HomepageForenLiebe-ForumNoch mal mit dem Ex treffen und reden?!?!?

Noch mal mit dem Ex treffen und reden?!?!?

Tinacoladaam 08.11.2010 um 19:37 Uhr

Hey Mädels, ich brauch mal dringend eure Hilfe. Also ich versuche mich kurz zu halten. im Dez. 2007 kam ich mit meinem damaligen Freund zusammen, im Mai 2008 hat er schluss gemacht mit der Begründung, dass es nicht mehr so ist wie am Anfang. Aber irgendwie kamen wir nie wirklich von einander los also haben wir es im Sep. 2008 noch mal versucht und waren dann auch bis April 2010 zusammen. Dann machte er mehr oder weniger auch wieder schluss, mit den Worten er wüsste nicht was er will, er würde halt lieber wieder die Freiheiten eines Single-Lebens haben wollen (Feiern gehen ohne jemanden bescheid zusagen, keine Rücksicht nehmen auf jemanden, etc.), aber dass er halt auch gerne eine Beziehung hätte…also habe ich dann schluss endlich gesagt, okay, wenn das so ist hat es kein sinn mehr. Was noch dazu kommt, ist dass ich eine sehr enge Beziehung auch zu seinen Eltern aufgebaut hatte und die auch total unglücklich dann waren. Naja das ganze ist jetzt ein gutes halbes Jahr her. Mit seinen Eltern habe ich auch noch regelmäßig Kontakt und ihn seh ich dann auch ab und an mal. Vor gut einer Woche erzählte mir sein bester freund, dass er wohl, aber immernoch nicht so genau weiß was er will und das er des öfteren noch sagt, dass es mit mir ja doch voll schön war, etc. sooo…naja dann macht man sich doch wieder irgendwie gedanken und dann am Wochenende beim Feiern habe ich ihn gesehen, er hat an dem abend bestimmt mit 5 verschieden Mädels geredet…(ich weiß alles net so schlimm, aber der Alkohol gibt den rest dazu) naja…irgendwie kam dann alles wieder hoch und ich war total fertig…das hat er auch irgendwie mitbekommen. Naja…um die Sache zu verkürzen, es ist alles etwas eskaliert und ich hab ihm eine geknallt. Und es hat mir auch so leid danacht getan, weil ich weiß, dass es nicht richtig war und er eigentlich ja nichts gemacht hat. Aber mit mir sind die Gefühle einfach durchgegangen. Ich hab mich anschließend auch per SMS entschuldigt. Aber mit der Antwort von ihm die einen Abend danach kam, damit hätte ich nicht gerechnet. Er meinte, dass er mich absolut verstehen kann, dass er das aber nicht extra gemacht hat mit den ganzen Frauen geredet und das er mir nie extra verletzten wollte. Es wär alles nicht so einfach. Und er hofft, dass es mir wieder ein bisschen besser geht. So nun meinen einige meiner Mädels ich sollte mich noch mal mit ihm treffen und die ganze sache persönlich klären. Weil er mir bis zum heutigen Zeitpunkt auch nie ins Geschicht sagen konnte, dass es vorbei ist und das er keine Gefühle für mich hat. Und das ich vielleicht nur so mit der Sache 100% abschließend könnte. Aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich einen Sinn hat…was meint ihr dazu??? Schon mal viele lieben Dank”””

Nutzer­antworten



  • von Tinacolada am 09.11.2010 um 18:46 Uhr

    Supi danke für deine Antwort. Hat mir echt weiter geholfen. Werde mich auch mit ihm treffen, mal sehen wie das Gespärch verläuft…. 🙂

  • von julka800 am 08.11.2010 um 22:05 Uhr

    Huch´, dazu noch niemand was geschrieben?! Also ich finde es richtig, wenn du dich mit ihm triffst. Aber andererseits, ich kenne alle hintergründe nicht.
    Denke, da es aber so ein hin und her war, würde ich nochmal mit ihm reden, und alles zu Sprache bringen. Vor allem solltest du ihm dann klar machen, wenn es vorbei ist, dass es Vorbei ist. Und das es nicht schön ist, wenn du von seinen Freunden hörst, dass er dich eigentlich noch will.
    Das macht Hoffnung und Unstimmigkeiten.
    Und du solltest versuchen den Kontakt zu seinen Eltern allmählich zu beenden. Ich weiß, es ist schwer gute Menschen ziehen zu lassen. Aber es hilft dir und ihm nicht, wenn du zu seinen Eltern gehst und immer an ihn denkst und überlegst, was wäre wenn…
    Heißt ja nicht für immer, aber du solltest schon einige Zeit dazwischen lassen, solang, bist du über ihn wirklich weg bist.
    Hoffe konnte dir etwas helfen.

Ähnliche Diskussionen

Erstes Treffen Antwort

CherryBerryK am 16.09.2017 um 12:08 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe über das Internet einen Mann kennengelernt, nach 1-2 Wochen schreiben haben wir uns einen Nachmittag auf einen Kaffee getroffen. Nachdem das Treffen vorbei war und er zuhause war, schrieb er...

Unverbindliches Treffen? Antwort

ATforever am 15.02.2009 um 17:18 Uhr
Hallo Mädels, es gibt jemanden, den ich schon seit einigen Monaten kenne und mit dem ich nicht wirklich befreundet bin, aber den ich v.a. über gemeinsame Bekannte gelegentlich wieder sehe und mit dem ich gelegentlich...