HomepageForenLiebe-ForumSchichtdienst und trotzdem gute Beziehung?!

Schichtdienst und trotzdem gute Beziehung?!

Temptressam 11.10.2012 um 20:17 Uhr

hey mädels..
ich brauch mal wieder euren rat..
ich weiß im moment irgendwie nicht wie es für mich in zukunft weiter gehen soll und wie ich handeln soll..
ich bin seit fast zwei jahren mit meinem freund zusammen und wir wohnen auch schon seit fast einem jahr zusammen..
ich habe nun im august eine lehre zur veranstaltungstechnikerin am theater angefangen..
die entscheidung mit dem theater war sogar ihm zu liebe, da ich dort feste arbeitszeiten habe und nicht wie in der freien wirtschaft mit konzerten und so, wo ich dann nie wüsste wie lange es dauert und wann ich wo hin muss..
bei uns am theater ist es ein zwei schichten dienst..
die frühschicht geht meistens von 9-17.30uhr und die spätschicht von 14.30-23uhr..manchmal auch eine stunde früher..wir machen eigentlich selten (also bisher) die volle zeit..bei uns am theater ist es halt stillschweigend akzeptiert das auch mal ein zwei std eher gegangen wird, wenn nichts zu tun ist..
ich brauch mit der bahn gut eine stunde zur arbeit..heißt wenn ich zb. so um vier schluss hab, bin ich meistens so gegen fünf/kurz nach fünf zuhause..bei der spätschicht ist es meistens genauso..manchmal holt er mich aber auch ab..
ich habe eigentlich weniger probleme damit, meinen freund dadurch weniger zu sehen..nicht weil ich nicht gerne was mit ihm mache oder so..die viele gemeinsame zeit die wir vorher hatten fehlt mir schon, aber ich bin grundsätzlich jemand der sich schnell auf neue situationen einstellt und das beste daraus macht..
nun entwickelt es sich aber so..das mein freund ziemlich arge probleme damit hat, mich jetzt so wenig zu sehen…
an tagen an denen ich spätschicht habe, sehen wir uns morgens zehn minuten und abends jenachdem wann feierabend ist zwischen zwei und vier stunden..bei den normalen schichten sehen wir uns dann ca vier bis sechs stunden je nach feierabend zeit..zwei tage in der woche hab ich immer frei aber arbeite auch manchmal am we..
mit den spät und wochenend schichten wird jetzt immer mehr werden..
mein freund fängt jetzt schon an “ja ist halt alles scheiße..hab ich halt pech gehabt” und nur solche sprüche..er setzt mich halt total unter druck und es klingt immer so als würde ich das nur machen um ihn zu ärgern..als ich ihn mal fragte ob er denkt das er mit meinem job und mir jemals glücklich wird meinte er ganz trocken “nö” als ich fragte warum er sich dann nicht trennt meinte er “ich liebe dich halt zu sehr”..
ich liebe ihn auch wirklich und der gedanke daran ihn einmal nicht mehr bei mir zu haben und zu wissen das ich ihn nie mehr berühren oder küssen kann und er kein teil mehr von meinem leben sein könnte schmerzt echt! ich weiß zwei jahre sind nicht viel aber wir kennen uns schon einge jahre und haben viel miteinander durchgemacht..
nur im moment belastet mich das halt sehr das er so darunter leidet und manchmal hab ich angst das wir im neuen jahr nicht mehr zusammen sind..er meint zwar er macht nicht schluss aber ich weiß nicht ob ich nicht irgendwann durchdrehe wenn der druck nicht aufhört..wenn ich ihn drauf anspreche kommt von ihm nur ” ja dann sag ich halt nichts mehr”..aber merken tu ichs trotzdem..
nun meine frage..
kennt ihr das thema schicht und beziehung und wie regelt ihr das?
wisst ihr vielleicht einen rat für mich was ich tun kann um das alles zu erleichtern? wir haben schon so viel durchgemacht, da will ich da nicht so einfach aufgeben und alles hinschmeißen..
sorry für den langen post und ich hoffe mir kann jemand helfen..
lg temptress

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 13.10.2012 um 15:41 Uhr

    also nach der überschrift hab ich ehrlich gesagt was andres erwartet. ich hab bis mai noch innem anderne job gearbeitet- weisst du wann mein freund uns trotz dass es keine fernbeziehung war gesehen haben? an 3 wochenenden im monat , wenn wir glück hatten.

    nach meinem feierabend um mit viel glück 22 uhr ham wir kurz telefoniert, weil er dann schlafen gegangen ist und ich noch nen langen heimweg vor mir. feiertage hab ich in der regel gearbeitet, wochenenden auch sehr oft usw

    die zeit die ihr zusammenhabt ist doch luxus?! mehr haben wir ohne schichtdienst auch nicht

  • von Black_Madonna am 13.10.2012 um 11:32 Uhr

    das ist doch kein problem? ich kenn leute, die arbeiten beide im schichtdienst und kriegen das trotzdem hin 😀

  • von scharlatan am 13.10.2012 um 11:23 Uhr

    erstmal tust du mir leid. eine neue ausbildung anfangen, sich im theater einleben…das ist sicher auch nicht so einfach und dann kommt dein freund daher und statt sich zu freuen, macht der dir stress. sowas ist echt scheiße. ich denke, wenn dein freund so rumschmollt, solltest du das einfach ignorieren. ich hab die erfahrung bei solchen menschen gemacht, wenn du deren blödsinn ernst nimmst, fühlen sie sich noch mehr angestachelt dazu. versuch dich ganz normal zu verhalten, er wird schon merken, dass er übertreibt. falls nicht, soll er dir mal ein paar argumente bringen, wie er sich das denn vorstellt. kein arbeitgeber wird sich jemals nach seinen wünschen richten und du kannst auch nicht dein leben lang arbeitslos bleiben, nur weil er sonst nix mit sich anzufangen weiß.

  • von Feelia am 13.10.2012 um 01:39 Uhr

    “Er hat mir ja sogar schonmal das versprechen abgenommen das wir nurnoch was zusammen machen..also es uns nurnoch im doppelpack gibt..”

    O_o wie bitte?!an genau der stelle hätt ich mit ihm schluss gemacht!könnt ich nicht ernstnehmen,den typ xD

    und ich stimm den anderen zu,der partner unterstützt einen,was berufliches angeht.tut ers nicht,is er eh der falsche.

  • von Feelia am 13.10.2012 um 01:36 Uhr

    sorry ich kann das pseudoproblem deines freundes nicht ernstnehmen.ihr seht euch jeden tag einige stunden!das is doch mehr als genug?!
    andere sehen den partner nur am we (was ich persönlich auch super find für mich) oder nur alle paar wochen/monate aufgrund von großer entfernung.und er stellt sich an wegen…ja was eigentlich?!ich mein habt ihr vorher 24/7 aufeinander gehockt?xD
    andere leute haben 3 schichten und führen dennoch beziehungen.na und?geht alles.
    also ich an deiner stelle hätt gedacht,er scherzt und gelacht.und wenn ich gemerkt hätt,er meint das echt ernst,hätt ich wohl sowas gesagt wie “stell dich nicht an!”is doch wahr…

  • von Lelana am 12.10.2012 um 13:27 Uhr

    … Und wo genau soll jetzt das Problem sein?? ?-)
    Ich habt die ganze Nacht und noch mehrere Stunden am Tag – Ihr lebt zusammen…
    Ist doch eigentlich alles super!!! Solche Probleme will ich auch mal haben…

  • von Bienchen2009 am 12.10.2012 um 12:08 Uhr

    Ihr müsst lernen die Zeit die ihr habt zu genießen und die voll auszukosten.
    Manchmal kann ein Abend an dem man sich nur 2 Stunden erfüllter sein als einen ganzen Tag.
    Es kommt nur darauf an WIE man die Zeit verbringt.
    Findet Gemeinsamkeiten, findet sachen auf die ihr euch zusammen freuen könnt. Zum Beispiel an einem bestimmten Abend geht ihr immer mit Freunden Bowlen oder ihr geht an einem Abend in der Woche tanzen oder oder… Findet einfach eine Sache die euch verbindet.
    Meine Eltern lesen sich gerne vor. Die sitzen dann 2 Stundne zusammen und meine Mutter liest ein Buch vor und das finden beide ganz toll.
    Oder geht zusammen auf Konzerte, oder in die Oper oder sonst was.
    Schafft euch Raum auf den ihr euch freuen könnt, wo ihr was zusammen vorhabt und dann gibt es Abende an denen man einfach zusammen auf dem Sofa liegt.
    Mein Freund arbeitet in der Gastronomie, heißt er hat immer beschissene Arbeitszeiten, Überstunden, kein Wochenende, aber man muss einfach seinen “Rythmus” finden!
    Viel Glück!

  • von Temptress am 12.10.2012 um 11:50 Uhr

    Ja ich versteh das ja auch nicht das er so ein riesen problem damit hat..
    Ich finde auch das es schlimmer kommen könnte..
    Ich weiß nur einfach nicht wie ich ihm das begreiflich machen soll..mir fällt so langsam nichts mehr ein..und ich hab keine lust mehr auf streit..
    Bin mal gespannt wie er reagiert wenn er mitbekommt das ich immer öfter die ganze woche spät hab und auch immer öfter mal am we arbeiten muss..

  • von minix am 12.10.2012 um 11:27 Uhr

    wenn mein freund aus dem haus geht dann schlaf ich noch, ich komm meistens um 20:00 heim, er normalerweise um 18:00, kann aber auch gut sein dass er bis spät in die nacht bleiben muss. wenn er früher fertig ist geht er hin und wieder noch was trinken und ich natürlich auch, was glaubst du wie viele stunden wir uns sehen ? und ich arbeite auch noch am wochenende !
    wir hatten auch mal mehr zeit, als er noch studieren war und ich nur halbzeit arbeiten ging, aber irgendwann kommt halt das “erwachsenenleben”, glaubt er es geht ewig so weiter wie in der schule ? jeder geht um 4 uhr heim und kann machen was er will ?

    ich würd ihm das mal klar machen, stell dir vor ihr habt mal kinder, wie soll das dann werden ?
    das gezicke kann ich absolut nicht nachvollziehen, es gibt paare die sehen sich noch weniger, und 4 stunden find ich nicht wenig, die haben mein freund und ich selten.

  • von Allegra82 am 12.10.2012 um 10:47 Uhr

    Ich arbeite seit über 10 Jahren in Schichten. Die meiste Zeit 2 Schichten, aber auch 3 Schichten. In diesen 10 Jahren hatte ich 3 Beziehungen und keiner meiner Partner hat so rum gezickt deswegen. Hat immer alles bestens funktioniert. Sag ihm einfach klipp und klar, dass du den Job weiter ausüben möchtest und wenn er ein Problem damit hat, dann muss er einfach eine Entscheidung treffen.

  • von Angelsbaby89 am 12.10.2012 um 09:36 Uhr

    Klingt wirklich nach krassem Egoismus und sorry, da ist mir seine Erziehung schei*egal!! Wie man sein Leben im Endeffekt lebt, hängt doch von einem selbst ab!! Und dein Freund klingt einfach nur ätzend und unreif. ICH hätte auf den ganzen Stress und Kindergarten keine Lust mehr

  • von inuyaki am 12.10.2012 um 08:55 Uhr

    Also sorry aber das klingt für mich sehr nach egoistischem A*****…. 🙁

    Wie kann man denn nur so dreist sein, dir etwas vorzuwerfen was er selbst machen will? Und mal ganz im Ernst, sich jeden Tag 6 Std. zu sehen ist ja wohl völliger Luxus.
    Mein Freund z. B. arbeitet NUR Nachtschicht, wir sehen uns an manchen Tagen nur 30 Minuten, maximal aber so 3-4 Std. wenns gut läuft. Bis vor kurzem hat er auch Sonntags gearbeitet. Ich komme damit eigentlich gut klar und kenne es auch nicht anders. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen meinem Freund deshalb Vorwürfe zu machen?!? O.o

    Ich würde mir das aufjedenfall nicht auf Dauer gefallen lassen. Was will er denn erreichen? Dass du deine Ausbildung abbrichst, arbeitslos bist und den ganzen Tag auf ihn wartest während er ne 24 Std. Schicht schiebt?
    Sorry, aber wenn der nicht bald von seinem hohen Ross runterkommt würde ich mir zusammen Gedanken machen ob das für die Zukunft überhaupt Sinn macht und ob du mit einem so egoistischen Menschen dein Leben verbringen magst.

  • von Goldschatz89 am 12.10.2012 um 08:50 Uhr

    Wie gesagt ich kann dich gut verstehen und wenn ich so einen partner hätte würds mir ähnlich gehen. Gib nur blos deinen job nicht auf! Lass dich da nicht unterkriegen den dafür dankt dir später niemand. Es ist dein leben und das muss er endlich mal einsehen. Es geht nicht, dass er immer das macht was er will dir aber ständig vorwürfe macht! Ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich micht sollte sich sowas länger hinziehen trennen würde..

  • von Temptress am 12.10.2012 um 08:11 Uhr

    Das problem ist halt einfach das mein freund in gewissen sachen sehr egoistisch geworden ist..unter anderem durch falsche erziehung..und wenn man ihn dann im gespräch drauf anspricht das es nicht nur um ihn geht und das sowas halt heutzutage dazu gehört, zieht er halt die masche das ihn ja eh alle im stich lassen (in anspielung darauf das sein erzeuger abgehauen und ihn ziemlich mies behandelt hat)..und er schafft es dann so hinzudrehen das ich ein schlechtes gewissen bekomme und mich entschuldige..
    Ich kenne keine person auf der welt die so kompliziert ist wie mein freund..aber bisher war er es immer wert damit klar zu kommen und sich damit aus einander zu setzen..
    Ich finde meine schichten auch nicht schlimm..vorallem weil wir immer mindestens zwei wochen im vorraus den dienstplan bekommen..
    Aber für ihn ist das halt schwierig..er isz jemand der super lange braucht um sich auf eine neue situation einzustellen..und vorallem lässt er sich von dem gedanken mich dann nur so wenig zu sehen so runterziehen das dann auch noch in den paar stunden die wir uns sehen schlechte laune ist..
    Alle sagen mir da muss er durch und es scheint mir als wäre das für jeden selbstverständlich das man damit lernen muss umzugehen..aber wenn ich versuche das meinem freund klar zu machen tut er immer so als wäre er das opfer..und im moment engt mich das halz voll ein..
    Aber wie gesagt ich will das nicht einfach so aufgeben..
    Und nein freunde hat mein freund nicht viele..er ist eher so der einzelgänger..aber was ich auch nicht verstehe ist, wenn wir mal ein we zusammen haben dann ist er öfter am zocken oder geht fahrrad fahren oder ist bei der feuerwehr und manchmal auch bei seinem bruder..und wenn ich nicht da bin weiß er immer nicht was er machen soll?! Erklären kann er mir das auch nicht..da kommen dann immer so aussagen “ja dann zock ich halt nicht mehr wenn du da bist” obwohl ich da ja garnicht drauf hinaus wollte..ich find es nicht schlimm wenn wir uns mal nicht miteinander beschäftigen..
    Ich merke halt bei sowas das er bei dem thema noch sehr unreif ist trotz seinen 22 jahren..
    Wo man das auch merkt: er will ab nächstes jahr zur berufsfeuerwehr wo er dann auch schichtdienst hat..am anfang auch drei schicht dienst wegen rettungsassi und krankenhaus zeit und danach immer 24std arbeiten, zwei tage frei usw..das wir uns an den tagen an denen er dann dienst hat garnicht sehen ist ihm egal..und als ich das mal sagte kam nur “das ist ja was ganz anderes”..
    Manchmal gibt es tage wo ich mir denke “hey so langsam gewöhnt er sich dran und kommt damit klar” aber dann kommt wieder eine zeit wo er voll das problem damit hat..
    Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll..er begreift das einfach nicht..
    Das ist unser einziges streit thema..sonst haben wir nie stress..sondern nur wegen diesem blödsinn..
    Tut mir leid das es so lang ist aber ich muss mich mal auskotzen

  • von Goldschatz89 am 12.10.2012 um 07:38 Uhr

    Wenn dein freund dich ja ach so liebt dann hätte er auch verständnis für dich! Und ganz ehrlich, das hört sich doch gar nicht so schlimm an was du erzählst? Ich meine er wirds ja wohl überleben mal 2 mal die woche abends alleine zu sein..hat er keine freunde? Also mein freund arbeitet zwar zuhause an seinen bildern abends aber ich nutz die zeit halt dann für mich und meine intressen.
    Ich hatte vor meinem freund eine beziehung mit einem polizisten und der hatte auch schichtdienst und da wär ich nie auf die idee gekommen ihm irgendwelche vorwürfe zu machen. Ich hab mich halt nach seinem dienstplan gerichtet und wenn er mal nachtschicht hatte hab ich halt was für mich gemacht.
    Wie stellt er sich dann die zukunft vor? Ich meine das ist dein job! den wirst du ja länger haben…sorry also ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich auf so einen partner keine lust hätte. Er kann doch froh sein, dass er eine freundin hat die ihre träume verwirklicht und in ihrem job glücklich ist?
    Es hört sich zwar hart an aber den job brauchst du um geld zu verdienen den partner aber nicht! In einer beziehung hält man zusammen auch wenns mal nicht so schön ist!

  • von kleineBlume89 am 12.10.2012 um 06:27 Uhr

    Ich finde es auch richtig mies, was dein Freund zu dir sagt und kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Mein Freund arbeitet auch in Schichten, früh:6-15, spät:14-24 Uhr. Wenn er Spätschicht hat, sehen wir uns die ganze Woche nicht, weil ich früh um 4 raus muss und somit nicht mitten in der Nacht erstmal noch quatschen kann. Da ich nebenberuflich auch noch studiere am WE fällt das meistens auch ins Wasser. Aber trotzdem genießen wir jede freie Minute miteinander, denn wir wissen, wofür wir das machen. Für unsere gemeinsame Zukunft! Du solltest echt nochmal mit deinem Freund reden, so funktioniert das nicht. Und ja, natürlich haben wir noch Freunde, mit denen wir auch Zeit verbringen. Wenn man will, funktioniert es auch, auch wenn es einem verdammt schwer fällt. Natürlich vermisse ich meinen Freund auch, aber wir wissen, dass sich die ganze Arbeit lohnt.

  • von kleineBlume89 am 12.10.2012 um 06:24 Uhr

    Ich finde es auch richtig mies, was dein Freund zu dir sagt und kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Mein Freund arbeitet auch in Schichten, früh:6-15, spät:14-24 Uhr. Wenn er Spätschicht hat, sehen wir uns die ganze Woche nicht, weil ich früh um 4 raus muss und somit nicht mitten in der Nacht erstmal noch quatschen kann. Da ich nebenberuflich auch noch studiere am WE fällt das meistens auch ins Wasser. Aber trotzdem genießen wir jede freie Minute miteinander, denn wir wissen, wofür wir das machen. Für unsere gemeinsame Zukunft! Du solltest echt nochmal mit deinem Freund reden, so funktioniert das nicht. Und ja, natürlich haben wir noch Freunde, mit denen wir auch Zeit verbringen. Wenn man will, funktioniert es auch, auch wenn es einem verdammt schwer fällt. Natürlich vermisse ich meinen Freund auch, aber wir wissen, dass sich die ganze Arbeit lohnt.

  • von Angelsbaby89 am 11.10.2012 um 23:22 Uhr

    Dass dein Freund si Sprüche raushaut, finde ich derb und richtig mies. Er weiß doch sicherlich, wie weh dir das tut. Da wäre ich echt sauer auf ihn und weiß auch nicht, ob ICH da nicht n Schlussstrich ziehen würde. Denn das klingt echt unreif und egoistisch.

    Zum Thema: Mein Freund ist Koch und hat grauenvolle Arbeitszeiten. Er kommt meist erst um halb 12 heim und trotzdem wissen wir jede Minute zu nutzen, die wir zusammen sind. Und in der Gastronomie ist es äusserst selten (zum. bei ihm), dass man 2 Tage die Woche frei hat, so wie es eigtl. vorgeschrieben ist. Meist hat er unter der Woche frei, da muss ich ja dann arbeiten bis 17 Uhr. Und trotzdem klappt es bei uns wunderbar und wir sind sehr glücklich. Wir wohnen auch zusammen, aber auch als das noch nicht der Fall war, haben wir mit der zeit, die wir zusammen hatten, eben etwas angefangen!

    Dass man sich seine Arbeitszeiten nicht immer aussuchen kann, gehört eben dazu, wenn man im berusleben ist!! Das sollte dein Freund akzeptieren!

    “Er hat mir ja sogar schonmal das versprechen abgenommen das wir nurnoch was zusammen machen”

    Und das ist auch total falsch!! So ist es doch klar, dass er jede Minute die du nicht da bist noch mehr merkt!! ER, genauso wie DU, braucht einen eigenen Freundeskreis, ein eigenes Leben! Man kann sich nciht nur auf den Partner fixieren. Das ist äußerst ungesund – wie du ja jetzt siehst.

  • von Temptress am 11.10.2012 um 23:03 Uhr

    Ja ich find seine sprüche auch nicht grade toll..wir haben uns auch schon kräftig deswegen gestritten..
    Er hat mir ja sogar schonmal das versprechen abgenommen das wir nurnoch was zusammen machen..also es uns nurnoch im doppelpack gibt..und viel tun wir in unserer freizeit daher auch nicht mehr..
    Ich wüsste echt gerne eine möglichkeit wie ich für ihn wieder normalität reinbringen kann bzw für uns..so das es nix besonderes mehr für ihn ist..

  • von MissEistee am 11.10.2012 um 22:44 Uhr

    *mir

  • von MissEistee am 11.10.2012 um 22:43 Uhr

    sorry aber was dein freund da sagt find ich unter aller sau!
    mein freund ist auch immer ca. 3 h vor mit zu hause und das wird sich bis jahresende wohl nicht ändern, aber er würde da nie was sagen. im gegenteil ist er froh dass ich ne arbeit hab und freut sich für dass es mir so gut gefällt, weil er das 1. anders kennt (also dass die freundin keine arbeit hat) und 2. war ich bei meiner vorherigen arbeitsstelle alles andere als glücklich…

    das gehört zum leben nun mal dazu und wir haben beide noch unsere hobbys, dh wir haben zweimal in der woche training und treffen uns noch mit freunden… außerdem gibts ja noch das wochenende wo man viel zu zweit machen kann.

    wie gesagt, ich kenn so ne ähnliche situation und bei uns stand sowas noch nie zur debatte…

Ähnliche Diskussionen

semi-beziehung? Antwort

yemi am 26.08.2012 um 18:16 Uhr
hey mädls, ich liebe es eure kommentare zu lesen, deswegen stell ich gleich noch eine frage 😉 folgende situation: ihr habt vor 2 monaten einen mann kennen glernt. alles läuft super doch ihr wisst nicht so...

Lockere Beziehung Antwort

Tempe am 26.04.2012 um 15:45 Uhr
Hi Mädels, wie steht ihr zum Thema Lockere Beziehung? Hab meiner besten Freundin erzählt, dass ich momentan eine lockere Beziehung mit einem Typen hab, da ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, in einer festen...