HomepageForenLiebe-Forummit freund zusammen ziehen. Eltern dagegen. Was tun?

mit freund zusammen ziehen. Eltern dagegen. Was tun?

belezzaaaam 19.01.2012 um 10:40 Uhr

hallo mädels 🙂
Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen..
Ich fang einfach mal an.. Ich bin 18, verdiene mein eigenes geld, bin seit 3jahren glücklich vergeben, doch ein problem gibt es: meine eltern sind total gegen meinen freund. Als ich ihn das erste mal nach hause gebracht habe, haben meine eltern ihn rausgeschnissen. Sie mögen ihn nicht, obwohl sie ihn nicht mal kennen!

Nun ja, mein freund und ich, wollen im august zusammen ziehen. Ca 150km von meinem elternhaus. Wir haben auch schon eine wohnung und ich meine ausbildungsstelle und mein freund eine arbeitsstelle.
Ich habe versucht meinen eltern es bei zu bringen, aber sie sind total dagegen und haben gesagt ich muss zuhause wohnen bleiben.

Was soll ich jetzt tun? Mein freund und ich wollen unbedingt zusammen ziehen..

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir irgendwie helfen könnt. Ich danke euch jtz schon vielmals 🙂
Liebe grüße vivi 🙂

Nutzer­antworten



  • von scharlatan am 20.01.2012 um 01:18 Uhr

    also allein schon wegen der ausbildungsstelle können deine eltern dir das ja gar nicht verbieten. ich würd an deiner stelle auch einfach ausziehen.
    am besten du lässt deine eltern nicht im dunkeln. sag ihnen einfach was du tust, als wenn der umzugstermin feststeht, dann nenn ihnen den ruhig usw. aber ich würd dann nicht diskutieren, falls sie das versuchen. und am tag des umzuges halt alles normal in den transporter laden und dich verabschieden. kann ja sein, dass ihnen einfach nur schwer fällt, dass du jetzt erwachsen bist und sie nicht loslassen können und dein freund nur sozusagen eine ausrede für ihr verhalten ist.

  • von Smeesy am 19.01.2012 um 18:44 Uhr

    nun ja, wenn du meinst, du bist reif genug und schaffst es auch finanziell, auf eigenen beinen mit deinem freund zu stehen, kannst du den schritt wagen. aber das solltest du dir gut überlegen

  • von sugarSkull777 am 19.01.2012 um 16:36 Uhr

    Du bist 18 und damit Erwachsen. Deine Eltern können dir nichts mehr verbieten. Wenn du auziehen willst und sie hindern dich daran kannst du sogar die Polizei wegen Freiheitsberaubung rufen (nur für den Fall). Wenn du dir sicher bist, dass du mit deinem Freund zusammen ziehen willst dann tu es einfach!

  • von BabyChoclate am 19.01.2012 um 16:12 Uhr

    Also ich würde es einfach trotzdem machen. Ich mein es ist durchaus besser,wenn auch deine Eltern zufrieden sind, aber man kann es den Eltern nun mal nicht immer Recht machen, deshalb würde ich einfach ausziehen. sie werden es schon noch akzeptieren.

  • von Feelia am 19.01.2012 um 15:10 Uhr

    ich hab nur bis zu dem teil gelesen,in dem steht dass duz 18 (!) bist und dien eigenes geld verdienst.
    na dann mach es doch einfach?!
    man kann sich auch probleme machen,wo keine sind-_-mädel,du bist 18!was geht da nicht in deinen kopf?!
    eure pseudoproblemchen hätt ich mal gern…

  • von Goldschatz89 am 19.01.2012 um 14:14 Uhr

    Dann machs doch? Was lässt du dir da von deinen eltern dreinreden? Sag deinen eltern, dass du deinen freund liebst und schwer enttäuscht von ihnen bist, dass sie ihm nicht mal die chance geben sich bei ihnen vorzustellen.
    Also bei dem verhalten deiner eltern würde ich auch die flucht ergreifen…

  • von Claudia1212 am 19.01.2012 um 12:56 Uhr

    kann barbie nur zustimmen…. red mit ihnen, aber mach ihnen klar, dass du es mit oder ohne ihnen an deiner seite durchziehen wirst…

  • von BarbieOnSpeed am 19.01.2012 um 12:44 Uhr

    du bist 18 und kannst tun und lassen was du willst.
    red mit deinen eltern und sag ihnen, dass du auf jeden fall mit dem mann deiner träume zusammenziehen und glücklich werden willst. entweder sie akzeptieren es oder sie lassen es bleiben (und verbauen sich damit die beziehung zu dir…)

  • von Summer0202 am 19.01.2012 um 12:09 Uhr

    also ich würde nicht einfach so gehen. das ist meiner meinung nach falsch. klar, du bist 18. nach deutschem Gesetz erwachsen und eigentlich darfst du machen was du willst. du verdienst dein eigenes Gels und bist unabhängig. Du musst auf deine Eltern nicht hören.
    Aber sieh das mal so, das sind trotzallem deine Eltern und ich stimme Erdbeerpurzel zu, dass es eventuell sein kann, dass das Verhältnis zu einen Eltern zerbricht und das willst du doch nicht, oder?
    Sie haben 18 Jahre lang auf dich Acht gegeben und ich denke nicht, dass sie etwas Böses für dich wollen. Ich würde an deiner Stelle mich mit ihnen an einem Tisch sitzen und sie fragen was denn dagegen spricht warum sie so gegen deinen Freund sind aber hau nicht einfach ab.

  • von friedensreich am 19.01.2012 um 11:31 Uhr

    Du bist volljährig und deine Eltern werden sich damit sicher abfinden!
    Und sie müssen sich damit abfinden!
    Es wird bestimmt eine weile dauern aber im Endeffekt ist es ja auch deine Entscheidung udn du bist mit deinem Freund immerhin schon 3 Jahre zusammen.
    Ich denke,sie haben einfach angst um dich.
    setz dich doch nochmal mit ihnen hin und rede!
    Aber tu was du willst und nciht was deine Eltern dir vorschreiben(!)auch wenn dann vlt. eine harte Zeit auf dich zukommen wird.
    Ich weiß ja nicht ,wie deine Eltern so sind…

  • von Meine_Herrin am 19.01.2012 um 11:13 Uhr

    Du bist 18, verdienst dein eigenes Geld und bist damit unabhängig.
    Deine Eltern können dir das nur verbieten, weil du dir das verbieten lässt.
    Ja, du wirst wohl einfach dein Zeug packen müssen und ausziehn, den Hilfe hast du ja wahrscheinlich nicht zu erwarten.
    Rede mit ihnen, das es nicht ihre Entscheidung ist und das du dich davon nicht abbringen lässt.

  • von sekhmet am 19.01.2012 um 11:10 Uhr

    du sagst deinen eltern was du vorhast und dann ziehst du das durch. scheint ja alles gut durchdacht zu sein, leisten kannst dus dir auch. also leg los, ist dein leben
    du musst ja nicht inner nacht und nebel aktion abhaun

  • von belezzaaa am 19.01.2012 um 11:05 Uhr

    soll ich denn dann einfach meine sieben sachen packen und verschwinden?

  • von senfti am 19.01.2012 um 11:04 Uhr

    deine eltern können wenn du 18 bist nicht mehr bestimmen wo du lebst.kinder müssen ihre eigenen fehler machen dürfen.deine eltern haben sicher auch dinge gemacht die ihre eltern nicht ok fanden,bei uns war es auch so,unsere ehe sollte auch kein jahr halten,wir warte schon über 40 jahre drauf.meine schwiegereltern können mich immer noch nicht leiden,aber wir haben einen status q mit dem wir leben können.wichtig ist nur,das ihr euch liebt,alles andere zählt nicht

  • von Angelsbaby89 am 19.01.2012 um 11:01 Uhr

    Du bist doch 18. ALso ja, du kannst deine Sachen pscken und ausziehen. So einfach ist das. Sowas würd ich mir auch net gefallen lassen.

  • von sweethoney2106 am 19.01.2012 um 10:59 Uhr

    du bist 18 &` kannst machen, was du willst 😉

  • von belezzaaa am 19.01.2012 um 10:57 Uhr

    soll ich denn dann einfach meine sieben sachen packen und verschwinden?

  • von sekhmet am 19.01.2012 um 10:54 Uhr

    du bist 18 und kannst tun und lassen was du willst?!

Ähnliche Diskussionen

eltern gegen schwarzen freund.. Antwort

kEtTii am 01.03.2011 um 18:58 Uhr
hallo ihr lieben, ich brauche mal euren rat.. ich habe mich verliebt in einen sehr lieben und netten jungen, allerdings ist er schwarz, was mich überhaupt nicht stört..ich hab ihn gern so wie er ist. Er mag mich...

Freund will ins Ausland ziehen für Beruf =( Antwort

LunaLilly94 am 06.01.2014 um 16:09 Uhr
Also liebe Mädels, ich habe eine Frage und zwar ich bin aus Österreich und mein Freund natürlich auch 😉 und er möchte unbedingt Kapitän werden und dazu müsste er nach Deutschland (zu euch gg) auswandern um das...