HomepageForenLiebe-ForumMein Freund kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar- Bitte Meinungen.

Mein Freund kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar- Bitte Meinungen.

NaylaCocoam 03.07.2012 um 23:30 Uhr

Hey also es geht um meinen Freund, der Gute kommt mit einfach nicht mit meinen leben vor ihm klar. Bin inzwischen drei Monate mit ihm zusammen und liebe ihn überalles. Ein Problem er ist extrem eifersüchtig und misstrauisch. Schaut sofort in meine Handy wenn eine sms kommt. Habe für Ihn das trinken und rauchen aufgehört, gehe kaum noch alleine weg, weil das meistens zum Streit führt, obwohl er meint das ich ruhig mal was mit meinen Freundinnen machen könne. Aber wenn ich das dann mache ist er angepisst von mir. Inzwischen lüge ich ihn schon an um ihn bloß keinen Anlass zu geben auf mich böse zu sein… Zu meiner Person bin 23 Jahre alt, hatte vor meinem Freund 3 Beziehungen. Und zwei Affäre und naja einmal einen dreier. Das habe ich ihm nartürlich auch ehrlich erzählt, als er mich danach fragte. Das war ein großer Fehler denn nun stellt er mich als hure hin. (Selber hat er mit 24 schon zwei Kinder und was ich so hörte hat er nichts anbrennen lassen, erzählt mir aber Sex ohne liebe ginge nicht) Er meint mein früheres verhalten macht ihn traudig. Warum ich einen dreier gemacht habe, was da in meinen kopf vorging. Das ich billig bin, warum er sich in mich verlieben musste. Jedes mal fängt er wieder mit meiner Vergangenheit an, das er es nicht verkraftet. Immer beschimpft er mich dabei macht mich runter. Sagt das ich kein Niveau habe. Meine Eltern sich für mich schämen müsste. Ich verstehe ihn einfach nicht. Mit ihm ist alles eine Zeit lang toll, da trägt er mich auf Händen. Bin mega Happy. Und dann lässt er mich eiskalt fallen und behandelt mich wie Dreck. Heute schon wieder. Nach ewig sms hin und her. Habe ich aufgehört zu schreiben und nun ruft er mich ständig an sagt auf einmal doch wie sehr er mich liebt. So langsam frag ich mich ist das liebe oder einfach nur Besitz? Ich weiß nicht mehr was ich denken soll. Das hin und her macht mich richtig fertig. Himmel und Hölle. Es tut soweh, will ihn aber trotzdem nicht verlieren….

Mehr zum Thema Sex ohne Liebe findest du hier: Sex ohne Liebe: Wir können, aber hassen es

Nutzer­antworten



  • von love_star am 04.07.2012 um 23:00 Uhr

    ehm voll idiot

  • von ashanti187 am 04.07.2012 um 18:33 Uhr

    ich versteh nicht, wieso ihr noch zusammen seid?! wieso lässt du dir sowas bieten???
    sag ihm, dass er damit ein für alle mal aufhören soll – sonst wars das mit der beziehung! du musst auch akzeptieren, dass er schon 2 kinder hat – ebenso hat er das von dir zu akzeptieren! zumal an deiner sache gar nix schlimmes dabei ist!!!

  • von Kiara1402 am 04.07.2012 um 12:59 Uhr

    Lass ihn links liegen 😉 und das am besten so schnell wie möglich.. Je länger sich das hinzieht, desto schwerer wird es im endeffekt für dich. Du hast was besseres verdient. Kopf Hoch und gehe deinen Weg mit nem kerl der dich zu schätzen weiß. Alles gute

  • von kleine_lau am 04.07.2012 um 12:27 Uhr

    Ähm, warum genau liebst du ihn?! Wie kann man den jemanden lieben, der sagt, dass sich die Eltern für einen schämen müssten und man kein Niveau hat etc… Ich würde mich sofort trennen.

  • von BarbieOnSpeed am 04.07.2012 um 11:08 Uhr

    sobald mein partner mich beschimpfen würde, würde ich sofort die biege machen. jemanden den mal liebt, bezeichnet man nicht als hure oder billig. und zu hören, dass er es bereut sich in mich verliebt zu haben, ist ja wohl das i-tüpfelchen. wenn du mit ihm zusammen bleibst, kann ich nur sagen: selbst schuld.

    trenn dich von diesem idioten, es gibt viele weitaus bessere männer auf dieser welt. MIT KÖPFCHEN!

  • von Feelia am 04.07.2012 um 09:56 Uhr

    ich hätt schon schluss gemacht!was lässt du dir da bieten?!-_-schieß den gestörten typen ab!

  • von onickl am 04.07.2012 um 08:44 Uhr

    So schnell wie möglich weg von dem, der wird sich nie ändern, nur verstellen!

  • von PrincessColada am 04.07.2012 um 08:43 Uhr

    Wer Dich nicht akzeptiert wie Du bist (und das schließt alles mit ein, logischerweise auch Deine Vergangenheit) der sollte nichts in Deinem Leben verloren haben, findest Du nicht auch?

  • von PrincessColada am 04.07.2012 um 08:42 Uhr

    *s

  • von PrincessColada am 04.07.2012 um 08:42 Uhr

    Das hat in meinen Augen wennig Sinn. Ich habe da auch hinter mir.
    Ich denke mal, das erkennst Du auch ganz von selbst.

  • von Korni09 am 04.07.2012 um 08:32 Uhr

    brauche deinen text nicht ganz durchzulesen, der anfang reicht völlig.
    wäre für mich ein no go und ich würde das ganze beenden!!

  • von Girl_next_Door am 04.07.2012 um 08:28 Uhr

    Ich seh da auch keine Zukunft. So einen würd ich noch schneller loswerden wollen als nen Fußpilz.

  • von Angelsbaby89 am 04.07.2012 um 08:22 Uhr

    Das ist weder eine Beziehung noch ist das Liebe.

    Was ist er denn bkitte für ein kranker Mensch? Du hast eine Vergangenheit, so wie alle anderen Menschen auch. Wenn er damit nicht klarkommt, soll er sich eine keusche, konservative Jungfer suchen.

    Beende das, denn diese “Beziehung” wird dir nicht gut tun.
    und dein Freund wird sich auch nicht ändern, denn sein Verhalten ist krankhaft.

    Wenn du Angst hast, dass er dich nicht in Ruhe lässt, dann drohe ihm mit der Polizei. Und triff dich nicht mehr allein mit ihm.

  • von schnuffspeaches am 04.07.2012 um 07:47 Uhr

    Also das du inzwischen schon Lügen musst um ihn vor weiteren “Stress” zu bewahren, zeigt eigentlich, dass da was nicht stimmt zwischen euch. Und das er auf deiner Vergangenheit rumhakt geht garnicht! 1. kanntet ihr euch in der Zeit nicht und wussetet auch nie, dass ihr euch mal begegnen werdet/ ineinander verlieben werdet. Es ist Vergangenheit- du hast deine Erfahrungen gesammelt – und hast eben daraus gelernt. Jetzt ist das hier und jetzt, was zählt da groß die Vergangenheit. Er scheint Dir nicht zu vertrauen und ich an deiner Stelle würde mir derartige niveaulose Vorurteile nicht gefallen lassen. An deiner Stelle würde ich das Beenden mit ihm- der wird nicht zur Einsicht kommen.

  • von Faye am 04.07.2012 um 07:42 Uhr

    Es tut mir ja leid das so direkt sagen zu müssen, aber du bist selbst schuld, dass er dich so behandelt. Du lässt dich ja total darauf ein. In meinen Augen werdet ihr nie glückliche werden, denn, falls du es noch nicht gemerkt hast, ihm kannst du es nicht recht machen. Also wenn du bei ihm bleibst hast du selbst Schuld, wenn es nicht besser wird. Nach meinem Empfinden gibt es nur eine Lösung und das ist die Trennung, egal wie schön die Zeit auch manchmal mit ihm ist…

  • von Smeesy am 04.07.2012 um 07:37 Uhr

    was für ein vogel o.O mach bloß schluss!

  • von NaylaCoco am 04.07.2012 um 07:25 Uhr

    Danke habt mir schon sehr geholfen. Ich werde das ganze beenden. Glaube nur das, das nicht so einfach wird. Gestern habe ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet. Nachts um halb eins habe ich dann sein Auto durch meine Straße fahren hören und sehen. (Wohnen 35km von einander entfernt). Komisch. Hoffe er kapiertes, hat nämlich schon mal gesagt er wird mich nicht so einfach in ruhe lassen können…

  • von meinelieben am 04.07.2012 um 06:41 Uhr

    die Mädels haben alles schon gesagt, und sie haben Recht

    Mit. Dem. Wirst. Du. NIE. Glücklich.

    Und wenn Du trozdem bei Ihm bleiben willst, bist du selber Schuld, denn besser wird es nicht, sondern schlimmer und dass schon nach 3 Monaten O_o

    Mach deine Augen auf, er liebt dich nicht, sondern besitzt dich, aber es liegt an dir,ob du dich besitzen lassen möchtest, denn ändern kannst DU ihn nicht und seine Einstellung auch nicht.

    Als ich die Überschrift gelesen hatte, dachte ich erstmal, du hättest als Prostituierte gearbeitet, oder ähnliches und er würde damit nicht klar kommen (was man dann ja ein wenig nachvollziehen könnte), aber selbst dann, hat er die Füsse still zu halten, denn er hat dich kennengelernt und das hingenommen, auf so einen Kindergarten hätte ich keine Lust.

    Geh weg, trenn Dich und werd Glücklich, oder bleib bei Ihm und werde unglücklich

  • von Leastar am 04.07.2012 um 02:37 Uhr

    Also spätestens nachdem er Hure sagt, wäre es für mich schon vorbei. O.O

    Es ist DEIN Leben. DU bestimmst, wie du es leben willst. Nicht ER, nicht sonstwer, allein DU. Lass dir nicht dieses Recht und deine Freiheit wegnehmen.

Ähnliche Diskussionen

Meinungen bitte 🙂 Antwort

luna-88 am 06.09.2017 um 00:01 Uhr
Was denkt ihr? Ich bin 23 Jahre (Single) und er 34 Jahre und er ist seit über 10 Jahre in einer Beziehung. Geht mit mir das erste Mal fremd und dann wo es soweit sein könnte, das wir Sex haben, bekommt er keinen hoch....

Zwischen meinem Freund und einer Kollegin wurde auf der Arbeit folgende Mail versendet, was soll ich davon halten??? Danke für eure Meinungen Guten Antwort

lisaly_ am 12.01.2012 um 14:09 Uhr
Zwischen meinem Freund und einer Kollegin wurde auf der Arbeit folgende Mail versendet, was soll ich davon halten??? Danke für eure Meinungen Guten Morgen, ich weiß und wenn mich nicht alles täuscht, dann warst...