HomepageForenLiebe-Forumnach 5 monaten den ex wieder treffen

nach 5 monaten den ex wieder treffen

travelqueenam 23.01.2011 um 18:17 Uhr

wow, langsam habe ich hier meine memoiren veröffentlicht 😀
okay. diesmal habe ich wieder eine frage an euch 🙂 und ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben.
wie vielleicht einige wissen, sind mein exfreund und ich seit 5 monaten ungefähr getrennt. jetzt habe ich nach mehreren vergeblichen versuchen seinerseits, einem (wieder) von ihm vorgeschlagenem treffen zugestimmt. wir treffen uns in der eisdiele, in der wir unser aller erstes treffen und unser erstes treffen nach seinem auslandsaufenthalt hatten. dieser vorschlag kam ebenfalls von ihm. ich hatte eine tappas bar vorgeschlagen, worauf er fragte was ich denn von der eisdiele halten würde. dem habe ich zugestimmt. meine frage: ich habe keine ahnung worüber wir miteinander reden sollen. getrennt haben wir uns, weil wir uns nichts mehr zu sagen hatten. … und ich möchte, dass er,wenn wir uns das erste mal wieder sehen, denkt: wow! 🙂 oder: was habe ich mir nur dabei gedacht, sie zu verlassen.
versteht ihr was ich meine?^^ ich möchte ihn nicht zuück haben, versteht das nicht falsch. aber ich möchte, dass er weiß was ihm durch die finger gegangen ist.
was mich ein wenig stutzig macht, ist dass er bereits 4 wochen nach der trennung ein treffen wollte. obwohl er eine freundin hatte. mit ihr war dann kurze zeit später auch wieder schluss ( “..das lag daran, dass ich sie nicht geliebt habe”, seine worte) und er fragte immer wieder und hat mich wo es nur ging kontaktiert…. . ich habe immer abgeblockt und wollte kein treffen. jetzt vermute ich, dass er eine freundin in amerika hat ( wo er ein auslandsjahr absolviert hat. Ich komme zu der Vermutung, weil sie ein foto von ihm und sich als profilbild hat).. nebenbei: ich denke nicht das die beziehung zukunft hat, aber dies sei dahin gestellt 😉
jedenfalls, falls er eine freundin hat will er sich immer noch mit mir, seiner ex, treffen in einer eisdiele in der so viele erinnerungen sind… ich werd einfach nicht schlau aus ihm.

also: 1) worüber soll man sich unterhalten?
2) was will er? wirklich nur freundschaft oder mehr?!

und und und 😀 vielleicht kennen die ein oder anderen so eine situation und wissen was mir durch den kopf geht 🙂 ich bin auf jedenfall nervös und hoffe, dass meine hände nicht allzu sehr zitern werden 😀

vielen dank und liebe grüße 🙂

Mehr zum Thema nur Freundschaft findest du hier: Er will nur Freundschaft: 6 sichere Anzeichen

Nutzer­antworten



  • von Sarah6990 am 21.03.2011 um 14:44 Uhr

    Wenn du ihn nicht zurück willst und ihm nur zeigen willst, was ihm entgangen ist, dann erzähl, was sich so bei dir getan hat, seh gut aus, aber mach dir nicht so viele Gedanken. Wenn ihr euch nichts zu sagen hattet, wird sich das nicht groß geändert haben.
    Meinst du, es reicht für eine Freundschaft?
    Oder ist das nur eine Art “Rache”?

Ähnliche Diskussionen

Erstes Treffen Antwort

CherryBerryK am 16.09.2017 um 12:08 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe über das Internet einen Mann kennengelernt, nach 1-2 Wochen schreiben haben wir uns einen Nachmittag auf einen Kaffee getroffen. Nachdem das Treffen vorbei war und er zuhause war, schrieb er...

Unverbindliches Treffen? Antwort

ATforever am 15.02.2009 um 17:18 Uhr
Hallo Mädels, es gibt jemanden, den ich schon seit einigen Monaten kenne und mit dem ich nicht wirklich befreundet bin, aber den ich v.a. über gemeinsame Bekannte gelegentlich wieder sehe und mit dem ich gelegentlich...