HomepageForenLiebe-ForumSex mit dem kleineren Bruder des Freundes

Sex mit dem kleineren Bruder des Freundes

dustprincessam 11.12.2012 um 17:37 Uhr

Hallo leute,

habe das vergangene Wochenende was mit dem 3Jahre jüngeren Bruder (23) meines Freundes(26) gemacht.

Mein Freund ist zur zeit auf Montage.

Leider floss eine Menge Alkohol, so dass der Bruder meines Freundes und ich im Bett gelandet sind.

Muss ich es meinem Freund nun beichten oder besser für mich behalten?
Sein Bruder hat im übrigen auch eine Freundin und möchte es lieber für sich behalten.

Was ist besser? Aber kommt es nicht doch irgendwann raus?

Nutzer­antworten



  • von Alextchu am 12.12.2012 um 20:50 Uhr

    von: wotan38, am: 12.12.2012, 20:15
    Es ist besser, wenn ihr nicht darüber spricht. Es kommt nicht auch nicht raus, wenn ihr beide dicht hält. Auch in einer Beziehung darf jeder eine Privatsphäre mit kleinen Geheimnissen haben. Manche Ehrlichkeit schadet der Beziehung mehr als sie nützt. Es besteht die Gefahr, dass der Partner das überbewertet und die Beziehung dadurch grundlos zerbricht.

    WTF was für nen scheiß schreibst du denn?
    Die beziehung würde GRUNDLOS zerbrechen? Schätzchen, sie hat ihn betrogen. sie hat ihn verartscht. Sie hat mit seinen gefühlen gespielt. und das ist kein grund?!
    UNd nein, das ist kein kleines geheimnis!!! Alter, gott, dein partner tut mir leid!!!

  • von sonni77 am 12.12.2012 um 09:28 Uhr

    Ich könnte meinem Freund ja nicht mehr in die Augen gucken. Also mach am besten gleich Schluss, dann beendest du auch das verlogene Spiel. Ich finde es fast noch schlimmer von dem Bruder deines Freundes, denn er scheint ja gar kein Gewissen gegenüber seiner Familie zu haben.

  • von meinelieben am 12.12.2012 um 09:18 Uhr

    *mein gott

  • von meinelieben am 12.12.2012 um 09:09 Uhr

    und schon wieder eine die die Finger nicht vom Bruder lassen kann, scheint ein neuer Trend zu werden.

    Und weil noch sooo viel Alk floss, habt ihr natürlich die Verhütung vergessen und wer weiß, vielleicht bist ja auch noch schwanger, aber mein bleibt ja in der Familie.

    IRONIE OFF

  • von iwish am 12.12.2012 um 07:29 Uhr

    Ähh.. – hast du kein Gewissen?

  • von justReal am 11.12.2012 um 22:27 Uhr

    wie kann man nur so ne scheisse abziehn, totales no-go. bin ja auch dafür das man solche sachen erzählen sollte weil es einfach unfair ist dem freund gegenüber aber da es hier noch um die famillie geht wäre es vielleicht besser einfach nichts zu sagen.
    echt peinlich solltest dich am besten gleich trennen kannst ihm doch nicht mehr in die augen sehen!!!!!! der arme…

  • von Feelia am 11.12.2012 um 22:06 Uhr

    @liebelle:äh…bitte?!ich finde,ihr baldiger ex hat ein recht zu erfahren,wie scheiße seine baldige ex (also die TE) ist und wie verlogen sein kleiner arschl***-bruder ist!

  • von Feelia am 11.12.2012 um 22:04 Uhr

    ich sehs genau wie angelsbaby.armselig,echt!erst seinen kleinen bruder fi**en,dann den alk als ausrede vorschieben und dann noch zu feige sein,das zuzugeben!omg-_-widerlich.

  • von Bienchen2009 am 11.12.2012 um 21:26 Uhr

    Dein Freund hat ein Recht auf die Wahrheit. Und wenn er es von jemand anders erfährt oder es irgendwann mal rausbekommt wird alles nur noch schlimmer.
    Ihr habt reisen großen Mist gebaut und zu dem müsst ihr jetzt stehen.
    Vor allem wird dein Freund von seinem Bruder enttäuscht sein.
    Redet mit ihm! Sonst wird alles noch schlimmer!

  • von Angelsbaby89 am 11.12.2012 um 21:02 Uhr

    Ich kotz gleich -.-

    So was widerwärtiges, hammerhart, ehrlich. KLAR solltest du es ihm sagen!!

    Ich hasse diese Aussage “Ich sag es ihm nicht, um IHN damit zu schützen, ich will ihn ja nicht verletzten”

    So ein BULLSHIT! Diese Leute haben einfach (berechtigterweise!) SChiss, dass sie abgeschossen werden!! Wenn sie den Partner nicht verletzen wollen würden, würden sie nämlkich ganz einfach nicht fremdgehen!!

    Bah ist das widerwärtig.

  • von Liebelle am 11.12.2012 um 20:53 Uhr

    OMG. Normalerweise hätte ich gesagt: Sofort beichten! Aber unter diesen Umständen, das würde ja total großen Schaden anrichten, zwischen den Brüdern, zwischen euch und vor allem wären seine Gefühle noch mehr verletzt, als wenn es irgendein anderer Kerl gewesen wäre… also ich glaub ich würds ihm nicht sagen, aber Schluss machen an deiner Stelle. Wenn du ihn wirklich lieben würdest, hättest du das nicht getan. Alkohol ist keine Ausrede.

  • von k1eineKatze am 11.12.2012 um 20:46 Uhr

    p.s.: da rollts einem echt die fußnägel hoch bei solchen geschichten!

  • von k1eineKatze am 11.12.2012 um 20:44 Uhr

    Da fehlen einem echt die worte. Und, wie die anderen schon sagten, das mit dem alkohol ist echt die dümmste ausrede, die es gibt: und wie wäre es generell mal mit weniger saufen?!

    Also wie wenig kann man sich denn bitte selbst unter kontrolle haben?! man muss sich doch spätestens kurz BEVOR es zu SOETWAS kommen kann denken “was mach ich hier eigentlich für ne scheisse”…aber denken ist bei so einigen wohl doch kein automatischer mechanismus.

    Und wie muss denn der kerl drauf sein, wenn er mit der freundin seines bruders ins bett geht. Ach und ne eigene freundin hat er ja auch noch. Ist ja wie bei “Mitten im Leben” bei euch. Solltest es ihm sagen, denn spätestens wenn bei euch wieder “eine menge alkohol” fließt, kommt die sache doch eh raus-oder ihr macht es nochmal %-)

  • von MissEistee am 11.12.2012 um 19:50 Uhr

    ich würd mich an deiner stelle in grund und boden schämen – nicht nur dass du fremdgegangen bist, du hast es mit dem bruder deines freundes getan.

    meine meinung: sowas kommt IMMER raus und außerdem ist es in deinem fall noch schlimmer weil die beiden eben brüder sind

  • von MrsManou am 11.12.2012 um 19:36 Uhr

    Alkohol ist die billigste und erbärmlichste Ausrede überhaupt. Der Alkohol war garantiert nicht schuld daran, sondern eure Unfähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen! Peinlich.

    Und ja, natürlich solltest du es deinem Freund sagen! Wenn du das nicht tust, so ist das NOCH erbärmlicher als die Sch***-Aktion, die du ohnehin schon gebracht hast! Richtig, irgendwann würde es herauskommen.

    Bäh, ist das abscheulich. Und nicht einmal sein Bruder wäre ehrlich zu ihm – dein Freund kann einem echt Leid tun. Schöne Leute, die er da um sich hat, allesamt hinterfo**ig. -.-

  • von coer am 11.12.2012 um 19:31 Uhr

    Da fehlen einem die Worte! Du bist unmöglich!

  • von Vampress am 11.12.2012 um 19:20 Uhr

    toll, und der alkohol is wieder die ausrede -.-
    du hast ihn betrogen!!! hallo, gehts dir gut?! sags ihm, ich wette, er will danach nicht mehr mit dir zusammen sein ..

  • von BunteJule am 11.12.2012 um 19:04 Uhr

    Oh Man, sag mal gehts noch?? Sag ihm die Wahrheit & trenn dich von ihm. Viel Wert scheint er dir ja nicht zu sein, immerhin steht in dem Text kein Wort von Reue oder Schuldgefühlen.
    Herzlichen Glückwunsch, du hast scheinbar die Empathie & Moral eines Sandkorns.
    Der arme Kerl…

  • von strawberrycat89 am 11.12.2012 um 19:02 Uhr

    Du bist das Allerlerzte! Dein armer Freund hat so eine wie dich nicht verdient. Fremdgehen und dann noch mit dem Bruder deines Freundes.

    Sag ihm die Wahrheit und verzieh dich aus seinem Leben, denn er hat eine Frau verdient, die ihn wirklich liebt, was du offensichtlich nicgt tust, denn sonst hättest du ihn nicht betrogen.

    Und übrugens: Alkohol ist keine Ausrede.

  • von Milka1993 am 11.12.2012 um 18:18 Uhr

    Fremgehen geht ja schonmal gar nicht für mich.Unter KEINEN Umständen.. da ist es mir auch egal, wenn “eine Menge Alkohol” im Spiel war… Naja wollte ich mal loswerden.

    Ich wüsste mal gerne, wie lange ihr mit diesem schlechten Gewissen leben könntet, wenn ihr das einfach verheimlicht. Also mich würde das kaputt machen…

  • von Miss_sO am 11.12.2012 um 18:11 Uhr

    Sags ihm! Sowas wie dich hat niemand verdient!!! Hoffentlich kannst du jetzt nicht mehr in den Spiegel sehen bis du es ihm gebeichtet hast !!!! Blöde Kuh!

  • von Daikira am 11.12.2012 um 18:03 Uhr

    Gott bitte lass es ein Fake sein! o.O

    Natürlich solltest du ihm das sagen, sowas kommt immer raus vor allem wenns mit dem eigenen Bruder war, da müssen die beiden nur mal streit haben! Fremdgehen geht gar nicht und dann noch mit dem Bruder vom Freund, schäm dich. Alkohol ist keine Entschuldigung.

    Du solltest wenigestens jetzt ehrlich sein und dazu stehen was du machst.

  • von Alextchu am 11.12.2012 um 18:01 Uhr

    ich stimme smeesy zu. und erspar dir meine meinung über fremdgehen….

  • von Smeesy am 11.12.2012 um 18:00 Uhr

    na ganz toll. da habt ihr euch beide in eine unmögliche situation gebracht.

    am fairsten wäre ja reinen wein einzuschenken. wäre ich der betrogene, wärt ihr beide für mich gestorben. wenigstens die familie sollte ja tabu sein, wenn man schon fremd geht (was schlimm genug ist) -.-

Ähnliche Diskussionen

Probleme mit dem Bruder meines Freundes Antwort

JulesRules am 27.10.2017 um 13:33 Uhr
Hallo an euch da draußen! Ich habe ein sehr belastendes Problem in meiner Beziehung und hoffe jemand von euch kann mir helfen. Ich 22, bin mit meinem Freund 30 seit 3 Jahren zusammen. Leider gibt es sehr oft den...

Ich hasse den Bruder meines Freundes! Antwort

Temmy.67 am 14.05.2018 um 22:42 Uhr
Ich und mein Freund sind seit gut 2 Jahren Zusammen und wir sind auch wirklich glücklich miteinander, wäre da nicht sein Bruder, mit dem ich auf die selbe Berufsschule gehe + selbe klasse. Er hatte schon immer was...