HomepageForenLiebe-ForumSelbstzweifel in der Beziehung?!

Selbstzweifel in der Beziehung?!

Roxburyam 21.10.2009 um 19:58 Uhr

Hallo ihr lieben, ich habe seit vier Monaten einen Freund und bin völlig überfordert. Ich war vorher schon in einer langen Beziehung (über fünf Jahre) und dachte bis jetzt eigentlich nicht dass ich irgendwelche Probleme in der Hinsicht habe.
Aber seit einer Weile hocke ich total oft zu Hause und fange an zu heulen wenn er sich nicht meldet weil ich Angst hab dass er keine Lust mehr auf mich und eine Beziehung hat. Dabei macht er eigentlich nichts falsch. Manchmal ist er ein wenig unsensibel aber das ist wirklich nichts schlimmes in meiner alten Beziehung hätte ich da höchstens mal mit den Schultern gezuckt.
Weil er so ein fast schon perfektes Leben hat habe ich einfach Angst dass ich ihn mit meinen Problemen nur belaste und ihn dabei gar nicht glücklich mache.
Ich rede mit ihm sogar hin und wieder über meine Angst ihn zu verlieren, dass es so krass ist weiß er allerdings nicht.
Ich bin für jeden Tip dankbar der mir irgendwie wieder zu mehr Selbstvertrauen verhilft. Kennt jemand von euch so ne Situation? Ist das vielleicht in irgendeiner Weise vielleicht sogar ein bisschen normal am Anfang von einer neuen Beziehung?
Wie lerne ich es ihm zu vertrauen und meine Zweifel endlich mal los zu werden?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen!!!
Eure Roxbury

Nutzer­antworten



  • von Ruky am 22.10.2009 um 03:20 Uhr

    …das ist zu Anfang völlig normal… ich hatte auch ständig Angst dass mein Exfreund mich verlässt, als wir grad zusammen waren… das hat sich irgendwann aber gelegt und wir waren drei Jahre unzertrennlich.

    Mein Freund meldet sich auch oft nicht, obwohl er online ist und ich die ganze Zeit nur drauf warte, dass er von sich aus ein Gespräch beginnt, und wir sind auch noch nicht lange zusammen. Sobald ich mich auf den Heimweg mache wenn ich bei ihm war, geht`s mir total mies, weil er mir fehlt sobald er nicht bei mir ist… und jedes Mal wenn er wieder nach Hause fährt wenn er bei mir war, würde ich am liebsten mitkommen. Aber ich weiß ja, dass das normal ist, diese Einsamkeit ohne ihn geht auch wieder weg. Lass dich davon nicht so fertig machen! Irgendwann wird dir deine Freiheit und die Zeit mit dir ganz allein fehlen… Wenn ich zu einsam bin, dann mach ich es mir mit Tee und DVDs im Bett gemütlich oder kuschel mich mit einem Buch bewaffnet vor den Kamin, halt irgendwas das aufmuntert. Vielleicht hilft dir das ja auch.

    PS.: Ich hatte `ne ganze Zeitlang auch ständig Angst, er würde mich für eine Andere verlassen… aber ich hab dann irgendwann mit ihm darüber geredet, das hat mir sehr geholfen… und wenn ich sehe, was er alles für mich macht, dann sind diese Zweifel sowieso sofort weg. Meist macht man sich mit solchen Ängsten nur selbst verrückt, aber drüber reden hilft wirklich!!

  • von Nuessli am 21.10.2009 um 20:25 Uhr

    ich hatte das auch a anfang meiner beziehung, da mein jetziger freund mein erster richtiger ist, davor wurde ich oft enttäuscht. ich glaube ich hatte diese angst, dass er mich verlässt, weil ich es einfach nicht glauben konnte (und auch manchmal jetzt, nach 2 jahren noch), dass ein so toller mann mich zur freundin haben will. aber langsam habe ich gemerkt, dass er mich ganz einfach liebt, so wie ich bin:)
    ich hoffe, dass du dich auch einmal daran “gewöhnst” und es dann leichter für dich wird!

  • von Feelia am 21.10.2009 um 20:18 Uhr

    das is verlustangst.sicher auch aufgrund geringen selbstbewusstseins.
    bei mir hat da therapie geholfen…

Ähnliche Diskussionen

Nacktfotos, Beziehung Antwort

sweethearth1000 am 06.06.2011 um 17:01 Uhr
Ich habe bei meinem Freund Nacktfotos gefunden und habe Ihn darauf angesprochen, er meinte es war vor meiner Zeit. Ich bin auch seine erste Freundin. Ich weiss nicht, wie Ihr das seht. Aber ich finde das nicht ok,...

Beziehung ungewiss Antwort

TRose am 24.01.2013 um 18:16 Uhr
Hallo, also ich habe vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt, indem ich ich verliebt habe. Jedoch stehe ich vor einem Problem, weil er gerade im Zwiespalt ist, da er erst vor 4 Monaten von einer 3-jährigen...