HomepageForenLiebe-ForumSchwiegereltern – siezen oder duzen?

Schwiegereltern – siezen oder duzen?

dieVivam 27.07.2010 um 19:24 Uhr

Hey Mädls,

wie ist das denn bei euch? siezt oder duzt ihre eure schwiegereltern?

ich habe sie anfangs gesiezt, danach habe ich es vermieden sie direkt anzusprechen (statt: geben Sie mir mal bitte das messer? – könnte ich mal bitte das messer haben? )
an dem tag als sich unsere eltern kennenlernten tranken wir nun sekt und dabei rutschte mir das Du raus. Das lag aber nur daran weil ich mich so wohl bei meinen schwiegerellis fühle. Seitdem vermeide ich wieder die direkte anrede.
ich hoffe einfach darauf, dass mir das du irgendwann angeboten wird 😉
seine omi siezte ich nach wie vor..

ist euch sowas auch schon passiert? wie ist es bei euch?

Nutzer­antworten



  • von Cari88 am 28.07.2010 um 08:58 Uhr

    Das witzige is ja, ich sag zur Oma von meinem Freund auch “OMA”! hihi

  • von Cari88 am 28.07.2010 um 08:53 Uhr

    Ich bin höflich erzogen worden und man hat mir immer gelernt “Sie” zu sagen, “Bitte-Danke”….. und das hab ich bis heute auch immer so gemacht und kommt auch gut an, vorallem bei älteren Menschen. Ich hab mir auch vorgenommen meine Schwiegereltern zu sietzen bis sie mir halt das du anbieten. Aber dazu bin ich gar nicht gekommen. Die Mutti vom IHM ist gleich hergekommen und hat gesagt “Ich bin die Romi, schön dass du da bist” und das hat sich für mich dann auch gleich erledigt, weil es für sie selbstverständlich war, dass ich du sag….eigentlich die ganze Familie!
    Aber grundsätzlich tu ich mir schwer einfach “DU” zu sagen.

  • von Claudia1212 am 28.07.2010 um 08:40 Uhr

    also bei meinem freund und seinen/meinen eltern gabs dieses thema nicht, da unsere familien sich schon seit ewigkeiten kennen…

    bei meinem exfreund wars allerdings auch so, dass ich sie gesiezt hab bus mir das DU angeboten wurde… höflichkeit gehört einfach dazu – grad bei schwiegereltern 😉

  • von Modmod am 28.07.2010 um 08:20 Uhr

    ah mist verschrieben.. direkte anrede benutzt wäre richtig gewesen 😀

  • von Modmod am 28.07.2010 um 08:16 Uhr

    ich hab grade leztes wochenende meine schwiegereltern in spe kennengelernt und das du wurde mir auch nicht angeboten.. hab dann auch die direkte anrede vermieden.. meine eltern sind da überhaupt nicht so, eher locker und von vorherigen beziehungen kannte ich das auch gar nicht!
    war total ungewohnt! bei der lebensgefährtin des vaters von meinem freund ist mir dann auch aus versehen das du raus gerutscht, weil die so locker drauf war.. peinlich 😉 anscheinend ist das bei denen normal mit dem sietzen, mein freund hat sich jedenfalls nichts anmerken lassen..
    bin nur froh das es mir nicht alleine so geht.. meine eltern sind da ganz anders obwohl die ungefähr gleich alt sind.. aber naja ich warte das ganze mal ab.. ungewohnt wars trotzdem total 🙂

  • von bonncuk am 27.07.2010 um 21:54 Uhr

    oh mir gehts auch wie vielen hier.. ich hab ka wie ich sie ansprechen soll.. theoretisch sieze ich sie.. meist umgeh ich das aber auch schlau.. 😛 einmal kam ich in einem gespräch so durcheinander.. da hab ich dann alles gesagt..”du”, “sie” und das indirekte.. ich bin oft verwirrt.. ich glaub sie nehmen das nicht so wichtig, aber ich wart auch lieber drauf, dass es mir angeboten wird..:D

  • von mmagirl am 27.07.2010 um 21:41 Uhr

    Seine Mutter ist total herzlich und offen. Als ich sie siezen wollte, war sie fast beleidigt 😀 Die knuddelte mich aber auch direkt beim ersten kennenlernen xD Ich denke, wenn sie gesiezt wird fühlt sie sich auch ein bisschen alt, was ihr wohl nicht gefällt ;P

    Kenne das von einer Freundin aber auch anders. Ihr Freund muss ihre Eltern auch bis zur Heirat siezen.

  • von Feelia am 27.07.2010 um 21:19 Uhr

    sein dad hat sich gleich mit vornamen vorgestellt,wir haben uns also nie gesiezt.

  • von Kurei am 27.07.2010 um 21:16 Uhr

    Ich habe meine “Schwiegereltern” gesiezt bis sie mir das DU angeboten haben. Haben auch immer die ganze zeit versucht die anrede einfach zu vermeiden aber dann, saßen wir in der Küche und ich fragte “können SIE mir bitte ein Glas geben?”, die Mutter meiner Freundes schaute mich dann ungläubig an und fragte ob dies jetzt richtig verstanden hat xD seit dem sind wir beim DU 🙂
    Aber ich würde nie von mir aus einfach duzen ich finde das gehört sich nicht 🙂

  • von dieViv am 27.07.2010 um 21:09 Uhr

    naja, zur begrüßung und zum abschied gibts ja auch nen kussi auf die wange un de große umarmung 🙂 immer sehr niedlich..
    aber deshalb gleich von nem DU ausgehen?! ich bin mir da echt unsicher..
    und einfach fragen trau ich mich nich 😀 bin ja eigentlich nicht so, aber da.. keine ahnung wieso ^^

    ich werde wohl einfach wieder mit den SIE anfangen.. 😀 vllt wirds mir ja dann angeboten..
    dumme angelegenheit wie ich immer wieder feststellen muss -.-

  • von o0katuschka0o am 27.07.2010 um 20:34 Uhr

    ich sieze meine, obwohl die mich schon als eigenen tochter sehn..

  • von sternenglanz84 am 27.07.2010 um 20:31 Uhr

    ich hab sie sehr lange gesiezt, weil mir das Du nicht angeboten wurde (etwa 3, 3 1/2 Jahre war das so), dann meinte die Mutter meines Mannes irgendwann wieso ich eigentlich “Sie” sage und da hab ich ihr genau das geantwortet, was sei sehr erstaunt hat und daraufhin meinte sie dann: ok, dann biete ich dir jetzt das Du an… und sein Papa hat mir dann auch das Du angeboten und seitdem duze ich die beiden

  • von FernWeh am 27.07.2010 um 20:22 Uhr

    Bei mir ist es genauso – ich vermeide es auch sehr stark und im Urlaub mit seinem Vater (das war auch sehr lustig :-D) Da hat er auch den einen Abend mit meinem Freund gesprochen, weil ihm das auch sehr aufgefallen ist. Naja mir wurde es immer noch nicht angeboten so wirklich ^^ Naja …. ^^ Vllt fragst du einfach mal ganz höflich, wie es ihnen lieber wäre, weil du gerne wissen würdest ob es ihnen lieber ist gesiezt zu werde oder geduzt 😉

  • von salifornia1005 am 27.07.2010 um 20:21 Uhr

    also wenn ich sie nicht indirekt anspreche, dann sietze ich sie schon. find ich eigentlich auch nicht schlimm.
    selbst die eltern meiner freundinnen sietze ich nach all den jahren noch, mit einer ausnahme aber auch nur weil die mutter sich nicht so alt vorkommen will xD

  • von EyeLin am 27.07.2010 um 20:13 Uhr

    ich finde es gibt schlimmeres^^
    bei mir ist es so, dass ich weiß, dass ich die eltern meines freundes dutzen dürfte. aber ich fühl mich dabei unwohl…drum vermeid ich es einfach^^

    die oma meines freundes hat mich anfangs auch gesietzt…voll komisch. inzwischen macht sie das zum glück nicht mehr bei mir sondern nur noch bei der freundin des bruders meines freundes *lach*

  • von Sandrina111 am 27.07.2010 um 20:02 Uhr

    also ich vermeide die direkte anrede au so gut ich kann…

  • von maruthecat am 27.07.2010 um 20:00 Uhr

    die eltern meines freundes haben mir direkt das du angeboten beim ersten zusammentreffen 🙂 meine mutter hat meinem freund auch direkt gesagt, er soll sie ruhig duzen. finde das auch schöner so. sieze allerdings nach etlichen jahren (10 oder so :D) noch immer manche eltern meiner freundinnen 😀

  • von Girl_next_Door am 27.07.2010 um 19:41 Uhr

    vielleicht werde ich sie bei der nächsten begegnung “exzessiv” siezen, bis es ihnen selbst zu viel wird und sie mir das “du” anbieten *lach*
    vielleicht ist das die lösung 😉

    nee, ich mach mir da keinen kopf mehr…ich komm damit klar.ist einfach ne andere generation und sie sind auch deutlich älter als meine eltern.

  • von ladyInes am 27.07.2010 um 19:41 Uhr

    schwierige sache.. ist mir ebenfalls bekannt auch unter arbeitskollegen…

  • von beezieh am 27.07.2010 um 19:40 Uhr

    ich sieze die eltern meines freundes nach fast 5 jahren immer noch.
    Mein Freund hat das einmal am Tischd angesprochen da hat die Mutter gemeint erst nach der Hochzeit (!!!!) oder evtl nachm Zusammenziehen.
    Aber die is eh son bissle altmodisch veranlagt 😉

  • von Medoka am 27.07.2010 um 19:38 Uhr

    die indirekte anrede benutz ich auch oft wenn ich mir nicht sicher bin, meine schwiegereltern kannte ich schon vorher zwar nur flüchtig aber da war von anfang an das du

  • von specialEdition am 27.07.2010 um 19:37 Uhr

    sofort geduzt. gleich als ich sie kennengelernt habe, da war ich mit meinem freund noch nicht mal zusammen^^ sie haben ne party geschmissen, und alle haben sie geduzt 😉
    ich duze seine ganze familie, auch unsere familien gegenseitig waren sofort per du 😉

  • von RockabillyBabe am 27.07.2010 um 19:37 Uhr

    ich habs auch erst vermieden sie direkt anzusprechen 🙂
    dann kamen wir aber sofort zum Du.

    sind es denn wirklich deine schwiegereltern?
    oder die “zukünftigen”?
    vielleicht ist es ihnen garnicht bewusst, dass sie dir das Du noch nicht angeboten habe?
    möglicherweise sogar weil du es vermeidest?

  • von dieViv am 27.07.2010 um 19:37 Uhr

    auch jetzt noch nachdem mir das du sowieso schon rausgerutscht ist?? >.< *autsch* blöder sekt 😀 waren am lachen und gaggern.. da isses halt einfach passiert 😀

    ich hab halt nur angst das, wenn ich meine indirekte anrede weiterhin verwende, das DU niemals angeboten bekomme -.-
    vllt gehen sie ja jetzt schon davon aus, da es mir ja bereits passiert ist? oO

    mein freund wollte schon für mich fragen, das war mir aber zu blöd.. da schäm ich mich *thiiihii*

  • von ShadyLady999 am 27.07.2010 um 19:37 Uhr

    Also ich habe die Eltern meines Ex-Freundes selbst nach über einem Jahr noch gesiezt…. Ich weiß nicht, ich hab das so einfach gelernt… Mir fällt es teilweise sogar schwer jemanden zu duzen nachdem es mir angeboten wurde… keine Ahnung wieso

  • von Girl_next_Door am 27.07.2010 um 19:29 Uhr

    da gehts mir wie dir!
    die zwei sind sehr nett und ich bin auch oft zum essen da und dann führen wir ganz angeregte gespräche-aber da sie sehr konservativ sind, bleib ich beim “sie”, bis sie mir das “du” anbieten.und ich vermeide die direkte ansprache ebenso wie du 😉

    mich haben sie anfangs übrigens auch gesiezt, bis ich meinen freund gebeten hab, dass er da vermittelt und sagt, dass sie mich duzen können.
    wenigstens das funktioniert und ist mir auch lieber.

    die freundin seines bruders wird immer noch gesiezt, obwohl sie die auch sehr mögen.

    ne komische sache, da wünscht man sich doch, brite oder ami zu sein^^

Ähnliche Diskussionen

Trennung wegen Schwiegereltern? Antwort

Jackkir am 27.06.2017 um 14:06 Uhr
Hallo! Ich habe lange gesucht und geschaut, ob ich im internet ein ähnliches Problem wie meines finde, wurde aber nicht fündig. Deshalb habe ich mich hier angemeldet. Zu mir: Ich bin eine eher introvertierte Person....

Mischen sich Eure Schwiegereltern in Eure Beziehung??? Antwort

BiG__LoVeEE am 03.02.2010 um 22:35 Uhr
Echt wie ich es hasse.. ich bin mit meinem Freund bald 2 Jahre zusammen.. und wir haben echt schon viel durch gemacht.. aber ich hasse es wenn sich seine eltern mit einmischne in unsere beziehung.. klar sie wollen uns...