HomepageForenLiebe-ForumSchnüffeln im Handy? Geht gar nicht!

Schnüffeln im Handy? Geht gar nicht!

gwaggliam 23.05.2011 um 11:36 Uhr

Hallo zusammen

Mein Freund schnüffelt seit einiger Zeit (wahrscheinlich seit wir zusammen wohnen) in meinem Handy rum!
Findet ihr das OK? Ich finde, das geht eigentlich gar nicht! Empfinde das als ziemlicher Vertrauensbruch und eindringen in meine Privatsphäre!

Ich hab ihn vor ca. 2 Monaten darauf angesprochen als ich es bemerk hatte und nach langem rumgedruckse hat er es auch zugegeben!
Er schwor mir danach es NIE wieder zu tun, da er mich doch liebe und auch vertraue!!!
Ja ja, er vertraut mir!?!? Warum tut er es dann??
Ich hab ihm wirklich nie Anlass dazu gegeben mir nicht zu vertrauen!
Hab ihm auch gesagt, wenn er es nötig hätte rumzuschnüffeln, er nichts finden würde, was ihn interessieren könnte!

Und nun, heute morgen hab ich wieder mal bemerkt, dass er schon wieder an meinem Handy dran war! Von Wegen “ich mach es NIE wieder”!!!!!

Jetzt weiss ich im Moment grad nicht so recht, was ich davon halten soll und wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll!
Für mich ist das ein erneuter Vertrauensbruch und langsam stelle ich diese Beziehung echt in Frage!!

Was würdet ihr an meiner Stelle tun???

liebe grüsse
gwaggli

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 23.05.2011 um 17:12 Uhr

    ach ja…ich will nur noch sagen:stimme kendra vollkommen zu und kenn sowas auch aus erfahrung.
    ich wieß,ein mann,der mich wirklich liebt und mir vertraut,kommt nicht mal auf die idee,sich an meinen privaten sachen zu schaffen zu machen.
    kurz und knapp:
    wer vertraut,kontrolliert nicht.so einfach ist das.
    und es gibt genug leute,die eine ebenso gesunde einstellung dazu haben und für die es vollkommen klar ist,dass sie dem partner auch vertrauen können,wenn er ihnen nicht 1 zu1 mittteilt,was in seinen sms steht oder so…ist doch kinderkacke.
    ich find,dass leute,die so ne kontrollsucht haben,lieber single sein sollten-da sie mMn nicht die reife haben,ne beziehung zu führen.

  • von BarbieOnSpeed am 23.05.2011 um 16:09 Uhr

    und bitte lass diese aktion mit der sms auf dein eigenes handy sein. was soll das bringen? redet miteinander und gut ist.

  • von Scoutii am 23.05.2011 um 16:06 Uhr

    wenn du nichts zu verheimlichen hast ist doch nix dabei ?!

    ..wenn es dich echt so sehr stört rede ihn drauf an , lässt er es nicht sein –>versteck dein handy oder lass ihn einfach sein spaß ;D

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 16:01 Uhr

    @MellyK
    Ja, versteh schon was du meinst!

    @MissAnalena
    schon gut, kein problem. wollte nur, dass das auch richtig dargestellt wird.
    Ne, schon klar dass ich nicht so weitermachen kann wie bisher. werde ihn einfach nochmal zur rede stellen und mir anhören, was er dazu zusagen hat!
    und dann entscheiden, ob mein leben mit ihm oder eben ohne ihn weitergeht…

  • von MissAnalena am 23.05.2011 um 15:53 Uhr

    @gwaggli: war nicht an dich gerichtet, sondern so allgemein.

    Ich würde auf jeden Fall ein klärendes Gespräch führen und nicht einfach weitermachen wie bisher.

  • von MellyK am 23.05.2011 um 15:50 Uhr

    blöde situation, aber vielleicht hat er dreck am stecken? hast dir das schon mal überlegt, dass er daher deine sms kontrolliert um was gegen dich in der hand zu haben, oder um nachzusehen ob du mehr weisst als du wissen dürftest. verstehst was ich meine ?

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 15:47 Uhr

    Ich hab ihm das handy nicht aus der hand gerissen.
    hab ihn nicht inflagranti erwischt! es gibt andere indizien, die mir beweisen, dass er es tat! 😉

  • von MissAnalena am 23.05.2011 um 15:42 Uhr

    Umso besser! Klar, wenn man in der Situation direkt ihm das Handy aus der Hand reißt, denkt so einer sicherlich, dass da was im Busch ist. So wars bestimmt gemeint. Aber deswegen sollte man bei Beziehungsbeginn die No-Go´s klären und sich vertrauen.

  • von NokNok am 23.05.2011 um 15:37 Uhr

    “…Tut mir leid, aber ne Beziehung ist kein Gefängnis…” Das meinte ich, das es falsch verstanden wird, was ich eben geschrieben habe! Denn das meinte ich damit auch NICHT!

  • von MissAnalena am 23.05.2011 um 15:32 Uhr

    Kendra: WORD 😉

    Seh ich ganz genauso. Es ist Privatsphäre, auch wenn man in ner Beziehung vieles teilt. Ich hab auch nix zu verbergen, will aber auch nicht, dass mein Freund in mein Handy schaut.

    “und ganz allgemein geb ich noknok recht,denn so bockig und zickig,wie einige hier auf ihre freiheiten pochen,wäre es echt besser,solo zu bleiben.” Tut mir leid, aber ne Beziehung ist kein Gefängnis – wenn ich Freiheiten haben will, dann nehm ich mir sie (bis zur gewissen Grenze, logisch). Und das ist weder zickig noch bockig, weil das einfach ein Vertrauensmissbrauch ist. Und n Grund die Beziehung nochmal gründlich zu überdenken. Hab ich alles schon durch

  • von ginnli am 23.05.2011 um 15:19 Uhr

    ich denke einfach,er hat ein problem mit vertrauen.das hab ich auch permanent…darum kann ich ihn verstehen.
    und ganz allgemein geb ich noknok recht,denn so bockig und zickig,wie einige hier auf ihre freiheiten pochen,wäre es echt besser,solo zu bleiben.
    ich hab auch meine freiheiten in der beziehung,mein freund genau so.aber wenn man eh jemanden an seiner seite hat,der mißtrauisch ist und immer denkt,er wird verarscht(so wie ich es denke bei männern),dann wäre es falsch,dieser person noch mehr öl aufs feuer zu gießen.da hilft nur offenheit…

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 15:06 Uhr

    @NokNok

    ich bock hier nicht rum wie ne 10jährige! bin einfach nur enttäuscht und seit neustem auch etwas wütend, dass er meine bitte einfach nicht respektiert!
    ich bin der meinung, dass ich meinem freund sehr viel von meiner privatsphäre gebe!

    Er schwört mir jeden tag die liebe seines lebens zu sein. er liebe mich über alles. er möchte eine familie mit mir gründen usw.
    lügt man dann die partnerin (liebe des lebnes!) trotzdem an? schnüffelt rum? Misstraut?? Nein, das dürfte nicht sein!!

  • von Kendra007 am 23.05.2011 um 14:56 Uhr

    “Deswegen habe ich ja auch geschrieben, das es wohl keinen Sinn mehr hat und sie wohl besser schluß machen soll, weil es immer ein Streitpunkt sein wird!”

    nö. ich hab auch nicht schluss gemacht, sondern wir haben dran gearbeitet. und heute lass ich das handy bedenkenlos offen liegen wenn ich die bude verlasse.

  • von NokNok am 23.05.2011 um 14:44 Uhr

    Ich habs mir jetzt nochmal durch gelesen, was ich geschrieben habe, die meisten werden es falsch verstehen! 😉

  • von NokNok am 23.05.2011 um 14:42 Uhr

    Kendra, klar wenn er wirklich krankhaft eifersüchtig ist und wirklich schnüffelt, dann hätte ich da auch was gegen! Das finde ich, ist was ganz anderes! Deswegen habe ich ja auch geschrieben, das es wohl keinen Sinn mehr hat und sie wohl besser schluß machen soll, weil es immer ein Streitpunkt sein wird!

    gwaggli: Hab ich nicht das gesagt, was du hören wolltest?! Sorry! Aber ich bin nicht von vornrein der Meinung, ich hab ne Beziehung aber trotzdem noch vollkommene Privatsphäre und es stört mich auch nicht, wenn mein eigener Partner, der Mensch den ich liebe, mal in mein Handy guckt! Oh mein Gott Weltuntergang! Wenn man mit jemandem eine Beziehung eingeht, weil man den Menschen liebt, dann gibt man GERNE eine Stück Privatsphäre ab. Und wenn man noch nicht soweit ist, etwas aus Liebe zu tun und auch noch wegen jeder Lapalie gleich rumbockt wie ne 10jährige, sollte man es sich nochmal überlegen, ob man nicht noch ein paar Jahre auf die Weide gehen soll!

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 14:34 Uhr

    @Goldschatz89

    Danke für dein Statement. Genau so seh ich das auch!

    Ok, das ganze hier wird jetzt einfach lang und breit getreten! und irgendwie hab werd ich das gefühl nicht los, dass einige hier das ganze ein bisschen “verharmlosen”, weil es ja “NUR” um ein handy geht!

    Mittlerweile frag ich mich eben auch, wenn er schon in meinem handy schnüffelt und spioniert, wie es denn in anderen gegebenheiten in meinem leben aussieht!?!?!?!?!? ?-)
    wahrscheinlich nicht viel besser…. 🙁

  • von Goldschatz89 am 23.05.2011 um 14:22 Uhr

    @noknok..ich weis nicht, aber für mich ist das einfach eine anstandssache.. ich vertraue meinem freund und er vertraut mir..warum sollte ich dann also in seinem handy spionieren? Klar darf ich sein handy zum telefonieren benutzen oder er meins.. aber ich würde nie auf die idee kommen da nach zu schauen..weil es mich einfach nichts angeht!
    Ich wüsste gar nicht was ich mit seinem handy sollte? langweilige sms lesen die er mit seiner schwester schreibt? ne danke, da hab ich was besseres zu tun..
    Ich selber lasse mein handy immer offen liegen und ich habe keinen geheimcode oder sonst was..
    Entweder vertraue ich jemanden oder nicht.. und für mich ist das schon ein vertrauensbruch wenn mein freund mir ins handy schaut bzw. meine post liest! Ich würde nichtmal die post von meiner mama oder meinen geschwistern lesen bzw. die sms..
    Ich finde, dass man auch in einer beziehung seine privatsfähre braucht..sonst hat man ja gar nichts eigenes mehr!

  • von Kendra007 am 23.05.2011 um 14:04 Uhr

    ich kenn die situation noknok. alles schon durchgehabt. und sie kann an der stelle nichts DÜMMERES machen als ihn weiterkontrollieren zu lassen.

    diese eifersucht müssen sie in den griff bekommen, und wenn sie sagt dass sie ihm nie nen grund dafür gegeben hat, liegt dieses problem in ihm selber, das muss er selber in den griff bekommen.

    ich hab nämlich auch mal gedacht wie du. wenn ich nichts zu verbergen habe dann kann er ruhig gucken….

    es blieb nicht beim handy, denn plötzlich war er der meinung wenn ich ihn ins handy gucken lassen, muss ich den “dreck” ja wohl gelöscht haben und hat angefangen an anderen stellen weiterzusuchen.

    eifersucht bleibt eifersucht, und auf keinen fall darf man in sonem fall locker lassen wenn man keinen bock auf sowas hat. eigene bittere erfahrungen.

  • von NokNok am 23.05.2011 um 14:00 Uhr

    Vielleicht hat er nen Hau weg, vielleicht hat er aber doch Grund zum Misstrauen. Sie kann ja hier viel schreiben. Egal, es scheint schon zum scheitern verurteilt zu sein!

    Er soll sich jemand suchen, der er vertraut und sie jemand, dem ihr Handy egal ist 😉

  • von NokNok am 23.05.2011 um 13:52 Uhr

    Kendra, ja aber er vertraut ihr jetzt schon nicht und wenns dann noch gesperrt wird, hat er erst recht nen Grund ins Grübeln zu kommen! Das macht die Sache nicht besser, sondern nur noch schlimmer! Deswegen soll sie lieber gleich Schluß machen, weil DAS immer ein Streitpunkt sein wird!!!

    Und ja nochmal, wer was zu verbergen hat oder ein Problem damit hat, das der eigene Partner ins Handy guckt (ich meine nicht schnüffeln aus Eifersucht, weil da besteht sowieso kein Vertrauen), ist in meinen Augen auch nicht für eine Beziehung geeignet!

  • von Kendra007 am 23.05.2011 um 13:45 Uhr

    “Dann denkt er doch, du hättest wirklich was zu verbergen!”

    wer so denkt vertraut nicht und ist nicht geeignet für die beziehung.

  • von NaddyInLove am 23.05.2011 um 13:43 Uhr

    Ich habe damit eigentlich gar kein Problem. Wenn man das jedoch nicht mag und das shcon besprochen hat geht es wirklich gar nicht, das dann nochmal zu machen!

  • von NokNok am 23.05.2011 um 13:38 Uhr

    gwaggli, wenn du dein Handy jetzt komplett für ihn sperrst, ganz ehrlich kannst du auch gleich Schluß machen! Das wäre doch wirklich der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Dann denkt er doch, du hättest wirklich was zu verbergen!

    Wie manche Leute über Vertrauen, Vertrauen aufbauen und Respekt denken, da kann ich nur mim Kopf schütteln! Kein Wunder, das so viele Beziehung zerbrechen!!!

    Kleiner Tipp: Wenn ihr weiter so “schön” bockig bleibt und auf Privatsphäre pocht, DANN TUT DEN MÄNNERN NEN GEFALLEN UND BLEIBT DIREKT ALLEINE!!!! Ist für manche wirklich Ratsam!

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 13:33 Uhr

    @ginnli

    Ich hab ja überhaupt gar keine geheimnisse ihm gegenüber und schon gar nicht auf`m handy!!! und darum findet er auch absolut rein gar nichts “gegen mich verwendbares” in meinem handy!!

    und trotzdem kann er die finger nicht davon lassen!
    und trotzdem gehts ihn nichts an, was sich auf meinem handy befindet!

  • von Whoosah am 23.05.2011 um 13:31 Uhr

    is nicht gut….hab es aber auch schon getan, weil ich dachte das mein freund mich betrügt

  • von ginnli am 23.05.2011 um 13:24 Uhr

    @NokNok:ich stimme dir voll zu.entweder hab ich ne beziehung,die auf offenheit baut und keine geheimnisse beinhaltet…oder ich bleib gleich alleine.mein freund könnte jederzeit in mein handy schauen…da gibts nix interessantes oder geheimes drin zu entdecken.genau so ist es mit seinem handy.wäre es jemals so,dass er sein handy ausmacht,versteckt etc etc…dann würde ich denken,er hat dreck am stecken und würde mich trennen.

  • von Feelia am 23.05.2011 um 12:55 Uhr

    @gwaggli:”Hab jetzt aber die Nase voll und ändere mein Code!!”
    du willst dich ernsthaft weiter mit ihm abgeben,obwohl er dir ganz offensichtlich nicht vertraut und dich nicht respektiert?!ahja…ok…xD

  • von Goldschatz89 am 23.05.2011 um 12:54 Uhr

    Für mich wärs auch ein trennungsgrund.. wenn du ihm nie anlass gibst dann kann ich dieses verhalten auch absolut nicht akzeptieren..wenn mir mein partner nicht vertrauen würde, dann hätte auch die ganze beziehung für mich keinen sinn..Vertrauen ist das A und O.
    Ich würde definitiv mit ihm nochmal klartext reden und ihm auch mit dem beziehungsende drohen..du musst ihm klar machen wie sehr dich das verletzt, dass er dir nicht vertraut..
    Ich finde es auch unmöglich, dass er dich so dreist anlügt..respekt hat er anscheindend auch nicht vor dir, sonst würde er es lassen!

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 12:41 Uhr

    @ObsidianWhisper: “und dann ans eigene Handy eine SMS schreiben à la “Hallo Schatz, du schnüffelst offenbar grade wieder an meinem Handy rum. hast du dein Versprechen schon vergessen, dass du das nicht mehr machst? glaub nicht ich würde das nicht mitkriegen!”
    oder irgendsowas in der Art… wenn Reden nicht hilft dann eben mit Schocktherapie :-D”

    Danke für den Tip !!! Diese Idee gefällt mir SEHR gut!! Sowas in der Art könnt ich vielleicht mal ausprobieren!! %-)

  • von BarbieOnSpeed am 23.05.2011 um 12:38 Uhr

    also ich guck auch mal ab und zu die sms meines freundes durch, aus dem selben grund. einfach um zu gucken, mit wem er schreibt.^^
    das tue ich allerdings vor ihm und frag ihn, wenn ich irgendwas genauer wissen möchte. noch hat mein freund sich nicht darüber beschwert. er machts ja genauso.

  • von gwaggli am 23.05.2011 um 12:34 Uhr

    Als ich es zum ersten Mal bemerkte, hab ich erst gar nix gesagt. Als ich es dann wieder merkte, stellte ich ihn zur Rede und sagte ihm meiner Meinung nach klipp und klar, dass er das zu unterlassen habe und ich schliesslich auch nicht in seinem Handy rumschnüffeln würde. Es sei einfach respektkos!!!

    Hab ihn auch darauf angesprochen, was er sich denn zu finden erhofft…
    “ja, wollte nur so schauen, mit wem ich telefoniere und sms schreibe…”
    HHAHAH!!! Dabei hat er auch auf mein e-mail-account zugegriffen!
    Wie gesagt, er versprach, es nie wieder zu machen!!!!
    Also, das war jetzt mindestens schon das dritte Mal, dass ich es bemerkt habe (von den “unbemerkten Malen” mal ganz zu schweigen)!

    @Clauditta: Handy hat ein Passwort! Er weiss meins, ich weiss seins! Hab es vorerst mal extra nicht geändert, weil ich “testen” wollte, ob er wieder dahinter geht! und Prompt!! Hab jetzt aber die Nase voll und ändere mein Code!!

  • von sekhmet am 23.05.2011 um 12:32 Uhr

    @noknok

    wenn das für euch beide so passt ist doch auch super. erlaubt ist was für beide in ordnung ist. aber für die te scheints ja nicht so zu passen, deshalb muss sich ihr freund da eben nach richten oder man muss das ganze sein lassen.

  • von ObsidianWhisper am 23.05.2011 um 12:31 Uhr

    @ NokNok: ich würde unterscheiden zwischen: bei Gelegenheit mal benutzen, und: er SCHNÜFFELT rum, d.h. durchsucht alles bei ihr nach irgendwelchen Sachen die ihm nicht gefallen.
    da ist ein deutlicher Unterschied!
    und selbst wenn – er hat ihr versprochen es zu lassen und sich dann nicht dran gehalten. ist Versprechen brechen etwa auch ne Sache von “Vertrauen und Respekt”?????

    wie auch immer… mein Freund hat auch schon sein Handy bei mir liegen lassen und dann ne SMS bekommen. ich hab ihn dann VORHER GEFRAGT ob ich die aufmachen und lesen soll damit er weiß wer was von ihm will und natürlich hat er zugestimmt – klar, sowas ist in Ordnung. da würde sich auch niemand aufregen.
    aber ich klau mir nicht einfach sein Handy, ohne dass er davon weiß und OBWOHL ICH WEISS DASS ER WAS DAGEGEN HAT!!! und schnüffel alles durch…

    ich hätte an sich auch nix dagegen wenn er meine SMS liest, aber wenn er es heimlich macht würde ich mich schon auch fragen: was bezweckt er bitte damit?
    ich meine, das is ja nicht grade ein Vertrauensbeweis.
    und wenn er dann noch RUMDRUCKST bevor er es zugibt, weiß er selbst, oder meint zumindest, dass er was FALSCH gemacht hat! sonst hätte er es ja gleich zugeben können, wenn er findet dass nichts dabei ist.
    und rumdrucksen hat sicherlich auch nichts mit “Vertrauen und Respekt” zu tun.

    ich würde vermutlich eine gute Freundin oder nen Freund bitten, mir ihr Handy zu leihen, und dann ans eigene Handy eine SMS schreiben à la “Hallo Schatz, du schnüffelst offenbar grade wieder an meinem Handy rum. hast du dein Versprechen schon vergessen, dass du das nicht mehr machst? glaub nicht ich würde das nicht mitkriegen!”
    oder irgendsowas in der Art… wenn Reden nicht hilft dann eben mit Schocktherapie 😀
    und ansonsten würde ich mich nochmal mit ihm zusammensetzen und mal klar fragen, WARUM er das macht… wie gesagt, scheinbar vertraut er dir ja nicht sonderlich. und ohne Erklärung würde ich mich nicht zufreiden geben…
    notfalls wäre das für mich auch ein Trennungsgrund wenn er nichts ordentliches vorzuweisen hat ô.o

  • von NokNok am 23.05.2011 um 12:25 Uhr

    Feelia, wie ich schon geschrieben hatte, ich rede mit Freundinnen über sowas. Da finde ich schreiben zu unpersönlich! Deswegen ist sowas schonmal nicht in meinem Handy zu finden!

    Ich sage ja auch nicht, das wir uns gegenseitig ins Handy rein gucken und die sms des anderen lesen. Was ich sage ist, wenn wir es machen würden, hätten wir beide kein Problem damit! Weil der eine vor dem anderen nichts zu verbergen hat. Denn wenn ich jetzt denken würde, mist, was stand da alles drin?? Was hat er alles gelesen, dann hätte ich ja irgendwas gemacht/geschrieben was ich ihm verschweige. Und so kommt auch Misstrauen zustande!

    Ich Respektiere ihn und möchte das er mir vertraut. Deswegen habe ich keine Geheimnisse vor ihm und habe somit auch kein Problem damit, wenn er doch mal in mein Handy gucken würde. Was für andere dann schon schnüffeln ist!

  • von sekhmet am 23.05.2011 um 12:21 Uhr

    es geht doch auch gar nicht drum, das man nicht sein handy verteidigt wie sonstwas. ich schau auch mal aufm handy von meinem freund wie spät es ist oder spiel was. aber ich geh nicht dran ohne zu fragen. und wenns klingelt und er grade nicht rankann, frag ich ob ich drangehn soll. umgeehrt genauso. das ist bei mir völlig normal, ich denk mir da gar nichts dabei, mach ich schon von klein auf so.
    und selbstverständlich bespreche ich nicht über sms irgendwelche krisen mit freunden, aber denoch gibts dinge, die nunmal vertraulich sind und die dann auch nur von mir gelesen werden sollen.
    die freundin vonnem freund von mir hat in ihrer spionierlaune ihr geburtstagsgeschenk entdeckt, bzw die kaufbestätigung per mail.. das nur so als bsp. dumm gelaufen^^

  • von Feelia am 23.05.2011 um 12:19 Uhr

    von: MissDashwood, am: 23.05.2011, 12:16

    @NokNok: “Das hat was mit gegenseitigem Vertrauen und Respekt zu tun!”

    Erklär mir das bitte ^^ ich sehe den Zusammenhang zwischen im Handy rumschnüffeln und Respekt nicht so ganz.

    ich auch nicht…^^

  • von BarbieOnSpeed am 23.05.2011 um 12:18 Uhr

    also ich persönlich habe nichts dagegen, weil ich nichts zu verbergen habe. natürlich ist das bei jedem unterschiedlich ob es okay ist oder nicht… frag ihn doch mal, warum er das macht. es muss ja einen grund geben…

  • von Feelia am 23.05.2011 um 12:16 Uhr

    @noknok:”Er springt nicht gleich wie von ner Biene gestochen hoch, weil ich ja vielleicht schnüffeln könnte und was sehen könnte, was mich nichts angeht.”
    na so meinte ich das auch nicht,so ist es in meinen beziehungen sicher nicht!:-D
    aber ungefragt find ich,fummelt man nicht an anderleuts handy rum.auch wenns der eigene freund ist nicht.
    was denn,wenn dir ne freundin was vertrauliches erzählt,was ihn rein gar nix angeht und er liest zb darüber ne sms von ihr?!fänd ich als betroffene unter aller sau.sowas geht aussenstehende einfach nichts an und da erwarte ich als freundin,dass meine freunde wiederum darauf achten,dass sowas unter uns bleibt.ist doch selbstverständlich.

  • von Clauditta am 23.05.2011 um 12:16 Uhr

    Liest er auch deine Post oder deine E-Mails?
    Mach doch ein Passwort auf`s Handy und gut ist …

  • von sekhmet am 23.05.2011 um 12:13 Uhr

    @noknok

    naja ich diskutiere nunmal gerne, und wenn dann ein beitrag kommt der mit meiner meinung nicht übereinstimmt und ich das direkt sehe antworte ich gleich drauf, logisch oder 😉

  • von NokNok am 23.05.2011 um 12:10 Uhr

    Ha ha, wußte das direkt ne Antwort kommt. Wir schnüffeln uns nicht gegenseitig im Handy rum, das meinte ich nicht. Aber wenn ich grad telefonieren muß und mein Handy zu weit weg ist, nehm ich seins – auch ohne zu fragen. Er springt nicht gleich wie von ner Biene gestochen hoch, weil ich ja vielleicht schnüffeln könnte und was sehen könnte, was mich nichts angeht. Pff ist uns schnuppe! Und selbst wenn er meine sms lesen würde, wär es für mich ok! Das hat was mit gegenseitigem Vertrauen und Respekt zu tun! Und Freundinnen reden mit mir über persönliche Dinge, die werden nicht unpersönlich geschrieben.

  • von Feelia am 23.05.2011 um 12:09 Uhr

    @noknok:auch da kann man sekhmet nur zu 100% zustimmen…genauso ist es doch,man wird dazu erzogen,die privatsphäre anderer zu achten.das hat mit was zu verbergen haben nix zu tun,so ein quatsch-da gehts ums prinzip.eben ua auch,weil einem freunde vertrauliches schreiben-was geht das bitte den partner an?!eben,gar nix.

  • von LadyEstrella am 23.05.2011 um 12:08 Uhr

    Also generell sehe ich es wie NokNok…
    Also wenn mein Partner mal in mein handy schaut, z.B. hat er mich letztens angerufen, hatte aber mein Handy zuHause, er hat dann dieses Anruf in Abwesenheit weggedrückt, und hat sich meine Telefoniertliste angeschaut 😛
    Was ich damit sagen weill, wenn man mal das Handy in der Hand hat und mal aus Neugier was “rumschnüffelt” find ich das nicht schlimm…
    Ich persönlich les aber keine Nachrichten, sondern guck nur mit wem er so geschrieben hat, sag aber auch “na schatz mal gucken mit dem du so rum”flirtest” *grins*

    Was ich damit sagen will, es kommt auf das WIE an, und das ist in deinem Fall von deinem Freund total scheiße…
    Du hast ihn erwischt, er hats zugegeben…Dann wäre es für mich ok gewesen, aber er macht es weiter, kommt auch anscheinend nicht mal auf dich zu un redet mit dir über “sein problem” also tu du das mal…
    Ist zwar nicht richtig, aber manchmal gibt der Klügere nach und macht den ersten Schritt…Erklär ihm deine Position, dass du dich hintergangen fühlst, dass du zwar nix zu verbergen hast, dir es aber um das Prinzip der Privatsphäre geht und die Sache mit dem vertrauen.
    Viel glück dabei 😉

  • von sekhmet am 23.05.2011 um 12:04 Uhr

    @noknok

    naja dann scheint dir privatsphäre wohl auch nicht wichtig zu sein..
    ich wurde schon so erzogen, dass ich weder post, noch mails, sms o.ä. von eltern, geschwistern und anderen leuten lese, z.b. auch nicht in schränke andrer leute schaue usw. das hat einfahc mit respekt vor dem privatbereich anderer und mit anstand zu tun. und nein, ich hab nichts zu verbergen… aber wie gesagt respekt, anstand, respektieren der privatsphäre und nebenbei- es geht meinen freund auch nichts an was mir z.b. ne freundin per sms oder mail im vertrauen sagt.
    ich frag mich viel eher was derjenige der in handy und co schaut da zu finden erwartet. wohl irgendwas das ich ihm vorenthalte, im umehrschluss heisst das mangelndes vertrauen.

  • von NokNok am 23.05.2011 um 11:59 Uhr

    Hätte ich kein Problem mit! Wer sich drüber aufregt, scheint was verbergen zu wollen! Sowas war bei uns nie ein Streitthema und wirds bestimmt auch nie werden. Und diejenigen, die sich drüber aufregen, kann ich nicht verstehen!!!

  • von Feelia am 23.05.2011 um 11:55 Uhr

    *es sein zu lassen

  • von Feelia am 23.05.2011 um 11:53 Uhr

    wär für michn trennunggsgrund.ein mal hat ers schon gemacht,hat versprochen,es ein zu lassen-und hat sich nicht dran gehalten.
    er vertraut dir also nicht nur nicht,er respektiert dich auch nicht und er hat dich belogen.
    zudem seh ich das hier
    “für mich ist sowas meist n anzeichen dafür dass derjenige einfach selber dreck am steckn ist, und bams schon wärs am arsch das vertrauen.”
    aus erfahrung genau wie kendra.

  • von Kendra007 am 23.05.2011 um 11:48 Uhr

    ich würd mir gedanken machen ob MEIN vertrauen in IHN an der stelle falsch ist.

    für mich ist sowas meist n anzeichen dafür dass derjenige einfach selber dreck am steckn ist, und bams schon wärs am arsch das vertrauen.

    ich würde nochmal mit ihm sprechen und ihm klarmachen dass du keineswegs dumm bist und es MERKST wenn er in deinem handy rumschnüffelt.

  • von Sternchen20 am 23.05.2011 um 11:48 Uhr

    Kann dir da nur zustimmen. Für mich ist das ein nicht zu verzeihendes eindringen in meine Privatsphäre. Ich würde ihm klipp und klar sagen, dass er es zu unterlassen hat ansonsten muss er mit den Konsequenzen leben. Vielleicht sprichst du ihn auch mal darauf an, was er sich denn erhofft in deinem Handy zu finden?

  • von sekhmet am 23.05.2011 um 11:45 Uhr

    ich sehe das genauso wie du. würde ihm das auch ganz klar so sagen. für mich ist solche schnüffelei auch ein vertrauensbruch und ich würde mir, wenn sich da nichts ändert auf jeden fall gedanken über das fortbestehen der beziehung machen.
    nehme an er wird dir auch ansonsten nicht sonderlich vertrauen, sonst würde er nicht schnüffeln

  • von ashanti187 am 23.05.2011 um 11:45 Uhr

    absolut scheiß verhalten!! geht gar nicht! sprech ich darauf an und sag ihm, dass er doch versprochen hat, dass ers nicht macht. stell ihm bezüglich seines vertrauens zur rede!
    ich würde mein handy NIRGENDS mehr liegenlassen… und wenn du´s liegen lässt, mach es aus!