf gedanken kommt.
    und das mit dem sex… es ist ja nicht so dass ich dann nicht versucht habe keinen kontakt zu suchen, im gegenteil…
    aber er blockt es immer gelinde ab.
    dass du dir dann irgendwann fehl am platz vorkommst ist dann glaub ich normal…

  • von cory410 am 04.08.2011 um 11:37 Uhr

    @ rockabillybabe:

    wir haben drüber geredet und wollten beide den schritt in die beziehung machen, also wir sind schon ein paar 😀 aber ich weiß worauf du hinaus wolltest…

    er meint ja auch er plane sein leben nach mir, auch wenn ich nichts davon merken würde… oO
    ich möchte ja gar nicht mitkommen auf seine partys, erstens weil die musik nichts für mich ist und zweitens weil ich nicht möchte dass ich dann ne spaßbremse bin, dabei sitze und ein gesicht ziehe…
    ich will dass sie ihren spaß haben…
    das ist ja gar kein thema dass er alleine weg geht… mich stört nur eher viel mehr wie oft das ist und er sich nicht wirklich mit den seltenen tagen die ich frei haben, arrangieren kann und er grundsätzlich nicht mal nachfragt was ich machen…

    @ginnli und die anderen:
    ja das habe ich mir auch schon gedacht dass er nicht der typ dafür ist bzw ich nicht die richtige für ihn bin, er würde sich sonst anders verhalten. ich habe ihm auch schon gesagt ob er ein paar tage zeit brauch um sich bewusst zu werden was er eigentlich will und ich mir eher vor komme als wäre ich “eine” freundin und nicht DIE freundin…
    aber das wollte er auch nicht, er meint er wäre sich sicher mit mir usw…
    ach ich hab keine ahnung wo das noch hinführt… jedenfalls werde ich das mit sicherheit beenden müssen wenn es so weiter geht denn ich habe noch andere sorgen und pflichten und kann nicht dauernd in mein trauriges ecklein kriechen und mir gedanken machen…

  • von jullileinchen am 04.08.2011 um 11:35 Uhr

    REDEN HILFT!

    du bist selbst schuld wenn du an deinen babyfreien tagen nur zuhause sitzt wenn du den mund nicht aufkriegst um mal was zu machen… hast du nur ihn zum weggehen? keine freundinnen? das wär traurig…

    find im gegensatz zu den meisten anderen das du übertrieben reagierst… man ist doch selbst für seinen spaß verantwortlich und nicht der partner… wenns dir nicht passt, dann sags ihm… wenn du sex willst, dann mach den ersten schritt… wenn du weggehen willst, dann geh ohne ihn weg wenn er nicht will… ganz einfache sache!

  • von RockabillyBabe am 04.08.2011 um 10:34 Uhr

    wie seid ihr eigentlich zusammengekommen bzw woher weißt du, dass ihr ein paar seid?

    und hast du ihm schonmal gesagt, dass du dein leben nach ihm planst?
    vielleicht ist er sich dessen nicht bewusst, weil er nicht so ist, meint es aber auch garnicht böse, denkt einfach, dass es in ordnung wäre, du garnichts machen bzw mitkommen willst?

  • von ginnli am 04.08.2011 um 10:24 Uhr

    vielleicht isser generell nicht so der “feste-beziehung-typ”.er legt schon so verhalten an den tag wie ein single,stellt seine bedürfnisse an vorderste stelle.wäre er single,wäre es ok soweit.
    aber er ist mit dir ne beziehung eingegangen,hat sich für ne frau mit kleinkind entschieden…dann sollte er auch verantwortung zeigen.
    ich denke nicht,dass ihr unter den gegebenen umständen lange glücklich seid,denn wenn es dich jetzt schon verständlicherweise stört und verletzt,hilft entweder nur,ihm das nochmal richtig zu sagen…und wenn er nix ändert,mußt du für dich entscheiden,in wie weit du es so weiter erträgst.

  • von Leni_21 am 04.08.2011 um 08:25 Uhr

    Ich hab auch den Eindruck, dass dir die Beziehung viel mehr wert ist als ihm, so traurig das auch klingt. Aber wenn ich frisch verliebt bin, möchte ich jede freie Minute mit meinem neuen Partner verbringen. Das einzige, was du aus meiner Sicht tun kannst: Mach dich wieder unabhängig von ihm. Mach Verabredungen mit Freunden, wenn DIR danach ist und verplane nicht deine Freizeit für ihn, wenn er das nicht zu schätzen weiß. Vielleicht kommt er dann nach ner Zeit wieder bei dir an…Oder eben nicht. Dann weißt du, dass du ohne ihn besser dran bist. Schon allein wegen deinem Kind brauchst du doch jemanden, auf den du dich verlassen kannst oder? Das kann schon auch mit daran liegen, dass er lange Single war…Aber trotzdem..Auch dass er dir körperlich nicht näher kommt ist sehr sehr seltsam! Leb auf jeden Fall wieder dein eigenes Leben, du brauchst so einen doch nicht! Alles Gute!

  • von ginnli am 04.08.2011 um 06:55 Uhr

    bin exakt gleicheer meinung wie myli

  • von DieEineMascha am 04.08.2011 um 00:41 Uhr

    Hmm also ich denke nicht, dass du überreagierst, ich meine du lässt ihm ja totale Narrenfreiheit und er darf tun was er will! Vllt liegt es dadran, dass er eben diese 5 Jahre single war und nich wirklich weiß wie man ne Beziehung führt, weil er bei seiner letzten erst 21 war, ja ich weiß ich bin auch so alt, aber vllt hat er noch nich wirklich die ahnung! Und naja an deiner Stelle würde ich ihn auf jeden Fall darauf ansprechen! Ich meine er ist dein Freund und sollte doch schon Interesse an dir zeigen, besonders jetzt am Anfang!!

  • von Myli am 04.08.2011 um 00:36 Uhr

    ohje, du arme tust mir richtig leid…:( fühl dich erstmal gedrückt so als `mini-trost`. ich finde kein bisschen, dass du zu emotional reagierst, im gegenteil, deine reaktion ist völlig normal. ich weiß, das klingt jetzt hart, aber ich denke, dass es dein freund nicht besonders ernst mit dir meint und ihm die beziehung viel weniger wert ist als dir. mein rat wäre: auch wenn es dir noch so schwer fällt, beende die beziehung und halte die augen offen nach einem, der es wirklich ernst mit dir meint, denn du hast echt was besseres verdient! wenn das für dich jedoch gar nicht in frage kommt, dann bleibt dir wohl nur, ihm direkt darauf anzusprechen, warum er nicht mehr zeit mit dir verbringt und so, aber ob sich dann was ändert bezweifle ich ehrlich gesagt… ich wünsch dir jedenfalls alles gute und ganz viel glück 🙂 wenn du noch reden magst, kannst mir auch gerne eine nachricht schicken 😉

  • von Heellove am 04.08.2011 um 00:33 Uhr

    Du sagst ja, dass du ihm seinen Freiraum gibst, dass er alleine weggehen kann. Also scheinst du ihn nicht einzuengen. Aber so wie du es schildert, dass er sich dir körperlich nicht nähert, klingt es schon komisch. Wenn man sich nicht in der Woche sehen kann, will man sich dann nicht wenigstens einen Tag am Wochenende sehen? Und wieso fragt er nichtmal, ob du mal mitkommst?
    Also ich denke nicht, dass du überreagierst.
    Vielleicht solltest du ihn einfach mal damit konfrontieren? Wieso er dich nichtmal mitnimmt oder sich die Zeit für dich nimmt…

Ähnliche Diskussionen

Brauche Hilfe- mein Freund schlägt unseren Hund!!!! Antwort

Ninashundi1988 am 21.07.2010 um 10:56 Uhr
Hallo... ich weiß nicht mehr zu wem ich noch gehen soll, deswegen frage ich hier mal ob mir einer helfen kann. Also mein Freund und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen und haben seid 7 Monaten einen kleinen Hund. Am...

Riesen Streit mit Freund - brauche dringend Rat!!!! Antwort

MLisaM am 20.11.2012 um 20:58 Uhr
hey Mädels, bitte helft mir! Ich hab riesen großen Streit mit meinem Freund! folgendes ist passiert.. mein Freund war heute auf der Arbeit und sein Handy war aus, weil sein Akku leer war..jedenfalls hab ich ihm...