HomepageForenLiebe-ForumMein Freund schenkt mir keine Liebe

Mein Freund schenkt mir keine Liebe

Wattebauscham 13.03.2009 um 21:02 Uhr

Ich muss jetzt mal kurz meinen Frust freien Lauf lassen ­čÖü

Mein Freund ist eigentlich ein wirklich sehr lieber Mensch, er musste schon viel mit mir durchmachen und wir haben auch so einiges gemeinsam durchgestanden. Er und ich sind mittlerweile seit 2 1/2 Jahren ein Paar, zwischenzeitlich waren wir f├╝r ca. 3 Monate getrennt. Ich habe mich nicht mehr von ihm geliebt gef├╝hlt, PC und Fussball waren wichtiger als ich.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass wir auch seit 2 1/2 Jahren eine Fernbeziehung f├╝hren, dass erschwert unsere Lage nat├╝rlich noch etwas mehr.

Der Trennungsgrund von damals, war ein anderer Mann. Ich war so sehr auf der Suche nach Liebe, Geborgenheit und W├Ąrme, dass ich mich in einen anderen verliebt habe….jedenfalls habe ich gedacht, dass ich mich in den anderen verliebt habe….
Diesem anderen Mann habe ich sogar meine Jungfr├Ąulichkeit geschenkt, obwohl ich der festen ├ťberzeugung war, dass ich diese nur meinem Freund schenken werde……ich war sehr sehr dumm und vorschnell, dass wei├č ich und ich hasse mich selbst daf├╝r ­čÖü

Am 5. Januar 2008 bin ich mit meinem Freund wieder zusammengekommen, ich habe ihm nat├╝rlich alles gebeichtet und habe ihm auch gesagt, wieso ich all das ├╝berhaupt getan habe. Er sagte, dass er nicht bemerkt habe, wie mir seine Aufmerksamkeit fehlt und er wolle sich bessern…..

Die ersten….ja….3-4 Monate lief es wirklich bestens, er hat sich freiwillig bei mir gemeldet, hat mehrmals am Tag angerufen…alles war perfekt. Ich konnte mir meine Untreue aber nie vergeben und entschuldige mich daf├╝r noch heute, obwohl er sagt, dass er mir vergibt…..

Nach diesem Monaten, in denen es so gut lief, geht es nun wieder bergab. Wir sehen uns nur noch alle 2-3 Wochen, er sitzt wieder h├Ąufig am PC, er ruft nur dann an wenn ich ihn bitte anzurufen. Mir fehlt wieder einmal die Liebe, die Geborgenheit, die W├Ąrme….

Wenn er mich besuchen kommt, dann bleibt er auch nicht l├Ąnger als ein paar Stunden….er kommt morgens und f├Ąhrt abends wieder fort. Wir wohnen auch nicht wirklich weit voneinander….100 km knapp…..
Nie bleibt er ├╝ber Nacht, au├čer wir haben abends noch was mit Freunden vor…..
Wenn er dann da ist, ist es wirklich sch├Ân….dann bekomme ich die Liebe, die ich sonst nie bekomme….

Manchmal frage ich mich, wieso das so ist. Wieso er nicht l├Ąnger bei mir sein m├Âchte. Wieso er nicht l├Ąnger mit mir zusammensein m├Âchte…..
Und dann wei├č ich jedesmal die Antwort:Weil ich einen riesen Fehler begangen habe und er mich noch nicht vergeben hat ­čÖü
Wahrscheinlich muss ich damit einfach leben und mich damit abfinden, aber ich liebe diesem Mann mehr als mein Leben…..ich k├Ânnte es nich nochmal ertragen, ohne ich zu sein…….

Jetzt meine Frage an euch:
Was kann ich tun, damit es besser l├Ąuft?
Oder muss ich mich damit wirklich abgeben, weil ich dumm war?

Liebe Gr├╝├če
Wattebausch

Mehr zum Thema Untreue findest du hier: Untreue: Wann beginnt sie?

Nutzer­antworten



  • von Wattebausch am 15.03.2009 um 22:26 Uhr

    Ich kann ihn aber nicht einfach links liegen lassen…vllt kann ich es schon, aber das f├Ąllt mir mehr als schwer….
    Aus irgendeinem doofen Grund kann ich ihm auch nicht b├Âse sein, wenn er so zu mir ist…..
    Wenn ich mich mal nicht von mir aus melde (was mehr als selten vorkommt) dann ist er gleich immer sauer und dekt ich liebe ihn nicht mehr, oder treffe mich mit irgend einem anderen……auch wenn er gar keinen grund hat so was zu denken….

    Die Situation ist einfach so aussichtslos, aber ich k├Ânnte ihn eben f├╝r nichts dieser Welt verlassen. Er ist der einzige Mensch in meinem Leben der mich versteht und dem ich mich so ├Âffnen kann……
    Manchmal denke ich wirklich, dass ich ohne ihn nicht leben kann und ich wei├č das es krank ist ­čÖü

  • von Wattebausch am 15.03.2009 um 19:31 Uhr

    Wir haben da schon so oft dr├╝ber geredet und dann kam von ihm immer:”Ich will aich mal alleine was machen, ich bin doch nicht dein Besch├Ąftigungsprogramm”
    Das tut mir halt jedesmal weh, denn wir sehen uns wirklich so selten. Dieses Wochenende haben wir uns wieder nicht gesehen, weil er Wrestling im TV schauen wollte…..
    Ich meine…ja okay, kann er auch machen…..aber Zeit f├╝r mich soll er sich trotzdem mal nehmen…….

  • von Sun_shine1990 am 13.03.2009 um 21:43 Uhr

    aus m├Ąnnern wird man nicht schlau^^
    w├╝rd auch mal mit ihm klartext reden
    eure liebe kann nur klappen, wenn ihr euch m├╝he gibt!
    viel gl├╝ck!

  • von honey03 am 13.03.2009 um 21:24 Uhr

    hey
    ich denke nicht dass er dir nicht verzeiht oder so ich meine ihr wart ja nicht zusammen also bist du ihm auch nicht fremd gegangen
    ich an deiner stelle w├╝rde offen ├╝ber deine gef├╝hle mit ihm reden
    ich w├╝rde ihm alles sagen was mich st├Ârt und w├╝rd ihn fragen warum er sich so verh├Ąlt…
    ich meine das is doch keine art und wei├če

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund schenkt mir nie etwas Antwort

PeachesPolly am 11.12.2012 um 15:20 Uhr
Auch auf die Gefahr hin, oberfl├Ąchlich oder materialistisch zu wirken, muss ich es einfach mal los werden. Es st├Ârt mich tierisch, dass mein Freudn keinen Sinn daf├╝r hat anderen (im Speziellen mir) eine Freude zu...

Was schenkt man seinem Freund zum 18ten? Antwort

TerrorTeddy am 10.01.2010 um 21:20 Uhr
Hallo meine Lieben, ich hab da ein Problemchen. Mein S├╝├čer wird bald 18 und ich bin absolut Planlos, was ich ihm schenken soll. Ich bin noch nicht so lange mitihm zusammen, deswegen fallen solche kreativen Dinge wie...