HomepageForenLiebe-ForumMein Freund unternimmt lieber Dinge ohne mich

Mein Freund unternimmt lieber Dinge ohne mich

Maus269am 19.07.2010 um 11:06 Uhr

Ich (22) bin mit meinem Freund (24) ein Jahr zusammen. Wir wohnen zusammen und soweit läuft alles prima zwischen uns. Doch seit ein paar Wochen möchte er nur noch Dinge ohne mich machen. Es ist klar, dass man in einer Beziehung auch etwas alleine unternimmt, aber nur noch alleine?

Es fängt an mit Besuchen bei seiner Familie. Wir (seine Fam und ich) mögen uns nicht so sehr. Aber ich bin nicht abgeneigt davon, daran etwas zu ändern. Er fragt mich nicht mehr, ob ich mitkommen möchte. Uns selbst wenn eine Familienfeier anliegt, schlägt er mir vor, dass ich ja zu Hause bleiben könnte.

Außerdem trifft er sich mit seinen Freunden. Die auch alle eine Freundin haben. Also hab ich vorgeschlagen, dass wir doch mal was zusammen machen könnten, mit den anderen Mädels. “Ach ne, das sind ja eher meine Sauf-Freunde.” kam dann als Antwort.

Hinzu kommen seine Hobbys. Zb Fußball gucken oder angeln. Beides ist zwar nicht ganz so mein Fall, dh ich würde es nicht alleine machen, aber am Anfang haben wir uns die Spiele durchaus zusammen angesehen oder waren zusammen angeln. Und ich hatte den Eindruck, dass uns das beiden gefallen hat. Doch jetzt fährt er lieber weg und wenn ich frage, ob ich mitkommen soll, meint er, das würde mich sowieso nicht interessieren. Ja, aber hab ich nicht von mir aus gefragt?

Wenn ich ihn anspreche, kann er mir keine vernünftige Antwort geben!? 🙁

Nutzer­antworten



  • von blubbarin am 19.07.2010 um 18:08 Uhr

    versuch mit ihm zu reden und auf keinen fall zu klammern.

    kenn das von mir selber, dass ich manchmal einfach abstand brauche zu meinem freund und wir wohnen noch nicht einmal zusammen.
    manchmal braucht man einfach zeit für sich, ich habe zB das gefühl, dass ich zeitweise in der beziehung verloren gehe und mal einfach ich selbst sein möchte, ohne eine weitere person, auf die ich acht geben muss. einfach eine art selbstverwirklichung.
    das heißt aber nicht, dass ich meinen freund nicht liebe, sondern es tut meistens unserer beziehung auch wirklich gut, weil ich wieder facetten an mir entdecke, die ich ausleben will und man verfällt nicht so schnell in die alltäglichkeit.

    gib ihm zeit, irgendwann geht die phase vielleicht vorbei und ihr habt dann eine erfülltere beziehung, da auch er sich womöglich besser fühlt und sich auf dich wieder konzentrieren kann.

  • von NaniNani am 19.07.2010 um 17:18 Uhr

    hmm. das klingt nach einer echt schwierigen situation. als mein freund und ich zusammengezogen sind, mussten wir uns auch erst “zusammenraufen” im wahrsten sinne des wortes xD
    mir hat ehrlichkeit immer sehr viel geholfen. sage ihm, was du denkst und fühlst. wenn er keine richtige antwort hat, dann weiß er es vielleicht selbst nicht so genau? schließlich ist er ein mann 😉 uns hilft es immer, dass wir uns gegenseitig die freiheiten lassen. er hat seine kumpels+hobbies, ich meine mädchenabende & co. – ich kann mich nur anschließen “viel glück”

  • von Maus269 am 19.07.2010 um 13:38 Uhr

    @ LadyEstrella:
    Also sonst ist eigentlich alles ok zwischen uns. Aber dadurch, dass er in letzter Zeit so viel alleine unterwegs ist und teilweise auch lieber bei seinen Eltern schläft als nach Hause zu kommen, wird alles weniger. Die gemeinsame Zeit und damit auch die Zärtlichkeiten und alles was damit zu tun hat. Dass er fremdgeht kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

    @ Madita + asti_addicted:
    Dass er seine Freiheit sucht und Dinge alleine machen will, ist doch gar nicht die Frage. Das Problem ist, dass wir nichts mehr oder kaum mehr etwas zusammen machen, weil er immer alleine unterwegs ist. Und das finde ich in einer Beziehung nicht normal.

    @ sexypolin1986:
    Lies bitte oben! Ich hab versucht mit ihm zu reden, da hat er mir keine vernünftige Antwort gegeben.

    @ RockabillyBabe:
    Das ist ja ein weiterer Punkt. Wir sehen uns dann nämlich nicht jeden Tag und schlafen auch nicht jeden Tag zusammen in einem Bett. Denn wenn er bei seinen Freunden ist/war oder angeln oder oder oder, dann schläft er bei seinen Eltern. Die wohnen zwar in den meisten Fällen näher dran, aber es wäre kein Problem, auch zu uns nach Hause zu kommen.

    DANKE FÜR EURE ANTWORTEN UND DIE GLÜCKWÜNSCHE!!! 🙂

  • von RockabillyBabe am 19.07.2010 um 13:02 Uhr

    das mit der familie könnte 2 gründe haben:
    seine familie will dich nicht sehen oder er denkt du willst eh nicht, will dir somit einen gefallen tun.

    das mit den freunden: ja, seine kumpels haben freundinnen. aber kommen die denn auch mit?

    angeln + fußball machte er das alleine?
    denn vielleicht braucht er einfach was, das “seins” ist? das er nur für dich hat?

    allgemein: ihr wohnt zusammen. ihr seht euch täglich und jede nacht.
    er braucht vielleicht einfach mal abstand.

    ich weiß wie nervig, langweilig, traurig es ist, wenn er lieber was mit anderen oder allein macht, aber gib ihm zeit für sich.
    unternimm selber was mit freunden oder mach was alleine.

    und plane für die zeit, die ihr zusammen habt etwas. damit ihr nicht immer nur abhängt.

  • von sexypolin1986 am 19.07.2010 um 12:56 Uhr

    wie wärs denn mal, wenn du mit ihm redest???!!!

  • von itsme2008 am 19.07.2010 um 11:40 Uhr

    Madita hat recht. Zwingen kannst du ihn ja nicht und so wie du es geschildert hast, kann ich auch nicht erkennen, dass von deiner Seite irgendetwas schief gelaufen wäre! Alles Gute!!!

  • von katha299 am 19.07.2010 um 11:37 Uhr

    Ich glaube,
    da muss etwas vorgefalllen sein.
    Abstand ist zwar okay..
    Aber nurnoch??
    Sprech dich mit ihm aus.

  • von asti_addicted am 19.07.2010 um 11:21 Uhr

    Guten Morgen maus269,
    für mich hört sich deine Schilderung so an als ob er im Moment einfach ein wenig mehr Freiraum braucht als bisher, was nach einer gewissen Zeit, wenn die “erste Verliebtheit” nachlässt meiner Meinung nach auch ganz normal ist. Du hast schon gemerkt, dass du nichts erzwingen kannst. Trotzdem ist deine Sehnsucht nach ihm und nach gemeinsamer Zeit für mich verständlich. Ich finde du solltest versuchen ihm die Zeit alleine zu gönnen, wenn du sagst dass sonst alles gut läuft zwischen euch ist es wahrscheinlich kein Grund sich zu sorgen. Nutze die Zeit für dich, für deine Hobbies oder Freundinnen. Wenn er das Gefühl bekommt, nicht unabhängig über seine Zeit verfügen zu können, wird er nur noch mehr daran setzen sich freizumachen. Sei unabhängig und hab Spaß, auch ohne ihn. Nicht um ihm eins auszuwischen, sondern weil du ein eigenständiger Mensch bist.

    LG asti

  • von Madita am 19.07.2010 um 11:17 Uhr

    du arme….ich könnt mir vorstellen dass er vll durch die gemeinsame wohnung seine ach so sehr geliebte freiheit (männer eben^^) aufs spiel gesetzt sieht…deswegen probiert er evtl dir son bisschen “auszuweichen” durch die sachen die er lieber alleine machen möchte..
    an deiner stelle würd ich mich einfach mal ne gewisse zeit lang genauso verhalten wie er…ich bin mir sicher er wird den unterschied schnell merken und sich auch wieder mehr um dich bemühen..viel glück =)

  • von LadyEstrella am 19.07.2010 um 11:14 Uhr

    Puh ich find es ist ne schwierige Situation…
    Es ist schon komisch, dass er gar nichts mehr mit dir machen möchte.
    Gute finde ich deine Einstellung, dass du sagst das man mal was alleine machen sollte, aber auch Dinge gemeinsam und auch Dinge die man vielleicht für den Partner macht, z.B. das mit dem Angeln…

    Wie verhält er sich denn sonst so, also mit Zärtlichkeiten und so?
    Würdest du ihm zutrauen, dass er fremd geht?

    Also ich glaube wenn du immer wieder nachfragst, wird nichts weiter beirumkommen erstmal, mach doch auch erstmal was alleine und frag nicht…
    also ich hab das auch mal gemacht, dass ich mich öfters alleine mit freunden getroffen habe, und dann kam er von ganz alleine an und meinte”Schatz wir müssen auch mal wieder was zusammen machen” 😉

Ähnliche Diskussionen

Freund spielt lieber Computer als mit mir 🙁 Antwort

xStrongPassionx am 02.01.2011 um 19:16 Uhr
Hey ihr Süßen! Ich hab da n kleines Problem: Ich bin jetzt schon über zwei Jahre mit meinem Freund zusammen und vor einen halben Jahr so was hat er angefangen WOW zu spielen. Anfangs hat es mich nicht sonderlich...

Brustbehaarung bei freund! ansprechen oder lieber nicht? Antwort

lini23 am 24.09.2013 um 22:03 Uhr
Hallo! und zwar hab ich folgende frage. Mein freund und ich sind noch nicht lange zusammen und ich hab erfahren von einem gemeinsamen Freund von uns, dass die Ex-freundin von meinem freund total auf...