HomepageForenLiebe-ForumMein Freund meldet sich tagelang nicht. Von Ihm kommt nie etwas.

Mein Freund meldet sich tagelang nicht. Von Ihm kommt nie etwas.

Harumiam 25.06.2011 um 17:44 Uhr

Hey ihr Lieben,
Mein Freund scheint unsere Beziehung manchmal absolut nicht ernst zu nehmen. Er meldet sich einfach taaagelang nicht und letzendlich bin ich es immer, die Kontakt aufnimmt. Ich bin es aber wirklich satt ihm immer hinterher zu rennen. Melde ich mich jedoch nicht, so kommt von ihm auch nichts. Ist das kindisch mich darüber aufzuregen? Ich bin wohl generell von so vielen Dingen in dieser Beziehung genervt, dass mich weitere kleine Dinge einfach auch mitnehmen. Es nimmt mich einfach total mit dass er mich nicht liebt. Ja, er liebt mich nicht. Ich habe ihn gestanden, dass ich wirklich starke Gefühle für ihn empfinde, worauf er antwortete, dass er einfach nicht dasselbe empfindet. Er empfindet Zuneigung für mich, mag mich sehr und möchte mich nicht missen, aber von Liebe könne er noch nicht sprechen. Er sieht das alles wohl viel lockerer als ich. Wir sind über ein halbes Jahr zusammen und ich finde, dass man da doch gewisse Gefühle empfinden könnte? Oder sehe ich das zu eng? Ansonsten ist unsere Beziehung wirklich nicht schlecht. Er kümmert sich immer gut um mich wenn es mir schlecht ist, macht sich große Mühe mich wieder aufzuheitern. Wir gehen sehr vertraut miteinander um aber trotzdem kommt es immer wieder zu Streitigkeiten da unsere Meinungen und Ansichten oft so verschieden sind.
Ist es gerechtfertigt, dass ich mir Sorgen mache? Es fühlt sich einfach oft so an, als sei ich ihm total unwichtig wenn er sich einfach nicht bei mir meldet um sich wenigstens mal kurz nach meinem Wohlergehen zu erkunden oder so.

Nutzer­antworten



  • von Hazel13 am 26.06.2011 um 21:58 Uhr

    Hey 🙂

    Vielleicht solltest du dich ein bisschen lockerer machen, was das “ich liebe dich angeht”. Also nur um dir mal ein Beispiel zu nennen: Mein Freund und ich sind auch erst ein paar Monate zusammen und er sagt zu mir auch immer “nur” “ich habe dich sehr lieb”… für mich ist das okay, ich kann ihm nämlich auch nicht “ich liebe dich sagen”. Ich sage auch sowas wie “ich bin in dich verliebt” aber ich denke richtige Liebe muss ja erst entstehen und solange er diese (noch nicht) fühlt, solltest du ihn auch nicht dazu zwingen. In meiner vorherigen Beziehung haben wir auch viel schneller “ich liebe dich” gesagt, aber so wie es in meiner Jetzigen ist finde ich es eigentlich viel schöner. Wenn vielleicht irgendwann das “ich liebe dich” kommt, kann ich mir absolut sicher sein, dass er es auch so meint.

    Zu dem mit dem Melden würde ich einfach nochmal mit ihm reden, dass es dir wichtig sei, etwas von ihm zu hören und dass du dich auch immer total freust… Männer sind da ganz unterschiedlich.. mein Exfreund hat sich manchmal auch nur alle 3 Tage gemeldet bzw ich und bei meinem Jetzigen hören wir schon jeden Tag voneinander. Allerdings melde ich mich dann auch, wenn ich grade Lust drauf habe, ich denke das freut ihn ja dann bestimmt, oder er meldet sich. Einfach kurz vorm Schlafengehen dann meistens.. Es kam aber auch schon vor, dass wir einen Tag gar keinen Kontakt hatten, aber das bringt einen ja nicht um. Manchmal hat man einfach wahnsinnig viel zu tun. Und Männer kriegen das meistens eh nicht so auf die Reihe.

    Alles Gute wünsche ich Dir 🙂

  • von Harumi am 26.06.2011 um 14:31 Uhr

    Danke für die Antworten. <3 Manche Antworten vieler Mädels hier rauben einem ja jegliche Hoffnung. Ich finde, dass schluss machen ein einziges Weglaufen der Probleme ist, die man womöglich auch lösen könnte.
    Ist immer so der einfache Ausweg die Beziehung einfach zu beenden.

    Er kommt wohl gut klar wenn er sich nur alle paar tage meldet. Ich wünschte mir aber trotzdem von ihm, dass er sich doch wenigstens alle 2 Tage melden könnte. Habe wieder vier Tage kein Lebensszeichen von ihm erhalten und das stört nun mal. Ihm ist es zwar nicht so wichtig, mir jedoch schon, und ich denke, dass man da einen Kompromiss eingehen kann. Wie bereits gesagt, ist es doch nichts Großes wenigstens schnell mal eine SMS zu schreiben. Damit wärs fürs erste ja getan.

    Ich denke nicht, dass ich da zuviel verlange.
    Ich denke, dass ich etwas auf Abstand gehe wenn er sich das nächste mal medet bzw es erst einmal ignoriere. Bei weiteren Meldeversuchen erkläre ich ihm dann, dass es mir wichtig ist, von ihm zu hören. Ich hoffe es bessert sich bald.

  • von Christja91 am 26.06.2011 um 13:27 Uhr

    Oder macht eine Beziehungspause ohne jeglichen Kontakt (ohne Treffen, Telefon,simsen,chatten) und dann trefft ihr euch an einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort und dann fragst ihn nach seinem Gefühle wenn sich nichts geändert hat, mach dann lieber Schluss. Bleibt lieber Freunde. Dann klappt es vielleicht irgendwann in paar Jahren oder mehr oder auch nicht und du findest einen anderen Partner, der deine Gefühle erwidert. Ob die Freundschaft bleibt oder nicht liegt von dir ab, wie sehr du verletzt bist, dass deine Gefühle von ihm nicht erwidert wird.

  • von Christja91 am 26.06.2011 um 13:14 Uhr

    Ich finde, du kannst da etwas lockerer sehen. Manchmal braucht man etwas Zeit um Liebe zu entwickeln. Liebe ist nun großes Wort. Er ist warscheinlich verliebt in dich, aber verliebt ist nun mal nicht das gleiche wie Liebe. Liebe ist stärker. Hab Geduld mit ihm. Liebe muss sich erst entwicken. Ich brauchte 9 Monate, bis mir klar wurde, dass ich meinen Freund wirklich liebe. 4 Monate davor habe ich Schluss gemacht und dachte, dass ich ihn nicht liebte. Aber dann habe ich mich bei ihm wieder gemeldet und gesagt, dass ich vom ganzem Herzen liebe und ihn zurück haben möchte. Und heute sind wir immer noch glücklich zusammen.

    Und zu dem, dass von ihm nichts kommt:
    Das gleiche Problem hatte ich Anfangs auch. So lange auch wie bei dir.
    Und weißt du was ich gemacht habe? Ich habe mit ihm geredet und gefragt, warum er sich nicht bei mir meldet und wartet darauf, dass ich ihn anrufe. Und dann hat er versprochen, sich bei mir öfter zu melden.
    Das hält er auch bisher gut ein.

    Nimm deinen Mut zusammen und rede mit ihm.
    toi toi toi viel Glück 😉

  • von miilee am 26.06.2011 um 12:47 Uhr

    Hallo 🙂

    Also, es ist natürlich nicht schön wenn er sich nie meldet, kann dich verstehen.
    Bei meinem Ex war das auch so. Alles lief super und dann hat er sich plötzlich nicht mehr gemeldet. Tagelang nicht. Ich habe mich dann aus Sturheit auch nicht gemeldet, aber nach einer Woche wurde es mir dann auch zu viel. Wir haben uns dann getrennt und er meinte, dass er es nicht übers Herz gebracht hätte sich von mir zu trennen und hat sich deshalb nicht gemeldet.
    ABER, er hat sich nie gemeldet, mich nicht mehr geküsst, nichts Liebes gesagt, kein Kompliment – nichts!
    Dein Freund hingegen kümmert sich um dich usw. Ich denke schon, dass er sehr starke Gefühle für dich hat, aber noch nicht so viele um `ich liebe dich` sagen zu können.
    Der Freund meiner besten Freundin hat das erste Mal nach 9 Monaten ` ich liebe dich` gesagt und sie hat mir erzählt, dass das TAUSENDMAL schöner ist wenn jemand nach so einer langen Zeit das erste Mal `ich liebe dich` sagt.

    Bei einer anderen Freundin von mir ist es auch so, dass sie sich tagelang nicht bei ihrem Freund meldet, aber nicht aus Absicht, sondern einfach nur, weil es ihr nichts ausmacht. Die Beiden sind jetzt 1 Jahr zusammen und lieben sich jeden Tag ein bisschen mehr. Also, jeder ist anders. Mancher will jeden Tag Kontakt zu seinem Partner und ein anderer nur alle 3 Tage mal!

    Vielleicht solltest du noch einmal mit ihm darüber reden und es ihm wirklich klar machen.

    An die anderen Mädels:
    Macht ihr das immer so? Sobald es Probleme gibt, den Schwanz einziehen? Na super, so kommt man im Leben weiter!

    Redet übe eure Probleme und vergiss die Ratschläge der anderen Mädels hier, vonwegen Schluss zu machen.

  • von sundanceinlove am 26.06.2011 um 12:32 Uhr

    @feelia: das klingt ja wie ne vertragsregel “sich einmal in der woche melden”, wie nen pflichtakt. denke wenn man zusammen ist, dann kann man sich auch öfters melden und sich auf öfters sehen. klar sollte auch jeder noch seine freiheiten haben. deswegen kann man sich trotzdem kurz die zeit nehmen und sich per sms oder tele mal melden. und das sollte NIE eine pflichtakt werden

  • von Feelia am 26.06.2011 um 12:24 Uhr

    @harumi:”Darum will er wohl noch immer gewisse Freiheiten und genug Zeit für sich.”
    und das find ich braucht jeder in ner beziehung-einige mehr,andere weniger.das sagt rein gar nix drüber aus,wie wichtig einem der partner ist.
    bei meinem letzten freund galt die abmachung,sich mindestens 1 mal die woche zu melden.lief gut…

  • von sundanceinlove am 26.06.2011 um 12:18 Uhr

    am ende musst du entscheiden, wie du mit ihm weiterleben möchtest. nur wie das momentan klingt, leidest du nur drunter und in einer beziehung sollte man glücklich sein und alles geniessen, lachen und spaß haben. sich nicht über sinnlose dinge den kopf zerbrechen. keep smiling!!!!!!

  • von Harumi am 26.06.2011 um 10:53 Uhr

    Wow, es ist krass wie die Meinungen hier doch auseinander gehen.
    Ich freue mich aber auch mal so eine Meinung zu lesen @Feelia anstatt immer nur “er nutzt dich nur aus, mach schluss.” Wenn ich mir nämlich einer Sache sicher bin, dann das er mich nicht ausnutzt. Er scheint das alles nur viel lockerer zu sehen als ich. Er war generell nie ein Beziehungstyp und es fiel ihm schwer sich zu binden. Darum will er wohl noch immer gewisse Freiheiten und genug Zeit für sich.
    Das ich jedoch 4 oder mehr Tage kein Lebenszeichen von ihm erhalte stört mich jedoch trotzdem.

  • von Feelia am 25.06.2011 um 23:49 Uhr

    “…von Liebe könne er noch nicht sprechen. ”
    noch nicht.siehste,da hastes doch!

  • von Feelia am 25.06.2011 um 23:48 Uhr

    ah ok überlesen,nen halbes jahr seid ihr schon zusammen…naja nicht jeder redet nachn paar monaten schon von liebe.und weißt was?ich find das auch gut so!mir sind solche wie deiner lieber als männer,die von liebe schwafeln und nicht mal wissen,was das ist^^mein letzter hat behauptet,er liebe mich,wir waren sogar verlobt-und am ende stellt sich raus,er war doch nur verliebt-_-also,sei doch froh…

  • von Feelia am 25.06.2011 um 23:46 Uhr

    ich versteh nicht,wo das problem liegt.für mich ist es ganz normal,mich dann zu melden,wenn mir halt grad danach is-und das is selten 2 tage hintereinander der fall.ich meld mich in beziehungen immer so alle paar tage-aber doch nicht täglich!und ich versteh nicht,warum du das voraussetzt?!keiner sagt,es gibt ne beziehungsregel,die lautet,man muss den partner täglich kontaktieren.is doch quatsch,das erzwingen zu wollen.
    und zu der frage nach der liebe:na wie lang seid ihr jetzt zusammen?!man empfindet tiefe liebe nun mal nicht nach kürzester zeit,die wächst mit der zeit.
    also ich weiß echt nicht,was du fürn problem hast.ich seh da gar keins,da du ja sagst,er is für dich da und ihr versteht euch gut.is doch super!

  • von schwarzerLotus am 25.06.2011 um 19:36 Uhr

    Ich stimme PureMorning voll und ganz zu.

  • von Harumi am 25.06.2011 um 18:23 Uhr

    Nein quatsch, ich schätze es, dass er verständnissvoll und hilfsbereit ist aber ich bin nicht nur deswegen mit ihm zusammen. Ich bin mit ihm zusammen weil ich ihn liebe.
    Wahrscheinlich hänge ich so sehr an ihm, weil mir sonst noch nie jemand so wichtig war. Sonst hab ich Typen immer schnellstens abblitzen lassen. Sobald sie mir zu nahe kamen war ich total genervt. Jetzt lasse ich mich gefühlsmäßig zum ersten mal auf jemanden so ein, und dann läufts alles nicht so glatt.

  • von PureMorning am 25.06.2011 um 18:19 Uhr

    Also benutzt du ihn eigentlich auch nur, dass du jmd hast, der dich aufnimmst, wenn es dir zu Hause zuviel wird??! Wenn du nur deshalb mit ihm zusammenbleibt, und dir die beziehung ansonsten nichts gibt, ist es nur ein logischer Schluss, dass du mit der Beziehung nicht glücklich wirst.

    Vielleicht ist er auch nur aus MITLEID mit dir zusammen, wenn nicht wegen dem Sex. Weil du ihm das Gefühl gibst ihn zu brauchen. Oder weil er dich halt nicht ganz verlieren will… Ist aber auf Dauer keine Lösung. Und ich wollte das nicht.

    Ich glaube ja nicht, dass du ihn brauchst. Du findest auch wieder jmd anderen, der für dich da ist, der aber auch mit dir zusammen sein will.

  • von AllForHim am 25.06.2011 um 18:13 Uhr

    warum sollst du ihm hinterherlaufen? in einer beziehung sollten sich beide partner regelmäßig melden.

  • von Harumi am 25.06.2011 um 18:05 Uhr

    @PeachyCream: Mh, hab das schon verdammt oft überdenken müssen, hab mich aber letzen Endes immer wieder für ihn entschieden, da ich ihn nun einmal brauche. Er ist für mich da und nimmt mich auf wenn ich zum Beispiel Probleme zu Hause habe und ich einfach nur raus muss. Dafür schätze ich ihn wirklich sehr, aber im Gegensatz dazu kommen dann einfach wirklich so viele Probleme hinzu. Ich denke nicht, dass er mich nur wegen dem Sex möchte, denn den kann Man(n) auch ohne Beziehung bekommen.

  • von PureMorning am 25.06.2011 um 18:04 Uhr

    Mal ne Frage: Wieso seid ihr eine Beziehung eingegangen, wenn er lediglich starke FREUNDSCHAFTLICHE Gefühle für dich hat????

    Dir reicht das nicht, weil du ihn liebst. Ne Beziehung kann nicht auf einseitigen Gefühlen basieren. Selbstverständlich hat er dann nicht das gleiche Verlangen, dich zu sehen, wie du ihn.

    Zudem er ja so nichtmal was für deine Zuneigung tun muss, denn du bist ihm in der Beziehung ja quasi sicher…

    Er will dich einerseits als Freundin nicht verlieren. Und weiterhin genießt er die Vorteile einer Beziehung, aber nur, wenn er Bock drauf hat. Und wenn er keinen Bock hat, hast du Pech gehabt. Er macht es sich sehr einfach.

    Und auf was hoffst du??? Ihr seid ein halbes Jahr zusammen… Wieso sollte er nach einem weiteren halben Jahr plötzlich noch Gefühle entwickeln?

    Seid ehrlich zu euch selbst und lasst es, um mit jemand anderem glücklich zu werden. Er mit einem Mädchen, auf das er steht und liebt und du mit jemandem, der dich genauso liebt, wie du ihn.

    Und schon bekommt eine Beziehung für euch einen ganz anderen Inhalt und Wert. Wieso wollt ihr euch mit dem, was ihr jetzt habt, zufrieden geben???

    Wenn er sich mal richtig verliebt in ein Mädchen, wird er sowieso weg sein. Wenn du das vermeiden willst, trenn dich vorher von ihm.

    (Hättest du auch nicht mehr Gefühle, hättet ihr ja einfach ne lockere Beziehung führen können. Wobei ich auch da den Sinn nicht wirklich sehe, wenn man so jung ist)

  • von Harumi am 25.06.2011 um 17:59 Uhr

    @ Ivy: Ja Sex haben wir.
    Ich bin 18 und er 19.

    @Apfelschorle: Geredet haben wir über unsere Probleme zu genüge. War schon oft kurz davor schluss zu machen, doch dann hat er geradezu gebettelt mit ihm zusammen zu bleiben. Er würde sich anstrengen etc pp. Ich habe ihm schon oft gesagt, dass es mich einfach stört nichts von ihm zu hören und doch wohl auch nichts dabei ist sich wenigstens kurz per sms zu melden. Er schien das zwar irgendwo sinnlos zu finden, da er das mit dem melden nicht wichtig findet, willigte jedoch ein öfter von sich hören zu lassen. Das geht dann vielleicht mal eine Woche gut, und dann sind die guten Vorsätze auch wieder weg.

  • von PeachyCream am 25.06.2011 um 17:57 Uhr

    Heey süße, vielleicht solltest du das ganze mit ihm nochmal überdenken..er meldet sich nur dann wenn er Bock hat…in einer richtigen Beziehung lässt man doch mindestens 1 mal am Tag von sich hören…vor allem wenn man Gefühle für die Person hat man will doch wissen wie es dem anderen geht 😉 ich glaube du verstehst es…..aber die hat er anscheinend nicht so ganz für dich! Habt ihr Sex manchmal? Denn wenn ja, kann es sein das er dich sozusagen dafür nur will..aber man kanns ja nicht wissen

  • von apfelschorle am 25.06.2011 um 17:53 Uhr

    hmm hört sich ja nicht so toll an.
    und der punkt das er dich nicht liebt?!!
    also da würd ich ihn zur rede stellen und sagen dass ich klarheit will.
    vorallem weil ihr schon seit einem halben jahr zusammen seit.
    eig kommt man ja auch erst zusammen wenn man verliebt ist und dann immer mehr tiefere gefühle kommen.
    also mich würds an deiner stelle ziemlich stören..
    ich kenn dass zwar auch von meinem freund dass er sich nicht jeden tag unbedingt meldet aber wenn ich mich dann auch mal nicht melde dauerts vll 2-3 tage bis er anruft
    rede noch mal mit dem, so kanns ja nicht gehn!

  • von ivy_1991 am 25.06.2011 um 17:52 Uhr

    ich les da eindeutig raus, dass er dich als beste Freundin sieht und nicht als seine Freundin. Habt ihr den Sex?
    Und ich geb dir recht: nach nem halben Jahr sollten da schon Gefühle sein. Wie alt bist du/seid ihr überhaupt?

  • von Harumi am 25.06.2011 um 17:45 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Freund meldet sich unregelmäßig Antwort

sally90_ am 17.11.2010 um 22:22 Uhr
hallo mädels, hmm ich weiß einfach nicht ob überreagiere oder nicht. Bitte teil mir eure Meinung mit, damit ich eine bessere Entscheidung treffen kann. Also in letzter Zeit hatte ich immer Pech mit den Männern...

Freund meldet sich nicht mehr.. Antwort

Lalila18 am 16.10.2012 um 19:33 Uhr
Hallo, ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Und es ist schon ziemlich ernst. Er ist 24 und ich bin 18, er arbeitet und geht noch zur Abendschule..hat unter der Woche also nie zeit und steht immer...