HomepageForenLiebe-ForumNur noch Streit, seit wir zusammen wohnen!

Nur noch Streit, seit wir zusammen wohnen!

inschen88am 21.02.2010 um 21:32 Uhr

Hey Mädels!!
Ich habe ein riesen Problem – mein Freund und ich sind seit 5 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Wir sind jetzt Anfang Februar zusammen gezogen und seitdem ist bei uns der Wurm drin. Ich habe das Gefühl, dass ich mich nicht mehr von ihm verstanden fühle. Habe keine Freizeit mehr, schmeiße fast alleine den Haushalt (er macht es meist nur, wenn ich ihn darauf anspreche) und bin echt kaputt, weil wir in der Woche überhaupt keine Zeit für uns haben, obwohl wir zusammen wohnen! Wir streiten uns fast jeden Tag wegen ner Kleinigkeit.
Ich weiß echt nicht mehr weiter… will nicht seine Hausfrau sein und weiter so glücklich mit ihm sein, wie es vorher war. Möchte auf keinen Fall, dass es jetzt mit uns auseinander geht!

Könnt ihr mir helfen??

Nutzer­antworten



  • von Suedstadtkind81 am 22.02.2010 um 00:05 Uhr

    Leider ist es ja so, dass man jemanden erst richtig kennenlernt, wenn man mit ihm zusammenlebt. Das mit dem Putzplan hätte ich jetzt auch vorgeschlagen, das ist sicherlich ne gute Idee. Und natürlich reden, reden, reden. Ihr seid so lange zusammen, da schafft ihr das jetzt auch. Ihr müsst euch ja auch ein bißchen aneinander gewöhnen und an die neue Situation. 🙂 Viel Glück.

  • von inschen88 am 21.02.2010 um 22:00 Uhr

    Danke für eure Kommentare. Habe zwar schon oft mit ihm drüber gesprochen, dann ist es ne Weile gut und dann geht es wieder von vorne los. Aber an die Idee mit dem Putzplan habe ich auch schon gedacht. Das werde ich mal ausprobieren. Vielleicht müssen wir uns daran gewöhnen, dass wir uns jetzt jeden Tag sehen. Vorher haben wir uns vll. ca. 4 Tage in der Woche gesehen, was ja auch nicht wenig war, vorallem weil wir uns jez in der Woche ja auch nicht unbedingt jeden Tag sehen, wenn wir abends was vorhaben. Aber danke für eure Tipps!! Wir müssen uns sicher an die Umstellung gewöhnen! 😉

  • von haeschen am 21.02.2010 um 21:46 Uhr

    Lass` dich nicht provozieren und reagier locker (ziemlich schwer, aber trotzdem).
    Wenn du den Haushalt nicht ständig machen willst, tu`s einfach nicht. Zumindest eine Zeit lang nicht. Oder macht wirklich einen Putzplan.
    Wenn ihr zusammen wohnt, ist das eine Chance, kein Hindernis 🙂
    Rede mit ihm + klärt das. Sag, wie du dich dabei fühlst + was du dir wünscht 🙂

  • von Taranee am 21.02.2010 um 21:45 Uhr

    Bei mir und meinem Freund war es eine Zeit auch so. Wir wohnen nicht zusammen, aber sehen uns jeden Tag in der Schule (machn abi zusammen) und nachmittags auch fast jeden tag und es gab bei uns echt ne zeit die so krass war. wir ham jeden tag mehrmals gestritten. es wurde immer schlimmer, hab immer versucht mit ihm zu reden und er nahms nie ernst… bis ich irwann gesagt habe,. dass ich ihn üvber alles liebe aber dass es so nicht geht, dass ich damit nicht mehr klarkomme. erst als ich gesagt habe, dass es so schlimm ist dass ich nicht mehr weiter weiß und nicht mehr kann hat er realisiert. ich hab geweint und gesagt dass ich ihn liebe, aber dass es so sehr schlimm für mich ist, weil mir die harmonie fehlt. irwann nach ner trennung und gesprächn über gesprächn konnten wir über unsere streits nur noch lachen. wenn wir jetzt streiten isses meistens innerhalb kürzester zeit wieer ok und wir lachen einfach drüber wie sinnlos das alles war. ich denke wenn man sich liebt sollte man miteinander reden und sich klarmachen welche wege zu einer veränderung führen. sag ihm einfach dass du dich mies fühlst hinter ihm herzuräumen und dass was du dabei fühlst. wenn er immer nur ignorant drauf reagiert als obs ihm egal wäre, solltest du ihm auch zeign, dass dus vollkomen ernst meinst. ihr werdet das schon hinbekommen, es gibt immer bessere und schlechtere phasen und das ist grad ne veränderung in eurem leben…aber vllt war dein freund schon immer unordentlich ..vllt wärs schon früher so gewesen wären die umstände anders gewesen.. ihr bekommts schon hin…wenn man sich uiebt überwindet man auch streit 🙂 wenn man mitnander redet und sich zuhört . viel glück 😉

  • von fiorucci23 am 21.02.2010 um 21:41 Uhr

    reden reden reden ich sags immer wieder .. wenn wir mädels nicht mit unseren jungs reden wissen die nicht was wir denken worüber wir uns gedanken machen etc. also sprech ihn an .. sag ihm was dich stört .. wegen putzen könntet ihr einen “putzplan” machen wer wann was macht .. und wegen wochenende auch sprechen du schatz das geht so nicht ich will dass es so bleibt wie früher bzw dass wir öfter mal zeit für uns haben .. sag ihm was dich bedrückt ihr seit ja schon länger zusammen da müsste er dich relativ gut kennen und wissen was bzw wie du es meinst!

    viel glück : )

Ähnliche Diskussionen

zusammen wohnen mit meinem Freund... Antwort

sparfuchsl am 16.09.2013 um 15:19 Uhr
Hallo ihr lieben =) Ich wohne schon seit Ende letzten Jahres mietfrei bei meinem Freund, es läuft eigentlich ganz gut. Wir sind beide noch Azubis und verdienen sehr schlecht(ich z.b nur 300€), da ich schon 24 Jahre...

streit wiedergutmachen..... Antwort

Anubis90 am 12.10.2011 um 00:14 Uhr
Hey ihr lieben, ich hab folgendes Problem... ich hab mich freitagnacht aufs übelste mit meinem freund gestritten schuld an dem streit war ich :/ was genau passiert ist ist unwichtig. aufjedenfall stellt mein freund...