HomepageForenLiebe-ForumMein Freund verbietet mir so viel.

Mein Freund verbietet mir so viel.

Berry99am 08.05.2011 um 18:31 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin jetzt fast 11 Monate mit meinem Freund zusammen.
Und er ist einfach so Eifersüchtig.
Also erstmal muss ich dazu noch sagen..
Er hat Panikattacken und kann deshalb kaum das Haus verlassen.
Also er kann nirgends hin..
Bevor ich mit ihm zusammen war, war ich jeden Tag unterwegs.
Eigentlich brauche ich jeden Tag volle Action.
Nun, seit wir zusammen sind hocken wir nur noch Zuhause..
Wenn ich aber mal was mit meinen Freundinnen machen möchte verbietet er das.. Nur weil er nicht raus kann.. ist das in Ordnung ? nicht wirklich, oder?
Ich darf keine kurzen Sachen tragen und er verlangt von mir, dass ich alles lösche wo ich im Internet angemeldet bin.. Ich darf nichtmal mit meiner Schwester in die Stadt !
Ich weiß solangsam nicht mehr weiter..
Ich bin 17 Jahre alt und will doch noch was erleben..
Ich will ihn aber nicht verlieren..

Nur weil er nicht raus kann ( ich nehme extrem viel Rücksicht ) heißt das doch nicht, das auch ich jeden Tag zuhause sitzen muss, oder ??

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 08.05.2011 um 23:14 Uhr

    weil er dich vorher noch genug sehen will? hallo!?
    mein Freund hat momentan Praktikum und ist jeden Nachmittag da, kommt erst um 8 rum nach Hause.
    vormittags hab ich aber Schule – in ein paar Wochen Abi.
    das heißt wir sehen uns EINEN TAG in der Woche… weil er Samstag noch was mit seinen Kumpels machen will.
    da wird dein Freund dich doch mal für einen Tag wohin lassen können -.-

    wieso hat er denn diese Panikattacken? und versucht er was dagegen zu tun, war mal beim Arzt oder Therapeuten etc?

    klar ist es blöd für ihn dass er nirgendwo hin mit kann… und dass er sich dann auch viel Zeit mit dir wünscht, um nicht ständig alleine zu sein.
    aber das hat nichts damit zu tun, was du anziehst. zum Beispiel.
    das ist deine Sache!
    mein Freund würde sich niemals aufregen weil ich nen Minirock anhab oder sowas…
    zumindest da übertreibt er total.
    und dass du dich nur zurücknehmen musst, ohne dass er mal was einsteckt, find ich auch nicht ok!
    wenn du jeden Tag nur auf Achse wärst und kaum bei ihm, er aber nie mitgehen kann, wäre das auch blöd.
    aber zumindest drei, vier mal die Woche kann er dich schon auch was machen lassen O.o
    es reicht doch locker wenn ihr euch jeden zweiten Tag seht… irgendwas muss er doch zu Hause auch zu tun haben, oder?
    oder stell dir vor er hätte gar keine Freundin… dann müsste er auch klarkommen.

    in ner Beziehung sollten BEIDE sich entgegenkommen… und nicht nur einer immer Forderungen stellen, aber nichts zurückgeben.

  • von Joy085 am 08.05.2011 um 21:56 Uhr

    es ist schon so das er krankhaft Eifersüchtig ist.

    Und ich würde sagen entweder ist die Sucht so gross das er alles
    aus den Augen verliert was ihm wichtig ist, oder er liebt dich einfach nicht.
    Denn wenn man jemanden liebt dann will man das derjenige sich wohl
    fühlt und man vertraut demjenigen auch.
    Wohnt ihr denn zusammen?

  • von Sandi15 am 08.05.2011 um 21:37 Uhr

    Das hat mein jetziger Mann damals auch versucht. Habe es mir aber nicht gefallen lassen.

  • von BBebi am 08.05.2011 um 21:11 Uhr

    waurm sollte sie noch mit ihm reden??? packe deine sachen und verschwinde da!

  • von schwarzerLotus am 08.05.2011 um 20:35 Uhr

    Ich habe kein Mitleid mit dir. Ich habe auch überhaupt keinen Respekt vor Leuten die sich tatsächlich etwas verbieten lassen. Schließlich bist du ein eigenständiger Mensch. Dein Freund braucht Hilfe. Und zwar professionelle! Er sollte sich dringend in eine Therapie begeben, falls er dies noch nicht tut. Und du solltest ihm entweder klar machen das du dir von ihm nichts verbieten lässt und er das akzeptieren muss, oder du trennst dich von ihm.
    Ändern wird sich sonst nichts.

  • von PureMorning am 08.05.2011 um 20:17 Uhr

    es ist schon so, dass eine beziehung auch aus kompromissen besteht, d.h. wenn dem einen was nicht gefällt, kann man das dem partner sagen. der kann entscheiden ob er es trotzdem macht und der andere ob er damit leben kann.
    aber was dein freund macht ist krankhaft. er alleine ist unglücklich und jetzt macht er dich auch noch unglücklich. ich hoffe mal dass dein freund bereits in psychotherapeutischer behandlung ist. er scheint so wenig selbstbewusstsein zu haben, dass er meint dich kontrollieren und einsperren zu müssen, damit du bei ihm bleibst. aber auf dauer bringt das euch beiden nichts. ich könnte verstehen, wenn er nicht will, dass du mit 10 cm rock in die disco gehst, aber mit deiner schwester in die stadt? auf den geburtstag einer freundin?… ich würde da auf jeden fall hingehen. hast du schonmal dran gedacht, dass er dir nur insofern sachen verbieten kann, wie du da mitspielst? er will dich unter druck setzen. ich wette mit dir, dass nichts passieren wird von seiner seite aus, wenn du zu dem geburtstag gehst. denn im endeeffekt wäre er es ja, der alleine dastehen würde, nicht du. und er kann froh sein, eine freundin zu haben, die versucht ihn zu verstehen und rücksicht nimmt.

  • von snoopy92 am 08.05.2011 um 19:41 Uhr

    wenn er dich vor die wahl stellt…also sorry, aber das soll liebe sein?
    klingt ja nicht wirklich danach. jemand, der einen liebt, würde wollen, dass man glücklich ist. und das kansnt du so nicht sein. das siehst du ja selbst schon.
    also wenn er will, dass du dich zwischen ihm und seinen vorstellungen und deinem eigenen leben entscheiden sollst – dann sag ihm, adss man eine person, die man liebt, nicht vor die wahl stellt und dass es offensichtlich ist, dass du dich für dein leben entscheiden wirst und nicht für seine verbote und dafür sein schoßhündchen zu sein!

  • von k1eineKatze am 08.05.2011 um 19:31 Uhr

    @Berry99: zwischen wem oder was sollst du dich denn entscheiden? verlässt er dich wenn du zum geburtstag gehst, oder wie?

    Also ich muss den anderen mädels recht geben, dass ist echt krank! Eifersüchtig sein ist ja bis zu nem bestimmten maße völlig ok, aber er verbietet dir mit deiner schwester in die stadt zu gehen?! du solltest dir echt überlegen, ob du dich weiter von ihm so in deinem leben einschränken lassen willst. Ich persönlich könnte so nicht glücklich werden, egal wie sehr ich den menschen an sich lieben würde.

    Hast du ihm denn schon mal gesagt, dass dich das so stört?

  • von Feuermelder am 08.05.2011 um 19:28 Uhr

    Er kann dir nichts verbieten.Dazu hat er nicht das Recht.
    Ich würde mit ihm reden und ihm das sagen das du gerne mal wieder mit deinen Freundinnen wasmachen möchtest und wieder unterwegs sein möchtest.
    Und wenn ihm das nicht passt würde ich an deiner Stelle Schluss machen.Du bist doch nicht sein Eigentum 😮 !
    Ich würde mir das nicht gefallen lassen und allen anschein nach kannst du nicht beides haben,also mach Schluss wenn sich das nicht bessert und/oder anderes Regeln lässt!

  • von Berry99 am 08.05.2011 um 19:27 Uhr

    Danke für eure Antworten..
    Am Sonntag hat meine beste Freundin Geburtstag, und er verbeitet mir dahin zu gehen, weil ich eine woche später auf abschlussfahrt geh und er mich davor noch genug sehen will.. klar, schon verständlich, aber das hat mit dem Geburstag nichts zutun und es ist doch klar das ich dahin gehn möchte oder ?
    Jetzt sagt er, ich soll mich entscheiden…

  • von nikaaaa am 08.05.2011 um 19:18 Uhr

    Ganz ehrlich: Wenn man seiner Freundin verbietet mit der schwester in die stadt zu gehen oder wenn man sogar bestimmen will, was sie anzieht, dann grenzt dass schon an “Hund komm her wenn ich das sag!”. wahrscheinlich trägst du in nem monat schon ein babyfon mit dir rum!
    ändere das mal gaaanz schnell

  • von snoopy92 am 08.05.2011 um 19:15 Uhr

    lass dir das nicht gefallen! du bsit 17! du hast das recht darauf dein leben zu leben. das solltest du dir nicht nehmen lassen.
    ich würde mir nichts von jemandem verbieten lassen, der mich liebt.
    rede mit ihm darüber. und wenn sich ncihts bessert, zieh den schlussstrich und entscheide dich für dein leben!

  • von esachan am 08.05.2011 um 19:03 Uhr

    alleine das du dir was verbieten lässt…
    ich weiß was es heißt ein freund zu haben der nicht das haus verlassen kann (mein ex freund konnte nach einem unfall kaum das bett verlassen und wenn nur im rollstuhl 2 jahre lang)
    wenn du dein leben zurück steckst geht das nie gut, dir gehts doc auch nichtgut in der beziehung… er muss an sich arbeiten sonst mach shcluss
    so hart es ist

  • von KleIn_JaNa am 08.05.2011 um 19:00 Uhr

    ganz ehrlich…
    ich würde zu erst mit ihm drüber reden.& dann wenn das nichts nützt Schluss machen…
    hallo.??? ich find sowas ect scheizze, wenn einem verboten wird, rauszugehen oder wenn einem vorgeschrieben wird was man anziehen darf…
    ich hätte das echt nicht ausgehalten…..

  • von Chicaa1992 am 08.05.2011 um 18:59 Uhr

    Ich würde sagen rede erstmal mit ihm und wenn er es nicht lässt dir alles zu verbieten bleibt dir leider nur übrig Schluss zu machen. So hart es auch klingt, aber das ist doch kein Leben?!

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund verbietet alles Antwort

Svenskaaengel am 13.11.2009 um 13:14 Uhr
Hej Mädels, Ich hab ein riesen Problem 🙁 ich bin mit meinem freund fast ein halbes Jahr zusammen und eigentlich verstehen wir uns auch sehr gut. Nur er ist araber & er verbietet mir echt alles... Ich hab mich...

Helft mir! Mein Vater verbietet mir mich mit meinem Freund zu treffen! Antwort

CherryShelly am 22.03.2009 um 09:41 Uhr
Am Anfang wusste er noch gar nicht dass ich einen festen Freund habe.. Denn bis jetzt war ich das"brave Mädchen".. Und dann , Gestern Abend, klingen Freunde um halb neun, mein Freund Tobi wartet auf mich.. Mein...