HomepageForenLiebe-ForumPartner und ich reden kaum miteinander

Partner und ich reden kaum miteinander

saphire20am 02.01.2011 um 11:47 Uhr

Hallo meine lieben und erst einmal frohes neues jahr an alle…und schon beschäftigt mich eine sache,eigentlich schon länger… ich war über weihnachten und silvester bei meinem freund und es ist mir richtig aufgefallen, dass wir kaum reden…er meinte, dass es schwierig sei, wenn man sich nichts zu erzählen hat und oft sagt er zu mir : erzähl mir was…da steh ich richtig unter druck und mir fällt erst recht nichts ein…bei meiner antwort: ich hab grad n leeren kopf, erzähl du doch was…bleibt er auch still…
kennen uns jetzt seit einem halben jahr, richtig zusammen seit knapp 2 monaten,führen eine fernbeziehung,er studiert und ich mache ein fsj…ansonsten klappt es recht gut,tagsüber zeigt er mir immer, dass er mich mag ( küssen wann es geht,arm um mich legen,streicheln,kuscheln)
haben nicht soo viel gemeinsam,auch keine hobbys, über die man reden könnte,wobei ich mir das eh komisch vorstelle, andauernd darüber reden zu können… bei seinen freunden hab ich das gefühl dass er jedenfalls mehr erzählt und lacht…aber die sehen ihn ja auch jeden tag in der uni und können über den stoff reden oder dozenten…
wir telefonieren fast jeden tag,nicht weil ich so viel zu erzählen habe, aber ich mag von ihm hören…

kennt ihr das? wie habt ihr die kurve bekommen? irgendwelche tipps ?
vielen vielen dank !

Nutzer­antworten



  • von MissAnalena am 02.01.2011 um 13:37 Uhr

    Also ich bin eh eine, die ständig und ohne Pause reden kann. 😀 von daher brauchten sich meine Freunde nie beschweren. Ich find es allerdings total langweilig, wenn ich Alleinunterhalter spielen muss, immerhin will man vom Partner auch was wissen. Ich hatte mal ein Date, bei dem ich jede Menge erzählt hab und er immer nur “ja”, “achso”, “hm” gesagt hat.. das hat mich total aufgeregt 😀

    Ich bin der Meinung, wenn das nicht von allein kommt, hat die Beziehung keinen Sinn. Kommunikation ist das A und O in ner Beziehung und wenn man sich schon nach zwei Monaten nix mehr zu erzählen hat, seh ich schwarz.

  • von maruthecat am 02.01.2011 um 12:29 Uhr

    das ist natürlich schwierig. ich konnte eigentlich immer ganz gut reden mit meinen freunden. auch wenn man nur so von sich erzählt, was man den tag über gemacht hat und was so passiert ist. über was anderes redet man ja dann auch nicht^^ aber ist sicher doof, wenn man sich nicht so oft sieht, da erlebt man ja auch nicht so viel. vielleicht solltet ihr mal mehr unternehmen, so dass ihr etwas zum darüber reden habt. weil so ohne gemeinsame interessen ist das natürlich schwierig..

  • von Lunaisis am 02.01.2011 um 12:25 Uhr

    Ja, das kenne ich von vorhergegangenen Beziehungen. Und muss leider sagen, dass die nie lange gehalten haben. Mit meinem Partner muss ich zwar sowohl schweigen, aber auch reden können – wenn auch häufig über belanglose, alberne Dinge. Doch auch oft über ernste Themen. Ich kann von Glück sagen, dass mein jetziger Freund nicht nur mein Partner, sondern mittlerweile auch mein bester Freund ist. Und das funktioniert hervorragend.

Ähnliche Diskussionen

Partner im Prüfungsstress Antwort

Jolienie am 03.07.2014 um 12:43 Uhr
Hey Ladies, möchte hier nur mal nachhorchen, ob ihr solch eine Situation bereits kennt. Und zwar geht`s um folgendes: Mein Freund hat in 3 Wochen eine wichtige Prüfung & ist fleißig am lernen (auch wenn er...

Unternehmungen mit dem Partner 🙂 Antwort

loliwuli am 13.11.2012 um 12:33 Uhr
Hey Mädels ich wollte euch mal fragen was ihr mit eurem Partner unternehmt um nicht immer daheim film zu schaun oder zu kuscheln 🙂 ich habe fürs wochenende geplant in einen Hochseilklettergarten zu fahren, war dort...