HomepageForenLiebe-ForumSchlecht schlafen neben dem Freund

Schlecht schlafen neben dem Freund

marlene233am 29.11.2012 um 17:41 Uhr

Hallo alle ­čÖé
Ich bin mit meinem Freund seit ca 7 monaten zusammen und jedesmal wenn ich neben ihm schlafe, schlafe ich sehr sehr viel schlechter als wenn ich alleine im Bett liege.
Sollte mich das irgendwie beunruhigen? Geht es vielleicht irgendwem anders auch so?

Nutzer­antworten



  • von Sabrina11 am 30.11.2012 um 10:59 Uhr

    Ich kenne dein Problem ^^ ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und schlafe neben ihm auch total unruhig… Es ist zwar schon besser geworden, aber trotzdem wache ich mindestens 3mal in der Nacht auf, wenn er neben mir liegt. Allein kann ich auch besser schlafen ­čÖé Jetzt haben wir uns aber auch zwei getrennte Matratzen zugelegt, da schlaf ich viel ruhiger. Habe dadurch einfach meinen Platz und er kann mir nicht dauernd auf die Pelle r├╝cken.

    Versucht das doch auch mal. ­čśë

  • von Silny am 30.11.2012 um 08:56 Uhr

    Ich kenn das gef├╝hl, finde die Tipps die schon gesagt wurden sehr gut.

    Habe neben meinem Ex mega gut geschlafen solang ich zuerst eingeschlafen bin, aber sobald ich noch wach war und er angefangen hat zu schnarchen, hab ich die ganze nacht kein auge zu gedr├╝ckt.

    Bei einer Bekanntschaft habe ich dagegen mega schei├če geschlafen ich weis nicht warum, aber ich bin morgens und das jedes mal wenn ich bei ihm geschlafen habe total verschwizt wie nach einen schlechten traum aufgewacht.

  • von sekhmet am 30.11.2012 um 08:13 Uhr

    huch bei mir fehlt die erkl├Ąrung^^ mein freund schnarcht..deshalb eben..

  • von Feelia am 30.11.2012 um 00:41 Uhr

    ach ja wenns bett zu klein ist,w├╝rd ich nat├╝rlich auch mies schlafen,platzmangel geht nicht,es muss immer platz genug sein,f├╝r den fall,dass man sich ausbreiten will.ich hab ne gro├če schlafcouch,kleiner als die ginge zu 2t auf keinen fall f├╝r mich klar!

  • von Feelia am 30.11.2012 um 00:39 Uhr

    hmm…also ich seh den partner ja selten,wenn ich einen habe,weil ich meist we oder fernbeziehungen f├╝hre.aber ich hab immer total super neben meinen exfreunden geschlafen.ich brauch zwar meist ne menge platz zum schlafen,aber wenn man sich eher selten sieht,genie├č ich das extrem kuscheln dann total:-)und eingeengt hat mich im schlaf noch nie einer,man bleibt ja nicht die ganze nacht so liegen,wie man eingepennt is ne…
    und ich hab mein leben lang massive schlafst├Ârungen,aber wenn schatzi da war,hab ich immer sehr gut geschlafen,ua weil ich mich dann so sicher f├╝hle.
    ich an deiner stelle w├╝rd mich mal genau fragen,woran das liegt.haste das nur bei ihm oder auch bei exfreunden gehabt?schnarcht er vllt,knirscht er mit den z├Ąhnen?engt er dich im schlaf ein,h├Ąlt dich zu fest?das musste schon selbst rausfinden.
    also nein,ich kenn das so gar nicht,ich genie├č das immer sehr und knuddel was das zeug h├Ąlt und schlaf dann besser als sonst.

  • von Ninchen9 am 29.11.2012 um 22:10 Uhr

    ich schlaf total gerne neben meinem freund, wir schlafen aber auch besser seit wir zwei kleine nebeneinanderliegende matratzen haben und keine zusammenh├Ąngende.

  • von sekhmet am 29.11.2012 um 21:30 Uhr

    genau aus dem grund schlafen wir u.a. nicht jede nacht im gleichen bett, wir brauchen einfach beide freiraum

  • von StodeK am 29.11.2012 um 21:26 Uhr

    ja bei mir ist das auch eher so, dass ich neben meinem Freund schlechter schlafe, als wenn ich alleine schlafe. Liegt bei mir dadran, dass mein Freund mich nachts gerne umarmt etc und ich mag das nicht so, wenn mir jemand auf die Pelle r├╝ckt und mir dabei nach in den Nacken atmet ­čśÇ aber das wei├č er eigentlich auch^^ naja vielleicht wird es ja besser, wenn ihr noch l├Ąnger zusammen seid und ihr euch aneinander gew├Âhnt habt.

  • von MrsManou am 29.11.2012 um 19:16 Uhr

    Nein, das kann durchaus normal sein. Frauen sind schon von der Natur aus her dazu veranlagt, neben einer anderen Person oft schlechter zu schlafen, weil dann der Besch├╝tzerinstinkt durchkommt – schlie├člich musste man als Mutter eines hilflosen Babys schnell wach sein, falls irgendetwas passierte. Sobald also ein anderer neben uns schl├Ąft, sind wir automatisch wachsamer.

    Mach dir keine Sorgen. Entweder, du gew├Âhnst dich dran, dann gibt sich das irgendwann. Oder ihr m├╝sst halt getrennt schlafen, ist ja auch kein Weltuntergang.

    Ich schlafe alleine auch besser. ­čśë

  • von Vampress am 29.11.2012 um 19:16 Uhr

    also mit meinem ex hab ich immer richtig gut schlafen k├Ânnen. jetz hab ich letztens (zum ersten mal) neben ner neuen bekanntschaft geschlafen und da konnte ich gar nicht gut schlafen ^^ ich hoffe das gibt sich noch, mal schaun.
    einfach ma abwarten.
    ich glaub bei dir is aber nix mehr mit abwarten, seid ja schon l├Ąnger zusammen.
    also versuch einfach mal weiter weg von ihm zu schlafen. vllt f├╝hrt ihr auch 2 getrennte kissen und decken ein, falls ihr die nicht schon habt.

  • von sonja1993 am 29.11.2012 um 19:14 Uhr

    mein freund und ich haben eine fernbeziehung und bei uns ist dsa immer die erste nacht total extrem. da kann keiner schlafen und morgens hat man dann nur das gef├╝hl man hat 30 minuten ged├Âst..

  • von Fainne_ am 29.11.2012 um 19:09 Uhr

    Also bei mir ist das nur bei Leuten, die ich nicht gut kenne oder denen ich nicht vertraue.
    Neben Leuten, bei denen die Chemi enicht richtig stimmt, kriege ich kein Auge zu, neben meinem besten freund schlafe ich besser, als alleine, weil ich das gef├╝hl liebe, ihn neben mir liegen zu haben.
    Bei meinem Ex wars genauso. Aber manche k├Ânnens halt. andere nicht, ist ja nichts dabei

  • von maruthecat am 29.11.2012 um 19:05 Uhr

    ach da gibt`s irgendwie so ne evolutionspsychologische theorie ^^ irgendwie sind frauen nachts wachsamer als m├Ąnner, weil sie auf das kind aufpassen m├╝ssen oder sowas. jaja, also ich glaube, das geht einigen frauen so. ich hab das zwar nicht, aber hab davon geh├Ârt. sorgen machen solltest du dir nicht, ist das bett denn gro├č genug?

  • von scharlatan am 29.11.2012 um 18:50 Uhr

    durch das schnarchen meinte ich nat├╝rlich

  • von scharlatan am 29.11.2012 um 18:50 Uhr

    da braucht dich gar nichts beunruhigen. durch die n├Ąchtlichen bewegungen des anderen und eventuell sogar durch das schlafen, wird man im eigenen schlaf gest├Ârt. schlaft einfach getrennt voneinander wenn der platz vorhanden ist. oder manchmal hilft auch eine andere matratze. also, so eine wo seine bewegungen nicht so “r├╝berschwanken”.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe, mein Freund redet schlecht ├╝ber mich!! Antwort

verzweifelte91 am 22.11.2010 um 10:52 Uhr
hey m├Ądels (: ich(19) bin jetzt 14 monate mit meinem freund (21) zusammen, leider f├╝hren wir seit einem monat eine wochenendbeziehung, da er mit einem studium begonnen hat. wir sehen uns aber jedes wochenende und...

Eine meiner besten Freundinnen macht meinen Freund schlecht Antwort

Blonde1512 am 28.11.2011 um 18:30 Uhr
Hallo, ich hab folgendes Problem und zwar mag meine Freundin meinen Freund nicht. Sie hat ihn zwar erst zweimal gesehen aber f├╝r sie war gleich klar dass sie ihn nicht leiden kann. Ihr Freund wohnt in Amerika und sie...